joakirsoft.de - Traumsuche und Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen

facebookLeser 313
twitter Traum bewerten :rating

 
Datum: 17.01.2018
Ein junger Mann im Alter zwischen 14-21 gab folgenden Traum ein:

Anderes Ich verprügeln

Ich stehe am unteren Ende einer Treppe. Ich bin wütend, weiß aber noch nicht wieso. Am oberen Ende der Treppe ist meine Zimmertür zu sehen, offen. Direkt hinter der offenen Tür steht meine Freundin. Schräg links davor stehe "ich", aber die Person sah nur so aus wie ich. Im Traum wusste ich anscheinend wer das war, denn ich bin sofort auf die Person losgegangen und habe sie verprügelt. Meine Freundin schien erleichtert. Dann bin ich aufgewacht.
PRUEGEL = Streit und Opposition, DetailsIgnoranz oder gebrochene Vereinbarungen

Prügel im Traum steht für Streit und Opposition. Vielleicht glaubt man, dass sich jemand gegen uns gerichtet hat. Oder man versucht einer Sucht zu widerstehen. Auch: Stress, widersprüchlichen Anforderungen ausgesetzt sein, Fehlinformationen, Ungerechtigkeit, Ignoranz oder gebrochene Vereinbarungen.
  • Schlägt man sich selbst, dann wird damit eine Form von Masochismus in seiner Persönlichkeit hervorgehoben.
  • Prügel, die man selbst bekommt, oder der Prügel fordern auf, sich mehr für Erfolge anzustrengen. Prügel, die uns im Traum verabreicht werden, können auch der schlagende Beweis für Erfolge sein, die wir mit Hilfe von Selbstdisziplin und auch ein wenig Rücksichtslosigkeit erzielen. Oder sie verweisen darauf, dass eine andere Person uns bis zum äußersten reizt.
  • Prügelt man einen anderen, wird man Schaden in einer Angelegenheit nehmen. Dann muß man in Zukunft besser darauf achten, dieser Person seinen Willen nicht aufzuzwingen. Teilen wir selbst Prügel aus, ist das nicht unbedingt negativ zu werten, es kann auch sein, dass damit unsere Durchsetzungskraft im Leben umschrieben wird.
Spirituell: Auf der spirituellen Ebene sind Prügel im Traum die Buße für begangene Sünden.
 
Siehe Boxen Gewalt Kampf Keule Knüppel Peitsche Prügelei Schläge Stock Stoß Waffen
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Prügel gelten als Warnung zur Vorsicht gegenüber Bekannten.
  • Prügel bekommen: du kannst dich freuen, alle deine Arbeiten werden gut ausgehen, verspricht eine angenehme Überraschung; auch: man wird in nächster Zeit viel Unterstützung von anderen erhalten.
  • sich Prügel beziehen sehen: jemand stellt sich den Zielen und Absichten in den Weg, oder man erhält eine "Strafe" für unrechtes Vorgehen.
  • Prügel austeilen: verheißt Erfolg auf Grund eigener Tatkraft.
  • grundlos Prüge austeilen: Ein schlechtes Omen! Man wird bald Hilfe brauchen und nicht bekommen.
  • wenn ein Mann eine Frau, die nicht seine Ehefrau ist, prügelt: glückhaftes Zeichen.
  • wenn ein Vater oder eine Mutter davon träumt, die eigenen Kinder zu bestrafen: glückhaftes Zeichen, fremde Kinder bestrafen: kein glückhaftes Zeichen.
  • Wenn ein verheirateter Mann im Traum seine Frau verprügelt, dann ist das ein sehr glückhaftes Zeichen und beinhaltet eheliches Glück und ein behagliches Heim. Für Verliebte wird es jedoch als schlechter Traum angesehen.
(arab.):
  • Prügel liegen sehen: Hindernisse, die sich beseitigen lassen.
  • Prügel austeilen: du wirst durch Schaden klug, der aus unüberlegter Handlungsweise resultiert; auch: man hat genügend Kräfte, seine Pläne trotz aller Schwierigkeiten durchzusetzen.
  • Prügel austeilen müssen: du solltest dich deiner Haut wehren und nicht so untätig sein.
  • Prügel erhalten: schwere Nachteile und Verluste im Geschäft, man trägt sich mit einem Vorhaben, daß andere Menschen zu durchkreuzen versuchen, aber es letztendlich verwirklichen wird.
  • Prügel aus Holz sehen: Deine Zeit ist gekommen, nun mußt du etwas unternehmen, dann hast du Gewinn und Erfolg.
(indisch):
  • Prügel austeilen: du wirst Schaden erleiden.
TUER = Zugang, Option oder Wechsel, Detailsdie Chance bekommen, etwas anderes zu machen

Assoziation: Zugang, neue Aussichten oder Wechsel. Fragestellung: Welchen Bereich bin ich zu betreten bereit?   Tür im Traum kann eine nunmehr verfügbare Möglichkeit bedeuten. Die Chance, etwas anderes zu machen. Sie kann den Eingang in eine neue Lebensphase darstellen,wie etwa der Übergang von der Pubertät ins Erwachsenenalter. Sehr wahrscheinlich bieten sich jetzt Chancen, über die man eine bewußte Entscheidung ... weiter
FREUND = Zuversichtlichkeit, DetailsFähigkeiten oder Erfahrungen, die einem das Leben einfacher machen

Assoziation: Aspekt des Selbst, der bereit ist, integriert zu werden. Fragestellung: Welchen Teil von mir integriere ich im Augenblick?   Freund im Traum steht für Charaktereigenschaften, die auf den ehrlichsten Empfindungen beruhen. Dabei kommt es darauf an, welche Erinnerungen oder Gefühle von ihm ausgingen, um sie ins eigene Leben integrieren zu können. Traum-Freunde repesentieren oft unbewusste Vorwürfe - gerichtet ... weiter
WEISS = Unschuld und Reinheit, Detailsdie auf guten und ehrlichen Absichten beruht

Assoziation: Reinheit; Klarheit; Licht. Fragestellung: Was will ich läutern?   Weiß im Traum steht für Unschuld, Reinheit und Vervollkommnung, nach der man strebt, die man aber nie ganz erreicht. Da es sich in die Spektralfarben auflöst, ist das Weiß im eigentlichen Sinne farblos. Es bedeutet Reinheit, weshalb in vielen Ländern die Braut weißgekleidet vor den Altar tritt, aber auch Enthaltsamkeit, Kühle und ... weiter
TREPPE = einen schrittweisen Fortschritt, Detailses geht voran, wenn auch nur langsam

Assoziation: Langsamer oder schrittweiser Fortschritt. Fragestellung: Zu welchem Ziel möchte ich mich hinauf- oder hinabbegeben?   Treppe im Traum kann ein Nachlassen oder Zuwachs an Zuversicht, Erkenntnis oder Vernunft verkörpern. Geht es aufwärts, kommt man voran, wenn auch nur langsam. Oft ist Geduld gefragt oder ein langer Lernprozess, bevor eine schwierige Aufgabe in Angriff genommen werden kann.   Auch: ... weiter
TRAUM = die Frage, was wirklich real ist, Detailsdie innere seelische Realität

Assoziation: Erschaffen; Erwachen für die innere Wirklichkeit. Fragestellung: Was ist für mich real?   Traum im Traum (verschachteltes Träumen) kann vor Tagträumerei mit Flucht vor der Realität warnen. Das Traum-Ich ist die Person im Traum, mit der man sich identifiziert. Es ist die Person, die man im Traum als sich selbst empfindet und mit deren Augen man schaut. Beim Traum-Ich ist zunächst zu betrachten, ob es sich ... weiter
WUT = Frustrationen, Hass oder Enttäuschung, Detailsinnere oder äußere Konflikte, die beunruhigend sind

Assoziation: Frustrationen, Hass oder Enttäuschung; Fragestellung: Wer will seinem Ärger Luft machen?   Wut im Traum steht für Frustrationen, Wut, Enttäuschung oder andere heftige Gefühle. Man selbst oder sonst jemand läßt auf jemanden Dampf ab. Man ringt damit, ob man das Recht dazu hat, seinem Ärger Ausdruck zu verleihen, oder nicht. Wutausbrüche symbolisieren innere oder äußere Konflikte, die beunruhigen; man muss ... weiter
PERSON = ein bestimmter Wesenszug, Detailsist sie bekannte kann sie der realen Person entsprechen

Person im Traum kann dieser realen Person entsprechen, besonders dann, wenn Eltern, Kinder, Liebespartner und enge Freunde im Traum vorkommen, spielen sie fast immer "ihre eigene Rolle". Außerdem kann jede geträumte Person auch einen Persönlichkeitsanteil, einen Wesenzug von uns darstellen.   Selten, aber doch: Manchmal schlüpft eine "fremde" Persönlichkeit in die vertraute Gestalt einer bekannten Person, die ihr ... weiter
LINKS = das Unbewußte und Passive, Detailsdas aus dem Bauch heraus handeln

Assoziation: Unbewusste verdrängte Gedanken oder Gefühle. Fragestellung: In welchen Situationen verhalte ich mich passiv?   Links im Traum bedeutet, dass man aus dem Bauch heraus handelt oder sich kreativ betätigt, warnt aber auch davor, dass man sich zu passiv verhält oder seine Gefühle unterdrückt. Die linke Seite deutet auf die weniger dominante, passivere Seite. Links ist die Seite des Herzens. Allgemein ... weiter
OFFEN = Möglichkeiten, vorhandenes Potential, Detailswelche Wahl bin ich zu treffen bereit?

Assoziation: Möglichkeiten; vorhandenes Potential. Fragestellung: Welche Wahl bin ich zu treffen bereit?    
ENDE = Erreichen eines Zieles, Detailsoder dass die Dinge sich unvermeidlich ändern müssen

Ende im Traum symbolisiert das Erreichen eines Zieles oder eines Punktes, an dem die Dinge sich unvermeidlich ändern müssen. Man wird aufgefordert, zu entscheiden, was man aufgeben kann und was fortführen möchte. Eine Situation, die für uns problematisch war, kommt zu einem erfolgreichen Abschluß. Eine schlechte oder gute Zeit gelangt an ihr Ende. Das Ende einer Straße, bedeutet eine zu Ende gehende Situation oder Erfahrung. ... weiter

Weitere Symbole des Traumes sind:
 
Siehe Unter Oben

 

Ähnliche Träume:
 
24.03.2018  Eine Frau zwischen 14-21 träumte:
 
Beste Freundin wird verprügelt
Meine Freundin ist von der Bahn ausgestiegen und ihr ex hat sie mir seinen Freunden und Verwandten verprügelt. Ich habe versucht zu helfen und wurde dabei selber geschlagen. Wir haben uns vor ihenn Versteckt. Die Medien haben davon erfahren und uns Interviewt
 

21.03.2018  Eine Frau zwischen 7-14 träumte:
 
Prügel
Unbekannter beleidigte droht mir ich sagte ich habe keine Angst darauf hin verprügelte ich ihn
 

25.01.2016  Ein Mann zwischen 7-14 träumte:
 
Prügelei
Ich bin in der Schule und ein Mitschüler wirft mein etui im Zimmer herum, immer und immer wieder bis ich statt ihn einen anderen Mitschüler verprügle. Danach gebe ich auch noch einer Mitschülerin eine Pfaust.
 

09.10.2014  Ein Mann zwischen 42-49 träumte:
 
Verprügelt mit einem Spazierstock
Ich wurde im Traum von meinem Vater verprügelt mit einem Spatierstock, denn man in drei Teile zerschrauben konnte. Den Griff hatte ein Loch und splitterte, der mich am Kopf traf. Ich vergaß dieses Erlebnis, erst als mein Vater von einen Mann mit dem Spazierstock auch am Kopf getroffen wurde und dessen Griff auch zerschmetterte und dessen Stock auch in drei Teile zerlegen konnte, erinnerte ich mich und erinnerte meinen Vater, dass ihm das Selbe passiert war, als auch mir, was er verursachte.
 
Impressum: joakirsoft.de  Wielandstr. 9  D-78647 Trossingen
mugwa



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1
2
3
4
5
6
1
2
3
4
5
6
x