joakirsoft Traumsuche Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen

facebookLeser 1025
twitter Traum bewerten :rating

 
Am 07.12.2010
gab eine Frau im Alter zwischen 28-35 diesen Alptraum ein:

Unwetter

Nach einem Streit mit Vater von exfreund über eine Brücke bei schönem Wetter gehen. Hinter mir ein Unwetter mit sehr dunkelen Wolken. Plötzlich starker Regenfall. Mit dem Bus mit anderen Personen Richtung Stadt unterwegs und dabei Zigarette rauchen. Langer weg bis in die Stadt. Überlegung ihn zu Fuß zu gehen und ob es zu schaffen wäre.

UNWETTER = einen heftigen Gefühlsausbruch, Detailsmit aggressiven Emotionen bombardiert werden

Unwetter im Traum ist ein Hinweis auf einen heftigen Gefühlsausbruch. Man hat möglicherweise den Eindruck, mit Ereignissen oder Emotionen bombardiert zu werden. Das Traumsymbol kann auch für unterdrückte Wut stehen.
 
Wenn man, etwa in einer Beziehung, Schwierigkeiten hat, kann ein Unwetter Befreiung verschaffen. Ist eine Auseinandersetzung im Alltag nicht angemessen, kann ein Unwetter im Traum die "emotionale Atmosphäre" reinigen.
 
Spirituell: Auf der spirituellen Ebene symbolisiert ein Unwetter im Traum kreative Kraft. Blitz und Donner sind Werkzeuge der Sturmgötter.
 
Siehe Blitz Donner Gewitter Hagel Hochwasser Orkan Regen Schneesturm Sintflut Sturm Tornado Überschwemmung Wolken

keine Details gefunden

Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • in ein Unwetter geraten: man ist auf dem falschen Weg und sollte umkehren.
(arab.):
  • Unwetter sehen: Streit und Ärger.
  • in ein Unwetter hineingeraten: man ist auf dem falschen Weg und sollte danach trachten, rechtzeitig umzukehren oder sich rechtzeitig zu korrigieren.
BUS = Veränderung, Ortswechsel und Aufbruch, Detailsin der Gemeinschaft rasch vorwärtskommen werden

Assoziation: Gemeinsame Reise; Kollektivverkehr. Fragestellung: Welches Verhältnis besteht zwischen meiner persönlichen Macht und dem kollektiven Bewußtsein?   Der Bus im Traum stellt eine unangenehme oder unerträgliche Situation dar, bei der wir viel Geduld aufbringen müssen. Etwas funktioniert nicht nicht so, wie wir es uns vorstellen, oder wir glauben, dass etwas zu lange dauert. Ein Fernbus kann auch für ... weiter
BRUECKE = das Überbrücken von Schwierigkeiten oder Gegensätzen, Detailseine neue Lebensphase beginnen

Assoziation: Verbindung, Überwindung von Problemen. Fragestellung: Welche Kluft bin ich zu überqueren bereit?   Brücke im Traum verweist auf den Übergang von einer Lebensphase in die nächste. Sie bezeichnet die emotionale Verbindung zwischen uns und anderen Menschen oder zu verschiedenen Lebensbereichen und hat die Bedeutung einer Vereinigung. Sie verbindet Gegensätze oder überbrückt Schwierigkeiten, die in der ... weiter
FUSS = den eigenen Standpunkt, Detailsmit dem man auf dem Lebensweg weiterschreitet

Assoziation: Erdung, Richtung, fundamentale Glaubenshaltung. Fragestellung: Wohin gehe ich?   Fuß im Traum kann als sexuelles Symbol gedeutet werden, das entsprechende Bedürfnisse zum Ausdruck bringt; manchmal kann er auch im weiteren Sinn für Liebe stehen. Die tiefere Bedeutung ergibt sich daraus, dass der Fuß festen Stand verleiht und die Fortbewegung ermöglicht; in diesem Sinn kann er die Werte, Überzeugungen ... weiter
VATER = Gewissenhaftigkeit und die Fähigkeit, Detailsdie richtige Entscheidungen zu treffen

Assoziation: Moral; Autorität; Kontrolle; Führung; rationales Überich. Fragestellung: Worum kümmere ich mich? Was habe ich vor?   Vater im Traum repräsentiert das Gewissen, die Fähigkeit richtige Entscheidungen zu treffen, und zwischen richtig und falsch zu unterscheiden. Er kann auch eine Entscheidung reflektieren, die man bereits gefällt hat, oder zu fällen gedenkt. Vater steht teilweise auch für das ... weiter
STREIT = einen inneren Konflikt haben, Detailssich über ein ungelöstes Problem große Sorgen machen

Streit im Traum, stellt entweder einen inneren Konflikt oder ein ungelöstes Problem dar, über das man sich große Sorgen macht. Etwas, dass einen gedanklich sehr beschäftigt, weil einem vielleicht die Gewissheit fehlt. Man tut etwas, von dem man nicht so richtig überzeugt ist. Man glaubt, dass irgend etwas nicht völlig in Ordnung ist. Womöglich ist man gerade nicht in der Lage seine wahren Gefühle zu bekunden. Wenn ... weiter
WEG = die Lebensausrichtung, Detailssich den Veränderungen anzupassen, um erfolgreich zu sein

Weg im Traum bedeutet, dass man eine vorgegebene Richtung im Leben einschlägt, wie etwa einem Vorbild folgen oder der Nachfolger von jemanden wird. Der Weg ist stets auch der Lebensweg. Er kann im Traum die Richtung symbolisieren, für die man sich im Leben entschieden hat. Er symbolisiert mitunter die Gefühle die man hinsichtlich einer Beziehung oder einer Situation empfindet. Der Traum von einem guten Weg stellt eine ... weiter
WOLKEN = Ungewißheit und Verwirrung, Detailssich von etwas überschattet fühlen

Assoziation: Große Ungewißheit; Verwirrung; Unplanbarkeit. Fragestellung: Wird es nur regenen oder kommt das folgenschwere Unwetter?   Wolken im Traum stehen für Probleme, die alles andere in den Schatten stellen. Es drohen auffällige Ungereimtheiten, große Uneinigkeit oder Enttäuschungen, die das Leben immer mehr in Beschlag nehmen. Auch: Von einer eingeschlagenen Richtung abweichen oder von einem eingeschlagenen ... weiter
STADT = die Auseinandersetzung mit der Umwelt, Detailssich nach Geselligkeit und Abwechslung sehnen

Assoziation: Soziale Interaktion mit anderen Menschen; Fragestellung: Wie komme ich mit anderen aus? Für wen sorge ich?   Stadt im Traum gibt uns, besonders wenn es sich um eine bekannte Stadt handelt, einen Hinweis auf unsere Gemeinschaft oder Gruppenzugehörigkeit. Eine Traum-Stadt bringt oft das Bedürfnis nach Geselligkeit und Abwechslung zum Ausdruck. Sie steht für das Geben und Nehmen in Beziehungen und zeigt, ... weiter
GEHEN = Absichten, Pläne und Ziele, Detailsweist auf den momentanen Zustand hin

Assoziation: Natürliche Bewegung, körperliche Betätigung. Fragestellung: Wohin bin ich unterwegs? Bewege ich mich schnell genug?   Gehen im Traum zeigt uns, in welche Richtung man sich bewegen soll. Es kann die augenblicklichen Absichten, Pläne und Ziele versinnbildlichen. Gehen ist der Schrittzähler auf dem Lebensweg. Wie man sich in der Traumhandlung fortbewegt, weist auf den Zustand hin, in dem man sich momentan ... weiter
ZIGARETTE = Abhängigkeit und schlechte Gewohnheiten, Detailsetwas Schädliches nicht aufgeben können

Assoziation: Anregung; Abhängikeit, schlechte Gewohnheit, Sucht. Fragestellung: Wovon will ich mich ablenken?   Zigarette im Traum steht für zwanghafte Denkmuster, schlechte Gewohnheiten oder Abhängigkeit. Wir sind uns darüber bewusst, etwas Schädliches zu tun, wobei das Probleme darin besteht, es nicht aufzugeben zu können. Die Traum-Zigaretten sind als Warnung zu verstehen, unsere Laster einzuschränken oder ... weiter

Weitere Symbole des Traumes sind:
 
Siehe Person Schoenheit Richtung Wetter Rauchen

 

Ähnliche Träume:
 
11.01.2021  Eine Frau zwischen 21-28 träumte:
 
Unwetter
Heftiges Unwetter mit starken Regen und DUNKLEN_WOLKEN, Fluss überschwemmt ganzes Feld, Baum stürzte in ein Haus und zerbrach Fensterscheibe, Wassermassen zogen Wohnblock zu Boden der zerbrach und in große Risse aufging, die Betonblöcke in die Tiefe
 

17.08.2020  Eine Frau zwischen 28-35 träumte:
 
Unwetter in London
Ich war mit meiner alten Schulklasse in London unterwegs. Wir befanden uns in einem neuen Hochhaus, welches überwiegend aus Glas bestand. Beim Betreten des Gebäudes sah ich am Himmel viele kleine Blitze und es donnerte. Wir gingen in die obere Etage und ich telefonierte mit einer Freundin. Sie berichtete mir von einem starken Unwetter zuhause in Deutschland. Genau in diesem Moment begann es zu hageln. Es fielen riesige Hagelkörner vom Himmel und dennoch gingen wir auf das Dach des Hauses. Wir versuchten, dem Hagel zu entkommen, doch das Wetter wurde immer ...
 

04.10.2017  Eine Frau zwischen 49-56 träumte:
 
Schiff steht im Hafen zur Abfahrt bereit aber ich will nicht mit Es hat sich ein Unwetter angekünd
Ich bin in einem fremden Hafen auf einem unbekannten Segelschiff. Es will fahren. Ich abr nicht. Es wurde eine Unwetter angekündigt. Meine Freundin kommt und ruft mich. "Ich soll nun endlich mitkommen. Ich schaue ihr nach und gehe nicht mit. Ich zögere.
 

06.05.2015  Eine Frau zwischen 21-28 träumte:
 
Unwetter
Ich träumte von einem schweren Unwetter, mit Blitzen und Donner. Ich versuchte meine Katzen einzufangen, weil ich Angst hatte, ein Baum oder etwas könnte in die Wohnung fallen und als ich aus dem Fenster sah, sah ich das ein Flugzeug von einem Blitz getroffen wurde und brannte, ich sah nur die Flammen und das Flugzeug immer näher kommen, ich hatte glück es streifte mein Haus nur und es gab nur einen kleinen Riss in der Decke, der regen tropfte durch den Riss. Ich erwachte
 
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland
mugwa



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1
2
3
4
5
6
1
2
3
4
5
6
x