joakirsoft.de - Traumsuche und Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen

facebookLeser 425
twitter Traum bewerten :rating

 
Datum: 21.12.2017
Eine Frau im Alter zwischen 28-35 gab folgenden Traum ein:

Schmutz Wasser in der Badewanne Loch an der Wand Nebenzimmer

Ich war bei mein Eltern , da sah ich Ein Loch an der Wand , von diesem Loch aus gelangte man in einem Nebenzimmer , dort lebte wohl mein Bruder , es war sehr schön eingerichtet. Etwas rumgelaufen sah ich eine Badewanne mit Schmutzwasser gefühlt
BADEWANNE = emotionale Gelassenheit, Detailsseinen Problemen die kalte Schulter zeigen

Assoziation: Mit seinen Gefühlen gut umgehen können;
Fragestellung: Welche Probleme werde ich bereinigen?
 
Badewanne im Traum verdeutlicht, dass man seinen Problemen mit Gelassenheit begegnet. Man fühlt sich gut und freut sich des Lebens, weil man Schwierigkeiten und Probleme an sich abblitzen lassen, oder ihnen wirksam auf den Leib rücken kann. Darüber nachsinnen, wie man sich vom emotionalen Ballast seiner Probleme befreien kann. Wanne symbolisiert auch das Bedürfnis, sich von Fehlern und Schuld reinzuwaschen.
  • In einer Badewanne ertrinken, kann darauf hinweisen, dass wir aufgrund widriger Umstände und Probleme depressiv geworden sind. Womöglich sind wir nicht mehr in der Lage, unsere Probleme zu lösen, oder wir sind mit zu vielen Pflichten überlastet und überfordert. Vielleicht fühlen wir uns so unter Druck gesetzt, dass wir das Gefühl haben, zu platzen oder zu sterben. Dieser Traum appelliert an uns, die Aufgaben besser einzuteilen, damit wir unsere Gesundheit aufrecht erhalten können. Wir müssen Zeit finden, um uns auszuruhen und zu entspannen.
  • In einer Badewanne baden, weist darauf hin, dass wir versucht sind, unseren Partner oder Ehepartner, zu verraten. In einigen Interpretationen ist dies ein Zeichen von Pech, das uns bald verfolgen wird. Manchmal kann dieser Traum unseren Wunsch nach körperlicher Intimität offenbaren. Oder wir wollen uns in spiritueller Hinsicht reinigen und unser Leben zum Besseren verändern.
  • Mit jemandem zusammen in der Badewanne sein, kann auf Verrat, Lügen oder Verleumdung hinweisen.
  • Eine Badewanne voll Wasser ist ein gutes Zeichen. Es bedeutet, viel Arbeit zu haben und übermäßig beschäftigt zu sein, aber auch erfolgreich zu sein. Wir können für unsere Arbeit eine Belohnung erwarten, aber auch zukünftiges Wachstum und Wohlstand. Dieser Traum ist ein Zeichen des Glücks in der Zukunft.
    • Eine Badewanne mit kristallklarem zeigt unsere Fähigkeit an, mit allen Schwierigkeiten und Hindernissen umzugehen. Dieser Traum ist ein Zeichen von Freude und Glück und zeigt an, dass wir für unsere Arbeit belohnt werden. Dies muss keine arbeitsbezogene Belohnung sein. Jemand hat endlich unseren Wert erkannt und die Anstrengungen gewürdigt, die wir unternehmen, um ihn zu unterstützen.
    • Wenn eine Badewanne mit Wasser gefüllt wird, kann dies als Warnung vor finanziellen Schwierigkeiten gedeutet werden. Wir sollten gut beobachten, wie wir unser Geld ausgeben, damit wir unsere finanzielle Sicherheit nicht gefährden.
  • Eine leere Badewanne, sagt uns, dass niemand unsere harte Arbeit schätzen wird. Vielleicht hat eine Folge von Fehlern oder Fehlverhalten in der Vergangenheit unseren Ruf ruiniert. Es wird uns viel Anstrengung kosten, unser negatives Image wieder aufzupolieren.
  • Eine Badewanne aus Holz, weist auf einige unangenehme Probleme hin, die nicht vermieden werden können. Bitten wir besser jemanden, uns bei der Überwindung dieser Probleme zu helfen, da es für uns nicht einfach ist, dies alleine zu tun.
  • Eine Badewanne kaufen, kann darauf hinweisen, dass wir krank werden oder gesundheitliche Probleme haben.
  • Sich angekleidet in einer mit Wasser gefüllten Badewanne befinden, muss als ernsthafte Warnung angesehen werden. Es kann große Probleme ankündigen und ein Zeichen von Verrat sein. Manchmal deutet dies auch auf eine Krankheit hin.
  • Eine Badewanne mit rotem Wasser, weist auf eine zu leichtsinnige Art zum Lösen von Problemen hin, die unter Umständen gefährlich werden kann.
Allgemein wird man dadurch aufgefordert, sich dem Einfluß der Vergangenheit zu entziehen, ein neues Leben zu beginnen. Badewanne kann zusammen mit dem Bad auftauchen und hat dann oft keine zusätzliche Bedeutung. In alten Traumbüchern wird zum Teil aber noch berücksichtigt, aus welchem Material die Wanne besteht.
 
Siehe Bad Badezimmer Dusche Ertrinken Waschbecken Waschen
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • man soll mit dem zufrieden sein, was sich vor der Hand bietet.
  • Badewanne aus Zink: Beschränkungen in materieller Hinsicht.
  • in einer gußeisern-emaillierten Badewanne baden: die Situation im Leben bessert sich.
  • Badewanne aus Marmor: die Heilung von Krankheiten.
  • in einer heißen Badewanne liegen: eine Krankheit oder Schwierigkeiten machen sich bemerkbar.
  • Badewanne mit klarem Wasser: eine Gefahr wird vorübergehen.
(arab.):
  • eine Badewanne im Zimmer stehen sehen: Untreue.
  • in Badewanne ein Bad nehmen: du wirst von einer Krankheit befreit, du überwindest eine Sorge; auch: Du hast etwas getan, das nicht richtig war, stelle es wieder in Ordnung.
WAND = eingeschränkte Selbstentfaltung, Detailsauf Hindernisse und Schwierigkeiten stoßen

Assoziation: Barriere; Verteidigung; Trennung;
Fragestellung: Was bin ich zu integrieren bereit? Wo brauche ich das Getrenntsein? Was ist das Getrenntsein?
 
Wand im Traum steht für das Bedürfnis nach Sicherheit, kann aber auch darauf hinweisen, dass man in seiner Selbstentfaltung eingeschränkt wird. Häufiger kommen darin auch unüberwindliche Hindernisse und Schwierigkeiten zum Vorschein, gegen die man oft vergeblich anrennt; das kann daran liegen, dass man sie auf falsche Weise zu lösen versucht.
  • Eine Wand im Haus kann Informationen über unsere Verhaltensweise, Überzeugungen und Einstellungen enthalten. Dabei handelt es sich um Gedanken und Gefühle, die uns nicht uns selbst sein lassen, oder die verhindern, dass wir unsere Hemmungen ablegen können. Was macht uns individuell oder einzigartig von anderen?
  • Eine Schlafzimmerwand deutet auf unsere intimen und privaten Gedanken unserer Charakters. Sie kann auch auf unserer geheimen Abneigungen und Antipathien hinweisen.
  • Rote Wände stellen sehr negative Hemmungen oder Blockaden dar, an denen man unbedingt arbeiten sollte.
  • Eine Betonwand ist ein Zeichen dafür, dass man auf ein festes Hindernis stoßen wird. Jemand hat sich entschlossen, uns zu stoppen oder davon abzuhalten, unsere Ziele zu verfolgen. Wir werden erhebliche Anstrengungen unternehmen müssen, um andere von unseren Plänen zu überzeugen.
Siehe Berg Beton Ecke Felsen Haus Mauer Nische Riß Steine Tapete Wall Zement Zimmer
==> weiterlesen
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Wand gilt als ein unübersteigbares Hindernis; man wird etwas Erstrebtes nicht erreichen können;
(arab.):
  • Wand allgemein: deine Stellung läßt sich nicht lange Halten.
  • plötzlich vor einer Wand stehen: Man muss sich auf unüberwindbare Hindernisse gefaßt machen, die sich den Zielen entgegenstellen. Es wäre nicht klug, dagegen anzurennen.
  • vor einer Wand stehen: man sollte sich darauf besinnen, dass man nicht in allen Dingen Recht behalten und seine Vorstellungen verwirklichen kann; man sollte seine Möglichkeiten realistischer einschätzen, Hindernisse türmen sich auf.
  • Wand erklettern: trotz Schwierigkeiten erreichst du dein Ziel.
  • Wand aufbauen: du hast Streit mit deiner Liebe.
  • Wand stürzt ein: alle Hindernisse sind beseitigt, Erfolg.
(indisch):
  • Wand sehen: es sind fast unüberwindbare Hindernisse da.
  • spanische Wand: du wirst die Wahrheit bald erforschen.
LOCH = ein prekäres kritisches Problem, Detailsdas einen in ernsthafte Schwierigkeiten bringen kann

Assoziation: Probleme, die man am liebsten verdrängt;
Fragestellung: In welches Problem drohe ich zu fallen?
 
Loch im Traum kann für unangenehme Probleme stehen, über die man nicht einmal nachdenken will, die aber in der Lage sind, einen in ernsthafte Schwierigkeiten zu bringen. Hartnäckige Probleme, die man nicht so schnell wieder loslwerden wird. Sich Sorgen vor einem seelischen Einbruch machen, oder Angst vor einer plötzlichen Verlangsamung der Umstände haben.
  • Wenn man in ein Loch fällt, kommt man sehr plötzlich mit seinen unbewußten Gefühlen, Bedürfnissen und Ängsten in Kontakt. Man glaubt seinen Problemen zu erliegen oder ist nicht mehr in der Lage sich alleine aus seiner elenden Lage zu befreien. Das Problem türmt sich immer höher vor einem auf. Man sitzt in der Falle. Grobe Fehler oder schlechtes Urteilsvermögen mögen schuld daran sein. Oder die Willenschwäche hat einem zum Opfer einer Sucht werden lassen.
  • Wenn man um ein Loch herumgeht, ist es naheliegend, dass man eine knifflige Situation "umgehen" soll.
  • Das Loch, das sich vor einem auftut, hat etwas Bedrohliches: Fällt man hinein, wird man vielleicht im Wachleben auf schlechte Freunde oder auf Konkurrenten hereinfallen, eventuell auch mit einem sexuellen Problem nicht fertig werden.
  • Nur ein kleines Loch hat positive Bedeutung - da kann man ja nicht hineinfallen.
  • Fühlt man sich allerdings im Loch geborgen, ist dies ein Zeichen seiner Hilfsbedürftigkeit, seines Wunsches nach Schutz und möglicherweise auch ein Zeichen für eine zu starke Mutterbindung.
  • Ein Loch als Abgrund steht als Zeichen für Unsicherheit, Hilflosigkeit und mangelndes Selbstvertrauen.
  • Hat das Loch aber die Form einer Spalte oder Höhle, ist dies ein Symbol für die weibliche Sexualität.
  • Empfindet man beim Anblick des Loches Unbehagen oder Angst, ist dies ein Hinweis auf sexuelle Hemmungen und Unsicherheit gegenüber Frauen, die mütterlich dominieren.
  • Loch in der Kleidung, deutet Täuschung und vergebliche Anstrengungen an.
  • Ein Loch im Dach eines heiligen Gebäudes und jedes Loch, durch das Dampf oder Rauch entweicht, ist eine Öffnung nach oben zur himmlischen Welt; es ist das Tor zu anderen Dimensionen.
  • Wer von einem Loch in einer Wand träumt, wird Hindernisse durchbrechen und seine Grenzen überwinden. Wenn er seinen derzeitigen Kurs mit Zuversicht fortsetzt, wird es ihm gelingen, seine Probleme zu überwinden.
  • Ein Loch im Boden kündigt an, dass im Fundament unseres Glaubens eine gewisse Transformation stattfinden wird. Wir bekommen die Möglichkeit, einen Einblick in das harte Leben außerhalb unseres behüteten Gebietes zu erhalten. Insbesondere haben wir die Möglichkeit, Personen zu treffen, die von unten auf uns hinauf blicken.
  • Ein Loch in der Haut haben, stellt Gefühle der Leere dar, oder dass man sich selbst nicht leiden kann. In einer Situation weder Schönheit noch Mitgefühl empfinden. Seine Fehler nicht korrigieren können.
  • Löcher im Gesicht veranschaulichen, wie man sein Schicksal sieht. Möglicherweise treten Verzögerungen oder Rückschläge bei der Erreichung unserer Ziele auf. Es gibt etwas, das wir nicht klar sehen. Vielleicht müssen wir eine Angelegenheit klären, ohne dabei übermäßig emotional reagieren zu dürfen, oder haben Schwierigkeiten in der Gruppe, was uns unsicher macht. Wir müssen uns von einer Situation entfernen, die uns schaden wird.
  • Ein Loch im Kopf, kann ein Symbol für das Versprechen sein, niemanden im Stich zu lassen. Es zeigt auch, dass wir nicht bereit sind, uns vorwärts zu bewegen, und wir einen Schritt zurückgehen müssen. Möglicherweise fühlen wir uns nicht in der Lage, mit einer Situation richtig umzugehen oder etwas zu ändern. Solch ein Traum ist oft ein Zeichen für finanzielle Probleme. Wir verstehen nicht, woher andere kommen, und haben das Gefühl, dass ihre Perspektive verzerrt ist.
  • Das Loch in der Hand, steht für Nachlässigkeit und Rücksichtslosigkeit gegenüber den Gefühlen anderer Menschen. Wir versuchen vielleicht, aus unserer Routine auszubrechen, bekommen dabei aber kaum Unterstützung aus unserem sozialen Umfeld.
  • Löcher in den Zähnen, weisen auf einen bevorstehenden Termin für ein Projekt oder eine Entscheidung, die getroffen werden muss. Man sieht nur die positiven Aspekte einer schlechten Situation. Man zwingt sich oder etwas in eine Situation, in der es weder erwünscht noch begrüßt wird. Es kann auch sein, dass man zu sehr besorgt darüber ist, was andere über einen denken.
  • Ein Loch im Fuß ist ein Hinweis auf Krankheit und Eifersucht oder den Verlust von Ruhe. Man will sein wahres Selbst nicht offenbaren und ist nicht besonders ehrlich im Umgang mit den Menschen seiner Umgebung. Es kann auch sein, dass es einem an Möglichkeiten fehlt, sich offener auszudrücken.
  • Von einem schwarzen Loch träumen, stellt einen starken Widerstand im Leben dar. Man ist einem verzehrenden, zerstörerischen und herzlosen Unterfangen ausgeliefert. Eine hoffnungslose Katastrophe, die nicht mehr aufzuhalten ist. Das Gefühl haben, dass eine zerstörerische Kraft einen überrollen wird.
Ein Loch im Traum symbolisiert in der Regel eine schwierige oder knifflige Situation. In seltenen Fällen kann es sich dabei auch um einen Ort handeln, an dem man sich verstecken und geschützt fühlen kann. Es kann das Weibliche oder die Leere symbolisieren, die man empfindet, wenn man anfängt, das Selbst zu begreifen.
 
Siehe Bohren Dunkelheit Falle Gefängnis Grab Höhle Kluft Quelle Schuß Spalte Strümpfe Zähne
==> weiterlesen
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Loch: reiner Warntraum; Zeichen für eine Falle, die einem bald gestellt werden wird;
  • Loch sehen: Warnung vor einer Unachtsamkeit; Warnung vor einer Falle;
  • in ein Loch hineinfallen: zeigt ernstliche Beunruhigung oder Störung durch andere Menschen an;
  • in ein Loch hineinkriechen: man wird in eine Falle oder schlechte Gesellschaft geraten;
  • ein Loch im Kleid haben: läßt Lug und Trug erwarten; man sollte dringend seinen Schuldenberg reduzieren;
  • Loch flicken: man wird einen recht unangenehmen Streit schlichten oder ein altes Problem lösen können.
(arab.):
  • in ein Loch hineinfallen: man wird lieben Menschen ein Leid zufügen oder hat Angst vor dem was die Zukunft bringt;
  • in ein Loch hineinkriechen: man begibt sich durch Leichtsinn in eine große Gefahr;
  • Loch in die Wand bohren: man möchte etwas über seine Zukunft erfahren, um sich in seinen Entscheidungen danach richten zu können;
  • ein Loch stopfen: man wird einen unangenehmen Streit schlichten;
  • Löcher in der Kleidung haben: unordentliche Verhältnisse werden dich beunruhigen;
  • auch: man sollte Überlegen, ob gewisse Vorwürfe nicht berechtigt waren.
(indisch):
  • Löcher in den Kleidern: du sollst an deine Gläubiger denken; du wirst Schulden machen;
  • Loch bohren: du mühst dich vergebens ab;
  • in ein Loch hineinfallen: du wirst in schlechte Gesellschaft geraten.
BRUDER = Männlichkeit, Kameradschaft, Brüderlichkeit, Detailsetwas an sich selbst bewundern oder fürchten

Assoziation: Männlicher Aspekt des Selbst, Kameradschaft. Fragestellung: Was bewundere oder fürchte ich an mir selbst?   Bruder im Traum kann für Vertrauen, Hoffnung, oder jemand mit mehr Erfahrung stehen. Er kann auch tatsächlich das Verhältnis zum eigenen Bruder zum Ausdruck bringen; die Deutung ergibt sich dann aus den realen Lebensumständen. Hat man lediglich im Traum einen Bruder, kann das auf neue Ideen oder ... weiter
ELTERN = das Bedürfnis nach Sicherheit und Geborgenheit, DetailsSituationen in denen man auf Hilfe hofft

Eltern im Traum stehen für das Bedürfnis nach Rat, Hilfe, Sicherheit, Geborgenheit und aufrichtige Gefühle. Je nachdem, wie das Verhältnis zu den eigenen Eltern ist (war), sind aber auch individuell andere Deutungen möglich.Sie können die Gefühle und Erinnerungen über unsere nächsten Verwandten ausdrücken. Die Bedeutung eines solchen Traums kann geklärt werden, indem die Rolle der Eltern und die Art des Umgangs des Träumenden ... weiter
LEBEN = Vertrauen, Tatkraft und Energie, Detailswenn man sich im Traum lebendig fühlt

Leben im Traum zeigt Vertrauen in die Zukunft, Tatkraft und Energie an, wenn man sich im Traum lebendig fühlt oder sich des Lebens bewusst wird. Wird etwas plötzlich lebendig, bedeutet dies, dass man erstaunt darüber ist, dass etwas wieder da ist. Es kann aber auch einen besonderen Moment im Leben reflektieren, bei dem eine verlorene Liebe, eine abgebrochne Beziehung oder eine frühere Situationen wiederherstellt wird. Im ... weiter
SCHOENHEIT = alles soll schöner werden, Detailsmit harten Herausforderungen nichts anfangen können

In der traditionellen Deutung galt alles besonders Schöne (Mensch, Tier, Natur, Gegenstand) als Glücksomen. In der psychologischen Interpretation: Man wünscht sich, alles sollte "schöner" werden, man ist harmoniebedürftig und kann mit harten Herausforderungen oder schwierigen Leuten in dieser Phase absolut nichts anfangen. Fürs nächste will man lieber die "geschönte" Version von allem präsentiert bekommen.  
FUEHLEN = Stimmungsumschwünge, Detailsum extremere Regungen freieren Lauf zu lassen

Fühlen im Traum kann sich stark von jenen im Wachzustand unterscheiden. Vor allem extremeren Regungen können wir im Traum offenbar freieren Lauf lassen. Vielleicht erkennen wir auch, dass wir seltsamen Stimmungsumschwüngen unterworfen sind.   Gelegentlich ist es leichter und sinnvoller, Traumsymbole zu übergehen und sich gleich mit den leichter zugänglichen Stimmungen und Gefühlen des Traums zu beschäftigen. ... weiter

Ähnliche Träume:
 
22.03.2021  Eine Frau zwischen 49-56 träumte:
 
Sex in der Badewanne
In einer Badewanne hatte ich mit meinem Freund Sex. Das Bad hatte ein großes Fenster, so das man uns vom Flur aus beobachten konnte. Ich war komplett angezogen, mein Freund nackt. Plötzlich stand seine Mutter im Bad und überraschte uns. Ich hatte so etwas schon geahnt und war wohl deshalb angezogen.
 

12.12.2020  Eine Frau zwischen 49-56 träumte:
 
In der Badewanne
Ich liege in der Badewanne. Nackt natürlich. Im Nebenraum hängt meine Nachbarin Wäsche auf. Wir grüßen uns freundlich. Nach dem Bad laufe ich noch eine Weile in der Wohnung/ dem Haus meiner Großeltern herum. Ich bin immer noch unbekleidet. Irgendwann ziehe ich eine Hose und einen BH an. Diverse Kollegen sind auch in dem Raum.
 

20.10.2018  Eine Frau zwischen 56-63 träumte:
 
Badewanne ne
In bekannter Wohnung einer Arbeitskollegin in grosser Badewanne wie ganz selbstverständlich entspanntes Bad geommen sehr wohl gefühlt und jeden Augenblick, jede Sekunde genossen
 

01.04.2018  Eine Frau zwischen 21-28 träumte:
 
Badewanne
Fahre mit zugedeckter Badewanne nackt inder halbvollen Wanne in der öffentlichkeit
 
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland
mugwa



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1
2
3
4
5
6
1
2
3
4
5
6
x