joakirsoft - Träume suchen und Traumtagebuch


Symbole in Träumen suchen:
 
Symbol eingeben (max. 3 Symb.)
facebookLeser 72
   vote-iconDiesen Traum bewerten :

 
Am 01.01.2024
gab eine Frau im Alter zwischen 28-35 diesen Traum ein:

Ertrinken

Ich habe geträumt das mein Sohn fast ertrunken wäre ich konnte ihn aber retten und bin nachhause gelaufen mit ihm

Träume von beinahe ertrinkenden Situationen können sehr intensiv und beängstigend sein. Hier sind einige mögliche Interpretationen für diesen Traum:

  • Schutzinstinkt:

    Der Traum könnte auf Ihren natürlichen Schutzinstinkt als Elternteil hinweisen. Die Angst vor dem Ertrinken Ihres Sohnes spiegelt möglicherweise Ihre Sorge und Ihre Verantwortung für sein Wohlbefinden wider.
  • Emotionale Belastung:

    Wasser in Träumen ist oft mit Emotionen verbunden. Das Erleben einer ertrinkenden Situation kann auf emotionale Belastungen oder ungelöste Gefühle hinweisen, denen Sie gegenüberstehen. Möglicherweise gibt es Aspekte in Ihrem Leben oder in der Beziehung zu Ihrem Sohn, die Sie belasten.
  • Kontrolle verlieren:

    Das Gefühl des Ertrinkens kann auch darauf hindeuten, dass Sie das Gefühl haben, die Kontrolle über bestimmte Lebenssituationen zu verlieren. Es könnte eine Metapher für Herausforderungen oder Stressoren sein, die schwer zu bewältigen sind.
  • Bewältigungsfähigkeiten:

    Der Akt des Rettens in Ihrem Traum deutet darauf hin, dass Sie trotz der Schwierigkeiten oder Unsicherheiten in der Lage sind, Lösungen zu finden und für Ihre Lieben zu sorgen. Es könnte eine Erinnerung an Ihre Fähigkeit sein, in schwierigen Situationen stark zu sein.
  • Kommunikation mit Ihrem Sohn:

    Der Traum könnte auch darauf hinweisen, dass es wichtig ist, die Kommunikation mit Ihrem Sohn zu stärken. Möglicherweise gibt es Dinge, über die er sprechen möchte oder Themen, die in Ihrer Beziehung geklärt werden müssen.
Es ist wichtig zu beachten, dass Trauminterpretationen subjektiv sind, und die Bedeutung kann je nach persönlicher Erfahrung und Kontext variieren. Wenn Sie sich nach dem Traum besorgt oder belastet fühlen, könnte es hilfreich sein, mit einem vertrauenswürdigen Freund, Familienmitglied oder Fachmann darüber zu sprechen.
Flaschengeist
Diese Deutung wurde unter Zuhilfenahme von KI-ChatGPT 3.5 erstellt.
Die Deutung wurde überprüft und bearbeitet.

Ausblenden

ERTRINKEN = Probleme, Hilflosigkeit und wenig Selbstbewußtsein, ertrinkenvon Gefühlen überwältigt werden

Assoziation: Emotional untergehen.
Fragestellung: In welchen Bereichen meines Lebens bin ich bereit, mich emotional sicherer zu fühlen?
 
Ertrinken im Traum weist darauf hin, dass man Gefahr läuft, von Gefühlen überwältigt zu werden, die man nicht handhaben kann. Man hat Angst, seinen Gefühlen freien Lauf zu lassen. Ertrinken kann auch darauf hinweisen, dass man sich seiner Unfähigkeit bewußt wird, eine aktuell belastende Situation zu bewältigen. Ertrinken kann konkret darauf hinweisen, dass man in zu vielen Pflichten oder turbulenten Ereignissen unterzugehen droht; diesen negativen Streß muss man rasch beseitigen. Oft wird das Ertrinken aber als Warnung vor Risiken und Unglücken gedeutet;

Das Symbol des Ertrinkens weist auf schwerwiegende, häufig durch mangelnde Planung herbeigeführte Probleme, auf Hilflosigkeit und ein zu geringes Selbstbewußtsein hin. Man hat sich in eine Situation hineinmanövriert, die man nicht mehr kontrollieren kann.
 
Spirituell: Auf der spirituellen Ebene bedeutet Ertrinken im Traum das Eintauchen in das Meer des Lebens und daher Verlust des Ichs.
 
Siehe Atem Ersticken Fluß Flut Hilfe Hochwasser Luft Meer Rettung Rettungsboot Schwimmen See Sintflut Tauchen Teich Überschwemmung Wasser Wellen

  • Retten wir einen Ertrinkenden, werden wir die Gefahren mutig und entschlossen bewältigen.
  • Wird man vor dem Ertrinken gerettet, sagt uns das Unbewußte, dass noch nicht alles verloren ist.
  • Kann man sich aus eigener Kraft retten, so bedeutet dies, dass man auch in Wirklichkeit genügend Widerstandskräfte besitzt, um aus diese scheinbar ausweglosen Situation herauszukommen.
  • Wenn es passiert, dass wir untergehen, müssen wir alle nur möglichen Kräfte mobilisieren, um einen Ausweg zu finden. Das Traumbild will uns warnen, den Lebensmut nicht zu verlieren.
  • Wenn wir im Traum zu ertrinken drohen oder Ertrinkende sehen, dann geht uns im Wachen irgend etwas verloren, das uns wertvoll zu sein scheint. Es ist auch ein Hinweis darauf, in Zukunft besser achtzugeben, damit bestimmte Fehler nicht mehr passieren.
  • Im Fluß schwimmende ertrunkene Tiere sollen ein Zeichen dafür sein, dass wir uns auf kommende Probleme, möglicherweise ein Hochwasser, einstellen sollten.

Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Mutprobe, die immer zu besonderer Vorsicht mahnt; verheißt Wohlstand und Glück.
  • auch: zeigt den Verlust von Eigentum und Leben an.
  • vor dem Ertrinken gerettet werden: man wird einen sehr gutmütigen Menschen kennenlernen, der viel für einen opfern wird.
  • einem Ertrinkenden zu Hilfe eilen: man wird eine sehr gefährliche Situation mit viel Mut und Kaltblütigkeit überwinden.
  • auch: einen einflußreichen Freund haben und wohlverdientes Glück genießen.
  • einen Ertrinkenden retten: verheißt Belohnung oder Ehrenstelle.
  • einen Ertrunkenen sehen: bedeutet Vergnügen.
  • von einem anderen ertränkt werden: Vermögensverlust.
  • bei einer Katastrophe viele Ertrunkene sehen: kündet große Opfer an.
  • Sieht eine junge Frau ihren Liebsten ertrunken, prophezeit dies Verlust durch Tod.
  • ein Tier ertränken: kündigt eine schwere Erkrankung an.
(arab.):
  • selbst ertrinken: du musst dir selbst helfen, warte nicht auf fremde Hilfe.
  • sich selbst ertrinken sehen: du wirst dich schlecht verheiraten.
  • andere ertrinken sehen: eine geizige Person macht dir das Leben schwer.
  • einen Ertrinkenden helfen: man wird bald in einer Angelegenheit Erfolg haben, die Mut und Überlegung erfordert.
(indisch):
  • ertränkt werden: sei vorsichtig, das Unglück ist hinter dir.
  • andere ertrinken sehen: unnatürlicher Tod.
RETTUNG = Vermeidung von Eskalation, rettungder verzweifelte Versuch einem Problem zu entkommen

Rettung im Traum kann auf Angst deuten, aber auch eine reale Gefahr ankündigen, die wir nicht auf die leichte Schulter nehmen dürfen. Die Rettung aus einer bedrohlichen Situation, die uns das Traumbild zeigt, kann durchaus auf eine Gefahr im Wachleben aufmerksam machen, ebenso auf eine Krankheit, die im Anzug ist. Gerettet werden weist auf Hilfe von Anderen oder Gelegenheiten, in denen man etwas wieder gut machen kann. Es ... weiter
TRAUM = die Frage, was wirklich real ist, traumdie innere seelische Realität

Assoziation: Erschaffen; Erwachen für die innere Wirklichkeit. Fragestellung: Was ist für mich real?   Die genaue Funktion des Träumens ist nicht vollständig verstanden, und es gibt verschiedene Theorien darüber, warum Menschen träumen. Es ist wichtig zu betonen, dass Träume ein komplexes Phänomen sind und möglicherweise mehrere Funktionen haben können. Einige der Haupttheorien und möglichen Funktionen des ... weiter
SOHN = einen ehrlichen Aspekt des Selbst, sohnErwartungen und Hoffnungen für die Zukunft

Assoziation: Jugendlicher Aspekt des Selbst. Fragestellung: Welche Erwartungen und Hoffnungen habe ich für die Zukunft?   Sohn im Traum weist auf eine Situation, bei der man Erfolge und Wachstum erwartet. Hat man im wirklichen Leben mehrere Söhne, so stellt jeder Sohn eine andere wahrhafte Eigenschaft von einem selbst dar. Dabei kommt es darauf an, welche eigenen Merkmale oder Gefühle am meisten mit dem Sohn in ... weiter
LAUFEN = Geschwindigkeit und Fluß, laufenetwas am laufen halten wollen

Assoziation: Geschwindigkeit und Fluß. Fragestellung: Was darf nicht zu Stehen kommen?   Laufen im Traum deutet auf eine gewisse Kopflosigkeit, die Hemmungen aufzeigt. Zeit und Ort haben in solchen Träumen eine wichtige Bedeutung. Dort, wo man hinläuft, stößt man vielleicht auf den Grund, warum Tempo notwendig ist. Einer der möglichen Gründe, um zu laufen, kann sein, dass man verfolgt wird. Etwas am Laufen ... weiter

Ähnliche Träume:
 
12.08.2023  Eine Frau zwischen 28-35 träumte:
 
Katze im Bach vor den ertrinken mit Wiederbelebung gerettet
Es regnete und der Boden war aufgeweicht und voller Pfützen und Schlamm. Ich traf auf eine Bekannte Frau die mit mir durch den Schlamm watet. Wir ließen uns in den Matsch fallen, Hose und Schuhe waren voll mit Dreck. Danach traf ich meinen Freund der mich anblickte ohne Worte. Ich hatte das Gefühl mich rechtfertigen zu müssen. Mein Freund und ich gingen eine geteerte Straße entlang, wo sich neben der Straße durch den vielen Regen ein stark fließender Bach entstanden ist. Uns schwamm eine zunächst totgeglaubte Katze (dreifärbig) entgegen, ich bemerkte dass sie noch bei Bewusstsein ...
 
Anmerkung: comment
Katze, Wiederbelebung, Schlamm, Matsch, Dreck, Hilfe, Verzweiflung, Erleichterung, Regen, Bach, Freund, Partner, Frau, Mann, Wasser spucken

13.01.2023  Eine Frau zwischen 28-35 träumte:
 
Retter Schwester ertrinken
Mein jüngere Schwester, ist ins wasser gefallen, ich springe, tauche, suche nach ihr. Sie ist unauffindbar. Das Wasser im Auffangbecken wird geleert, keine Leiche, jeder Stein wird um gedreht, aber vergeblich. Plötzlich sehe ich mir eine Ecke des Beckens an, greife nach der Plane. Meine Schwester lebt, ist unverletzt und ich sehe sie als ein Kind.
 

14.12.2021  Eine Frau zwischen 42-49 träumte:
 
Vorm ertrinken gerettet- beinahe erwürgt
Auf Kinder aufpassen, dann in Badewanne liegen und einschlafen. Fast im Wasser ertrunken. Kinder schlafen, ich wurde von einer Hand am Genick gepackt. Sie hat mich runter gedrückt und ich habe ihr gesagt, ich bringe sie um .
 

30.08.2021  Eine Frau zwischen 14-21 träumte:
 
Ertrinken
Ich gehe in meinem Nachbardorf spazieren. Das Wetter war schön, bis sich die Wolken über mir zu einem DUNKLEN_WOLKEN Teppich zusammenziehen. Ich rufe meinen Vater an, er sichert mich zu mich so schnell wie möglich abzuholen. Ich laufe los in das nächste Dorf um Schutz zu finden. Mittlerweile haben sich durch das Gewitter riesige Pfützen gebildet. In eine trete ich hinein und schnell ist mein ganzer Körper mit Wasser umhüllt. Ich ertrinke. Wasser strömt in meine Lungen. Irgendwie schaffe ich es heraus. Ich renne zu einem Haus, in dem meine Freundin gewohnt hat vor langer Zeit. Dort ist ...
 
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1 Bewertung 1 Stern
2 Bewertung
3 Bewertung
4 Bewertung
5 Bewertung
6 Bewertung

Bewertung 1 Stern
Bewertung
Bewertung
Bewertung
Bewertung
Bewertung