joakirsoft Traumsuche Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen

facebookLeser 2475
twitter 1 mal bewertet: rating

 
Am 26.11.2010
gab eine Frau im Alter zwischen 35-42 diesen Traum ein:

traum von kartoffeln

ich war in einem laden und habe einen großen sack kartoffeln gekauft. dann stand ich in meiner küche am herd. auf dem herd stand ein großer topf mit wasser, kurz vorm kochen war. ich wollte kartoffelsalat machen, warf ich die großen kartoffeln herein. ich sah, daß diese nicht geschält waren, also holte ich diese einzeln wieder raus. so sehr ich mich auch bemühte, die kartoffeln ließen sich nicht schälen und auch nicht klein schneiden.

KARTOFFELN = Erschwernisse und Anstrengungen, Detailsetwas macht viel Aufwand oder bereitet Probleme

Kartoffeln im Traum stellen Komplikationen oder Hürden im Leben dar. Etwas im Leben, erfordert schwere Arbeit oder bereitet große Schwierigkeiten. Kartoffeln können manchmal auch Bescheidenheit und Reifung der Persönlichkeit symbolisieren, um die man sich bemühen sollte.
 
In der traditionellen Deutung stellt die Kartoffel ein Armutsomen dar, weil sie früher "das Essen der Armen" {und auf "reich gedeckten Tischen" nicht erwünscht} war.

In der psychologischen Auslegung macht die Kartoffel die seelisch-emotionale Verwurzelung der träumenden Personen anschaulich. Die eßbaren Knollen, die unter der Erde wachsen, umschreiben, dass irgend etwas im Unbewußten wächst und gedeiht, das uns als Nahrung für unsere Seele vorgesetzt wird und damit auch unseren Charakter stärkt.
 
Siehe Erde Essen Feld Gemüse Nahrung Wurzel

  • Kartoffeln sehen oder essen, kann bedeuten, dass wir ein einfaches Leben führen und keine Zeit für Komplikationen übrig haben. Wir erfreuen uns an Dingen, die andere als unangenehm abtun würden.
  • Im Traum Kartoffeln schälen bedeutet, dass wir im Wachleben einer Demütigung ausgesetzt sind. Wir sollten sehr vorsichtig sein, wem wir vertrauen, da jemand möglicherweise nach einem Grund sucht, uns in Verlegenheit zu bringen.
  • Kartoffeln verkaufen ist ein Zeichen dafür, dass wir bei der Arbeit eine wichtige Rolle spielen und auf den Weg zum Erfolg sind. Wir sind bereit, eine herausfordernde Rolle zu übernehmen, da nicht jeder in der Lage sein wird, diesen Job zu erledigen.
  • Erntet man Kartoffeln, ermahnt dies, sich mehr um die Familie zu kümmern.
  • Kartoffeln braten gilt als Warnung, kein Junk Food mehr zu essen. Dieser Traum kann entweder auf unsere Fettleibigkeit oder auf Geldgewinne abzielen.
  • Heiße Kartoffeln deuten an, dass man nur um das Problem herumgeht, statt es direkt anzupacken, weil die Lösung nicht offensichtlich ist und man keine Lust hat, danach zu suchen.
  • Faule Kartoffeln deuten auf das Ende einer Beziehung. Die Träume können jedoch bedeuten, dass wir nicht die Hoffnung verlieren dürfen. Es kann sich auch um ein Projekt handeln, das abgelehnt wurde.
  • Pommes und Chips stehen für maßloses Verhalten oder ein Mangel an Willenskraft. Ein Problem damit haben, mit etwas aufzuhören, oder etwas anhalten zu können, sobald man es begonnen hat. Auch: Regelmäßiges Verwöhntwerden nicht wertschätzen. Vielleicht ist man ein Stubenhocker und sollte sich mehr bewegen, statt nur rumzuhängen.
  • Süßkartoffeln stehen für Zuverlässigkeit. Man weiß, dass man sich auf etwas oder jemand verlassen kann, falls es erforderlich sein sollte.
  • Von Kartoffelpüree träumen, stellt Einfachheit oder Unkompliziertheit dar. Das Leben ist einfach zu verstehen und einfach zu leben.
  • Der Kartoffelsack deutet spärlichen Erfolg an, der an einer mißlichen Situation wenig ändert.

Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Die Kartoffel ist ein männliches sexuelles Zeichen; Ausdruck des Reifens, des Strebens, der Vergänglichkeit; bringen Kindersegen; stehen überwiegend für vorteilhafte Ereignisse; auch: versuchen Sie nicht für andere Schicksal zu spielen, Sie könnten mehr Schaden anrichten als Gutes tun;
  • Kartoffeln einpflanzen: verspricht die Erfüllung von Wünschen;
  • Kartoffelfeld sehen: rät, dass man seine heimliche Liebe bewahren soll;
  • sich auf einem Feld sehen an einem sonnigen Tag: harmonisches Eheleben; an einem Regentag kündet dies Ärgernisse im Hause an;
  • Kartoffel ausgraben: verspricht einen Erfolg, der aber erst nach langen Mühen und harter Arbeit sich einstellen wird;
  • Kartoffelernte: verheißt Wohlstand; aber auch schwere Arbeit;
  • Kartoffeln ernten: man wird sehr für seine Familie sorgen;
  • Kartoffeln schälen: man wird einen bescheidenen Haushalt führen;
  • Kartoffeln kochen: bedeutet einen angenehmen Beruf;
  • Kartoffeln essen: man sollte sich finanziell rechtzeitig einschränken, denn das Budget wird kleiner;
  • Kartoffeln verfaulen sehen: prophezeit vergängliche Freuden und düstere Zukunftsaussichten.
(arab.):
  • viele Kartoffeln sehen: von Nahrungssorgen befreit werden.
  • große Kartoffeln sehen: gutes Einkommen, Gewinn im Spiel haben.
  • kleine Kartoffeln sehen: Mangel, bescheidene Einnahmen.
  • kranke und faule Kartoffeln ernten oder sehen: krank werden.
  • Kartoffeln pflanzen: sich nach einer Braut umsehen.
  • Kartoffeln ausgraben: eine undankbare oder harte Arbeit verrichten; auch: das Glück finden.
  • Kartoffeln schälen: du wirst dich von einem Zwang befreien; auch: du gibst dich mit Bestem zufrieden; auch: deine Vorsicht wird dir Nutzen bringen.
  • Kartoffeln kochen: du wirst lästigen Besuch erhalten; auch: dein Hausstand wird sich vergrößern.
  • sich Kartoffeln essen sehen: zum Essen eingeladen werden.
  • Kartoffeln selbst essen: läßt eine zukünftige Notlage befürchten.
(indisch):
  • Kartoffeln essen: du wirst in deiner neuen Umgebung sehr beliebt werden.
  • Kartoffeln suchen: deine Hoffnung wird sich nur halb erfüllen.
WASSER = Unberechenbarkeit, Detailsmit schwierigen Lebensumständen zu tun haben

Assoziation: Unvorhersehbare Situation. Fragestellung: Wovor habe ich Angst oder welche üblen Aussichten stehen bevor?   Wasser im Traum sagt aus, dass wir uns auf einem schwierigen Weg befinden, bei dem es darum geht, eine unsichere oder gefährliche Angelegenheit durchstehen zu müssen. Es deutet meist auf Situationen, die ungewiss oder ungewohnt sind, bei denen wir auf Hindernisse stoßen oder die unerwünschte ... weiter
KUECHE = Selbsterkenntnis, Detailsdie zu einer Wendung oder neuen Erfahrung im Leben führen kann

Assoziation: Ernährung; Produktivität. Fragestellung: Welche Suppe ist am dampfen?   Küche im Traum bedeutet, an sich arbeiten um etwas über sich selbst zu erfahren. Auch Pläne für die Zukunft schmieden kann damit gemeint sein. Sie steht oft für eine Wendung im Leben oder auch eine neue Lebenserfahrung. Eine Küche zeigt unser Bedürfnis nach Wärme, geistiger Nahrung und Heilung. Zuweilen verheißt sie eine ... weiter
KOCHEN = Vorbereitung und Planung, Detailssich auf ein kommendes Ereignis gut vorbereiten

Assoziation: Zubereitung von Nahrung. Fragestellung: Was nähre ich in mir selbst oder in anderen?   Kochen im Traum bedeutet die Vorbereitung auf eine bestimmte Situation oder ein kommendes Ereignis. Alle Menschen, einschliesslich man selbst sind bereit, einen Beitrag zu leisten. Die Sterne stehen gut, dass sorgfältige Planung und Organisation zum Erfolg führen wird. Sieht man sich selbst kochen, könnte ein ... weiter
GROSS = Wichtigkeit, vielleicht auch Bedrohlichkeit, Detailsvon etwas stark beeindruckt werden

Assoziation: von überdurchschnittlichen Abmessungen; aufgeblasen; großzügig. Fragestellung: Wo in meinem Leben bin ich zur Expansion bereit? An welchen Stellen habe ich Angst vor übermäßiger Expansion?   Größe im Traum bedeutet Wichtigkeit, Dominanz, vielleicht aber auch Bedrohlichkeit. Größe {zum Beispiel ein Gegenstand} deutet immer darauf hin, dass man von etwas stark beeindruckt wurde. Ist man sich in seinem ... weiter
SCHNEIDEN = Trennung, Detailssich entweder von Menschen, Zielen, Idealen oder Hoffnungen lösen

Schneiden im Traum deutet man meist als Trennung; das kann sich auf Menschen, die Vergangenheit oder Ziele, Ideale, Hoffnungen und Werte beziehen, von denen man sich löst. Manchmal weist es auch darauf hin, dass man sich in einer Angelegenheit "geschnitten" hat, also keinen Erfolg erzielen wird. Sich selbst im Traum schneiden, bedeutet, dass man glaubt verachtet, misshandelt oder im Stich gelassen zu werden. Man ist der ... weiter
HERD = Fortschritt und innere Kraft, Detailsein wichtiges Vorhaben vorantreiben

Assoziation: Fortschritt, Dynamik; Fragestellung: Was treibe ich voran oder bereite ich vor?   Herd im Traum weist auf ein langfristiges wichtiges Vorhaben hin, dessen Planungsphase bereits voll im Gange ist. Auch: Eine neue besondere Art von Erfahrung machen. Irgendetwas, das man erwartet wird sich bald verwirklichen. Im Traum von einem Herd oder einer Feuerstelle, erkennt man sein Bedürfnis nach Sicherheit. Hierbei ... weiter
STEHEN = je besser der Stand, Detailsdesto stärker das Selbstbewußtsein

Psychologisch: Bei der Deutung dieses Traumbildes kommt es darauf an, wie sicher der Träumende im Traum auf den Beinen steht - je besser der Halt, desto stärker spiegelt sich in diesem Symbol die Festigkeit, das Selbstbewußtsein, die Zuverlässigkeit und die klare Ratio des Träumenden wider.   Siehe Fuß Barfuß Bein Rutschen Stolpern Fallen
KLEIN = etwas, Detailsdas keine besondere Beachtung erfordert oder Minderwertigkeitsgefühle

Assoziation: Nicht so groß wie die anderen; reduziert; unbedeutend. Fragestellung: Wo in meinem Leben fühle ich mich klein gemacht? Was bin ich zu reduzieren bereit?   Klein im Traum weist darauf hin, dass Angelegenheiten oder Personen keine besondere Beachtung erfordern. Sieht man sich selbst klein, kommen darin meist Minderwertigkeitsgefühle zum Vorschein.   Siehe Baby Groß Höhe Kind Lang Schrumpfen Säugling Zwerg
TOPF = das Ziel, auf das wir hinarbeiten, Detailssich die dafür notwendige Zeit nehmen

Topf im Traum symbolisiert das Ziel, auf das wir hinarbeiten. Man nimmt sich die dafür notwendige Zeit, die das einzige Hindernis darstellt, um die angestrebten Ziele zu erreichen. Kochtöpfe stehen für alles, was wir für einen zukünftigen Zeitpunkt brauchen.   Ähnlich wie ein großer Kessel einen Verdrängungsprozeß darstellen kann, stellt ein Topf oder eine Pfanne möglicherweise die Fähigkeit dar, verschiedenen ... weiter
SACK = besondere Inhalte des Unbewußten, Detailsdie man genauer erforschen sollte

Sack im Traum bedeutet, man ist sich seines Potentials und seiner Fähigkeiten im Grunde nicht ganz bewußt. Man muß ein Problem loslassen und symbolisch in den Sack packen, um mit seinem Leben fortfahren zu können. Oft hat er hat die gleiche Bedeutung wie der Beutel oder jedes andere Behältnis dieser Art. Als Symbol der Sicherheit zeigt sich der Mutterschoß in Träumen oft als Tasche oder Sack. Im Traum einer Frau kann ... weiter

Weitere Symbole des Traumes sind:
 
Siehe Laden Kaufen Schale

 

Ähnliche Träume:
 
28.04.2014  Eine Frau zwischen 21-28 träumte:
 
kartoffel essen
Ich esse eine rohe ungeschälte kartoffel der raum um mich war dunkel verschwommen aber ich befand mich auf einem Volksfest.
 

10.05.2013  Eine Frau zwischen 56-63 träumte:
 
große Kartoffelernte
große Überraschung, dass die Kartoffeln bereits erntereif, sehr groß und sehr viele Kartoffeln im Nest waren. Freude.
 

06.01.2012  Eine Frau zwischen 56-63 träumte:
 
Pilze aus Knolle am Baumstamm
Ich sah einen Baum an dessen Stamm unten ein Knolle mit herunterhängenden langen wie Tentakel wirkende Stiele mit einem Ppilzhut wuchsen. Nur 1 Stiel stand
 
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland
mugwa



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1
2
3
4
5
6
1
2
3
4
5
6
x