joakirsoft Traumsuche Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen

facebookLeser 803
twitter Traum bewerten :rating

 
Am 10.12.2010
gab eine junge Frau im Alter zwischen 21-28 diesen Alptraum ein:

Trauer

Ich habe geträumt ,das ich mit jemanden meinen Ort indem ich als Kind aufgewachsen bin, gereist bin.Das haus meines Opas war abgerissen worden und es lag in Schutt und Asche.Ich habe erfahren das mein Opa gestorben ist.Ich habe bitterlich weinen müssen.

TRAUER = Ärger und Verdruß, Detailsder aber nur kurz dauert

Trauer im Traum kündigt Ärger und Verdruß an, die aber nur kurz dauern. Der Prozeß des Trauerns ist sehr wichtig. Der Mensch trauert nicht nur, wenn jemand gestorben ist, sondern auch, wenn eine Beziehung oder ein bestimmter Lebensabschnitt zu Ende gegangen ist. Weil Trauer im Wachzustand oft als unpassend abgewertet wird, wird sie in die Traumwelt verlagert, damit man dennoch Erleichterung finden kann.
 
In vielen Kulturen wird die Trauer der Zurückgebliebenen als Geleit für die scheidende Seele betrachtet. Im Traum hat man vielleicht das Gefühl, sich selbst dabei zu helfen, einen Neubeginn zu gestalten, indem man um das Alte trauert. Der Mensch braucht Zeit, um sich darauf einzustellen, dass er etwas verloren hat, und er muß sowohl um dieses als auch um sich selbst trauern.
 
Spirituell: Auf der spirituellen Ebene kann Trauer im Traum eine Anregung sein, neu über Kummer nachzudenken.
 
Siehe Beerdigung Begräbnis Einsamkeit Schwarz Tod Toter Tränen Traurigkeit Verdruß Weinen

keine Details gefunden

Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • sich Trauerkleidung tragen sehen: zeigt baldige Freude, Glück und Heiterkeit an; vorübergehendes Leid;
  • schwarze Trauerkleidung tragen: es kommt Unheil und Unglück auf einem zu;
  • weiße Trauerkleidung tragen: man ist auf einem "geistigen Weg" und wird einen neuen Entwicklungsschritt vollziehen;
  • tragen andere Trauerkleidung: die Freunde werden schlecht beeinflußt werden, und dies beschert einem unerwartet Ungemach und Verluste;
  • für Liebende bedeutet Trauer Mißverständnisse und vielleicht sogar Trennung;
  • Trauerfall: Nachricht von baldiger Heirat eines oder einer Bekannten.
  • Trauerfeier: Erbschaft;
(arab.):
  • allgemein ist Trauer ein gutes Omen, man darf sich auf Zeiten der Sorglosigkeit und des sicheren Glücks freuen.
  • Trauer fühlen: du bist mit dir selbst unzufrieden.
  • um einen realen Menschen trauern: man sollte seine Beziehung zu ihm gründlich überprüfen.
(persisch):
  • Trauer im Traum ist ein gutes Omen: Zeiten sicheren Glücks und sorgloser Fröhlichkeit werden anbrechen. Sie sollten bedingungslos genießen, um so länger wird die gute Zeit anhalten. Allgemein will das Zeichen auf das Auf und Ab des Lebens hinweisen und erinnern, daß alles seine rechte Zeit hat. Die Vergangenheit ist wichtig, die Zukunft wichtiger.
(indisch):
  • du bekommst eine frohe Nachricht.
KIND = neue Möglichkeiten und Chancen, Detailsein kreativer Bereiche des Lebens, der sich gerade entfaltet

Assoziation: Unschuld; das neue Selbst, das sich entfalten will. Fragestellung: Wo in meinem Leben entwickle ich mich? Welcher Teil meines Wesens ist kindlich?   Kind im Traum ist ein Hinweis auf neue Möglichkeiten und Chancen zur weiteren Entwicklung. Häufig kommen darin aber auch Konflikte zum Vorschein, die meist auf eine unreife Persönlichkeit zurückzuführen sind. Vielleicht bezieht sich der Traum tatsächlich ... weiter
WEINEN = Trauer, Enttäuschung, Schmerz und Not, Detailsmit einer schwierigen Lebenslage überfordert sein

Assoziation: Freisetzung von Emotionen: Trauer, Verlust, Enttäuschung, Schmerzen, Not. Fragestellung: Welche schmerzhaften Emotionen bin ich auszudrücken bereit?   Weinen im Traum deutet man als Unzufriedenheit oder Überfordertsein von einer schwierigen Lebenslage. Das kann das ungewollte oder plötzliche Ende einer Beziehung sein, was bewirkt, dass man sich innerlich leer fühlt.   Eine andere Deutung wäre, ... weiter
HAUS = Gefühle und Überzeugungen, Detailsmit denen man vertraut ist oder die man für richtig hält

Assoziation: Das Sein, das Haus des Selbst. Fragestellung: Was glaube oder fürchte ich in bezug auf mich selbst?   Haus im Traum steht für die momentane Lebenseinstellung oder wie wir unsere aktuellen Lebensumstände beurteilen. Wobei wir versuchen, die augenblickliche Lage aufgrund bereits vertrauter Erfahrungen einzuschätzen, oder von Überzeugungen, die sich im Leben bewährt haben.   Die verschiedenen ... weiter
TRAUM = die Frage, was wirklich real ist, Detailsdie innere seelische Realität

Assoziation: Erschaffen; Erwachen für die innere Wirklichkeit. Fragestellung: Was ist für mich real?   Traum im Traum {verschachteltes Träumen} kann vor Tagträumerei mit Flucht vor der Realität warnen. Das Traum-Ich ist die Person im Traum, mit der man sich identifiziert. Es ist die Person, die man im Traum als sich selbst empfindet und mit deren Augen man schaut. Beim Traum-Ich ist zunächst zu betrachten, ob es ... weiter
STERBEN = Wandel und Umbruch, Detailseinen neuen Lebensabschnitt beginnen

Assoziation: Wandel, Umbruch, neuer Lebensabschnitt; Fragestellung: Was verändert sich zum Guten oder zum Schlechten?   Sterben im Traum gilt ein Hinweis auf einen neuen Lebensabschnitt. Irgend etwas aus der Vergangenheit muß nun endgültig hinter sich gelassen werden, damit man sich unbelastet neuen Aufgaben oder Menschen widmen kann. Eine Ära ist zu Ende gegangen, die Rollen werden neu verteilt. Träume vom ... weiter
GROSSVATER = Gewissenhaftigkeit, Detailseine Entscheidung sorgfältig planen sollen

Assoziation: Sanfte Autorität; Freundlichkeit. Fragestellung: Wo in meinem Leben suche ich nach Unterstützung?   Großvater im Traum symbolisiert Tradition, Schutz, Weisheit und eine fürsorgliche Natur. Man betrachte die Charaktereigenschaften seines Großvaters. Vom Großvaters träumen weist auf Gewissenhaftigkeit in einer Angelegenheit hin, die auf ähnliche Weise in der Vergangenheit schon einmal durchlebt wurde. ... weiter
ASCHE = Verlust, Enttäuschung und erloschene Gefühle, Detailsein Lebensabschnitt, der vorüber ist

Assoziation: Überreste, Überbleibsel, Verlust; Fragestellung: Was ist für mich vorbei? Wessen will ich mich entledigen?   Asche im Traum weist darauf hin, dass ein Lebensabschnitt vorüber ist. Selbst Überreste oder Überbleibsel von etwas sind verloren gegangen. Es verbleiben Enttäuschungen, Bedauern, Misserfolge, Änderungen und Verluste.   Asche steht oft auch für Reue und Kummer. Man ist sich dessen ... weiter
REISE = stetigen Fortschritt, Detailswissen was man will, wohin es geht, und wie man darauf zu arbeitet

Assoziation: Übergang von einer Lebensart oder Verhaltensweise zu einer anderen. Fragestellung: Wohin bin ich unterwegs? Wohin will ich gelangen?   Reise im Traum kann den aktuellen Fortschritt eines langjährigen Projektes darstellen. Oder sie versinnbildlicht die Reifung der Persönlichkeit. Man spürt, dass man vor einer großen Herausforderung steht, die viel Zeit in Anspruch nehmen wird. Jedenfalls haben Reisen ... weiter
ORT = den inneren Zustand oder die Stimmung, Detailser erinnert an etwas, das von Bedeutung war

Ort im Traum spiegelt manchmal unseren inneren Zustand oder unsere Stimmung wider. Er vermag uns an Plätze, Städte oder Landschaften zu erinnern, die in bestimmten Lebensphasen für uns von Bedeutung waren, und vielleicht auch an für unseren Lebenslauf wichtige Personen. Wenn die Umwelt im Traum eine besonders wichtige Rolle spielt, dann ist dies in der Regel eine Botschaft an uns. Trübe, unfreundliche Landschaften oder ... weiter
SCHUTT = bessere Lebensverhältnisse, Detailsnachdem man vorher erhebliche Probleme überwunden hat

Schutt im Traum kündigt nach alten Traumbüchern bessere Lebensverhältnisse an, nachdem man vorher erhebliche Schwierigkeiten und Probleme überwunden hat.   Gleichbedeutend mit dem Schutt, den wir von unserer Seele abladen sollten. Wer im Schutt eines Hauses nach etwas sucht, hat eine schwere Zeit hinter sich und sucht nun aus den Trümmern Neues erstehen zu lassen.   Siehe Abfall Kehricht Komposthaufen Müll ... weiter

Ähnliche Träume:
 
13.02.2021  Eine Frau zwischen 42-49 träumte:
 
Trauer
Ich gehe durch eine weiße Tür in einen hellen Raum und ich Trauer um eine Person die ich nicht kenne. Es ist in Italien ich spüre Verbundenheit aber und bin sehr traurig aber ich weis nicht um wen ich Trauer. In dem Raum befindet sich eine Toilette ich setze mich drauf und zwei Männer kommen rein, ich fühle mich unwohl und werde wach
 

08.05.2017  Eine Frau zwischen 63-70 träumte:
 
Trauerfeier
Die Mutter meiner Freunde war verstorben. Links von mir war der Leichnam aufgebahrt, meine Freunde sassen davor. Während der Trauerfeier, erwachte die Verstorbene und fing lau an zu jammern . Sie wurde sofort in ein Krankenhaus gebracht. später fragte ich ihre Kinder, wie es der Mutter denn geht. Sie sagten lapidar, da gehen wir erst morgen hin.
 

08.05.2017  Eine Frau zwischen 63-70 träumte:
 
Trauerfeier
Die Mutter meiner Freunde war verstorben. Ich ging zu dieser Trauerfeier. Links von mir war die Verstorbene aufgebahrt, davor saßen ihre Kinder. Während der Trauerfeier erwachte die Tote und fing laut an zu stöhnen, ihr Gesicht färbte sich rot! Sie kam in ein Krankenhaus. Als ich die Kinder fragte, wie es der Mutter jetzt geht, sagten sie, da gehen wir vorerst nicht hin.
 

20.03.2016  Eine Frau zwischen 14-21 träumte:
 
Trauer um Haus
Ich befand mich auf den Augenblick in Holland. Dort habe ich früher gewohnt und bin dort aufgewachsen. Ich bin dann mit meinem Fahrrad ganz selbstlos zu meinem alten Haus gefahren. Ich traf meine mutter die sagte: ich kenne das schon von dir, du verlierst dich schnell in eine Situation. Ich ging zu mein altes Elternhaus und es sind andere Leute eingezogen. Alles war komplett anders und der Garten sah schrecklich aus. Es gefiel mir überhaupt nicht. Ich sah den Mann der das Haus gekauft hat und meinen Vater. Ich wusste nicht genau was meinem Vater dort zu suchen hatte. Dann bin rein gegangen ...
 
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland
mugwa



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1
2
3
4
5
6
1
2
3
4
5
6
x