joakirsoft - Träume suchen und Traumtagebuch


facebookLeser 196
   vote-iconDiesen Traum bewerten :

 
Am 08.06.2022
gab eine Frau im Alter zwischen 35-42 diesen Traum ein:

Verliebt

Ich bin in einem fremden Wohnzimmer. Dort ist ein Mann in meinem Alter und seine 3 Kinder. Der Mann ist verwitwet, die Kinder Halbwaisen. Der Vater geht sehr liebevoll und extrem herzlich mit seinen Kindern um. Er lacht mit ihnen, hat viel Spaß und genießt sichtlich ihre Nähe. Ich betrachte ihn im Umgang mit den Kindern und finde ihn toll. Ich bin sehr verliebt in ihn und himmele ihn an. Ich glaube er mag mich auch. Er nimmt mich in den Arm und schaut mir tief in die Augen. Ich versinke in seinem Blick. Doch innerlich wird mir schmerzlich bewusst das es ja noch Markus gibt. Ich weiß nicht ob ich in der Lage wäre ihn zu verlassen.

Dein Traum scheint viele emotionale Nuancen zu enthalten. Hier sind einige mögliche Interpretationen:

  • Fremdes Wohnzimmer:

    Ein fremdes Umfeld im Traum könnte auf eine Situation hinweisen, die dir nicht vertraut ist oder in der du dich unsicher fühlst. Es könnte auch auf das Unbekannte in Bezug auf deine eigenen Gefühle und Wünsche hinweisen.
  • Verwitweter Mann und seine Kinder:

    Die Präsenz des verwitweten Mannes und seiner Kinder könnte symbolisieren, dass du dich nach Liebe, Fürsorge und einer familiären Verbindung sehnst. Der liebevolle Umgang des Vaters mit seinen Kindern könnte auf den Wunsch nach einer stabilen und liebevollen Familie hinweisen.
  • Verliebt sein:

    Deine Verliebtheit im Traum spiegelt möglicherweise deine Sehnsucht nach emotionaler Erfüllung und einer tiefen Verbindung wider. Es könnte auch darauf hinweisen, dass du nach positiven Emotionen und Liebe suchst.
  • Blick in die Augen:

    Der intensive Blick und die Umarmung im Traum könnten deine Sehnsucht nach emotionaler Nähe und Intimität widerspiegeln. Gleichzeitig könnten sie auch auf Konflikte oder Unsicherheiten in deinen bestehenden Beziehungen hinweisen.
  • Markus:

    Die Erwähnung von Markus in deinem Traum könnte darauf hinweisen, dass es in deiner realen Beziehung Konflikte oder Unsicherheiten gibt. Die Frage, ob du bereit wärst, ihn zu verlassen, könnte auf innere Konflikte oder Zweifel hindeuten.

VERLIEBEN = etwas zu wichtig nehmen, verliebensich nicht von anderen Menschen abhängig machen sollen

Träumt man davon, sich in einen Menschen zu verlieben, läuft man Gefahr, gewissen Dingen eine Bedeutung beizumessen, die übertrieben und nicht angebracht ist. Außerdem sollte man sich davor hüten, sich von einem anderen Menschen abhängig zu machen und seine eigenen Wünsche und Vorstellungen aufzugeben.

Siehe Flirt Gefühle Geliebte Herz Kuß Liebe

  • Verliebt sich im Traum aber eine andere Person in einen selbst, wird man eine traurige Erfahrung machen.

Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Verlieben allgemein: mahnt zur Mäßigkeit in den Gefühlen und bedeutet, daß man traurige Erfahrungen machen wird, wenn man sein Herz nicht vorher genau geprüft hat.
  • sich verlieben oder verliebt sein: bringt eine bittere Enttäuschung.
  • jemand verliebt sich in einen selbst: man wird durch andere Vorteile haben.
(arab.):
  • sich verlieben: du wirst Gegenliebe finden.
  • verliebt sein: du wirst kleine Täuschungen erleben.
  • Verliebte sehen: du wirst heimliche Freuden genießen,- auch: du denkst mit Trauer an eine Enttäuschung.
(indisch):
  • verliebt sein: du hast ein gutes Jahr vor dir.
KIND = neue Möglichkeiten und Chancen, kindein kreativer Bereiche des Lebens, der sich gerade entfaltet

Assoziation: Unschuld; das neue Selbst, das sich entfalten will. Fragestellung: Wo in meinem Leben entwickle ich mich? Welcher Teil meines Wesens ist kindlich?   Kind im Traum ist ein Hinweis auf neue Möglichkeiten und Chancen zur weiteren Entwicklung. Häufig kommen darin aber auch Konflikte zum Vorschein, die meist auf eine unreife Persönlichkeit zurückzuführen sind. Vielleicht bezieht sich der Traum tatsächlich ... weiter
AUGE = Bewußtsein und Beobachtung, augewie man eine Person oder Situation einzuschätzen in der Lage ist

Assoziation: Sehvermögen, Vision, Bewußtsein, Klarheit. Fragestellung: Wessen bin ich mir bewußt? Wie sehe ich die Welt?   Augen im Traum stehen für Beobachtung, Urteilsvermögen und Bewusstsein. Die Art und Weise, wie wir eine Person oder Situation einzuschätzen in der Lage sind. Augen werden oft als Fenster der Seele beschrieben und können ein Indikator für tiefere Reflexion oder Verbindung mit den eigenen ... weiter
MANN = Durchsetzungsfähigkeit und Willen, mannmanchmal gepaart mit Härte und Aggressivität

Assoziation: Yang-Aspekt. Aktivität. Fragestellung: Wo in meinem Leben bin ich zu mehr Selbstbehauptung bereit?   Mann im Traum steht für Durchsetzungsfähigkeit, Vernunft, Erfahrung und Unempfindlichkeit. Er versinnbildlicht als Ursymbol auch Bewußtsein, Verstand, Geist, Tatkraft und Willen, oft gepaart mit Härte und Aggressivität. Träume mit Männern symbolisieren oft Stärke und Entscheidungsfähigkeit, was ... weiter
WEISS = Unschuld und Reinheit, weissdie auf guten und ehrlichen Absichten beruht

Assoziation: Reinheit; Klarheit; Licht. Fragestellung: Was will ich läutern?   Weiß im Traum steht für Unschuld, Reinheit und Vervollkommnung, nach der man strebt, die man aber nie ganz erreicht. Da es sich in die Spektralfarben auflöst, ist das Weiß im eigentlichen Sinne farblos. Es bedeutet Reinheit, weshalb in vielen Ländern die Braut weißgekleidet vor den Altar tritt, aber auch Enthaltsamkeit, Kühle und ... weiter
VATER = Gewissenhaftigkeit und die Fähigkeit, vaterdie richtige Entscheidungen zu treffen

Assoziation: Moral; Autorität; Kontrolle; Führung; rationales Überich. Fragestellung: Worum kümmere ich mich? Was habe ich vor?   Vater im Traum repräsentiert das Gewissen, die Fähigkeit richtige Entscheidungen zu treffen, und zwischen richtig und falsch zu unterscheiden. Er kann auch eine Entscheidung reflektieren, die wir bereits gefällt haben, oder zu fällen gedenken. Vater steht teilweise auch für das ... weiter
HERZ = bedingungslose Liebe, herzfür andere Menschen Zuneigung empfinden

Assoziation: Andere Menschen lieben können. Fragestellung: Wo bin ich bereit, mich der Liebe hinzugeben?   Herz im Traum stellt die Fähigkeit dar, für andere Leute zu sorgen oder zu lieben. Es ist das Symbol für bedingungslose Liebe, Verständnis und warme Gefühle. Nicht selten steht es auch für Weisheit, die weit über Verstand und Vernunft hinausgeht. Die individuelle Bedeutung kann sich aus folgenden ... weiter
ARM = Grundlage des Handelns, armdas Zupacken, das zum Erfolg führt

Arm sein, siehe unter Armut   Assoziation: Stärke, Bereit sein; Talente, Möglichkeiten. Fragestellung: Wofür bin ich bereit, oder worauf bereite ich mich vor? Was bin ich zu geben oder zu empfangen bereit?   Arm im Traum steht symbolisch für die Fähigkeit und die Grundlage des Handelns. Dementsprechend kann man den Verlust oder die Lähmung eines Armes deuten. Des weiterem stehen Arme für das ... weiter
ALTE = konservative Überzeugungen, Werte oder Ereignisse, alteseine Integrität nicht verlieren wollen

Altes im Traum steht für veraltete, konservative Überzeugungen, Werte, oder Ereignisse. Seine Integrität nicht verlieren wollen, das Klassische bevorzugen. Auch konservative Ideen oder Entscheidungen können damit gemeint sein. Das Alter im Traum wird oft gleichgesetzt mit Weisheit, von der ein Rat für das bewußte Leben zu erhoffen ist: es mahnt zur Besinnung und warnt vor schlechten Neigungen, wenn die dargestellten ... weiter
GEHEN = Absichten, Pläne und Ziele, gehenweist auf den momentanen Zustand hin

Assoziation: Natürliche Bewegung, körperliche Betätigung. Fragestellung: Wohin bin ich unterwegs? Bewege ich mich schnell genug?   Gehen im Traum zeigt uns, in welche Richtung man sich bewegen soll. Es kann die augenblicklichen Absichten, Pläne und Ziele versinnbildlichen. Gehen ist der Schrittzähler auf dem Lebensweg. Wie man sich in der Traumhandlung fortbewegt, weist auf den Zustand hin, in dem man sich momentan ... weiter
SINKEN = Verlust des Selbstvertrauens, sinkenwarnt vor Unausgeglichenheit und moralischer Haltlosigkeit

Assoziation: Hinabsteigen ins Reich des Unbewußten. Fragestellung: Inwieweit bin ich bereit, den Dingen auf den Grund zu gehen?   Sinken im Traum ist ein Hinweis auf den Verlust seines Selbstvertrauens. Des weiteren warnt Sinken vor Unausgeglichenheit und moralischer Haltlosigkeit, gelegentlich auch vor schlechter körperlicher Verfassung. Das Sinken im Traum heißt für das Wachleben, dass man leicht den Mut verliert. ... weiter

Weitere Symbole des Traumes sind:
 
Siehe Drei Finden Fremder Verlassen Lachen Blick Wohnzimmer Naehe Tiefe Witwe Spass Geniessen

 

Ähnliche Träume:
 
09.04.2023  Ein Mann zwischen 14-21 träumte:
 
Person in die ich mich verliebte taucht wieder im Traum auf
Ich träume immer wieder von der Person in die ich mich verliebt habe. Sie will keinen Kontakt mehr, ein Jahr später träume ich immer noch von ihr. Im Jetztigen Traum kam sie glücklich und lächelnd aus einer uni und ich dachte mir im Traum jetzt werde ich sie nie wieder in der Uni sehen.
 

03.09.2022  Eine Frau zwischen 49-56 träumte:
 
Plötzlich verliebt
Ich habe einen freundschaftlichen Umgang mit einem jungen dunkelhaarigen Mann. Wir lachen und shakern, und machen uns keine Gedanken, denn er ist auch um Einiges jünger als ich. Also zwischen uns ist es sehr locker und lustig. Es gibt viele Tische und Stühle in Reihen. Ich habe meinen Platz links außen. Während der Junge kurz weg ist, meinen Leute, die plötzlich da sind, was ich denn von ihm wolle, sie sagen, er will sicher nichts von dir, er ist viel jünger als du. Dann merke ich, wie ich plötzlich mehr Gefühle für den jungen Mann habe. Und er flirtet tatsächlich mit mir. Warum ...
 

12.10.2021  Eine Frau zwischen 28-35 träumte:
 
Ehefrau von Mann in den ich verliebt bin
Ich stand am Bett von der Ehefrau des Mannes in den ich verliebt bin. Er hat sich mit mir unterhalten, sie hat geschlafen
 

16.07.2020  Eine Frau zwischen 21-28 träumte:
 
Partner verliebt sich heimlich in meine Schwester
Mein bester Freund, mein Freund, meine Schwester und ich waren zusammen unterwegs und anstatt mit mir Zeit zu verbringen, haben sich die beiden immer wieder zu zweit verdrückt. Als ich meine Schwester darauf ansprach bestätigte sie mir das zwischen Ihnen etwas laufen würde. Daraufhin bin ich ihr gegenüber handgreiflich geworden und habe ihr die Haare vom Kopf gerissen bis sie eine Glatze hatte. Ich schrie sie an sie solle verschwinden und sie rief mir noch hinterher ich wäre ja nur geldgeil. Als sie weg war konfrontierte ich auch meinen Freund damit äußerlich ruhig aber innerlich ...
 
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland
mugwa



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1 Bewertung 1 Stern
2 Bewertung
3 Bewertung
4 Bewertung
5 Bewertung
6 Bewertung

Bewertung 1 Stern
Bewertung
Bewertung
Bewertung
Bewertung
Bewertung