joakirsoft.de - Traumsuche und Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen

facebookLeser 373
twitter Traum bewerten :rating

 
Datum: 25.01.2018
Eine junge Frau im Alter zwischen 21-28 gab folgenden Traum ein:

Sänger

Ich kam in ein mir unbekanntes Wohnzimmer. Es war hell und groß. Plötzlich kam eine Werbung im Fernsehen und hatte meine volle Aufmerksamkeit. In diesem Spot wurde "Das perfekte Promi Dinner" mit dem Special A- Promis gezeigt. Auf der Couch dieser Werbung saß ein mir bekannter Sänger, den ich selbst sehr attraktiv finde.
SINGEN = Lebenslust und Harmonie, Detailsmit der fühlenden Seite seines Selbst in Verbindung stehen

Assoziation: Freudvolles Feiern, Lobpreis, Mitteilung von Gefühlen.
Fragestellung: Was möchte ich feiern oder mitteilen?
 
Singen im Traum kann innere Harmonie und gute soziale Beziehungen anzeigen, letzteres vor allem beim gemeinsamen Singen. Zuweilen begleitet es auch gefühlsbetonte Erinnerungen an schöne Zeiten.
  • Fröhliches Singen stellt Freude, Glück, Lebenslust oder Harmonie dar. Man fühlt sich angenehm oder ist in einer heiteren Stimmung.
  • Trauriges Singen stellt dar, wie man seinen Schmerz ausdrückt.
  • Jemand etwas vorsingen weist auf den inneren Drang, andere auf bestimmte Gefühle aufmerksam zu machen oder sie bestimmte Gefühle spüren zu lassen. Wenn man im Traum singt, kann das eigentlich nur positiv ausgelegt werden, falls man musikalisch ist. Zur Deutung kann auch das herangezogen werden, was man singt.
  • Wer in einem Chor mitwirkt, findet einen Kreis fröhlicher Menschen, die miteinander harmonieren. Die Zugehörigkeit zu einem Chor ist ein Hinweis, dass man sich in einer Gruppe Gleichgesinnter zum Ausdruck bringen kann.
  • Singen andere Traumfiguren, dann zeigt dies, dass man in der Lage war, eigenständige Fähigkeiten zu entwickeln.
  • Wenn im Traum Gesang zu hören ist, hat dies mit dem Selbstausdruck zu tun. Man steht in Verbindung mit der fließenden, fühlenden Seite seines Selbst und der anderer Menschen.
Singen als Akt der Gottesverehrung ist ein wichtiger Bestandteil vieler Glaubenssysteme. Auch eine Fußballhymne erzeugt ein Gemeinschaftsgefühl, egal, ob es sich um einen Schmähgesang auf den Schiedsrichter oder ein Loblied auf die Mannschaft handelt. Bestimmte heilige Musik, wie etwa gregorianische Gesänge oder das Chanten von Mantras, bewirken unter bestimmten Umständen eine Bewußtseinsveränderung.
 
Spirituell: Auf der spirituellen Ebene kann Singen im Traum die Verbindung mit dem höheren Selbst herstellen.
 
Siehe Chor Dirigent Gesang Hymne Klavier Lied Mantra Musik Orchester Tanz
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • alte Geschehnisse werden stimmungsmäßig in Erinnerung gebracht.
  • mit schöner, klarer Stimme singen: verheißt Glück und Freude.
  • frohes Singen hören: freudige Nachrichten erhalten.
  • trauriges Singen hören: es sind schlechte Nachrichten zu erwarten.
  • selbst etwas singen: man wird von jemandem mit kritischen Augen schonungslos beobachtet.
  • selbst ein schönes Lied singen: im Moment ist die Seele mit sich im reinen, und man erlebt viel Fröhlichkeit.
  • in fideler Gesellschaft mitsingen, sowie singen und Beifall ernten: große Anhänglichkeit von Freunden und Freundinnen.
  • singen und ausgepfiffen werden: du wirst das Urteil verschiedener Leute zu hören bekommen und Ärger und Verdruß erleben.
  • andere singen hören: es entstehen Schwierigkeiten im Umgang mit anderen Menschen.
  • Chöre singen hören: sehr bedeutungsvolle Stunden kommen auf einem zu.
(arab.):
  • singen hören, mit schöner und heller Stimme: dir stehen angenehme Erlebnisse bevor; auch: bald eine angenehme Mitteilung erhalten.
  • selbst singen: du hegst übermütige Gedanken.
  • im Chorgesang singen: man wird bedeutsame Stunden haben.
  • zur Begleitung eines Instrumentes singen: durch deinen Kunstsinn schaffst du viel Angenehmes.
  • singen und Beifall ernten: dir wird man viele Schmeicheleien darbringen.
(indisch):
  • singen allgemein: Unannehmlichkeiten.
  • singen hören: du wirst Unterstützung finden.
  • selbst singen: du hast Grund, glücklich zu sein.
  • Kinder singen hören: Frohsinn und Freude ziehen in dein Haus ein.
  • alte Leute singen hören: traurige Zeiten werden kommen.
  • Nonne singen hören: Ruhe und Frieden werden in dein Herz einziehen.
  • Mönche singen hören: mit der Erfüllung deiner Wünsche ist zu rechnen.
  • Chor singen hören: verlaß dich auf deinen Herrgott.
  • in einem Keller singen: hüte dich vor unlauteren Handlungen, die du begehen willst.
  • im Freien singen: endlich wird auch dir die Sonne wieder scheinen.
  • im Himmel singen: Glück und Segen kehren wieder bei dir ein.
SITZEN = Entspannung, Gelöstheit, geistige Ausgeglichenheit, Detailsmit seinen Entscheidungen zufrieden sein

Sitzen im Traum stellt eine gewisse Zufriedenheit mit seinen Entscheidungen dar, oder man wünscht sich momentan nichts zu tun. Auch Faulheit oder mangelnde Bereitschaft zur Zusammenarbeit kann darin verborgen sein. Sitzt man unbequem oder fällt vom Stuhl und ähnliches, so ist dies ein Zeichen für seine Erschöpfung; Verkrampfung oder innerliche Angespanntheit. Im Alptraum deutet sitzen auf Probleme hin, die durch nicht ... weiter
FINDEN = Selbstbewusstsein, Detailskann einen unverhofften Erfolg oder Gewinn ankündigen

Assoziation: Entdeckung, Erkenntnis. Fragestellung: Was bin ich in Besitz zu nehmen bereit?   Finden im Traum heißt, dass uns ein Teil unseres Selbst bewußt geworden ist, der uns noch nützlich sein wird. Finden (zum Beispiel einen Gegenstand) kann manchmal wirklich einen unverhofften Erfolg oder Gewinn ankündigen. Oft muß man allerdings auch mit dem Gegenteil, einer enttäuschten Erwartung oder einem Verlust rechnen. ... weiter
GROSS = Wichtigkeit, vielleicht auch Bedrohlichkeit, Detailsvon etwas stark beeindruckt werden

Assoziation: von überdurchschnittlichen Abmessungen; aufgeblasen; großzügig. Fragestellung: Wo in meinem Leben bin ich zur Expansion bereit? An welchen Stellen habe ich Angst vor übermäßiger Expansion?   Größe im Traum bedeutet Wichtigkeit, Dominanz, vielleicht aber auch Bedrohlichkeit. Größe (zum Beispiel ein Gegenstand) deutet immer darauf hin, dass man von etwas stark beeindruckt wurde. Ist man sich in seinem Traum ... weiter
BEKANNTE = vertraute Charakterzüge, DetailsProjektionen dieser Person, basierend auf derzeitige Situationen

Alle Personen, die im Traum auftreten, können bestimmte Charakterzüge von uns wiedergeben. Handelt es sich um fremde Personen, verkörpern sie oft verdrängte Persönlichkeitsanteile. Oft verkörpern sie aktuelle Projektionen dieser Person, basierend auf der derzeitigen Situation oder einem momentan bestehenden Konflikt. Bekannte treffen erweist sich in der Realität manchmal als richtige Vorahnung von einer Neuigkeit oder ... weiter
COUCH = einen Platz der Entspannung oder jemand, Detailsden man sich auf seinem Polstermöbel wünscht

Couch im Traum hat häufig eine erotische Bedeutung, weil es ein gemütliche Platz der Entspannung ist. Die Frage ist: Wer saß auf der Couch? Gemeinsam mit uns? Allein? Es könnte sich ja um jemanden handeln, den man sich - bis jetzt "streng geheim" - auf sein Polstermöbel wünscht. Eine Ledercouch bedeutet, dass unser Management oder Chef uns einen Boni oder zusätzliche Urlaubszeit anbietet. Wir werden für unsere harte Arbeit ... weiter
WOHNZIMMER = emotionale Behaglichkeit, Detailseine entspannte Haltung gegenüber Problemen haben

Assoziation: Entspannung oder Geselligkeit; zentraler Ort im Haus des Selbst. Fragestellung: Was ist für mein Dasein von zentraler Bedeutung?   Wohnzimmer im Traum stellt emotionale Behaglichkeit dar. Es weist auf eine sehr entspannte oder unbekümmerte Haltung gegenüber Problemen oder Situationen hin. Man denkt, dass schon alles richtig ist. Ein Wohnzimmertraum kann manchmal auch mehr Freizeit bedeuten, oder das Gefühl, ... weiter
BERUEHMTHEIT = einen eigenen Aspekt der Persönlichkeit, Detailsder mit dieser Person übereinstimmt

Assoziation: Anerkennung, Ruhm, gelegentlich berüchtigt. Fragestellung: Welcher Teil von mir strebt nach Anerkennung? Habe ich Angst vor Anerkennung?   Prominente im Traum sind Symbole für einen Aspekt der eigenen Persönlichkeit. Ewas, das mit unserer Meinung, Gefühle, Gedanken oder Erinnerungen mit dieser Berühmtheit korrespondiert. Träume in denen Berühmtheiten vorkommen sind immer sehr persönliche Symbole und haben ... weiter
FERNSEHEN = eine reale Geschichte, Detailsan die man sich relativ häufig erinnert

Assoziation: Bild oder Geschichte von der Realität, Mittel zur Verfolgung von Ereignissen. Fragestellung: Welche Geschichte denke ich mir aus? Was will ich beobachten?   Fernsehen im Traum stellt eine aufregende Geschichte oder ein besonderes Erlebnis dar, das man selbst inszeniert hat oder das man genau beobachten will. Etwas an das man sich noch oft erinnern will. Es kann auch auf ein gewisses Maß an Kontrolle ... weiter
UNBEKANNTES = bislang Verborgenes, Detailsdas man hauptsächlich in Streßsituationen benötigt

Unbekanntes im Traum verkörpert das, was bislang vor uns verborgen war oder was wir vorsätzlich verborgen haben. Hierbei könnte es sich um okkultes Wissen handeln, das nur Eingeweihten zugänglich ist, aber ebenso um Informationen, die wir nur in Streßsituationen benötigt. An einem unbekannten Ort zu sein, kann neue Erfahrungen darstellen. Es kann aber auch sein, dass sich außerhalb seiner vertrauten Umgebung befindet, oder ... weiter
AAA = den Beginn von etwas Neuem, Detailsoder von etwas Einmaligen und Außergewöhnlichen

A als Buchstabe taucht in Träumen geschrieben, plastisch geformt oder gesprochen auf. Da es in verschiedenen Sprachen (zum Beispiel griechisch Alpha, phönizisch Aleph) am Anfang des Alphabets steht, symbolisiert es häufig den Beginn von etwas Neuem und wird als günstiges Vorzeichen für ein solches Vorhaben verstanden.   Außerdem kann dem A auch eine Ordnungsfunktion zukommen (vergleichbar der Zahl 1), oder es weist auf ... weiter

Weitere Symbole des Traumes sind:
 
Siehe Hindeuten Werbung

 

Ähnliche Träume:
 
29.12.2018  Eine Frau zwischen 21-28 träumte:
 
Sänger
Letzte Nacht träumte ich von einem Sänger. Ich traf ihn vor einem Konzert und wir hatten eine schöne Zeit. Wir redeten und tranken . Er war total nett. Er hat mir dann noch gesagt das er in den nächsten Wochen ein Konzert in meiner Nähe hat. Und wir uns wieder treffen sollen. Ich soll ihn schreiben wann ich dort bin. Dann hab ich noch ein Autogramm auf die handyhülle bekommen. Ich verabschiedet mich dann uns ging in Richtung konzerthalle damit ich ihn bewundern kann. Aber er lief mir nach und umarmte mich ganz fest.
 

27.10.2017  Eine Frau zwischen 21-28 träumte:
 
Singen usw
Ich hatte nicht gut gelernt für die Prüfung , bekam dennoch eine 2. Eine Freundin bekam eine 1 und eine Gitarre geschenkt. Später mussten wir ein Lied singen. Niemand konnte den Text. Mir fiel es auch sehr schwer , mir den Text zu merken, da die Wörter vor meinen Augen sinnlos wurden. Später sang ich den Refrain aber sehr gut. Einige in der Klasse waren schwul. Später wurden wir von einem Monster verfolgt und ich zog ein kleines Kind hinter mir her.
 

31.10.2016  Eine Frau zwischen 28-35 träumte:
 
Der Schlägersänger und der Chef in den Verliebt bin
In geselliger Runde gefeiert. Es war ein Schlagersänger, der uns ein technisches Gerät zur Verfügung stellte und andere Dinge wie Songtexte. Er sang stimmungsvolle Lieder, alle sagen und schunkelten mit. Im Fokus war zunächst nur meine linke Sitznachbarin, diese kannte ich nicht. Ich sah wie sie die Technik einsteckte. Als ich sie darauf ansprach, packte sie sich ihre Tasche und rannte mit der Technik raus. Dem Schlagersänger fiel da erst auf das er die Dinge ja jetzt einsammeln müsse, die Band ohne ihn als Liveinterpreten nun weiter mache. Als ich schräg nach links hinter mir sah, saß da ...
 

15.03.2016  Eine Frau zwischen 35-42 träumte:
 
singende Frauen
Ich sitze mit einem Arzt in einem Raum und spreche über die Möglichkeiten, meine Allergien loszuwerden. Es klopft an der Tür und es stehen drei Frauen davor, die singen, dass der Pabst Benwdikt im Regen steht. Eine Frau hat eine Nase wie ein Schwein.
 
Impressum: joakirsoft.de  Wielandstr. 9  D-78647 Trossingen
mugwa



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1
2
3
4
5
6
1
2
3
4
5
6
x