joakirsoft - Träume suchen und Traumtagebuch


facebookLeser 28
   vote-icon 1 mal bewertet:

 
Am 17.11.2023
gab eine Frau im Alter zwischen 49-56 diesen Traum ein:

Papageientraum vom Jenseits

Traum von verstorbenem Papagei, den ich im Jenseits wiedersehe. Das Jenseits ist im Traum ein undurchdringlicher Dschungel mit Ruinen.
Papageientraum vom Jenseits

Der Traum von einem verstorbenen Papagei und dem Jenseits mit einem undurchdringlichen Dschungel und Ruinen könnte verschiedene Interpretationen haben. Hier sind einige mögliche Deutungen:

  • Erinnerung und Verlust:

    Der verstorbenen Papagei könnte eine symbolische Darstellung eines verlorenen Haustieres oder geliebten Begleiters sein. Der Traum könnte darauf hinweisen, dass Sie immer noch Erinnerungen oder Emotionen mit dem verstorbenen Papagei verbinden.
  • Das Jenseits als unbekannter Ort:

    Die Darstellung des Jenseits als undurchdringlicher Dschungel mit Ruinen könnte auf die Unsicherheit in Bezug auf das Leben nach dem Tod oder auf unbekannte Aspekte des Lebens hinweisen. Der Dschungel und die Ruinen könnten Symbole für unerforschte Bereiche des Lebens oder der Existenz sein.
  • Spirituelle Reise oder Transformation:

    Träume von Reisen durch unbekannte Landschaften können auch auf eine spirituelle Reise oder persönliche Transformation hindeuten. Der Dschungel könnte für Herausforderungen stehen, die überwunden werden müssen, während die Ruinen auf Vergänglichkeit oder Veränderung hinweisen könnten.
  • Akzeptanz des Todes:

    Das Wiedersehen im Jenseits könnte auf eine Art von Akzeptanz oder Frieden mit dem Tod hindeuten. Der Dschungel und die Ruinen könnten als Übergangsbereiche zwischen dem Diesseits und dem Jenseits gesehen werden.
  • Wachsende Weisheit:

    Der Dschungel als undurchdringlich und die Ruinen könnten auf Herausforderungen und Veränderungen im Leben hinweisen. Das Wiedersehen mit dem Papagei könnte darauf hindeuten, dass Sie aus vergangenen Erfahrungen Weisheit gewonnen haben und bereit sind, sich den Herausforderungen zu stellen.
  • Kommunikation mit dem Jenseits:

    In einigen Kulturen wird angenommen, dass Träume eine Form der Kommunikation mit dem Jenseits ermöglichen. Der Traum könnte als eine Möglichkeit gesehen werden, eine Verbindung zu einem verstorbenen Geliebten herzustellen oder spirituelle Botschaften zu empfangen.
  • Archetypische Symbole:

    Der Dschungel und Ruinen könnten auch archetypische Symbole sein, die tief in das kollektive Unbewusste eingebettet sind und verschiedene kulturelle oder persönliche Bedeutungen haben können.

PAPAGEI = Unreife und Unbesonnenheit, papageinicht alles nachahmen sollen, was andere tun

Assoziation: Ahmt alles nach; Humorvoll; exotisch.
Fragestellung: Wo in meinem Leben fehlt es mir an Originalität?
 
Papagei im Traum ermahnt, nicht kritiklos alles nachzuahmen, was andere tun. Er kann auch vor Klatsch, übler Nachrede oder Bloßstellung warnen. Wie die meisten anderen Vogelarten, ist auch der Papagei im Traum ein Symbol für Sexualität.

Dieses Tier kann nur lernen andere nachzuahmen, ohne dabei allerdings den Sinn des Vorgesprochenen zu verstehen. Daher deutet der Papagei im Traum auf Unreife, Unüberlegtheit, Oberflächlichkeit, Unselbständigkeit und Gedankenlosigkeit.
 
Siehe Käfig Kanarienvogel Pfau Sprechen Vogel

  • Einen Papageien sprechen hören, soll das ein Lob und eine Anerkennung ankündigen.

Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Papagei bringt Ärger ins Haus durch Klatschereien; falsche Menschen hintergehen dich;
  • plappernder Papagei: steht für müßigen Klatsch und frivole Beschäftigungen unter Freunden;
  • Papagei sehen oder sprechen hören: man klatscht über dich; jemand plaudert ein Geheimnis aus, das man streng gehütet glaubte;
  • Papagei kreischen hören: du wirst von Neidern geschädigt;
  • Papagei füttern: du wirst eine Plaudertasche heiraten;
  • schlafender Papagei: es kündigt sich eine friedliche Unterbrechung in einem familiären Streit an;
  • einem Papagei das Sprechen lehren: es steht Ärger im Privatleben bevor;
  • ein toter Papagei: sagt den Verlust geselliger Freunde voraus;
  • Träumt eine junge Frau, sie besitze einen Papagei, besteht die Gefahr, dass ihr Zukünftiger sie für zänkisch hält.
(arab.):
  • Papagei sehen oder hören: durch Geschwätzigkeit Unannehmlichkeiten erleiden. Warnung vor zu großer Vertrauensseligkeit, da man ausgenutzt werden könnte; man wird Dinge hören, denen man lieber keinen blinden Glaubens schenken darf; auch: man wird dir nachspotten und über dich tratschen und du wirst dadurch Ärger haben.
  • Papagei in einem Käfig halten: man sollte sich seinen Mitmenschen gegenüber etwas ehrlicher verhalten.
  • Papagei sprechen lehren: jemandem von sich eine bessere Meinung beibringen.
  • Papagei sprechen hören: glaube nicht alles, was man dir erzählt.
  • Papagei füttern: einen Freund gewinnen; auch: du hast mit undankbaren Menschen zu tun.
  • von einem Papagei gehackt werden: man wird dich schmerzlich verwunden.
(persisch):
  • Allgemein steht der Papagei für unüberlegtes Reden und Handeln, für Mitläuferschaft und für das sich schmücken mit fremden Federn. Der Vogel warnt vor Klatsch und übler Nachrede. Hinter Ihrem Rücken wird bisweilen nichts Gutes über Sie gesprochen. Einige Ihrer Bekannten nützen Ihr Vertrauen und Ihren Informationsvorsprung nur dazu, sich selbst herauszustellen und Sie abzuqualifizieren. Das Zeichen will dem Träumenden aber auch nahelegen, der Wahrheit mehr Wert beizumessen. In diesem Sinne sollte er auch seine eigenen Worte abwägen, denn er verfällt gern in unvorsichtige Übertreibungen und kleine Lügen.
(indisch):
  • Papagei sehen: man wird über dich nicht gut sprechen.
  • Papagei hören: man wird dich loben.

HADES = die Macht der absoluten Dominanz, Detailsdie Gegensätze miteinander versöhnen sollen

Hades im Traum {Unterwelt} symbolisiert das Unbewußte mit seinen zum Teil widersprüchlichen Inhalten; man muss sich dann bemühen, die Gegensätze miteinander zu versöhnen, um ein glücklicheres Leben zu führen.
 
Im Volksglauben ist Hades der Gott der Unterwelt, der für Leben und Tod und Reinkarnation verantwortlich ist. Nach dem Tod müssen die Menschen der Unterwelt Bericht erstatten, und sie müssen vom Hades beurteilt werden. Im Traum symbolisiert Hades die Macht der absoluten Dominanz. Hades ist nicht gleichbedeutend mit dem christlichen Satan. Er hat sowohl positive als auch negative Eigenschaften, wie alle griechischen Götter.
 
Siehe Engel Hölle Pluto Untergrund

keine Details gefunden

Volkstümliche Deutung:
(chin.):
  • Träume vom Hades als Gottheit. Die Yang-Energie ist erschöpft. Unabhängig von Männern, Frauen, Alt und Jung, sind solche Träume meist unheilvoll.
TRAUM = die Frage, was wirklich real ist, traumdie innere seelische Realität

Assoziation: Erschaffen; Erwachen für die innere Wirklichkeit. Fragestellung: Was ist für mich real?   Die genaue Funktion des Träumens ist nicht vollständig verstanden, und es gibt verschiedene Theorien darüber, warum Menschen träumen. Es ist wichtig zu betonen, dass Träume ein komplexes Phänomen sind und möglicherweise mehrere Funktionen haben können. Einige der Haupttheorien und möglichen Funktionen des ... weiter
VERSTORBENER = oft die einzige Möglichkeit, verstorbenernoch nachträglich einen Schlußstrich unter die Beziehung zu setzen

Verstorbene im Traum verweisen in der Regel auf starke positive oder negative Emotionen, die wir im Zusammenhang mit diesen Menschen erlebt haben. Anlaß für solche Träume können noch nicht verarbeitete Schuldgefühle oder Aggressionen sein. Auf diese Weise von Verstorbenen zu träumen, ist die einzige Möglichkeit, noch nachträglich einen Schlußstrich unter die Beziehung zu setzen. Visitationsträume Verstorbener sind ... weiter
DSCHUNGEL = undurchschaubare Situation, dschungelsich den Weg freischlagen müssen

Assoziation: Schwieriges soziales Umfeld, Konkurrenzkampf; Fragestellung: Warum werde ich ungerecht behandelt?   Dschungel im Traum symbolisiert wie Urwald, dass man völlig auf die eigene Faust gestellt ist, oder von Feinden umgeben ist. Wie etwa ständigem Druck bei der Arbeit ausgesetzt sein, bei Schwäche droht sofort die Kündigung usw.. Man hat das Gefühl, dass man sich in einer schwierigen Lage ganz alleine ... weiter
RUINE = einen geschwächten Körper, ruineder durch chronische Überforderung erschöpft ist

Ruine im Traum deutet auf die Vergangenheit, die wir noch nicht verarbeitet haben. Häufig kommen auch Erschöpfungszustände durch chronische Überforderung oder verzehrende Leidenschaften, zuweilen Angst vor Alter und Krankheit darin zum Vorschein. Gelegentlich warnt das Symbol konkret vor materiellem Ruin. Einige Traumbücher sagen, wenn wir von Ruinen träumen, ist dies ein Zeichen dafür, dass wir Ruhm erlangen, aber nur ... weiter

Ähnliche Träume:
 
Papagei ehemaligem Arbeitgeber geschenkt08.01.2022  Eine Frau zwischen 49-56 träumte:
 
Papagei ehemaligem Arbeitgeber geschenkt
Ehemaligem Arbeitgeber einen Papagei geschenkt. Ich finde einen Bescheinigung, dass der ehemalige Arbeitgeber den Papagei auf Unart hat testen lassen, weil der Papagei aggressiv wäre. Daraufhin war ich so sauer auf den ehemaligen Arbeitgeber, dass ich den Papagei zurück haben wollte. Als ich ihn holen wollte, kann ich aber beim neuen Arbeitgeber an.
 

11.02.2021  Eine Frau zwischen 42-49 träumte:
 
Papagei
Papagei nach langer zeit eingefangen. Zwei papageien mit zwei jungtieren
 

28.11.2018  Eine Frau zwischen 21-28 träumte:
 
Mein papagei von maden befallen
Ich habe geträumt ich wahr bei meiner einst besten freundin ( ich bin seit über 5 jahren nicht mehr mit ihr befreundet , ich bin damals umgezogen und sie hat nach einem kleinen streit den wir am telefon hatten einfach den kontakt abgebrochen ) vor einem grossen käfig in ihrem wohnzimmer mit zwei blauen papageien die mir gehören ( ich würde später gerne einen papageien haben wenn ich mehr zeit habe ) eine der zwei papageien war ganz dünn das ...
 

11.07.2018  Eine Frau zwischen 63-70 träumte:
 
Papagei
Ich bin mit meiner erwachsenen Tochter zu Besuch . Wir schlafen im selben Zimmer und sie hat einen Papagei der frei herum fliegt. Ich nehme einen Brotkorb in die Hand und der Papagei kommt sofort zu mir geflogen und setzt sich darauf.
 

A    B    C    D    E    F    G    H    I    J    K    L    M    N    O    P    Q    R    S    T    U    V    W    X    Y    Z

Hauptseite | Dokumentation | Datenschutz
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland
mugwa



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1 1 Stern
2
3
4
5
6

1 Stern





x