joakirsoft.de - Traumdeutung und Traumtagebuch

A    B    C    D    E    F    G    H    I    J    K    L    M    N    O    P    Q    R    S    T    U    V    W    X    Y    Z
Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen
      Nase
Nase
facebooktwitter   (28) ∅4.04 stars
Update: 11.04.20

Traumsymbol Nase: instinktives Wissen und Intuition, sich im rechten Moment für das Richtige entscheiden können

Assoziation: Instinktives Wissen; Intuition. Bauchgefühl.
Fragestellung: Wonach riecht das Ganze für mich? Was weiß ich, ohne es wissen zu können?
 
Nase im Traum stellt die Fähigkeit dar, eine Gefahr oder einen Gewinn zu wittern, etwas vorher zu merken, einen Trend rechtzeitig erkennen oder einen Verdacht haben. Sie kann auch Auskunft geben, wie gut man Probleme erfassen oder beurteilen kann. Hier ist also meist der "Riecher" gemeint, den man im Wachleben hat, um sich im rechten Moment für das Richtige entscheiden zu können. Manchmal deutet man eine Nase auch als Symbol für sexuelle Bedürfnisse. Die Nase hat die Bedeutung eines Phallus-Symbols. Sie gilt in der Traumsprache wie auch im Volksmund als ein Bild für den Penis. Diese Bedeutung läßt sich daraus erklären, daß Duftstoffe und das Vermögen, sie wahrzunehmen, stark mit der Erotik zusammenhängen. In der Tier- und Pflanzenwelt sind diese Duftstoffe, die Pheromene, stark an der Erhaltung der Arten bzw. deren Fortpflanzung beteiligt.
 
Siehe Atmung Duft Erkältung Geruch Gestank Kopf Lunge Luft Nasenbluten Niesen Parfüm Schleim Taschentuch
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Nase allgemein: Potenzfrage, meist sexuell zu bewerten; mitunter Warnung vor Gehirnerkrankung und Reizungen.
  • die eigene Nase sehen: bedeutet besondere Willensstärke und das Bewußtsein, alles, was man in die Hand nimmt, erfolgreich zu beenden.
  • eine große, dabei entstellte Nase haben: gilt als das gedeihen irgend eines Unternehmens, als das Gelingen eines Planes, dem jedoch üble Nachrede folgen wird.
  • sich mit einer besonders großen Nase oder auffallend schönen Nase sehen: man soll sich bei der Durchführung eines Planes oder einer Arbeit nicht durch das Gerede anderer beirren lassen; Ehre und Reichtum.
  • eine besonders große Nase oder auffallende Nase sehen: man hat beste Aussichten, sehr einflußreich und wohlhabend zu werden, wenn man sich nicht in anderer Leute Angelegenheiten zu mischen.
  • die eigene Nase kleiner sehen als in Wirklichkeit: man hat geschäftlichen Mißerfolg; man sollte sich mit bescheidenen Glück zufrieden geben.
  • eine kleine Nase sehen: du wirst Unrecht erleiden.
  • Haare auf der Nase haben: weist auf außergewöhnliche Unternehmungen und Willensstärke hin.
  • eine verstopfte Nase: gilt als eine drohende Gefahr; deutet auf Hindernisse und Schwierigkeiten in einer Angelegenheit hin.
  • eine blutende Nase haben: Vermögensverlust; prophezeit Unglück, welchen Beruf man auch immer ausübt; Vorsicht vor Spekulationen und Reisen; verleihe kein Geld.
  • rote Nase: deine Gesundheit ist in Gefahr; Unglück.
  • zerschundene Nase: Zwistigkeiten.
  • selbst einen anderem an der Nase ziehen: man hat in einer Beziehung oder Ehe wohl nicht den richtigen Partner für sich gefunden.
  • von anderen an der Nase gezogen werden: man sollte sich lieber an die eigene Nase fassen.
  • an der Nase geführt werden: ungünstiger Prozeß.
  • Nase verlieren: Ehebruch.
  • für Männer, die von der eigenen Nase träumen: man wünscht sich ein besonders guter Liebhaber zu sein.
  • für Frauen, eine große Männernase sehen: zeigt starke sexuelle Bedürfnisse an.
(arab.):
  • eine wohlgeformte Nase haben: verzage nicht, alle deine Angelegenheiten werden ein gutes Ende nehmen.
  • große Nase sehen: man wird dir einen Streich spielen.
  • große Nase haben: man hat alle Aussicht, einflußreich und wohlhabend zu werden.
  • kleine Nase an sich sehen: dein kleinmütiges Wesen steht dir im Wege.
  • kleine Nase haben: deutet auf ein bescheidenes Glück im Hause.
  • lange Nase: du wirst eine Enttäuschung erleben.
  • dicke Nase: deine Gemütlichkeit findet schnell Freunde.
  • hinaufgebogene Nase (Spitznase): du bist sehr stolz und unduldsam.
  • herabgebogene Nase: du bist ein scharfer Denker und nützt dies aus.
  • feuchte Nase: du wirst Kummer und Ärger haben, Kränkungen.
  • kalte Nase: du wirst Erfolg haben, doch wenig Freunde.
  • blaue Nase: achte auf deine Gesundheit.
  • weiße Nase: jemand will dich betrügen.
  • gebrochene Nase: man wird dich ehren und bewundern.
  • Nase verlieren: Zank und Streitigkeiten in ehelichen Verhältnissen.
  • stumpfe Nase an einer anderen Person sehen: durch Anmaßungen geärgert werden.
  • stumpfe selbst haben: du wirst dich durch dein albernes Auftreten lächerlich machen.
  • falsche Nase, künstliche Nase tragen sehen oder selbst tragen: die gegen dich geplanten Betrügereien werden früher oder später von dir entlarvt werden.
  • Nase putzen: sich einer unangenehmen Sache entledigen.
  • jemand an der Nase ziehen: man dürfte in einem Liebesverhältnis oder Ehe nicht den richtigen Partner gefunden haben.
(persisch):
  • Ein Traum, in dem eine Nase eine besondere oder herausragende Rolle spielt, läßt den Träumenden erkennen, daß er über sein Geschlechtsleben unglücklich ist. Auseinandersetzungen mit der Partnerin beziehungsweise dem Partner stehen bevor.
(indisch):
  • Stirn und Nase sind Schmuck und Reichtum in den Augen der Menschen.
  • Träumt einer, seine Nase sei so groß geworden, daß sie sein Gesicht verunstaltet, wird er zwar gute Geschäfte machen, in der Öffentlichkeit aber Schimpf und Schande erleiden.
  • große Nase: du wirst eine gute Frau bekommen.
  • kleine Nase: Glück in der Liebe.
  • rote Nase: Ehre und Reichtum ist dir sicher.
Traumdeutung NASE
1. Anteil männlich: 46.7% Anteil weiblich: 53.3%
tortendiagrammtortendiagrammtortendiagramm2. Anteil in Alpträumen: 25.2%
2. in erotischen Träumen: 2.2%
2. in spirituellen Träumen: 14.8%
3. Altersstufe 7- 28 Jahre: 32.6%
3. Altersstufe 28-49 Jahre: 30.8%
3. Altersstufe 49-78 Jahre: 36.6%
Prozentstatistik der Traumsymbole berechnet aus den Daten aller Träume seit 2014
Träume mit NASE:commentratingDatum:
 Nase pusten - Schleimrating12.12.20
 Fremder schießt Nasenbissrating05.11.20
 Spinne in der naserating03.01.20
 Draht aus der Naserating22.10.19
 Hornisse in der naserating13.10.18
 Kuss auf der naserating21.07.18
 Nasenprotheserating15.06.18
 naserating04.12.17
 aus dem nasenloch kommt ein entenschnabel herausrating17.03.16
Traum deuten und im Tagebuch speichern:
helpbutton

Traum speichern
Kommentare zum Traum: (optional)
comment comment Hilfebutton
Kommentare sind rein privat. Sie sind weder für die Öffentlichkeit noch für Suchmaschinen einsehbar.
Traumtagebuch: Jetzt kostenfrei und anonym ein persönliches Traumtagebuch führen. Weder Anmeldung noch E-Mail erforderlich! weiterlesen


Links: Angst Arbeit Bild Ehre Ermahnen Geben Geduld Gefahr Gegner Gesicht Gewinn Katastrophe Kind Leute Mann Opfer Partner Penis Person Phallus Pickel Putzen Qual Ruder Schlagen Tier Tragen Traum Verdacht Weg Weisheit Ziel Zwei

Keywords: an Nase geführt, blutende Nase, eigene Nase, entstellte Nase, gebrochene Nase, große Nase, Haare auf Nase, häßliche Nase, kleine Nase, Nase putzen, Nase sehen, Nase verlieren, Pickel auf Nase, rote Nase, schöne Nase, Stupsnase, verletzte Nase, verstopfte Nase, von Nase träumen, zwei Nasen
 
Variationen: nase, nasen, nasenloch, nasenloches, nasenlochs, nasenlöcher, nasenlöchern, nasenspitze, stupsnase, zinken
 
Traumsuche | Statistik | Dokumentation
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland
mugwa



 
1 1 Stern
2 2 Sterne
3 3 Sterne
4 4 Sterne
5 5 Sterne
6 6 Sterne
1 1 Stern
2 2 Sterne
3 3 Sterne
4 4 Sterne
5 5 Sterne
6 6 Sterne
x