joakirsoft Traumsuche Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen

facebookLeser 1174
twitter Traum bewerten :rating

 
Am 24.11.2010
gab eine Frau im Alter zwischen 28-35 diesen Alptraum ein:

Atemnot

meine nase ist verstopft. das rechte nasenloch ist verschlossen. ich bekomme keine luft. kann nur ganz schwer atmen. das gefühl gefühl ich ersticke. ich atme mit dem mund. das geht besser aber ist unangenehm den mund zu öffnen.
ERSTICKEN = massiv von etwas Unterdrückt werden, Detailsdass man nicht unter Kontrolle bringen kann

Assoziation: Beschränkung, Selbstzweifel.
Fragestellung: Welcher Teil von mir braucht mehr Raum, um leben zu können?
 
Ersticken im Traum bedeutet, dass man mit seiner Unfähigkeit, sich angemessen zur Geltung zu bringen, in Konflikt geraten ist. Es herrscht ein Konflikt vor zwischen unserem inneren und äußeren Selbst. Möglicherweise handelt es sich aber auch um den schwer zu fassenden Entschluß, ob ein bestimmter Sachverhalt angesprochen werden soll oder nicht. Ersticken {Erdrosseln} wird oft als Symbol von Lebenserfahrungen verstanden, die einem "die Luft abstellen", die Energie und Tatkraft hemmen; auch damit verbundene Ängste kommen häufig in diesem Symbol zum Ausdruck.
 
Nicht selten leidet man dann auch im Alltag an psychosomatischen Störungen, wie Atemnot oder Kloßgefühl im Hals. Dann muß die verdrängte Erfahrung wieder bewußt gemacht und verarbeitet werden. Gelegentlich erkennt man im Ersticken auch eine Gefühlsbeziehung {oft Mutter - Kind}, die regelrecht den Atem raubt und die freie Entwicklung hemmt.
 
Man wird von anderen Menschen oder von Umständen unterdrückt und kann diese nicht unter Kontrolle bringen. Das Gefühl, keine Luft mehr zu bekommen, löst auch im Traum natürliche Gegenwehr aus: Man wacht auf und empfindet eine Erleichterung, die den ganzen Tag über anhalten kann. Von Kranken, die im Traum zu ersticken drohen, weiß man, dass sie im Wachleben plötzlich Willenskräfte freisetzen, mit deren Hilfe sie schließlich die Krankheit zu überwinden vermochten.
 
Spirituell: Ersticken im Traum kann auf einen Konflikt oder eine Einschränkung auf spiritueller Ebene hindeuten.
 
Siehe Atem Atmung Erdrosseln Erhängen Ertrinken Erwürgen Gas Qualm Luft Rauch Verbrennen

Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Ersticken in einem engen Raum: kündet Gesundheit, Genesung an, sowie Geistesklarheit.
  • selbst ersticken: bedeutet Genesung; oder man wird Erfolg haben, der Eifersucht und den Neid anderer weckt.
  • andere ersticken sehen: man wird seine Feinde besiegen.
  • einen anderen ersticken: ein Gegner möchte einem etwas Böses antun.
(arab.):
  • du wirst bald von deiner Krankheit befreit werden; man beneidet andere um ihre Erfolge.
(indisch):
  • andere ersticken sehen: sich aus einer augenblicklich schweren Situation wieder herausarbeiten.
  • selbst ersticken: du strebst eine Veränderung an, aber du weißt noch nicht, wie du es anfangen sollst.
NASE = instinktives Wissen und Intuition, Detailssich im rechten Moment für das Richtige entscheiden können

Assoziation: Instinktives Wissen; Intuition. Bauchgefühl. Fragestellung: Wonach riecht das Ganze für mich? Was weiß ich, ohne es wissen zu können?   Nase im Traum stellt die Fähigkeit dar, eine Gefahr oder einen Gewinn zu wittern, etwas vorher zu merken, einen Trend rechtzeitig erkennen oder einen Verdacht haben. Sie kann auch Auskunft geben, wie gut man Probleme erfassen oder beurteilen kann. Hier ist also meist ... weiter
GEFUEHLE = Stimmungsumschwünge, Detailsderen extremeren Regungen man im Leben unterworfen ist

Gefühle im Traum deuten an, dass wir Stimmungsumschwüngen unterworfen sind. Unsere Gefühle im Traumzustand können sich stark von jenen im Wachzustand unterscheiden. Vor allem extremeren Regungen kann der Mensch im Traum offenbar freieren Lauf lassen. Gelegentlich ist es leichter und sinnvoller, Traumsymbole zu übergehen und sich gleich mit den leichter zugänglichen Stimmungen und Gefühlen des Traums zu beschäftigen. ... weiter
GEHEN = Absichten, Pläne und Ziele, Detailsweist auf den momentanen Zustand hin

Assoziation: Natürliche Bewegung, körperliche Betätigung. Fragestellung: Wohin bin ich unterwegs? Bewege ich mich schnell genug?   Gehen im Traum zeigt uns, in welche Richtung man sich bewegen soll. Es kann die augenblicklichen Absichten, Pläne und Ziele versinnbildlichen. Gehen ist der Schrittzähler auf dem Lebensweg. Wie man sich in der Traumhandlung fortbewegt, weist auf den Zustand hin, in dem man sich momentan ... weiter
MUND = das Bedürfnis nach Kontakt und Mitteilung, Detailser warnt auch davor, ihn zu voll zu nehmen

Assoziation: Ernährung; neue Verhaltensweisen. Fragestellung: Was bin ich in mich aufzunehmen bereit? Was bin ich auszudrücken bereit?   Mund im Traum kann erotische Bedürfnisse verdeutlichen oder allgemein für Mitteilungs- und Kontaktbedürfnis stehen. Oft symbolisiert er auch die Art und Weise, wie man äußere Eindrücke aufnimmt. Zuweilen warnt er konkret davor, den "Mund zu voll zu nehmen". Allgemein ... weiter
RECHTS = die Seite des Bewußtseins, Detailsunsere geistigen Interessen und Aktivitäten

Rechts im Traum gilt als Hinweis auf einen männlichen Gesichtspunkt. Wie in der Regel mit der rechten Hand geschrieben und gehandelt wird, so bedeutet Rechts im Traum die Seite des Bewußtseins, der geistigen Interessen und Aktivität. Die individuelle Bedeutung ergibt sich aus der Beziehung zu anderen Symbolen im Traum und aus den individuellen Lebensumständen. Im Traum itst diese Seite niemals als politische Einstellung ... weiter
FUEHLEN = Stimmungsumschwünge, Detailsum extremere Regungen freieren Lauf zu lassen

Fühlen im Traum kann sich stark von jenen im Wachzustand unterscheiden. Vor allem extremeren Regungen können wir im Traum offenbar freieren Lauf lassen. Vielleicht erkennen wir auch, dass wir seltsamen Stimmungsumschwüngen unterworfen sind.   Gelegentlich ist es leichter und sinnvoller, Traumsymbole zu übergehen und sich gleich mit den leichter zugänglichen Stimmungen und Gefühlen des Traums zu beschäftigen. ... weiter
LUFT = die notwendigen Fähigkeiten, Detailsum erfolgreich zu sein und sich weiter entwickeln zu können

Assoziation: Atem; Intelligenz; Verstandeskraft. Fragestellung: Welcher Bereich meines Lebens bedarf der Stimulation ?   Luft im Traum verweist auf die Fähigkeiten auf die es ankommt, um erfolgreich zu sein, und sich weiter zu entwickeln. Luft gilt als Symbol des Geistes, der Idee, Vorstellungskraft und des kreativen Denkens. Wenn man jemandem keinesfalls verlieren will, braucht man ihn wie die Luft zum Atmen - sie ist ... weiter
ATMUNG = generelle Probleme, Detailsmehr Luft, Raum oder Freiheit benötigen

Wenn man im Traum Probleme mit der Atmung ohne erkennbare Ursache hat, kann dies ein Hinweis auf generelle Probleme sein.   Manchmal erwachen wir keuchend und nach Luft schnappend aus einem Traum. Das kann eine medizinische Ursache haben, und wenn es sich wiederholt, sollte man den Arzt konsultieren. Bei Frauen ist es manchmal eine Anspielung auf den Animus {männlichen Persönlichkeitsteil}, bei Männern auf ihre ... weiter
VERSTOPFUNG = die Neigung zu Geiz oder die Unfähigkeit, Detailsseine Gefühle offen zu zeigen

Assoziation: Angst vor dem Loslassen. Fragestellung: Was halte ich zurück?   Verstopfung im Traum, die sich nicht körperbedingt aus Darmträgheit erklärt, kann im übertragenen Sinn die Neigung zu Geiz oder die Unfähigkeit, Gefühle offen zu zeigen, symbolisieren. Es fällt schwer, etwas herzugeben, seien es nun materielle oder seelisch- geistige Werte. Übersetzt man die Verstopfung ins Symbolische, repräsentiert ... weiter

Ähnliche Träume:
 
04.04.2021  Eine Frau zwischen 14-21 träumte:
 
Ersticken
Ich muss mich vor meiner Cousine und ihrer Gruppe in acht nehmen, da sie mich ersticken wollte mir einem Kissen
 

04.04.2021  Eine Frau zwischen 14-21 träumte:
 
Ersticken
Meine Cousine versucht mich maskiert im schlaf zu ersticken, ich muss mich danach immer vor ihr und ihrer Gang verstecken. Ich habe auch Wandpflanzen gesehen und bin eine rutsche runter gerutscht
 

19.02.2021  Eine Frau zwischen 63-70 träumte:
 
Hund und Kissen ersticken
Links neben meinem Kopf liegt mein Hund. Von rechts wird plötzlich versucht mich mit einem großen Kissen zu Ersticken . Ich will um Hilfe schreien, kann aber nicht richtig atmen... dann werde ich wach und kann atmen
 

10.03.2020  Eine Frau zwischen 21-28 träumte:
 
Ersticke
Im Traum sich selbst gesehen und erstickt. Jemand war mit dabei und hat mir nicht geholfen. Ich bin dann zusammen gefallen und wach geworden
 
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland
mugwa



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1
2
3
4
5
6
1
2
3
4
5
6
x