joakirsoft - Träume suchen und Traumtagebuch


Symbole in Träumen suchen:
 
Symbol eingeben (max. 3 Symb.)
facebookLeser 19
   vote-iconDiesen Traum bewerten :

 
Am 19.03.2024
gab eine ältere Frau im Alter zwischen 63-70 diesen Alptraum ein:

Embryo

Jemand (wahrscheinlich eine Frau) wirft einen ca 20 cm großen Embryo in eine Mülltonne und geht weg. Ich bin entsetzt.

Dein Traum von jemandem, der einen Embryo in eine Mülltonne wirft, könnte verschiedene Emotionen und Bedeutungen reflektieren:

  • Entsetzen und Schock:

    Deine Reaktion im Traum, entsetzt zu sein, deutet darauf hin, dass du von der Handlung, den Embryo wegzuwerfen, stark betroffen bist. Dies könnte auf ein tiefes Empfinden für das Leben und den Wert der menschlichen Existenz hinweisen.
  • Moralische Bedenken:

    Der Akt des Wegwerfens des Embryos kann tiefe moralische Bedenken in dir hervorrufen. Es könnte sein, dass du dich in deinem Leben mit Fragen der Ethik und Moral auseinandersetzt und dich darüber Gedanken machst, was richtig und falsch ist.
  • Verlust und Trauer:

    Der Anblick des weggeworfenen Embryos könnte auch Gefühle von Verlust und Trauer in dir hervorrufen. Dies könnte auf verborgene Ängste oder Sorgen in Bezug auf Verlust oder Trennung hinweisen, sei es auf persönlicher, zwischenmenschlicher oder gesellschaftlicher Ebene.
  • Schutzinstinkt:

    Deine Reaktion im Traum könnte auch darauf hinweisen, dass du einen starken Schutzinstinkt gegenüber Schwächeren oder Schutzbedürftigen hast. Es könnte bedeuten, dass du ein starkes Empfinden für Gerechtigkeit und Fürsorge für andere hast und dich für ihre Rechte und Wohlergehen einsetzt.
Insgesamt könnte dieser Traum auf tiefgreifende Emotionen und Fragen hinweisen, die in dir gegenüber dem Thema des Lebens, des Verlusts und der Moralität entstehen.
Flaschengeist
Diese Deutung wurde unter Zuhilfenahme von KI-ChatGPT 3.5 erstellt.
Die Deutung wurde überprüft und bearbeitet.

Ausblenden

EMBRYO = Absichten, Pläne und Gefühle, embryodie noch nicht voll bewußt geworden sind

Embryo im Traum symbolisiert Absichten, Pläne und Gefühle, die in uns heranreifen, aber noch nicht voll bewußt geworden sind {ein Embryo nennt man das Heranwachsende in den ersten 12 Schwangerschaftswochen, danach ist es ein Fötus}.Manchmal kann dahinter auch der Wunsch nach Geborgenheit {im Mutterleib} und eine unreife Persönlichkeit stehen, die Verantwortung für sich selbst scheut; dann fordert das Symbol zur persönlichen Weiterentwicklung auf.
 
Bei dem Traum von einem Embryo wird uns ein äußerst verletzbarer Teil unserer Persönlichkeit bewußt. Vielleicht machen wir auch selbst auf eine neue Situation in unserem Leben aufmerksam, die noch nicht mehr als die Ahnung einer Idee ist. Man sieht sich veranlaßt, sich mit der Empfängnis zu befassen, also mit dem Punkt, an dem alles beginnt. Möglicherweise muß man sich mit dem Prozeß der Bewußtwerdung an seinem Anfang befassen.
 
Spirituell: Auf der spirituellen Ebene ist ein Embryo der Kern des Seins und daher das Zentrum der Schöpfung.
 
Siehe Baby Eizelle Fötus Gebärmutter Geburt Mißgeburt Mutter Säugling Schwangerschaft

keine Details gefunden

Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • zeigt ein neues Gefühl oder eine neue Idee an; auch: die Hoffnung, die man in sich trägt, wird sich erfüllen, wenn man geduldig bleibt und nichts übereilt.
(arab.):
  • Embryo steht für neue Pläne und Unternehmungen.
FRAU = die passive Seite, fraudie sympathisch, empfänglich, empfindlich, pflegend oder intuitiv ist

Assoziation: Weiblicher Persönlichkeitsaspekt. Fragestellung: Wo in meinem Leben bin ich zu mehr Empfänglichkeit bereit?   Frau im Traum steht für weibliche Eigenschafen, die passiv, sympathisch, empfänglich, empfindlich, pflegend, intuitiv, kreativ oder gebender Natur sind. Aber auch Merkmale wie betrogen werden, benutzt werden, Eifersucht oder Unterlegenheit können damit gemeint sein. Außerdem: Uns Dinge ... weiter
WEG = die Lebensausrichtung, wegsich den Veränderungen anzupassen, um erfolgreich zu sein

Weg im Traum bedeutet, dass man eine vorgegebene Richtung im Leben einschlägt, wie etwa einem Vorbild folgen oder der Nachfolger von jemanden wird. Der Weg ist stets auch der Lebensweg. Er kann im Traum die Richtung symbolisieren, für die man sich im Leben entschieden hat. Er symbolisiert mitunter die Gefühle die man hinsichtlich einer Beziehung oder einer Situation empfindet. Ein guter Weg im Traum, stellt eine ... weiter
GEHEN = Absichten, Pläne und Ziele, gehenweist auf den momentanen Zustand hin

Assoziation: Natürliche Bewegung, körperliche Betätigung. Fragestellung: Wohin bin ich unterwegs? Bewege ich mich schnell genug?   Gehen im Traum zeigt uns, in welche Richtung man sich bewegen soll. Es kann die augenblicklichen Absichten, Pläne und Ziele versinnbildlichen. Gehen ist der Schrittzähler auf dem Lebensweg. Wie man sich in der Traumhandlung fortbewegt, weist auf den Zustand hin, in dem man sich momentan ... weiter
GROSS = Wichtigkeit, vielleicht auch Bedrohlichkeit, grossvon etwas stark beeindruckt werden

Assoziation: von überdurchschnittlichen Abmessungen; aufgeblasen; großzügig. Fragestellung: Wo in meinem Leben bin ich zur Expansion bereit? An welchen Stellen habe ich Angst vor übermäßiger Expansion?   Größe im Traum bedeutet Wichtigkeit, Dominanz, vielleicht aber auch Bedrohlichkeit. Größe {zum Beispiel ein Gegenstand} deutet immer darauf hin, dass man von etwas stark beeindruckt wurde. Ist man sich in seinem ... weiter
WERFEN = Aspekte des Selbst, werfenvon denen man sich befreien sollte

Werfen im Traum zeigt an, dass es etwas oder jemanden gibt, von dem man sich in seinem Leben befreien muß. Dabei zeigt der Gegenstand, den man wirft an, wovon man sich befreien sollte. Wenn jemand etwas auf uns wirft, deutet dies darauf hin, dass es etwas gibt, das man übersehen hat, und das näher untersucht werden muß. Vielleicht wäre es jetzt ratsam, besser auf der Hut zu sein, gegenüber allem, was einem in die Quere ... weiter
TONNE = zur Vorsicht gemahnt werden, tonneda Widersacher in unmittelbarer Nähe sein können

Tonne im Traum ist ein weniger gutes Vorzeichen, das uns stets zur Vorsicht mahnt. Es könnten sich Widersacher in unmittelbarer Nähe befinden, die uns vor allem in beruflichen Dingen schaden wollen. Um dieses Traumbild jedoch näher deuten zu können, muss auch der Tonneninhalt berücksichtigt werden. Von einer Mülltonne oder einem Mülleimer zu träumen, ist ein Hinweis darauf, dass wir uns besser ausdrücken müssen. Es ... weiter
ZWANZIG = Machtkonflikt, Detailsseine Macht wiedergewinnen wollen

20 im Traum steht für Schwierigkeiten innerhalb des Machtspektrums. Vielleicht will man seine Macht zurückerobern, ist sich jedoch noch im Unklaren, welche Maßnahmen dazu ergriffen werden müssen.   Siehe Dreiundzwanzig Null Zehn Zwei Zweiundzwanzig
ENTSETZEN = Ängste und Zweifel, entsetzenwer um seine Angst weiß, kann etwas gegen sie unternehmen

Entsetzen im Traum ist häufig die Folge unaufgelöster Ängste und Zweifel. Wahrscheinlich ist man nur dann bereit, sich mit den Ängsten und Zweifeln zu konfrontieren, wenn man ein derart heftiges Gefühl erlebt. Ist es nicht man selbst, sondern eine andere Person in unserem Traum, die Entsetzen erfährt, dann ist es unsere Aufgabe, das Entsetzen zu lindern und sich eine entsprechende Vorgehensweise zu überlegen. ... weiter

Ähnliche Träume:
 
08.03.2016  Eine Frau zwischen 35-42 träumte:
 
Embryos
Zwei tote Embryos . Sehe sie bei mir liegen. Eines hat noch die schnabelschnur dran.
 

23.10.2015  Eine Frau zwischen 28-35 träumte:
 
Bin schwanger träume von Embryo in Hühnerei
Ich schlage Eier auf und in dem Ei befindet sich anstelle des Eigelb eine Fruchtblase mit einem Embryo (relativ groß bereits). Was beduetet das?
 

12.07.2015  Eine Frau zwischen 56-63 träumte:
 
toter embryo
Ich halte eien toten Embryo in meiner Hand. Ich halte in meiner Handen ein Embryo. Er ist scheint tot zu sein.
 

13.06.2015  Eine Frau zwischen 49-56 träumte:
 
Embryo
befinde mich im Mutterleib, sehe ein Embryo und bin sofort verliebt.Plötzlich ist das Embryo eine schwarze verwelkte Rose und ich schreie nur noch:Das Embryo ist tot,das Embryo ist tot! Befinde mich auf einem Friedhof mitten in der Nacht.Vollmond,Wölfe heulen, ich klammere mich an der Kopfseite eines offenen Grabes fest. Darin ein kleiner brauner Sarg,aus dem es blutet. Der seelische Schmerz ist nicht aushaltbar
 
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1 Bewertung 1 Stern
2 Bewertung
3 Bewertung
4 Bewertung
5 Bewertung
6 Bewertung

Bewertung 1 Stern
Bewertung
Bewertung
Bewertung
Bewertung
Bewertung