joakirsoft - Träume suchen und Traumtagebuch


Symbole in Träumen suchen:
 
Symbol eingeben (max. 3 Symb.)
facebookLeser 469
   vote-icon 1 mal bewertet:

 
Am 14.04.2020
gab ein Mann im Alter zwischen 49-56 diesen Traum ein:

Alter Obdachloser

Unterhalte mich mit Leuten über Obdachlosigkeit. Dabei geht es um deren Alter. Da sie oft ohne Papiere sind, wäre es denkbar, dass manche Obdachlose bereits 300 Jahre alt sind, ohne dass jemand davon weiß. Es wäre sogar denkbar, dass ein Obdachloser maximal 7430 Jahre alt werden kann.
Alter Obdachloser

Dieser Traum könnte verschiedene Bedeutungen haben, die auf Ihren persönlichen Erfahrungen, Ängsten und Gedanken basieren. Hier sind einige mögliche Interpretationen:

  • Reflexion über soziale Ungerechtigkeit:

    Möglicherweise reflektiert der Traum Ihr Bewusstsein für soziale Probleme wie Obdachlosigkeit und die damit verbundenen Herausforderungen. Sie könnten sich Gedanken darüber machen, wie die Gesellschaft mit Obdachlosen umgeht und wie ihre Lebensumstände ihr Leben beeinflussen.
  • Bewusstsein für die Unsichtbarkeit von Obdachlosen:

    Der Traum könnte darauf hinweisen, dass viele Obdachlose in der Gesellschaft oft übersehen oder ignoriert werden, und Sie darüber nachdenken, wie ihr Alter oder ihre Geschichte oft unbekannt oder ungewiss ist. Es könnte auch Ihre Empathie für diese Bevölkerungsgruppe zeigen und Ihr Wunsch, ihre Lebensumstände besser zu verstehen.
  • Symbol für das Unbekannte und Unerklärliche:

    Die Idee, dass einige Obdachlose ein ungewöhnlich hohes Alter erreichen könnten, könnte eine Metapher für das Unbekannte oder Unerklärliche im Leben sein. Es könnte darauf hinweisen, dass es viele Dinge gibt, die wir nicht wissen oder nicht verstehen, und dass es wichtig ist, offen für neue Perspektiven und Erfahrungen zu sein.
  • Auseinandersetzung mit Sterblichkeit und Zeit:

    Die Erwähnung von maximalen Altersgrenzen für Obdachlose könnte Ihre eigene Auseinandersetzung mit Sterblichkeit und Zeit reflektieren. Möglicherweise machen Sie sich Gedanken über das Alter und die Vergänglichkeit des Lebens, sowie darüber, wie Menschen ihr Leben leben und welche Herausforderungen sie dabei überwinden müssen.
Insgesamt könnte dieser Traum darauf hinweisen, dass Sie sich Gedanken über soziale Ungerechtigkeit, Unsichtbarkeit bestimmter Bevölkerungsgruppen und die Vergänglichkeit des Lebens machen. Es könnte hilfreich sein, diese Gedanken weiter zu reflektieren und gegebenenfalls Maßnahmen zu ergreifen, um positive Veränderungen in der Gesellschaft herbeizuführen.
Flaschengeist
Diese Deutung wurde unter Zuhilfenahme von KI-ChatGPT 3.5 erstellt.
Die Deutung wurde überprüft und bearbeitet.

Ausblenden

OBDACHLOSIGKEIT = Sicherheit und Stabilität vermissen, obdachlosigkeitsich nach mehr Geborgenheit sehnen

Assoziation: Zu kurz kommen in spiritueller Hinsicht; mangelnde Sicherheit und Stabilität.
Fragestellung: Welche neue Struktur suche ich?
 
Obdachlosigkeit im Traum repräsentiert einen Aspekt unserer Persönlichkeit, der völlig versagt hat. Ein Bereich im Leben, den wir vollkommen aus den Augen verloren haben, oder dem wir völlig machtlos gegenüberstehen. Obdachlosigkeit kann auch die Angst vor finanziellen Notlagen oder ein geringes Vertrauen in die Zukunft widerspiegeln.

In vielen Fällen spiegelt Obdachlosigkeit im Traum auch die Angst vor finanziellen Schwierigkeiten oder ein geringes Vertrauen in die Zukunft wider. Im weiteren Sinne könnte der Traum von unserer Angst handeln, etwas oder jemanden zu verlieren - dies kann der Partner, ein Familienmitglied, ein Job oder ein Gefühl betreffen.
 
Siehe Anhalter Armut Bettler Landstreicher Obdach Vagabund

  • Selbst obdachlos sein bedeutet, dass wir uns im Moment machtlos und unsicher fühlen. Vielleicht haben wir keine Ahnung, wie es im Leben weitergehen soll, oder befinden uns in einer besorgniserregenden Lage.
  • Obdachlose sehen, läßt vermuten, dass wir unseren Besitz als Selbstverständlichkeit betrachten. Umso mehr, wenn wir gegenüber den Obdachlosen unfreundlich waren. Obdachlose sehen, sollte an unser Einfühlungsvermögen appelieren und uns daran erinnern, dass es Menschen gibt, die ein viel härteres Leben führen müssen, als wir.
    • Ein besonders alter Obdachloser, der womöglich mehrere hundert Jahre alt ist, zeigt, dass eine momentane Notlage noch viele Monate andauern wird.
    • Verwandelt sich der Obdachlose in jemandem, den wir kennen, bedeutet dieser Traum, dass wir unseren Freundeskreis erweitern.
  • Finden wir im Traum ein Obdach, werden ersehnte Bedürfnisse wie Schutz, Hilfe und Geborgenheit erfüllt; bleiben wir obdachlos, tritt das Gegenteil ein.
  • Ein Obdachloser, der uns um etwas bittet, sagt unerwartete Komplikationen voraus, wenn wir ihm nicht geholfen haben, und es ist sehr wahrscheinlich, dass wir, bald auch noch ein Opfer bringen müssen. Haben wir ihm geholfen, drückt sich darin unsere freundliche und mitfühlende Persönlichkeit aus, als auch unsere Bereitschaft, Menschen in Not zu helfen.
  • Wenn ein Obdachloser unser Haus betritt, ist dies eine eindringliche Warnung, die besagt, dass jemand sich in Wildwest-Manier in unsere Pläne oder unser Privatleben einmischen will. Solch ein Besuch erinnert uns auch daran, dass wir unserer Familie mehr Aufmerksamkeit und Zeit schenken sollten.

Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Obdachlose sehen: weist auf persönliche Schwierigkeiten und Unglück im Geschäft hin;
  • obdachlos sein: bedeutet etwas Gutes, man wird geborgen im Kreis seiner Familie leben.

ALTE = konservative Überzeugungen, Werte oder Ereignisse, Detailsseine Integrität nicht verlieren wollen

Altes im Traum steht für veraltete, konservative Überzeugungen, Werte, oder Ereignisse. Seine Integrität nicht verlieren wollen, das Klassische bevorzugen. Auch konservative Ideen oder Entscheidungen können damit gemeint sein. Das Alter im Traum wird oft gleichgesetzt mit Weisheit, von der ein Rat für das bewußte Leben zu erhoffen ist: es mahnt zur Besinnung und warnt vor schlechten Neigungen, wenn die dargestellten Personen im Traum bösartig über uns herfallen.

Oft zeigt das Traumbild einen alten Menschen in der Gestalt einer Hexe, eines Quälers oder Querulanten; hier wird das Bösartige in uns selbst beschrieben, das wir überwinden sollten.
 
Siehe Antiquität Greis Großeltern Großmutter Großvater Mutter Vater Vorfahren

  • Eine alte Frau, ist ein Zeichen von Glück und großer Freude. Der Traum kann ankündigen, dass sich ein ruhigerer und glücklicherer Moment nähert und wir ihn genießen dürfen.
    • Die alte Frau am Wege ist ein Symbol des uralten mütterlichen Lebens, die am Schicksalsfaden spinnt.
    • Die alte Frau mit einem Stock, die kaum laufen kann, bedeutet, dass sich unsere Angelegenheiten sehr langsam bewegen, und wir uns deswegen etwas einfallen lassen müssen.
    • Die hässliche alte Frau ist ein Zeichen dafür, dass eine Frau versucht, uns zu verletzen.
  • Ein alter Mann deutet an, dass unsere Seele sich in der Nähe einer großen, reinigenden Kraft befindet.
    • Einen alten schlafenden Mann sehen, warnt vor Gefahren, an denen Familie oder Freundeskreis beteiligt sind. Dieser Traum erfordert ein wenig Nachdenken, um die Botschaft zu verstehen.
    • Ein alter weinender Mann zeigt an, dass wir mehr auf unser Leben achten müssen. Unser Unterbewusstsein bittet uns eindringlich, ruhiger und gelassener zu bleiben.
  • Einen alten Menschen sehen, kann symbolisieren, dass wir zu viel Zeit damit verbringen, unsere Fähigkeiten zu beweisen, insbesondere am Arbeitsplatz. Ständig Stärke zu zeigen. hat uns müde gemacht und es wäre hilfreich, zu erkennen, dass viele Aufgaben übernehmen, nicht die einzige Möglichkeit ist, unsere Fähigkeiten unter Beweis zu stellen.
    • Wenn wir einen älteren Menschen im Traum fallen sehen, sollten wir mit Menschen, denen wir vertrauen, vorsichtiger umgehen. Wir vertrauen vielleicht jemanden, der uns jederzeit verraten könnte. Handeln wir nicht unter emotionalem Druck, zumindest nicht in Kürze, und hören wir mehr auf unsere Intuition.
    • Einen alten Menschen lachen sehen, kann ein Ausdruck dafür sein, dass wir einen Wunsch oder eine Sehnsucht verwirklicht haben. Der Traum zeigt auch, dass wir zufrieden sind, weil wir das Ziel wie erwartet erreicht haben.
    • Einen alten kranken Menschen sehen, bedeutet, dass jemand in unserer Familie Schwierigkeiten hat. Der Traum handelt nicht nur von Krankheit, sondern auch von anderen Problemen wie etwa Geldnot. Er kann auch bedeuten, dass wir uns mit zunehmendem Alter ein wenig deprimiert fühlen. Wir haben vielleicht erkannt, dass wir ein gesünderes Leben führen müssen, um besser leben zu können.
  • Wenn man sich selbst alt sieht, obwohl man noch jung ist, steht ein Reifungsprozeß vor seinem Abschluß.
  • Ein altes Auto stellt altmodische Ansichten und Entscheidungen dar. Im Positiven kann es altmodische Werte widerspiegeln.
  • Alte Gegenstände oder Personen: sich weisere Entscheidungen oder Ideen wünschen.

Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • von alten Leuten träumen: ist von guter Vorbedeutung.
  • für Mann - eine alte Frau umwerben oder mit ihr verheiratet sein: sehr vorteilhaftes Omen für geschäftliche Belange.
  • für Frau - von einem alten Mann umworben werden: glückverheißendes Omen. Ihr Liebhaber erweist sich als treu und alles das, was Sie sich wünschen.
  • nichts sonderlich Gutes bedeutet es, wenn man von alten Kleidern und Gerümpel träumt. Sie sollten besser von sich denken!
  • selbst alt sein: man wird in seinen Ansichten jünger.
  • selbst sich sehr alt sehen: Ruhm, würdevolle Ehren; auch: man sollte in nächster Zeit Weisheit und etwas Abstand von den alltäglichen Dingen praktizieren.
  • träumen vom Alter: Niederlagen.
  • sich um das Alter Sorgen machen: heraufziehende Krankheit, je mehr Sorgen, desto schlimmer die Krankheit.
  • mit dem eigenen Alter zu tun haben: mit abartigen Ideen den Unwillen Ihrer Verwandten erregen.
  • Wird eine junge Frau im Traum älter eingeschätzt, als sie ist, gerät sie in schlechte Gesellschaft und wird zum Gespött. Fühlt sie sich gealtert, stehen ihr Krankheit oder schlechte Experimente bevor. Ist Ihr Liebhaber gealtert, läuft sie Gefahr, ihn zu verlieren.
(arab.):
  • alt werden: du wirst geehrt.
  • alte Frau: Ärger und Verdruß steht dir bevor.
  • alte Kleider tragen: du kommst zu hohen Ehren.
  • alte Kleider sehen: dein Wohlstand geht zurück.
  • alte Kleider ablegen: gib einen alten Plan auf.
  • alte Leute: du sammelst reiche Erfahrungen.
  • alter Mann: Krankheit und Tod.

ALT = Hinweis auf die Vergangenheit, Detailsüber das Altwerden und die Sterblichkeit nachdenken

Assoziation: Reife, Degeneration.
Fragestellung: Was ist für mich vollendet? Was bin ich zu ersetzen bereit?
 
Alt im Traum bedeutet entweder, dass man zuviel über das Altwerden, die Sterblichkeit bzw. die Vergänglichkeit und den Tod nachdenkt, oder dass man sich mehr Lebenserfahrung, Reife und Abgeklärtheit wünscht, falls es sich um einen positiven Traum über das Älterwerden handelt.

Das Alter kann auch als Zahl interpretiert werden. Zu träumen, dass man ein bestimmtes Alter hat, kann eine tiefe Bedeutung haben. Im Allgemeinen kann Altern Weisheit darstellen, die man durch Erfahrung erlangt. Es kann auch als Botschaft in Bezug auf die Lektionen des Lebens gedeutet werden. Wenn man festgestellt hat, dass man im Traum altert, bedeutet dies, dass man begfinnt, im Leben weise zu werden.
 
Siehe Altersheim Antiquität Denkmal Geschichte Greis Großeltern Großmutter Großvater Mumie Museum Ruine

  • Begegnen uns alte Gegenstände, dann ist dies ein Hinweis auf unsere Vergangenheit und darauf, dass man sich altes Wissen aneignen soll, um es in der Gegenwart zur Anwendung zu bringen. Antiquitäten stellen häufig Elemente aus der Vergangenheit dar, die es wert sind, aufbewahrt zu werden.
  • Alte Gebäude können eine alte Lebensweise symbolisieren, von welcher man meint, man habe sie überwunden.
  • Handelt der Traum von historischen Personen, so ist dies möglicherweise ein Hinweis darauf, dass man sich seiner Eigenschaften bewußt ist. Vielleicht ist es unsere Aufgabe, diese Eigenschaften selbst zu entwickeln.
  • Alte Menschen im Traum verweisen auf traditionelles Denken und alte Weisheit durch Erfahrung. Von alten Menschen zu träumen bringt auch Glück. Wenn man aber träumt, selbst alt zu werden, ist dies ein Zeichen des Scheiterns. Zu sehen, wie ein Freund plötzlich alt wird, kündigt an, dass er uns enttäuschen wird.
  • Der alte weise Mann im Traum stellt den weisen Anteil der Persönlichkeit dar, der unserem Bewußtsein nicht immer zugänglich ist. Wenn ein alter Mann im Traum erscheint, stellt er die Verbindung zu unserer weisen Seite her. Er kann auch seine Gefühle hinsichtlich Zeit und Tod symbolisieren.
  • Uralte Menschen symbolisieren unsere Gefühle über den Tod, oder stehen für eine traditionelle Lebensweise. Es kann auch jemand gemeint sein, der über viel Weisheit oder Erfahrung verfügt. Jemand der heilig ist oder verehrt wird.

Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • von alten Leuten träumen: ist von guter Vorbedeutung;
  • für Mann - eine alte Frau umwerben oder mit ihr verheiratet sein: sehr vorteilhaftes Omen für geschäftliche Belange;
  • für Frau - von einem alten Mann umworben werden: glückverheißendes Omen; Ihr Liebhaber erweist sich als treu und alles das, was Sie sich wünschen;
  • nichts sonderlich Gutes bedeutet es, wenn man alte Kleider und Gerümpel sieht; Sie sollten besser von sich denken!
  • selbst alt sein: man wird in seinen Ansichten jünger;
  • sich sehr alt sehen: Ruhm; würdevolle Ehren; auch: man sollte in nächster Zeit Weisheit und etwas Abstand von den alltäglichen Dingen praktizieren;
  • träumen vom Alter: Niederlagen;
  • sich um das Alter Sorgen machen: heraufziehende Krankheit; je mehr Sorgen, desto schlimmer die Krankheit;
  • mit dem eigenen Alter zu tun haben: mit abartigen Ideen den Unwillen Ihrer Verwandten erregen;
  • Wird eine junge Frau im Traum älter eingeschätzt, als sie ist, gerät sie in schlechte Gesellschaft und wird zum Gespött. Fühlt sie sich gealtert, stehen ihr Krankheit oder schlechte Experimente bevor. Ist Ihr Liebhaber gealtert, läuft sie Gefahr, ihn zu verlieren.
(arab.):
  • alt werden: du wirst geehrt.
  • alte Frau: Ärger und Verdruß steht dir bevor.
  • alte Kleider tragen: du kommst zu hohen Ehren.
  • alte Kleider sehen: dein Wohlstand geht zurück.
  • alte Kleider ablegen: gib einen alten Plan auf.
  • alte Leute: du sammelst reiche Erfahrungen.
  • alter Mann: Krankheit und Tod.
LEUTE = Beziehungen zu Menschen, leutesein Verhalten den Gefühlen anderer besser anpassen sollen

Leute im Traum, stellen Gedanken, Gefühle oder Situationen dar, die man noch nie zuvor erlebt hat. Oder sie reflektieren verborgene oder verdrängte Aspekte von einem selbst. Wobei zur Deutung Dinge weiterhelfen: etwa das Verhalten, deren Gesichtszüge oder auch ihre Kleidung.   Von Leuten träumen, stellt die Notwendigkeit dar, sein Verhalten den Gefühlen anderer besser anzupassen. Den Gruppenzwang zu erfüllen oder ... weiter
GEHEN = Absichten, Pläne und Ziele, gehenweist auf den momentanen Zustand hin

Assoziation: Natürliche Bewegung, körperliche Betätigung. Fragestellung: Wohin bin ich unterwegs? Bewege ich mich schnell genug?   Gehen im Traum zeigt uns, in welche Richtung man sich bewegen soll. Es kann die augenblicklichen Absichten, Pläne und Ziele versinnbildlichen. Gehen ist der Schrittzähler auf dem Lebensweg. Wie man sich in der Traumhandlung fortbewegt, weist auf den Zustand hin, in dem man sich momentan ... weiter
PAPIER = Unselbstständigkeit, papiersich anpassen oder sich nach Orientierung sehnen

Papier im Traum ist ein Symbol für Unselbständigkeit, Anpassungsfähigkeit und den Wunsch und das Bemühen nach Orientierung. Papier ist eines jener Traumbilder, deren Deutung von den jeweiligen Umständen unseres Lebens abhängt. Das Papier soll im Traum immer mit dem Zweck, für den es gebraucht wird, gesehen werden. Träumt etwa ein Student von Papier, dann verweist dies darauf, dass er sich um sein Studium kümmern ... weiter
DREIHUNDERT = Chaos auf ganzer Linie, Detailsgegenüber einem Problem nichts mehr tun können

Von der Zahl 300 träumen verdeutlicht eine gänzlich entgleiste Angelegenheit, die vollkommen außer Kontrolle geraten ist, so dass man nichts mehr dagegen unternehmen kann.   Siehe Einhundert Drei Null
JAHR = einen gewissen Geisteszustand, jahreine bestimmte Erfahrung gemacht haben

Jahr im Traum zeigt an, wie man über diese Zeitspanne denkt, die auf irgend eine Weise immer auch symbolisch mit dem verbunden ist, was sich gerade im Leben abspielt. Träumt man von bestimmten Jahreszahlen, kann eine Deutung sehr kompliziert sein und man kommt nur weiter, wenn man die Zahlensymbolik zur Hilfe nimmt. In der Regel wird ein ganzes Jahr als numerisches Symbol für einen Geisteszustand, oder eine Art von ... weiter
WEISS = Unschuld und Reinheit, weissdie auf guten und ehrlichen Absichten beruht

Assoziation: Reinheit; Klarheit; Licht. Fragestellung: Was will ich läutern?   Weiß im Traum steht für Unschuld, Reinheit und Vervollkommnung, nach der man strebt, die man aber nie ganz erreicht. Da es sich in die Spektralfarben auflöst, ist das Weiß im eigentlichen Sinne farblos. Es bedeutet Reinheit, weshalb in vielen Ländern die Braut weißgekleidet vor den Altar tritt, aber auch Enthaltsamkeit, Kühle und ... weiter

Ähnliche Träume:
 
15.01.2022  Eine Frau zwischen 14-21 träumte:
 
Alte Freunde im Wald gefunden
Am Anfang war es noch Tag. Ich war mit meinen Freunden in einem freundlichen Wald an einem Spielplatz am spielen und herumalbern. Die meisten meiner Freunde, waren alte Freunde aus früheren Zeiten, aber nicht alle kamen aus derselben Zeit meines Lebens. Es kam nur eine Freundin vor, die in der Gegenwart noch meine Freundin ist. Ich sitzte mich auf das ungeschnittene hohe weiche gras und genoss den Moment bis eine alte Freundin anfing zu weinen und sagte, sie möchte nicht, dass ich gehe. Ich sagte ihr, es muss so sein. Es wurde Abend und ein freundlicher Nebel fing an sich zu bilden. Es ...
 

Haus voll alter Menschen, brauner junger Stier03.09.2021  Eine Frau zwischen 42-49 träumte:
 
Haus voll alter Menschen, brauner junger Stier
Ich befinde mich in einem Haus voll alter Menschen. Sie sind alle mit Basteln beschäftigt. Die Szenerie wirkt bunt, geschäftig, trubelig, fröhlich, freundlich. Sehr viele der alten Herrschaften beziehen mich mit ein, wollen mich gerne dabei haben. Ich habe mich entweder noch nicht entschieden oder aber ich suche noch nach meinem Platz. In dem ganzen Trubel streicht auch noch jemand die Wände neu. Aber ziemlich unordentlich. Fast überall ist das untere Drittel einfach ausgelassen worden! Dann spielt auch noch ein junger, brauner Stier eine Rolle. Ich freunde mich mit ihm an, knuddel, ...
 

05.11.2020  Eine Frau zwischen 42-49 träumte:
 
Neue Arbeitsstelle
Ich bin wieder in meiner alten Arbeitsstelle tätig im Autohaus. Ich bin erst allein dort und überlege, was ich jetzt mache. Ich sitze am Schreibtisch, ein Ordner vor mir mit mehreren Blättern drin. Ich denke noch unten im Schrank da liegen die Unterlagen von der Kollegin,wenn die kommt, gucken wir. Eine ganz andere alte Ex Kollegin kommt aufeinmal. Sie war damals eine dr Ältesten im Unternehmen. Streng in der Ausbildung. Immer sehr pingelig. Sie begrüßt mich und sagt: du wirst sehen, dass wir in den vier Jahren deiner Abwesenheit viel Gutes geschafft ...
 

10.06.2019  Eine Frau zwischen 14-21 träumte:
 
Alte Frau
Es sah aus wie ein Dorf welches total am ende lag wo es nicht weiter ging. Ein 8 Jähriger war mit einem Ball am spielen und warf den Ball in der hohen Wiese der Ball warf sich von selbst zurück. Der Junge rief seinen 6 Jährigen Bruder und dachte sein Verstorbener Vater würde mit ihn spielen wollen. Der Ball führte die 2 Brüder in einem alten kaputten Haus und trafen auf eine Oma. Die Oma verfluchte jedes kleine Kind welches dort spielte und ernährte sich von ihren Seelen. Dann passierte das selbe 2 Zwillingsschwestern die 16 waren die beiden haben es bis nachhause noch geschafft und ...
 
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1 Bewertung 1 Stern
2 Bewertung
3 Bewertung
4 Bewertung
5 Bewertung
6 Bewertung

Bewertung 1 Stern
Bewertung
Bewertung
Bewertung
Bewertung
Bewertung