joakirsoft - Träume suchen und Traumtagebuch


facebookLeser 145
   vote-icon 1 mal bewertet:

 
Am 06.06.2022
gab eine Frau im Alter zwischen 56-63 diesen luziden Traum ein:

Eischokokaffeedessert

Bereite ein Dessert aus Eischnee, Kaffee und Schokolade als Vorspeise zu. Wir essen mit der Familie und Affen. Ein Baby das ich Sitte - Enkeltöchter- schreit, allerdings träume ich das nur. In Wirklichkeit schläft es ganz friedlich....
Eischokokaffeedessert

Dein Traum scheint eine interessante Mischung aus Elementen zu enthalten, die von Familienessen bis hin zu affenähnlichen Charakteren reichen. Hier sind einige mögliche Interpretationen:

  • Familienessen:

    Die Zubereitung eines Desserts und das Essen mit der Familie könnten auf das Bedürfnis nach Gemeinschaft und Verbindung mit deinen Lieben hinweisen. Das Zubereiten von Speisen in Träumen kann auch auf den Wunsch nach Fürsorge und Geborgenheit hindeuten.
  • Eischnee, Kaffee und Schokolade:

    Diese Zutaten könnten symbolische Bedeutungen haben. Eischnee könnte Leichtigkeit oder etwas Luftiges repräsentieren. Kaffee könnte für Energie oder Anregung stehen, während Schokolade oft mit Genuss und Belohnung assoziiert wird. Die Kombination dieser Elemente könnte auf eine Mischung von verschiedenen Aspekten deines Lebens oder deiner Persönlichkeit hinweisen.
  • Affen:

    Affen in Träumen könnten verschiedene Bedeutungen haben. Sie könnten für spielerische oder verspielte Aspekte stehen, aber auch für Neugier oder den Wunsch nach Freiheit. Affen können auch als Symbole für soziale Interaktionen und Beziehungen dienen.
  • Schreiendes Baby (nur im Traum):

    Das schreiende Baby im Traum könnte auf unbewusste Ängste oder Sorgen in Bezug auf Verantwortung, Fürsorge oder die Bedürfnisse von Kindern hinweisen. Es könnte auch auf einen inneren Konflikt zwischen persönlichen Bedürfnissen und Verpflichtungen hinweisen.
Insgesamt könnte dieser Traum darauf hinweisen, dass du dich in deinem Wachleben nach Gemeinschaft und Verbundenheit sehnst. Die verschiedenen Elemente im Traum könnten auch auf eine Mischung von Emotionen und Erfahrungen in deinem Leben hinweisen.

NACHTISCH = ein angenehmes Gefühl haben, Detailsweil man etwas gut überstanden hat

Assoziation: Der eigenen Schwäche nachgeben; Belohnung.
Fragestellung: Was macht mir Freude? Wo bleiben meine Bedürfnisse unerfüllt?
 
Nachtisch im Traum weist auf ein angenehmes Gefühl, weil man etwas gut überstanden hat. Vielleicht gönnt man sich etwas besonderes oder erlaubt sich eine extra Belohnung, sobald ein Problem beseitigt ist. Auch: Stolz auf seinen Erfolg sein; mit seiner der geleisteten Arbeit zufrieden sein.
 
Man acht auf die Art oder den Geschmack des Desserts als zusätzliche Symbolik.
 
Siehe Eiscreme Früchte Kuchen Obst Pudding Sahne Schokolade Süßigkeit

keine Details gefunden

Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • es ist ein glückhaftes Omen, im Traum eine reife Frucht zu essen;
  • nicht ausgereifte Frucht oder zu lange aufbewahrte: mit geschäftlichen Verlusten rechnen müssen.
SCHREI = Schock und Entsetzen, schreisich einer schlimmen Situation gewahr werden

Assoziation: Entsetzen, Hilflosigkeit, Wut oder Frustration. Fragestellung: Mit welcher Situation stoße ich an meine Grenzen?   Schrei im Traum ist immer ein Warntraum! Wir sollen den Schrei hören und auf etwas Wichtiges aufmerksam gemacht werden. Erinnern wir uns an die Traumszene? Daraus könnten wir schließen, wer oder was "nach uns schreit".   Schreien kann auch Schock oder Unglauben darüber ausdrücken, ... weiter
BABY = Neubeginn, babyinnovative Ideen, geläuterte innere Einstellung, neues Projekt, kreatives Potential

Assoziation: Neustart, innovative Ideen, geläuterte innere Einstellung, neues Projekt, kreatives Potential oder Entwicklungen. Fragestellung: Was wird in mir geboren? Welche neue Fähigkeiten stehen mir zur Verfügung?   Baby im Traum kann bedeuten, dass wir mehr Verantwortung oder Aufgaben übernehmen müssen, die einer ständigen Pflege bedürfen, oder für den Beginn von etwas Neuem stehen. Baby ist das Symbol der ... weiter
TRAUM = die Frage, was wirklich real ist, traumdie innere seelische Realität

Assoziation: Erschaffen; Erwachen für die innere Wirklichkeit. Fragestellung: Was ist für mich real?   Die genaue Funktion des Träumens ist nicht vollständig verstanden, und es gibt verschiedene Theorien darüber, warum Menschen träumen. Es ist wichtig zu betonen, dass Träume ein komplexes Phänomen sind und möglicherweise mehrere Funktionen haben können. Einige der Haupttheorien und möglichen Funktionen des ... weiter
ESSEN = die Einverleibung von Erfahrungen, essenein grundlegender Nährstoff oder ein Feedback, das fehlt

Assoziation: Ernährung, Befriedigung, Genuß. Fragestellung: Welchen Teil von mir nähre ich?   Essen im Traum steht allgemein für Bedürfnisbefriedigung. Es kann als körperliches Signal auftreten, wenn wir tatsächlich Hunger haben; dann soll der Schlaf durch die Scheinbefriedigung im Traum gesichert werden. Allgemein bedeutet Essen im Traum die Einverleibung von Erfahrungen, Erkenntnissen und geistigen Werten. ... weiter
AFFE = die primitiven Triebe, affedie tierisch animalischen Aspekte der Seele

Assoziation: Geschicklichkeit, Boshaftigkeit, Humor. Fragestellung: Welcher Teil von mir ist fast menschlich?   Affe im Traum weist auf primitive Triebe, die uns das Unbewußte deutlich machen möchte. Manchmal ist es auch die Angst, unsere Mitmenschen könnten uns schlechter einschätzen, als wir tatsächlich sind, oder sich über uns lustig machen. Seine Ähnlichkeit mit dem Menschen, deutet auf die tierisch ... weiter
SCHLAFEN = leichtsinnige Sorglosigkeit und die Neigung, schlafendie Augen vor der Realität zu verschließen

Assoziation: Bewußtlosigkeit, Vergesslichkeit; leichtsinnige Sorglosigkeit. Fragestellung: Welcher Teil von mir ist bereit, wach zu werden?   Schlafen im Traum stellt leichtsinnige Sorglosigkeit dar, so dass man eine drohende Gefahr oder ernste Schwierigkeiten gar nicht bemerkt. Es kann aber auch Vergesslichkeit bedeuten, oder das völlig ahnungslose Dastehen vor einem Problem.   Schlaf{en} warnt manchmal vor der ... weiter
KAFFEE = Anregung und Abwechslung, kaffeeetwas neues erfahren oder jemand kennenlernen

Assoziation: Anregung; Einführungsprozess; Kommunikation. Fragestellung: Mit welcher Neuigkeit will ich mich vertraut machen?   Kaffee im Traum stellt eine Angelegenheit dar, bei der wir etwas neues erfahren, oder jemand kennenlernen. Kaffee ist auch ein Zeichen dafür, dass wir ein glückliches Zuhause haben und unsere finanzielle Situation ein bequemes Leben erlaubt. Es kann auch bedeuten, dass wir wegen einer ... weiter
FAMILIE = Gruppenzugehörigkeit, familieseine ehrlichsten Gefühle zum Ausdruck bringen

Assoziation: Verwandte, Gruppenzugehörigkeit. Fragestellung: Womit bin ich bereit in Beziehung zu treten? Wo fühle ich mich zugehörig?   Familie im Traum steht für häusliches Glück, eine erfüllte, friedliche Ehe oder Partnerbeziehung; entweder wünscht man sich das und sollte sich dann mehr darum bemühen, oder man erkennt darin, dass man mit seinen familiären Verhältnissen zufrieden und glücklich sein kann. ... weiter
SCHOKOLADE = Selbstbelohnung, schokoladesich etwas gönnen, um das Leben mehr genießen zu können

Assoziation: Selbstbelohnung, Nascherei, Vergnügen. Fragestellung: Womit will ich mich selbst belohnen?   Schokolade im Traum stellt Selbstbelohnung dar, in Form von sich etwas gönnen. Dies kann alles einschließen, was wir genießen können. Sie steht manchmal für eine Versuchung, die von Menschen oder Dingen unserer Umgebung ausgeht, aber sie zeigt auch viel Kraft und Gesundheit an. Vielleicht wollen wir auch ... weiter
FRIEDEN = innere Ausgeglichenheit, friedenfordert auf mit sich selbst Frieden zu schließen

Frieden im Traum kann oft ähnlich wie Freude die innere Ausgeglichenheit eines Menschen symbolisieren. Oft weist das in unterschiedlicher Form auftauchende Symbol aber auch darauf hin, dass man im eigenen Interesse einen fruchtlosen Streit endlich beilegen sollte. Träumen wir vom Frieden nach dem Krieg, deutet dies auf Gefühlkonflikte im Leben hin. Tiefenpsychologisch betrachtet fordert der Frieden auf, verdrängte ... weiter

Ähnliche Träume:
 
05.02.2015  Eine Frau zwischen 28-35 träumte:
 
Mein Dessert wurde weggegessen
Sitze alleine am Tisch in einem großen Saal in dem eine Große Feier stattfindet, vor mir steht ein sehr lecker aussehendes Dessert mit Sahne und Früchten etc. verziert, evt. ein Eisbecher. Ich muss zur Toilette, als ich zurückkomme sitzen einige ältere Herrschaften an meinem Tisch und zwei Damen essen mein Dessert! Als ich frage was das soll und, dass dies mein Platz gewesen sei, echauffieren sich die Personen am Tisch darüber und sagen, dass es eine Unverschämtheit sei dies zu behaupten, und was ich mir eigentlich erlauben würde, dies zu behaupten. Ich verlasse den Saal über eine ...
 
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland
mugwa



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1 Bewertung 1 Stern
2 Bewertung
3 Bewertung
4 Bewertung
5 Bewertung
6 Bewertung

Bewertung 1 Stern
Bewertung
Bewertung
Bewertung
Bewertung
Bewertung