joakirsoft - Anonymes und kostenfreies Traumtagebuch - Keine Anmeldung oder E-Mail erforderlich!

==> weiterlesen

So funktioniert es: Geben Sie für jeden Traum, den Sie hier deuten lassen, dasselbe Passwort ein. Nachdem Sie 2+X Träume eingegeben haben, können Sie auf das runde Tagebuchkästchen klicken, das Passwort eingeben und auf die Lupe klicken, um auf Ihr Tagebuch zuzugreifen. Sobald Ihr Tagebuch 15 Träume enthält, werden automatisch alle Funktionen freigeschaltet.
 
Funktionen: Das Tagebuch ermöglicht es Ihnen, Träume aufzulisten, in denen bestimmte Traumsymbole vorkommen. Auf diese Weise können Sie Traumserien über Jahre hinweg verfolgen, ohne den roten Faden zu verlieren.
 
Jeder Traum kann mit Kommentaren versehen werden, und auch die Kommentare verfügen über eine Suchfunktion. Dies ermöglicht eine übersichtliche Gruppierung von Kausalitäten zwischen Träumen und realen Erlebnissen.
 
Resümee: Ein kostenfreies Traumtagebuch, das Ihnen dabei hilft, dem Rätsel Ihrer Träume akribisch auf die Spur zu kommen.

Alle verwendeten Cookies dienen der Gestaltung der Webseite, und um die Zugriffe auf das Traumtagebuch zu vereinfachen. Details zum Datenschutz.

X
Nach Traumsymbolen suchen
 
Symbol eingeben:
      Uhrwek Orange
Uhrwek Orange


Traumsymbol Gewalt: psychischer Protest gegen eine Situation, steht als Warnung, die Disziplin nicht zu vergessen


Träume von Gewalttätigkeiten sind sehr häufig ein psychischer Protest gegen eine Situation, in der man sich eben nicht "wehren kann", in der man einstecken muß - obwohl man viel lieber "austeilen" und "zurückschlagen" möchte. Jeder Traum von Gewalt spiegelt die eigenen Gefühle wider, ob in bezug auf den Träumenden selbst oder auf die Situation in seiner Umgebung. Die Form, welche die Gewalt annimmt, kann Aufschlüsse für ein umfassenderes Verständnis des eigenen Selbst liefern.
 
Psychologisch: Wann immer im Traum eine Gewalthandlung geschieht, steht sie als Warnung, die Disziplin nicht zu vergessen. Wenn sich der Träumende, bedingt durch gesellschaftlichen Druck oder die Umstände, nicht angemessen ausdrücken kann, greift er im Traum mitunter zu Gewalt.

Spirituell: Ein Gefühl spiritueller Ungerechtigkeit kann sich im Traum etwa in Gewaltszenen oder - handlungen Bahn brechen. Der Träumende sollte dies mit Ereignissen, die sich in jüngster Zeit auf spiritueller Ebene zugetragen haben, in Verbindung bringen.
 
Siehe Waffen Messer Aggression Wut Zorn Haß Rache Pistole Stock Angriff Boxen Schläge Schlacht Blut Krieg Zerstörung Vergewaltigung Erpressung Verbrechen Opfer Mord Erschießung Schießen Verletzung Verwundung Polizist Soldat Pirat Terrorist

volkstümliche Deutung:
(europ.):
Traumdeutung GEWALT
1. Anteil männlich: 49.5% Anteil weiblich: 50.5%
tortendiagrammtortendiagrammtortendiagramm2. Anteil in Alpträumen: 56.3%
2. in erotischen Träumen: 6.3%
2. in spirituellen Träumen: 8.3%
3. Altersstufe 7- 28 Jahre: 34.4%
3. Altersstufe 28-49 Jahre: 28.6%
3. Altersstufe 49-78 Jahre: 37%
Prozentstatistik der Traumsymbole berechnet aus den Daten aller Träume seit 2014
Träume mit GEWALT:commentratingDatum:
Gewalt vom Exfreundrating07.09.13
Gothikgirls mit MesserTraumbildstar15.01.24
Mobbing, Auflauern und Bedrohungstar15.01.24
Mausistar21.12.23
Fehlgeburtstar19.02.23
Mann scheint tot zu sein, aber lebt dann dochcommentstar12.02.23
Verratcommentstar01.03.22
Mord im Gefängnisstar02.12.19
Glaubestar15.05.19
verstorbene Mutter lebt und ist in Notstar27.11.18
Geiselnahmestar13.10.18
Traum deuten und im Tagebuch speichern:
helpbutton

Traum speichern
Kommentare zum Traum: (optional)
comment comment Hilfebutton
Kommentare sind rein privat. Sie sind weder für die Öffentlichkeit noch für Suchmaschinen einsehbar.
Variationen: gewalt, gewalten, gewalttat, gewalttäter, gewalttätern, gewalttätig, gewalttätige, gewalttätiger, gewalttätiges, gewattätigen
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland
mugwa



 

Bewertung 1 Stern
Bewertung
Bewertung
Bewertung
Bewertung
Bewertung

x