joakirsoft - Anonymes und kostenfreies Traumtagebuch - Keine Anmeldung oder E-Mail erforderlich!

==> weiterlesen

So funktioniert es: Geben Sie für jeden Traum, den Sie hier deuten lassen, dasselbe Passwort ein. Nachdem Sie 2+X Träume eingegeben haben, können Sie auf das runde Tagebuchkästchen klicken, das Passwort eingeben und auf die Lupe klicken, um auf Ihr Tagebuch zuzugreifen. Sobald Ihr Tagebuch 15 Träume enthält, werden automatisch alle Funktionen freigeschaltet.
 
Funktionen: Das Tagebuch ermöglicht es Ihnen, Träume aufzulisten, in denen bestimmte Traumsymbole vorkommen. Auf diese Weise können Sie Traumserien über Jahre hinweg verfolgen, ohne den roten Faden zu verlieren.
 
Jeder Traum kann mit Kommentaren versehen werden, und auch die Kommentare verfügen über eine Suchfunktion. Dies ermöglicht eine übersichtliche Gruppierung von Kausalitäten zwischen Träumen und realen Erlebnissen.
 
Resümee: Ein kostenfreies Traumtagebuch, das Ihnen dabei hilft, dem Rätsel Ihrer Träume akribisch auf die Spur zu kommen.

Alle verwendeten Cookies dienen der Gestaltung der Webseite, und um die Zugriffe auf das Traumtagebuch zu vereinfachen. Details zum Datenschutz.

X
Nach Traumsymbolen suchen
 
Symbol eingeben:
      Hermann Suter Brunnen - Kaiserstuhl CH - am Kirchplatz
Hermann Suter Brunnen - Kaiserstuhl CH - am Kirchplatz

von Entlassung träumen


von Kündigung träumen

Traumsymbol Kündigung: die Angst etwas falsch gemacht zu haben, jemandem nicht mehr vertrauen


Kündigung im Traum heißt, aufzugeben und sich bedeutender Veränderungen im Leben bewußt zu sein. Vielleicht müssen wir unser Leben überdenken und uns an den Gedanken gewöhnen, dass es Bereiche und Dinge gibt, die wir aufgeben sollten. Kündigung umschreibt die Angst, dass wir etwas nicht richtig gemacht haben könnten. Meist löst sich diese Befürchtung im bewußten Leben in Wohlgefallen auf; wir zeigen uns im Beruf bemüht, alles gut zu machen, und werden sogar ge- oder befördert.

Entlassung kann darauf hinweisen, dass wir tatsächlich den Verlust des Arbeitsplatzes befürchten. Wenn sich das nicht aus den realen Lebensumständen ableiten läßt, symbolisiert sie meist die Trennung von einem uns nahestehenden Menschen, finanzielle Verluste und andere Alltagssorgen. Ein anderer Grund mag sein, dass wir glauben, nicht gut genug zu sein.
 
Spirituell: Auf dieser Ebene steht die Kündigung für die Einsicht, dass wir uns dem Unvermeidlichen unterwerfen müssen. Wir sind fähig, loszulassen und den Kampf aufzugeben.
 
Siehe Arbeit Arbeitslosigkeit Arbeitsplatz Chef Drohung

volkstümliche Deutung:
(europ.):
Traumdeutung KUENDIGUNG
1. Anteil männlich: 51.2% Anteil weiblich: 48.8%
tortendiagrammtortendiagrammtortendiagramm2. Anteil in Alpträumen: 10.3%
2. in erotischen Träumen: 2.9%
2. in spirituellen Träumen: 13.2%
3. Altersstufe 7- 28 Jahre: 13.5%
3. Altersstufe 28-49 Jahre: 58.8%
3. Altersstufe 49-78 Jahre: 27.7%
Prozentstatistik der Traumsymbole berechnet aus den Daten aller Träume seit 2014
Träume mit KUENDIGUNG:commentratingDatum:
KündigungTraumbildrating10.09.21
Die Kündigungrating22.04.19
Entlassungrating06.08.17
susi kündigungrating21.12.16
Ich würde gekündigtrating20.12.16
Umzug in vorhandene Wohnung wegen kündigung durch vermieterrating22.08.15
habe meine Kündigung bekommenrating19.01.15
Kündigungrating21.12.14
kündigung erhaltenrating11.07.14
familienvater bekommt kündigungrating05.03.14
Kündigung Anstellungrating24.02.14
Traum deuten und im Tagebuch speichern:
helpbutton

Traum speichern
Kommentare zum Traum: (optional)
comment comment Hilfebutton
Kommentare sind rein privat. Sie sind weder für die Öffentlichkeit noch für Suchmaschinen einsehbar.
Variationen: , entlasse, entlassen, entlassenem, entlassenen, entlassener, entlassenes, entlassung, entlassungen, freigelassen, freilassen, gekündigt, kuendigung, kündige, kündigen, kündigst, kündigt, kündigte, kündigung, kündigungen, künigten
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland
mugwa



 

Bewertung 1 Stern
Bewertung
Bewertung
Bewertung
Bewertung
Bewertung

x