joakirsoft.de - Traumsuche und Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen

facebookLeser 1245
twitter Traum bewerten :rating

 
Datum: 17.08.2013
Eine Frau im Alter zwischen 28-35 gab folgenden Alptraum ein:

Schlaganfall

Träumte, dass meine Mutter einen Schlaganfall bekam! Mit anschließendem großen Lähmungen! Sah sie im Bett liegen, wie meine Oma damals, total gelähmt, konnte nicht mehr reden, Mund offen und starrte mich an!
Ich wachte auf, war erschrocken und hoffte nur, dass es nicht Wirklichkeit war!k
SCHLAGANFALL = Verweigerung von Veränderungen, Detailsim Leben Kontrolle abgeben sollen oder wollen

Assoziation: Verweigerung von Veränderungen.
Fragestellung: Wo in meinem Leben bin ich bereit, Kontrolle abzugeben?
 
Psychologisch: Wenn eine andere Person im Traum einen Schlaganfall (Gehirnschlag) erlitt, könnte sich dies auf einen Lebensbereich beziehen, in dem man sich frustriert oder am Handeln gehindert fühlt.
 
Siehe Adern Gefäß Gehirn Herz Körper Kopf Tornado Krankheit Notarzt Ambulanz Erinnerung Ohnmacht
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Schlaganfall erleiden: kündet einen Schrecken an, von dem man sich aber schnell erholen wird;
  • Schlaganfall bei einem anderen sehen: man wird ungewollt jemanden erschrecken.
BETT = sich nach Ruhe sehnen, Detailsum Schwierigkeiten erst mal zu überschlafen

Assoziation: Schlaf; Ruhe; Rückzug von allen Aktivitäten; Fundament. Fragestellung: Wovon möchte ich mich zurückziehen? Wovor will ich Ruhe haben?   Bett im Traum stellt ein Problem dar, von dem man kaum berührt wird oder gegen das man nicht mehr ankämpfen will. Problematische Situationen, die man erduldet oder toleriert, weil man inzwischen gut damit zurechtkommt. Schwierigkeiten erst mal überschlafen wollen. ... weiter
MUTTER = unsere Intuition die zeigt, Detailswie wir uns vom Bauchgefühl leiten lassen

Assoziation: Ahnung, Gespür, Bauchgefühl, innere Führung, intuitives Überich; Fragestellung: Wie beurteile ich meine Fähigkeit intuitive Entscheidungen zu treffen?   Mutter im Traum deutet darauf hin, wie wir uns von unserer Intuition leiten lassen, oder wie wir unsere Zukunft einschätzen. Sie kann im Einzelfall das Verhältnis zur eigenen Mutter aufzeigen; kommen dabei Probleme zum Vorschein, muß man sie verarbeiten. ... weiter
LAEHMUNG = Kraft- und Hilflosigkeit, Detailsbeim Lösen seiner Problemen blockiert oder beeinträchtigt sein

Assoziation: Kraftlosigkeit, Hilflosigkeit. Fragestellung: Was blockiert oder beeinträchtigt mich beim Lösen von Problemen?   Lähmung im Traum ist eine "Lähmung" der Gefühle (emotionale Paralyse) oder ein Gefühl der Hilflosigkeit in bestimmten Situationen des Lebens. Vielleicht fühlt man entgegenstehende Einflüsse, etwa einen Loyalitätskonflikt zwischen Vorgesetzten und Kollegen, oder dem Ehepartner und Geliebten, oder ... weiter
GROSSMUTTER = das Bauchgefühl, Detailsbei Problemen auf eine gewisse Erfahrung zugreifen können

Großmutter im Traum symbolisiert Intuition oder Bauchgefühl. Sie taucht in Situationen auf, mit denen man schon Erfahrungen gemacht hat. Die Großmutter zeigt, dass man positive Entscheidungen für die Zukunft treffen kann, weil man bereits auf einen gewissen Erfahrungsschatz zugreifen kann. Sich Ärger vom Leib halten können, weil man eine ähnliche unangenehme Situation schon einmal erlebt hat.   Auch: Das Bauchgefühl ... weiter
MUND = das Bedürfnis nach Kontakt und Mitteilung, Detailser warnt auch davor, ihn zu voll zu nehmen

Assoziation: Ernährung; neue Verhaltensweisen. Fragestellung: Was bin ich in mich aufzunehmen bereit? Was bin ich auszudrücken bereit?   Mund im Traum kann erotische Bedürfnisse verdeutlichen oder allgemein für Mitteilungs- und Kontaktbedürfnis stehen. Oft symbolisiert er auch die Art und Weise, wie man äußere Eindrücke aufnimmt. Zuweilen warnt er konkret davor, den "Mund zu voll zu nehmen". Allgemein repräsentiert er ... weiter
STARREN = ein Problem oder eine Angelegenheit, Detailsdie alle Prioritäten übersteigt

Starren im Traum bedeutet, dass ein Problem oder eine Angelegenheit alle Prioritäten übersteigt. Beschäftigung mit einem zentralen Thema. Auch: Man glaubt dass etwas unglaublich ist und erschreckt davor. Eine Situation, die Vorrang vor allen anderen hat. Starrt man andere Menschen an, möchte man gerne dessen Meinung oder Verhalten zu unseren Gunsten beeinflussen. Anderseits kann es den Druck widerspiegeln, den man auf eine ... weiter
GROSS = Wichtigkeit, vielleicht auch Bedrohlichkeit, Detailsvon etwas stark beeindruckt werden

Assoziation: von überdurchschnittlichen Abmessungen; aufgeblasen; großzügig. Fragestellung: Wo in meinem Leben bin ich zur Expansion bereit? An welchen Stellen habe ich Angst vor übermäßiger Expansion?   Größe im Traum bedeutet Wichtigkeit, Dominanz, vielleicht aber auch Bedrohlichkeit. Größe (zum Beispiel ein Gegenstand) deutet immer darauf hin, dass man von etwas stark beeindruckt wurde. Ist man sich in seinem Traum ... weiter
OFFEN = Möglichkeiten, vorhandenes Potential, Detailswelche Wahl bin ich zu treffen bereit?

Assoziation: Möglichkeiten; vorhandenes Potential. Fragestellung: Welche Wahl bin ich zu treffen bereit?    
REDE = ein Mitteilungs- und Geltungsbedürfnis, Detailsauf seine Umwelt einwirken wollen

Rede im Traum (Ansprache) kann ein Mitteilungs- und Geltungsbedürfnis versinnbildlichen; man will sich vielleicht im Wachleben allzusehr in den Vordergrund drängen. Auf jeden Fall möchte man auf seine Umwelt wirken und sie in seinem Sinne beeinflussen. Auch warnt sie oft vor Übertreibungen, mit denen man anderen auf die Nerven fällt. Manchmal weist sie auf Schwatzhaftigkeit hin. Hält ein anderer die Rede, warnt uns das ... weiter
WACHE = eine Mahnung zur Ordnung, Detailsweil man zu Disziplinlosigkeit neigt

Assoziation: Arbeit an der Sicherheit. Fragestellung: Welcher Teil von mir braucht Schutz?   Wache im Traum gilt als Mahnung zur Ordnung. Einen Hang zur Disziplinlosigkeit haben. Sonst kann Wache ähnlich wie Polizei und Soldat gedeutet werden. Ansonsten kündet sie Hindernisse an, mit denen man bei einem großen Vorhaben rechnen muß Traditionelle Traumbücher sehen in ihr wohlgesinnte Förderer, neue ... weiter

Ähnliche Träume:
 
14.02.2021  Eine Frau zwischen 21-28 träumte:
 
Schlaganfall
Ich erlitt einen schlaganfall nachdem ich von einer Gondel fill. Aufgewacht bin ich als mich meine zwei Kinder und Mann zuhause besuchen kamen.
 

18.08.2015  Eine Frau zwischen 28-35 träumte:
 
schlaganfall
Meine schwester hatte im ausland einen schlaganfall.wir saßen mit ein paar familienangehörigen am tisch als mir das gesagt wurde. Und als ich das gehört habe habe ich sehr gewint.
 

18.03.2015  Eine Frau zwischen 63-70 träumte:
 
schlaganfall
Während dem Mittagsschlaf träumte ich, dass ich versuchte, einem Mann etwas zu erklären, doch ich konnte nur unverständliche Worte rauspressen. Er verstand es einfach nicht, was ich sagen wollte. Wir gingen zu einem Aufzug und dort traf ich meine tote Mutter die mir sagte, dass ich keine Angst haben möge, ich hätte einen Schlaganfall wie sie es hatte....
 

22.01.2015  Eine Frau zwischen 21-28 träumte:
 
selber schlaganfall
Ich saß am Bahnhof und hab auf den Zug gewartet und dabei habe ich Zeichen eines Schlaganfalls bemerkt und mir selber einen Krankenwagen gerufen
 
Impressum: joakirsoft.de  Wielandstr. 9  D-78647 Trossingen
mugwa



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1
2
3
4
5
6
1
2
3
4
5
6
x