joakirsoft.de - Traumdeutung und Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen

Kündigung?
facebooktwitter   (65) ∅4.58 stars

 
 

Traumsymbol Kündigung: die Angst etwas falsch gemacht zu haben, jemandem nicht mehr vertrauen

Kündigung im Traum heißt, aufzugeben und sich bedeutender Veränderungen im Leben bewußt zu sein. Vielleicht muß man sein Leben überdenken und sich an den Gedanken gewöhnen, dass es Bereiche und Dinge gibt, die man aufgeben sollte. Kündigung umschreibt die Angst, dass wir etwas nicht richtig gemacht haben könnten. Meist löst sich diese Befürchtung im bewußten Leben in Wohlgefallen auf; wir zeigen uns im Beruf bemüht, alles gut zu machen, und werden sogar ge- oder befördert.
  • Im Traum jemandem kündigen, weist auf einen Vertrauensverlust hin. Wenn man sich mit etwas abfindet, entsteht Resignation.
  • Kündigung erhalten verspricht mehr materielle Sicherheit. Auch kommen darin Partnerprobleme zum Vorschein, die zur Trennung führen können. Es scheint so, als habe man bei einer erhaltenen Kündigung einen Punkt in seinem Leben erreicht, an dem man zu keinen weiteren Anstrengungen mehr fähig ist. Man hat dem Leben gekündigt. Manchmal kann es aber auch von Vorteil sein, wenn man sich fügt.
  • Kündigen im Sinne von einer Aufgabe zurücktreten ist ein Hinweis darauf, dass man den gegenwärtigen Zustand seines Lebens akzeptiert hat.
Entlassung kann darauf hinweisen, dass man tatsächlich den Verlust des Arbeitsplatzes befürchtet. Wenn sich das nicht aus den realen Lebensumständen ableiten läßt, symbolisiert sie meist Trennung von einem nahestehenden Menschen, finanzielle Verluste und andere Alltagssorgen.
 
Spirituell: Auf dieser Ebene steht die Kündigung für die Einsicht, dass man sich dem Unvermeidlichen unterwerfen muß. Man ist fähig, loszulassen und den Kampf aufzugeben.
 
Siehe Arbeit Arbeitslosigkeit Arbeitsplatz Chef Drohung
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Kündigung erhalten: bedeutet eine gesicherte Zukunft;
  • Kündigung erteilen: man hat kein Vertrauen zu seinem Lebenskameraden.
  • Entlassung erhalten: bedeutet Sorgen.
  • aus dem Gefängnis entlassen werden: sehr schlechtes Omen;
  • jemanden entlassen: ein Zeichen bald endender Schwierigkeiten.
Traumdeutung KUENDIGUNG
1. Anteil männlich: 47.4% Anteil weiblich: 52.6%
tortendiagrammtortendiagrammtortendiagramm2. Anteil in Alpträumen: 13.2%
2. in erotischen Träuen: 3.8%
2. in spirituellen Träumen: 11.3%
3. Altersstufe 7- 28 Jahre: 16.4%
3. Altersstufe 28-49 Jahre: 54%
3. Altersstufe 49-78 Jahre: 29.6%
Prozentstatistik der Traumsymbole berechnet aus den Daten aller Träume seit 2014

 


 
Träume mit KUENDIGUNG:commentratingDatum:
 Die Kündigungrating22.04.19
 Entlassungrating06.08.17
 susi kündigungrating21.12.16
 Ich würde gekündigtrating20.12.16
 Umzug in vorhandene Wohnung wegen kündigung durch vermieterrating22.08.15
 habe meine Kündigung bekommenrating19.01.15
 Kündigungrating21.12.14
 kündigung erhaltenrating11.07.14
 familienvater bekommt kündigungrating05.03.14

 

 
Traum deuten und im Tagebuch speichern:
helpbutton

Traum speichern
Kommentare zum Traum: (optional)
comment comment Hilfebutton
Kommentare sind rein privat. Sie sind weder für die Öffentlichkeit noch für Suchmaschinen einsehbar.

 
A    B    C    D    E    F    G    H    I    J    K    L    M    N    O    P    Q    R    S    T    U    V    W    X    Y    Z

 
 
 
 
 
  Impressum: joakirsoft.de  Wielandstr. 9  D-78647 Trossingen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
mugwa



 
1 1 Stern
2 2 Sterne
3 3 Sterne
4 4 Sterne
5 5 Sterne
6 6 Sterne
1 1 Stern
2 2 Sterne
3 3 Sterne
4 4 Sterne
5 5 Sterne
6 6 Sterne
x