joakirsoft.de - Traumsuche und Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen

facebookLeser 883
twitter Traum bewerten :rating

 
Datum: 01.12.2013
Eine Frau im Alter zwischen 56-63 gab folgenden Traum ein:

Schlaganfall bei Exmann und Tochter

Ich habe gestern Nacht geträumt das meinte Exmann einen Infarkt oder Schlaganfall hatte. HEUTE DAS meine Toechter umfiel, sie ist chronisch krank aber nicht in Lebensgefahr.SIE heiratet bald
SCHLAGANFALL = Verweigerung von Veränderungen, Detailsim Leben Kontrolle abgeben sollen oder wollen

Assoziation: Verweigerung von Veränderungen.
Fragestellung: Wo in meinem Leben bin ich bereit, Kontrolle abzugeben?
 
Psychologisch: Wenn eine andere Person im Traum einen Schlaganfall (Gehirnschlag) erlitt, könnte sich dies auf einen Lebensbereich beziehen, in dem man sich frustriert oder am Handeln gehindert fühlt.
 
Siehe Adern Gefäß Gehirn Herz Körper Kopf Tornado Krankheit Notarzt Ambulanz Erinnerung Ohnmacht
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Schlaganfall erleiden: kündet einen Schrecken an, von dem man sich aber schnell erholen wird;
  • Schlaganfall bei einem anderen sehen: man wird ungewollt jemanden erschrecken.
TOCHTER = Brauchtum oder Entwicklungen, DetailsErwartungen unterstützen, denen es an Kraft fehlt

Assoziation: jugendliches, weibliches Selbst.
Fragestellung: In welchen Bereich meines Lebens bin ich bereit, jugendliche Empfänglichkeit zum Ausdruck zu bringen?
 
Tochter im Traum deutet auf die Entfaltung passiver Pläne, Bräuche oder Entwicklungen hin. Das macht sich bemerkbar, indem man Situationen oder Erwartungen unterstützt, denen es an Kraft fehlt oder die man nicht beherrschen kann. Eine Traum-Tochter kann auch die Entwicklung einer Situationen verdeutlichen, in der die Verantwortung oder Autorität auf andere übertragen wird.
 
Die Tochter ist auch Symbolgestalt für das kreative Weibliche, das noch viele offene Möglichkeiten der Entwicklung vor sich hat. Ein sich entwickelnder femininer Aspekt der Persönlichkeit oder des Lebens, der untergeordnet ist.
  • Eine fremde Tochter steht für unbedeutende Ideen oder Entwicklungen. Ein passiver Aspekt von einem selbst der bisher unbemerkt blieb, oder völlig neu ist. Frauen deutet der Traum von der unbekannten oder gar nicht vorhandenen Tochter an, dass mit dem persönlichen Innenleben irgend etwas nicht stimmen kann. Oft ist dieses Traumbild ein Symbol für die Angst vor dem Älterwerden.
  • Unartige Töchter symbolisieren negative Aspekte der Persönlichkeit, die man für gut hält. Sie können ein Zeichen dafür sein, dass man sich in einer Angelegenheit mehr durchsetzen muß.
Nicht selten kommt in Träumen von Eltern darin das Verhältnis zur eigenen Tochter zum Vorschein. Hat man im wirklichen Leben mehrere Töchter, so stellt jeder Tochter eine andere passive Eigenschaft von einem selbst dar.
 
Träumen Eltern von ihrer Tochter, können sie auf Probleme ihres Kindes aufmerksam gemacht werden, die sie bewußt nicht wahrnehmen, aber auch auf eigenes schuldhaftes Verhalten gegenüber ihrem Kind. Es kann aber auch so verstanden werden, dass man all seine Hoffnungen und unerfüllten Wünsche im Traum, wie auch oft in der Wirklichkeit, auf sein Kind projiziert. Minderwertigkeitsgefühle können durch die Traumtochter ebenfalls ausgedrückt werden.
 
Siehe Familie Frau Kind Mädchen Schwester Sohn
==> weiterlesen
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • die eigene Tochter erblicken: viele unerfreuliche Ereignisse werden durch ein schönes und harmonisches Leben ersetzt.
  • sich den eigenen Wünschen widersetzen: es kommt Ärger und Unzufriedenheit auf einem zu.
(arab.):
  • die eigene Tochter sehen: richte die Hochzeit vor.
  • seine Tochter sehen, obwohl man keine hat: Sehnsucht nach weiblicher Anerkennung und Betreuung.
TRAUM = die Frage, was wirklich real ist, Detailsdie innere seelische Realität

Assoziation: Erschaffen; Erwachen für die innere Wirklichkeit. Fragestellung: Was ist für mich real?   Traum im Traum (verschachteltes Träumen) kann vor Tagträumerei mit Flucht vor der Realität warnen. Das Traum-Ich ist die Person im Traum, mit der man sich identifiziert. Es ist die Person, die man im Traum als sich selbst empfindet und mit deren Augen man schaut. Beim Traum-Ich ist zunächst zu betrachten, ob es sich ... weiter
NACHT = Hindernisse und Rückschläge, Detailsfür ein Problem keine Lösung finden können

Assoziation: Geheimnis; unbewußte Inhalte; Unklarheit. Fragestellung: Welche Finsternis bin ich zu durchdringen bereit?   Nacht im Traum stellt Verwirrung, Hindernisse oder Rückschläge dar. Man steht vor einem Problem, für das man keine Lösung findet oder das einen daran hindert, weiterzukommen. Es kann auch eine Wende hin zum Schlechten symbolisieren, weil sich eine positive Angelegenheit in ihr Gegenteil verwandelt ... weiter
HEIRAT = das Zusammenführen von Ideen, Detailsdie Versöhnung von Gegensätzen

Assoziation: Vereinigung, Verpflichtung. Fragestellung: Womit bin ich mich zu verbinden oder wozu mich zu verpflichten bereit?   Heirat im Traum steht für die Versöhnung von Gegensätzen in einer fruchtbaren Symbiose vor allem bei einer Heirat von einem Paar "ohne Gesicht". Das kann sich auf äußere Umstände (zum Beispiel Streit, Konflikte) beziehen, oft ist damit aber der Ausgleich innerer Widersprüche gemeint. Wenn man ... weiter
KRANKER = den Verlust des seelischen Gleichgewichts, Detailsmit emotionalen Problemen zu kämpfen haben

Der Kranke im Traum ist immer man selbst, weil wir vielleicht unser seelisches Gleichgewicht verloren oder im Gefühlsbereich mit Problemen zu kämpfen haben. Wenn man Traum Kranke besucht, bemüht man sich im Wachleben um Kontakte, die aus einem psychischen Tief heraushelfen können. Wer Kranke pflegt, der ist aus diesem Tief schon fast befreit.

Ähnliche Träume:
 
14.02.2021  Eine Frau zwischen 21-28 träumte:
 
Schlaganfall
Ich erlitt einen schlaganfall nachdem ich von einer Gondel fill. Aufgewacht bin ich als mich meine zwei Kinder und Mann zuhause besuchen kamen.
 

18.08.2015  Eine Frau zwischen 28-35 träumte:
 
schlaganfall
Meine schwester hatte im ausland einen schlaganfall.wir saßen mit ein paar familienangehörigen am tisch als mir das gesagt wurde. Und als ich das gehört habe habe ich sehr gewint.
 

18.03.2015  Eine Frau zwischen 63-70 träumte:
 
schlaganfall
Während dem Mittagsschlaf träumte ich, dass ich versuchte, einem Mann etwas zu erklären, doch ich konnte nur unverständliche Worte rauspressen. Er verstand es einfach nicht, was ich sagen wollte. Wir gingen zu einem Aufzug und dort traf ich meine tote Mutter die mir sagte, dass ich keine Angst haben möge, ich hätte einen Schlaganfall wie sie es hatte....
 

22.01.2015  Eine Frau zwischen 21-28 träumte:
 
selber schlaganfall
Ich saß am Bahnhof und hab auf den Zug gewartet und dabei habe ich Zeichen eines Schlaganfalls bemerkt und mir selber einen Krankenwagen gerufen
 
Impressum: joakirsoft.de  Wielandstr. 9  D-78647 Trossingen
mugwa



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1
2
3
4
5
6
1
2
3
4
5
6
x