joakirsoft Traumsuche Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen

facebookLeser 968
twitter Traum bewerten :rating

 
Am 19.12.2014
gab eine junge Frau im Alter zwischen 14-21 diese Vision ein:

Ich sang in ein mikrofon

Ich saß auf einem sofa und sang ein lied ins mikrofon. Ich fühlte mich dabei sehr heschmeidig. Meine stimme hörte sich sehr zärtlich an. Es war ein produzent vor mir der allers beurteilte.

SINGEN = Lebenslust und Harmonie, Detailsmit der fühlenden Seite seines Selbst in Verbindung stehen

Assoziation: Freudvolles Feiern, Lobpreis, Mitteilung von Gefühlen.
Fragestellung: Was möchte ich feiern oder mitteilen?
 
Singen im Traum kann innere Harmonie und gute soziale Beziehungen anzeigen, letzteres vor allem beim gemeinsamen Singen. Zuweilen begleitet es auch gefühlsbetonte Erinnerungen an schöne Zeiten.

Singen als Akt der Gottesverehrung ist ein wichtiger Bestandteil vieler Glaubenssysteme. Auch eine Fußballhymne erzeugt ein Gemeinschaftsgefühl, egal, ob es sich um einen Schmähgesang auf den Schiedsrichter oder ein Loblied auf die Mannschaft handelt. Bestimmte heilige Musik, wie etwa gregorianische Gesänge oder das Chanten von Mantras, bewirken unter bestimmten Umständen eine Bewußtseinsveränderung.
 
Spirituell: Auf der spirituellen Ebene kann Singen im Traum die Verbindung mit dem höheren Selbst herstellen.
 
Siehe Chor Dirigent Gesang Hymne Klavier Lied Mantra Musik Orchester Tanz

  • Fröhliches Singen stellt Freude, Glück, Lebenslust oder Harmonie dar. Man fühlt sich angenehm oder ist in einer heiteren Stimmung.
  • Trauriges Singen stellt dar, wie man seinen Schmerz ausdrückt.
  • Jemand etwas vorsingen weist auf den inneren Drang, andere auf bestimmte Gefühle aufmerksam zu machen oder sie bestimmte Gefühle spüren zu lassen. Wenn man im Traum singt, kann das eigentlich nur positiv ausgelegt werden, falls man musikalisch ist. Zur Deutung kann auch das herangezogen werden, was man singt.
  • Wer in einem Chor mitwirkt, findet einen Kreis fröhlicher Menschen, die miteinander harmonieren. Die Zugehörigkeit zu einem Chor ist ein Hinweis, dass man sich in einer Gruppe Gleichgesinnter zum Ausdruck bringen kann.
  • Singen andere Traumfiguren, dann zeigt dies, dass man in der Lage war, eigenständige Fähigkeiten zu entwickeln.
  • Wenn im Traum Gesang zu hören ist, hat dies mit dem Selbstausdruck zu tun. Man steht in Verbindung mit der fließenden, fühlenden Seite seines Selbst und der anderer Menschen.

Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • alte Geschehnisse werden stimmungsmäßig in Erinnerung gebracht.
  • mit schöner, klarer Stimme singen: verheißt Glück und Freude.
  • frohes Singen hören: freudige Nachrichten erhalten.
  • trauriges Singen hören: es sind schlechte Nachrichten zu erwarten.
  • selbst etwas singen: man wird von jemandem mit kritischen Augen schonungslos beobachtet.
  • selbst ein schönes Lied singen: im Moment ist die Seele mit sich im reinen, und man erlebt viel Fröhlichkeit.
  • in fideler Gesellschaft mitsingen, sowie singen und Beifall ernten: große Anhänglichkeit von Freunden und Freundinnen.
  • singen und ausgepfiffen werden: du wirst das Urteil verschiedener Leute zu hören bekommen und Ärger und Verdruß erleben.
  • andere singen hören: es entstehen Schwierigkeiten im Umgang mit anderen Menschen.
  • Chöre singen hören: sehr bedeutungsvolle Stunden kommen auf einem zu.
(arab.):
  • singen hören, mit schöner und heller Stimme: dir stehen angenehme Erlebnisse bevor; auch: bald eine angenehme Mitteilung erhalten.
  • selbst singen: du hegst übermütige Gedanken.
  • im Chorgesang singen: man wird bedeutsame Stunden haben.
  • zur Begleitung eines Instrumentes singen: durch deinen Kunstsinn schaffst du viel Angenehmes.
  • singen und Beifall ernten: dir wird man viele Schmeicheleien darbringen.
(indisch):
  • singen allgemein: Unannehmlichkeiten.
  • singen hören: du wirst Unterstützung finden.
  • selbst singen: du hast Grund, glücklich zu sein.
  • Kinder singen hören: Frohsinn und Freude ziehen in dein Haus ein.
  • alte Leute singen hören: traurige Zeiten werden kommen.
  • Nonne singen hören: Ruhe und Frieden werden in dein Herz einziehen.
  • Mönche singen hören: mit der Erfüllung deiner Wünsche ist zu rechnen.
  • Chor singen hören: verlaß dich auf deinen Herrgott.
  • in einem Keller singen: hüte dich vor unlauteren Handlungen, die du begehen willst.
  • im Freien singen: endlich wird auch dir die Sonne wieder scheinen.
  • im Himmel singen: Glück und Segen kehren wieder bei dir ein.

MIKROFON = Mitteilungs- und Geltungsbedürfnis, Detailsetwas nicht für sich behalten, sondern mitteilen sollen

Assoziation: Kommunikation.
Fragestellung: Wo in meinem Leben bin ich bereit, die Stimme zu erheben und etwas auszusprechen?
 
Mikrophon im Traum deutet man wie Lautsprecher vor allem als Mitteilungs- und Geltungsbedürfnis. Ein symbolischer Hinweis darauf, dass man etwas nicht für sich behalten, sondern "öffentlich mitteilen" sollte - auch wenn es nicht ganz einfach {und eventuell peinlich} wird.
 
Mikrofon weist darauf hin, dass man im Wachleben etwas aufnehmen soll, das einem nützt, oder man braucht Hilfe, um sich seinen Mitmenschen besser verständlich zu machen. Will man seiner Umwelt etwas sagen? Oder war das Mikrophon defekt? Wer oder was hindert einen daran es auszusprechen?
 
Siehe Fernsehen Film Hören Interview Lautsprecher Radio

keine Details gefunden

Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Mikrofon sehen: in einer bisher geheim oder für sich behaltenen Sache soll man ruhig mit der Sprache herausrücken;
  • in ein Mikrofon sprechen: man wird Gelegenheit haben, sich etwas vom Herzen zu reden.
STIMMEN = Mitteilungen eines Geistes, Detailsunterdrückte Persönlichkeitsanteile verschaffen sich Ausdruck

Stimme im Traum, die durch oder zu uns spricht, kann zweierlei bedeuten. Aus spiritueller Sicht handelt es sich um Mitteilungen eines Geistes. Oder aber unterdrückte Persönlichkeitsanteile verschaffen sich im Traum durch unkörperliche Stimmen Ausdruck. Wer sich selbst im Traum laut reden oder singen hört, sollte sich in der Realität mehr Gehör verschaffen; und seine Stimme erheben, wenn er etwas zu sagen {und auf dem ... weiter
SITZEN = Entspannung, Gelöstheit, geistige Ausgeglichenheit, Detailsmit seinen Entscheidungen zufrieden sein

Sitzen im Traum stellt eine gewisse Zufriedenheit mit seinen Entscheidungen dar, oder man wünscht sich momentan nichts zu tun. Auch Faulheit oder mangelnde Bereitschaft zur Zusammenarbeit kann darin verborgen sein. Sitzt man unbequem oder fällt vom Stuhl und ähnliches, so ist dies ein Zeichen für seine Erschöpfung; Verkrampfung oder innerliche Angespanntheit. Im Alptraum deutet sitzen auf Probleme hin, die durch nicht ... weiter
ZAERTLICHKEIT = die Sehnsucht nach Liebe, Detailsauch eine empfindsame, wenig belastbare Persönlichkeit

Zärtlichkeit im Traum kann für die Sehnsucht danach stehen. Oft erkennt man darin eine empfindsame, wenig belastbare, leicht zu verletzende und zur Schwermut neigende Persönlichkeit, die dem rauhen Alltag kaum gewachsen ist.   Siehe Kuß Liebe Massage Streicheln Umarmung
SOFA = den Wunsch nach einem Leben, Detailsdas behaglich und beschaulich ist

Sofa im Traum steht für den Wunsch nach einem behaglichen, beschaulichen Leben. Oft kommen darin Erinnerungen an die gute alte Zeit zum Ausdruck, an die man zurücksehnt. Berücksichtigen wir den Zustand, die Farbe und das, was sich auf der Couch ereignet, um mehr Ideen für die Interpretation des Traums zu erhalten: Ein bequemes und einladendens Sofa bedeutet Ruhe, Entspannung und Langeweile. Der Traum zeigt an, dass unser ... weiter
HOEREN = eine starke Beeinflußbarkeit, Detailskann aber auch reale Geräusche als Ursache haben

Hören im Traum kann durch die noch wahrgenommenen Geräusche, aber auch durch Krankheit und Erschöpfung ausgelöst werden, da man im Traum von allen realen Geräuschen noch erreicht wird. Lauscht man heimlich, kann dies ein Bild für unere Neugierde oder auch für Mißtrauen sein. Sieht man im Traum lauschende Ohren ohne Geräusche zu hören, bedeutet das, dass man sich zuviel mit seiner eigenen Person beschäftigt, also ... weiter
FUEHLEN = Stimmungsumschwünge, Detailsum extremere Regungen freieren Lauf zu lassen

Fühlen im Traum kann sich stark von jenen im Wachzustand unterscheiden. Vor allem extremeren Regungen können wir im Traum offenbar freieren Lauf lassen. Vielleicht erkennen wir auch, dass wir seltsamen Stimmungsumschwüngen unterworfen sind.   Gelegentlich ist es leichter und sinnvoller, Traumsymbole zu übergehen und sich gleich mit den leichter zugänglichen Stimmungen und Gefühlen des Traums zu beschäftigen. ... weiter
LIED = angenehme Gefühle, Detailsan die man sich meist gern erinnert

Das Lied im Traum bringt häufig vergangene Gefühle zum Ausdruck, an die man sich meist gern erinnert. Auch ein gutes Gewissen oder die Warnung vor Übermut kann dahinter stehen. Hier ist vor allem der Liedtext wichtig; aus ihm läßt sich der Traum deuten. Lieder im Traum lassen den Schläfer im allgemeinen fröhlich erwachen, werden aber wohl nur von musikalischen Menschen geträumt.   Siehe Chor Gesang Musik ... weiter

Ähnliche Träume:
 
06.01.2022  Eine Frau zwischen 35-42 träumte:
 
Geisterkinder singen mit mir im Chor
Ich habe davon geträumt ds Ich in einem alten viktorianischen Haus auf dem Dachboden am Fenster gesessen habe und gesungen habe. Dort tauchten plötzlich ganz viele Geisterkinder auf und haben mitgesungen. Sie baten mich jeden Tag dorthinzukommen und mit ihnen zu singen. Es war sehr real
 

29.12.2018  Eine Frau zwischen 21-28 träumte:
 
Sänger
Letzte Nacht träumte ich von einem Sänger. Ich traf ihn vor einem Konzert und wir hatten eine schöne Zeit. Wir redeten und tranken . Er war total nett. Er hat mir dann noch gesagt das er in den nächsten Wochen ein Konzert in meiner Nähe hat. Und wir uns wieder treffen sollen. Ich soll ihn schreiben wann ich dort bin. Dann hab ich noch ein Autogramm auf die handyhülle bekommen. Ich verabschiedet mich dann uns ging in Richtung konzerthalle damit ich ihn bewundern kann. Aber er lief mir nach und umarmte mich ganz fest.
 

25.01.2018  Eine Frau zwischen 21-28 träumte:
 
Sänger
Ich kam in ein mir unbekanntes Wohnzimmer. Es war hell und groß. Plötzlich kam eine Werbung im Fernsehen und hatte meine volle Aufmerksamkeit. In diesem Spot wurde "Das perfekte Promi Dinner" mit dem Special A- Promis gezeigt. Auf der Couch dieser Werbung saß ein mir bekannter Sänger, den ich selbst sehr attraktiv finde.
 

27.10.2017  Eine Frau zwischen 21-28 träumte:
 
Singen usw
Ich hatte nicht gut gelernt für die Prüfung , bekam dennoch eine 2. Eine Freundin bekam eine 1 und eine Gitarre geschenkt. Später mussten wir ein Lied singen. Niemand konnte den Text. Mir fiel es auch sehr schwer , mir den Text zu merken, da die Wörter vor meinen Augen sinnlos wurden. Später sang ich den Refrain aber sehr gut. Einige in der Klasse waren schwul. Später wurden wir von einem Monster verfolgt und ich zog ein kleines Kind hinter mir her.
 
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland
mugwa



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1
2
3
4
5
6
1
2
3
4
5
6
x