joakirsoft Traumdeutung. Anonymes und kostenfreies Traumtagebuch. Weder Anmeldung noch E-Mail erforderlich!

==> weiterlesen

So geht"s: Zu jedem Traum, den Sie hier deuten lassen, immer dasselbe Passwort eingeben. Haben Sie 2+X Träume eingegeben, können Sie das Tagebuch aufrufen, indem Sie das runde Tagebuchkästchen anklicken, das Passwort eingeben und auf die Lupe klicken. Sobald Ihr Tagebuch 15 Träume enthält, werden alle Funktionen automatisch freigeschaltet.
 
Funktionen: Ein Tagebuch, mit dem Sie genau die Träume auflisten können, in denen bestimmte Traumsymbole vorkommen. Damit lassen sich Traumserien über Jahre hinweg ins Visier nehmen, ohne dass der rote Faden verloren geht.
 
Jeder Traum lässt sich mit Kommentaren kombinieren. Auch Kommentare besitzen eine Suchfunktion. Somit ist es möglich, die Kausalitäten zwischen Träumen und realen Erlebnissen übersichtlich zu gruppieren.
 
Resümee: Ein kostenfreies Traumtagebuch, mit dem Sie dem Rätsel Traum akribisch auf die Spur kommen werden.

A    B    C    D    E    F    G    H    I    J    K    L    M    N    O    P    Q    R    S    T    U    V    W    X    Y    Z
Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen
      Kreuz
Kreuz
facebooktwitter   (58) ∅4.78 stars
Update: 21.11.22

Traumsymbol Kreuz: ein Opfer, Leid und schwere Arbeit auf sich zu nehmen, um einem größeren Zweck zu dienen


brennendes Kreuz

, Christus am Kreuz, eisernes Kreuz, goldenes Kreuz, Grabkreuz,

Hakenkreuz

,

Henkelkreuz

, Jesuskreuz, Kreuz am Hals, Kreuz am Himmel, Kreuz auf Friedhof, Kreuz aufheben,

Kreuz auf Kirche

, Kreuz auf Kopf, Kreuz auf Rücken, Kreuz auf Turm, Kreuz aus Gold, Kreuz aus Metall, Kreuzigung, Kreuz im Kartenspiel, Kreuz machen,

Kreuz mit Blumen

, Kreuz mit Heiland,

Kreuz tragen

,

Kreuz tragen

, Kreuz zerstören, schiefes Kreuz,

schwarzes Kreuz

, schweres Kreuz,

sich am Kreuz sehen

, Sonnenrad, Swastika, umgedrehtes Kreuz, umgefallenes Kreuz,

umgestürztes Kreuz

, verhülltes Kreuz, Viktoriakreuz,

von Kreuz träumen

, vor Kreuz beten,

vor Kreuz knien

, Wegkreuz, Xystos,

zerbrochenes Kreuz

  • Ein Kreuz sehen, ist ein glückverheißendes Omen, das Schutz vor Ungemach und Bosheit, aber auch Vergebung und spirituelle Erneuerung bedeutet. Für den Fall, dass wir vor schicksalhaften Ereignissen oder Entscheidungen stehen, zeigt dieses Symbol an, dass wir alles richtig gemacht haben.
    • Ein großes, leuchtendes Kreuz nimmt Bezug auf unsere inneren positiven persönlichen Eigenschaften. Meist zeigt dieses Zeichen die Fähigkeit an, Beleidigungen zu vergessen und zu vergeben, oder eine schwierige Situation ohne Konsequenzen loslassen zu können. Manche Traumdeuter behaupten, dass diese Traumvision im wirklichen Leben einer Person in naher Zukunft sehr dabei helfen wird, den richtigen Weg zu finden und verhindern wird, dass sie in Verzweiflung gerät.
    • Ein brennendes Kreuz bedeutet, dass wir in Gefahr sind. Seien wir nach solch einem Traum nicht nachlässig. Achten wir gebührend auf unsere Gesundheit: Schieben wir den Arztbesuch nicht mehr hinaus. Wenn wir diese Warnung ignorieren, dann dürfen wir uns nich über schwerwiegende Folgen wundern. Denken wir daran, dass eine der einfachsten Möglichkeiten, mit einem Problem umzugehen, darin besteht, es frühzeitig zu erkennen. Ein brennendes Kreuz sehen, ist in den allermeisten Fällen ein schwerwiegendes Zeichen - wir dürfen die Bedeutung dieser Vision nicht nachlässig behandeln!
    • Kreuz am Weg oder auf einer Kirche, kündigt positive Ereignisse an, wenn wir vorher anstehende Probleme lösen wollen.
      • Gehen wir selten in die Kirche oder sind noch nicht bereit, diesen oder jenen Glauben anzunehmen, ist das Kirchenkreuz ein gutes Zeichen. Es wirkt sich zunächst auf unsere Beziehungen zu Menschen aus, deren Freundschaft wir einst durch unsere Schuld zerstört haben. Wir werden ihnen vergeben, aber wir müssen auch die Fehler der Vergangenheit berücksichtigen und den ersten Schritt nach vorne machen.
    • Ein Kreuz mit Blumen soll auf Familienglück hinweisen.
    • Grabkreuze und eiserne Kreuze bedeuten, dass eine Person im wirklichen Leben unter der Schirmherrschaft mächtiger Menschen steht. Reiche und mächtige Gönner werden ihm helfen, die Schwierigkeiten zu überwinden, denen er gegenübersteht.
      • Das Kreuz auf dem Grab symbolisiert Tod und Wiedergeburt. Etwas Neues kann nur entstehen, wenn das Alte ihm Platz macht. Oder es ist an der Zeit, dass wir lernen, nach den in der Gesellschaft akzeptierten Regeln des Guten zu leben. Vergangene Sünden können durch eine Reihe guter Taten erlöst werden.
      • Sehen wir ein neu errichtetes Grabkreuz, plant jemand eine unehrenhafte Tat gegen uns. Träumen wir einen solchen Traum, sollten wir jegliche Kommunikation mit zweifelhaften Personen vermeiden und unsere Geheimnisse mit niemandem teilen.
      • Ein altes mit Efeu bewachsenes Grabkreuz ist positiv zu deuten. Unsere Traurigkeit wird Dank einer freundlichen und weisen Person vergehen, mit der bald ein Treffen stattfinden wird. Das alte Grab verspricht die Unterstützung einer weisen Person, die uns dabei hilft, eine schwierige Situation zu verstehen und Ruhe zu finden.
      • Ein Grabkreuz aus Stein, ist als Zeichen zuverlässigen Schutzes vor bevorstehenden Unglücksfällen zu verstehen. Es bedeutet den unsichtbaren Schutz einer starken Persönlichkeit.
    • Ein umgestürztes Kreuz verspricht, dass wir aus einer schwierigen Situation einen Ausweg finden werden.
    • Das umgedrehte Kreuz ist eine direkte Warnung an den Träumer. Es wird angenommen, dass dieses Symbol einen depressiven Zustand mit sich bringt, der durch eine anhaltende Krankheit verursacht wird. Wir sollten vorsichtig sein und auf unsere Emotionen achten.
    • Ein zerbrochenes Kreuz, kann sowohl das Herannahen günstiger Ereignisse als auch ungünstiger schicksalhafter Veränderungen symbolisieren: So lann es sein, dasss wir im realen Leben eine Chance auf ein neues Leben bekommen, das bevorstehende günstige Veränderungen beinhalten wird. Oder wir stehen vor ernsthaften Veränderungen, die uns zunächst nicht gefallen werden, da eine unerwartete Trennung von geliebten Menschen möglich ist. Es wird jedoch angenommen, dass sich all diese Ereignisse später als günstig für unser Schicksal herausstellen werden.
    • Ein schwarzes Kreuz gilt als Warnsymbol. Wer davon träumt, sollte sich auf Prüfungen im wirklichen Leben vorbereiten. Vielleicht sollte er in den kommenden Tagen seine Ansichten und Werte gründlich überdenken und sich die Umwelt genauer ansehen.
    • Das Hakenkreuz, man nennt es auch Swastika, ist von Alters her ein Symbol für das Sonnenrad, es war bereits in der Steinzeit bekannt. In unserem Jahrhundert wurde es aufgrund seiner gebrochenen und rückläufigen Haken ein Zeichen des Bewußtseinsrückschritts. Erscheint das Hakenkreuz im Traum als Zeichen des Nationalsozialismus, so hat dies meist eine destruktive Bedeutung.
    • Das Henkelkreuz oder der Lebensschlüssel, wie es auch manchmal genannt wird, steht für allumfassende Macht und den Schutz, den ein Mensch trotz aller Widrigkeiten und Kümmernisse des materiellen Lebens erfahren kann. Es ist die Verbindung des Menschlichen mit dem Göttlichen. Auf dier spirituellen Ebene symbolisiert das Henkelkreuz im Traum den Schlüssel zur Erkenntnis.
    • Das hängende Kreuz mit der Gestalt des Christus verbildlicht die Opferung des Selbst für andere Menschen.
  • Ein schweres Kreuz tragen, kann für die harte Arbeit stehen, von der wir glauben, sie täglich verrichten zu müssen. Tragen wir es zudem auf einen Berg hinauf, kann der Gipfel das Erreichen des Rentenalters symbolisieren.
    • Ein Kreuz tragen müssen zeigt traurige Ereignisse an, die wir hinnehmen müssen.
  • Sich selbst am Kreuz sehen ermahnt zur Geduld, mit der wir Kummer und Sorgen ertragen müssen.
  • Vor einem Kreuz knien kann anzeigen, dass wir vor anderen "zu Kreuze kriechen" müssen.
  • Der Kreuzungspunkt repräsentiert die Versöhnung von Gegensätzen. Der Schnittpunkt in der Mitte des Kreuzes gilt in vielen Überlieferungen auch als Quintessenz, als die wesentliche fünfte Kraft.
  • Die drei oberen Arme des christlichen Kreuzes stehen für Gottvater, Sohn und Heiligen Geist.
Siehe Berg Christus Friedhof Gipfel Grab Inschrift Kreuzigung Kreuzung Opfer Religion Schwert Spielkarten Weg

Assoziation: Opfer; Leid; Erlösung.
Fragestellung: Was will ich transformieren?
 
Kreuz im Traum versinnbildlicht Konflikte und Probleme des Lebens, an denen wir zu einer geläuterten Persönlichkeit reifen, wenn wir sie annehmen und verarbeiten. Das Traum-Kreuz wird oft als Opfer im Sinne von etwas Aufgeben oder Hergeben gedeutet {Gewohnheiten, Habseligkeiten, Überzeugungen}. Wobei das Opfer mit der Absicht geschieht, einem größeren Zweck zu dienen. Kreuz gehört zu den Ursymbolen und muss sorgfältig individuell gedeutet werden.

Das Kreuz unterteilt die Welt oder den Himmel in die vier Himmelsrichtungen. Es ist im Traum sowohl als Ordnungs-, wie auch als ältestes Ganzheitssymbol zu verstehen. Im Sinne der christlichen Religion ist es auch ein Bild für Opfer und wird oft als Lebensstation gedeutet, die entscheidend für unseren weiteren Weg ist; es wird uns Mut gemacht, mit der augenblicklichen Situation fertig zu werden.
 
Spirituell: Das Kreuz ist Sinnbild der Einheit von Extremen, der Synthese und des Maßes - in ihm sind Zeit und Raum verknüpft. Jedes Kreuz steht für die Manifestation des Geistes in der Materie. Während die Seele sich vom Symbol des Schwertes zu dem gleicharmigen Kreuz, weiter zum Kreuz des Leidens, zur Kreuzigung und schließlich zum Tao der Perfektion bewegt, lernt sie durch Erfahrung, die Hindernisse auf dem Weg der spirituellen Entwicklung zu überwinden. Die vier in die entgegengesetzten Richtungen weisenden Arme symbolisieren Konflikt, Schmerz und Leid, doch wer sie durchlebt, erreicht Vollkommenheit.
 
Siehe Berg Christus Friedhof Gipfel Grab Inschrift Kreuzigung Kreuzung Opfer Religion Schwert Spielkarten Weg

(europ.):

  • Kreuz: Zeichen von Hilfe und Trost; Kummer im Gefühlsleben;
  • Kreuz als Orden: gilt für Belohnung einer guten Tat;
  • Kreuz mit Blumen bedeckt/umwunden: Glück und Wohlergehen im eigenen Heim;
  • Kreuz am Wege: eine freudige Botschaft; kündigt auch eine schwierige Epoche an, die bestanden werden muss;
  • Kreuz auf einem Turm sehen: man wird erhabene Gedanken haben;
  • umgestürztes Kreuz: du wirst dich aus schwieriger Lage befreien; bedeutet die Vereitelung hochfahrender Pläne;
  • Kreuz zerstören: man hat schlechte Gedanken einem Freund gegenüber;
  • verhülltes Kreuz: Todesfall in der Familie;
  • Kreuz auf seinem Kopf haben: kündet üble Nachrede an;
  • Kreuz tragen: üble Nachrede; bringt Kummer;
  • Kreuz tragen sehen: bringt Trauer und Ungemach;
  • von einen Menschen Kreuz tragen sehen: man wird zum Spenden für Wohltätigkeitszwecke aufgefordert werden;
  • vor Kreuz knien: Taufe;
  • vor einem Kreuz beten: man wird in einer hoffnungslosen Lage unverhofft Hilfe bekommen;
  • Kreuz mit dem Heiland sehen: das Glück öffnet einem bald das Herz;
  • sich selbst am Kreuz sehen: man wird ein schweres Leid mit viel Geduld ertragen;
  • Kreuz aus Gold oder Metall: bedeutet einen frommen Wunsch;
  • Kreuz, die Farbe im Kartenspiel: deutet auf Bestimmtheit und Handeln hin, wird mit Macht in Verbindung gebracht.
  • Kreuz-As = reale Chancen im Beruf;
  • vor einem im Freien stehenden Kreuz oder Heiligenbild beten: Angst um die Existenz.
  • Christus bildlich am Kreuz sehen: verheißt Trost und Hilfe;
  • Jesus am Kreuz sehen: man wird von einem Leiden erlöst werden;
  • eisernes Kreuz: du wirst treu beschützt.
  • gekreuzte Knochen: der schlechte Einfluß anderer wird einem Ärger bereiten, und die Aussicht auf Wohlstand ist nicht sehr vielversprechend;
  • Krone zusammen mit einen Kreuz sehen: man wird durch einen Todesfall begünstigt;
  • Viktoriakreuz (britischer Orden): verliehen bekommen: ist ein Zeichen, dass das Glück auf eigenen Verdienst zurückgeht.
  • in Kreuzgewölbe (Xystos) spazierengehen: Bereicherung übernatürlichen Wissens sowie dessen praktische Anwendung.
(arab.):
  • Kreuz sehen: man darf auf Hilfe in belastenden Lebenssituationen hoffen; auch: deutet auf Kummer und Sorgen hin.
  • Kreuz am Himmel: ein großes Versprechen wird dir gemacht.
  • Kreuz mit Blumen geschmückt sehen: in glückliche häusliche Verhältnisse geraten; auch: eine freudige Nachricht bringt Frieden.
  • Kreuz auf einem Friedhof sehen: Unannehmlichkeiten erleben.
  • Kreuz am Weg: zeigt eine kommende schwierige Lage an, vertraut man auf seine Kräfte, wird sie bewältigt werden.
  • Kreuz schwarz mit Flor umhangen: ein schmerzlicher Todesfall wird dich betreffen.
  • umgefallenes oder schief stehendes Kreuz: ein glücklicher Zufall steht dir bevor.
  • Kreuz aufheben: du wirst Schweres zu tragen haben.
  • selbst ein Kreuz tragen oder Kreuz tragen sehen: man wird bald schweres zu erdulden haben.
  • Kreuz auf dem Rücken tragen: man sagt dir übles nach.
  • Kreuz am Hals tragen: ein hoher Mann schützt dich vor Gefahr.
  • vor dem Kreuz knien: dein Wunsch wird erhört werden, Hochzeit.
  • vor dem Kreuz beten: dir wird in einer hoffnungslosen Lage unverhofft Hilfe zuteil.
  • Kreuz machen: Ende gut, alles gut. Du hast endlich Glück.
  • Christus am Kreuz sehen: Unheil, Verderben;
(indisch):
  • Kreuz sehen: Krankheit, Kümmernis.
  • umgestürztes Kreuz: du wirst dich selbst aus deiner schlimmen Lage emporarbeiten.
  • Kreuz verhüllt sehen: Todesfall in der Familie.

Deutungsempfehlung:



Traumdeutung KREUZ
1. Anteil männlich: 60.4% Anteil weiblich: 39.6%
tortendiagrammtortendiagrammtortendiagramm2. Anteil in Alpträumen: 23%
2. in erotischen Träumen: 1.6%
2. in spirituellen Träumen: 29.5%
3. Altersstufe 7- 28 Jahre: 24.9%
3. Altersstufe 28-49 Jahre: 25%
3. Altersstufe 49-78 Jahre: 50.1%
Prozentstatistik der Traumsymbole berechnet aus den Daten aller Träume seit 2014
Träume mit KREUZ:commentratingDatum:
Kreuzrating08.01.23
Kreuz mit eigener Inschriftrating21.11.22
Kreuz auf dem Hauptrating01.08.21
Rundes Kreuzrating28.04.20
Rotes Kreuzrating12.06.18
Spielkarte Kreuz Siebenrating22.11.17
Kreuzrating13.09.17
Kreuzigungrating29.02.16
Schwarzes Kreuzrating15.01.16
Traum deuten und im Tagebuch speichern:
helpbutton

Traum speichern
Kommentare zum Traum: (optional)
comment comment Hilfebutton
Kommentare sind rein privat. Sie sind weder für die Öffentlichkeit noch für Suchmaschinen einsehbar.
Variationen: gipfelkreuz, jesuskreuz, kreutze, kreuz, kreuze, kreuzes, wegkreuz
Traumsuche | Statistik | Dokumentation
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland
mugwa



 
1 1 Stern
2 2 Sterne
3 3 Sterne
4 4 Sterne
5 5 Sterne
6 6 Sterne
1 1 Stern
2 2 Sterne
3 3 Sterne
4 4 Sterne
5 5 Sterne
6 6 Sterne
x