joakirsoft.de - Traumsuche und Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen

facebookLeser 588
twitter Traum bewerten :rating

 
Datum: 09.11.2017
Eine Frau im Alter zwischen 49-56 gab folgenden Traum ein:

Rakete steigt taumelt und stürzt ab mit explosion

Ich sitze mit 2männern die ich kenne auf einem Hügel. Es ist Nacht. Ich sehe eine Rakete 3teilig in den Himmel steigen. Eine zweite Rakete steigt auf mit einem Namen drauf und die Zahl 98.sie steigt auf... Taumelt und stürzt ab. Ich Renn weg.verdtecke mich unter einem kargen Busch und die Rakete explodiert. Ich bin nicht verletzt.sehe viele Explosionen und wache auf. .
RAKETE = ein Vorhaben durchstarten, Detailsum schnell zu einem Ergebnis zu kommen

Assoziation: Ausbruch aus der physischen Beschränktheit; Erkundung der inneren Räume.
Fragestellung: Welche Begrenzungen bin ich zu überwinden bereit?
 
Rakete im Traum steht für ein Vorhaben, das man in großem Stil durchstartet. Sie kündigt einen impulsiven und schnellen Fortschritt an. Ein Vorhaben oder ein Plan, wird schnell zu einem Ergebnis kommen, harte Arbeit wird sich auszahlen. Man konzentriert alle zur Verfügung stehenden Mittel, um einen Plan so schnell wie möglich umzusetzen. Ein mächtiger Anfang.
 
Rakete steht allgemein für höheres geistiges Streben; dann kann sie ermahnen, nicht nach den Sternen zu greifen. Gelegentlich wird sie im Sinne von Waffe als Bedrohung von außen gedeutet.
  • Einen Raketenstart bei dem man sieht, wie die Rakete in die Atmosphäre fliegt, ist ein Zeichen dafür, dass sich all unsere harte Arbeit auszahlen wird. Wir sind kurz davor, die Barriere zu durchbrechen, um das nächste Level zu erreichen.
  • Ein Raketenangriff symbolisiert die Angst vor Ausgrenzung oder einem gezielten Angriff. Angst haben, dass Untätigkeit zu großen negativen Konsequenzen führen kann. Sich vor einer Demütigung oder eigenem Versagen fürchten, falls man jemand nicht aus dem Weg geht.
  • Eine Rakete, die abstürzt bedeutet, dass man mit seinen Erwartungen zu unrealistisch ist. Vielleicht sucht man nach einer schnellen Lösung, oder will um jeden Preis etwas erreichen. Diese Mentalität führt aber dazu, dass die Schwerkraft uns wieder in die Realität zurückholt. Man achte auf lebensverändernde Fehler, die unsere Bonusmeilen zu schnell aufbrauchen.
  • Wenn eine Rakete im Traum explodiert, sagt dies voraus, dass wir mehr auf uns nehmen oder ausgeben werden, als es unsere Fähigkeiten oder Ressourcen zulassen. Vielleicht streben wir ein zu großes Ziel an und hoffen, dass wir auf der sozialen Leiter oder finanziell schnell nach oben gelangen. Unsere riskanten Bemühungen könnten uns jedoch in die Luft jagen.
  • Ein Raketengeschoß stellt eine bewusst geplante Anstrengung dar, um etwas anzugreifen oder loszuwerden.
  • Auf einer Rakete sitzen, deutet eine Periode schnellen Fortschritts an. Man befindet sich in einer Hyperwachstumssituation oder ist daran beteiligt. Man achte darauf, am Ende der Wachstumsphase über einen Ausstiegsplan zu verfügen. Wenn man nicht aufpasst, ist der Sturz möglicherweise spektakulärer als der kometenhafte Aufstieg.
  • Bekommt man eine Rakete geschenkt, weist dies auf die Erkenntnis hin, dass man nicht optimal funktioniert.
  • Wenn man wie eine Rakete hochgeht, bedeutet dies, dass man bei irgendeinem Vorhaben sehr rasch vorankommt.
  • Feuern wir selbst eine Rakete ab, kann das auf unsere etwas unstete Art oder auf eigene Ideen hinweisen, die zischend verpuffen.
  • Die Weltraumrakete symbolisiert wohl eher hehrere Gedanken, die sich um Gott und die Welt drehen. Wenn solche Raketen in Angstträumen starten, irren wir ohne Ziel hilflos umher, ansonsten deuten sie darauf hin, dass wir bald einen höheren Bekanntheitsgrad erfahren werden.
  • Ein Raketentriebwerk spiegelt unsere starke und aggressive Motivation wider. Wir werden alles tun, ausgeben und verwenden, um unsere Ziele zu erreichen.
In ihrer Grundbedeutung steht die Rakete in Verbindung mit der männlichen Sexualität. Im Traum spielt jedoch möglicherweise die Energie eine wichtigere Rolle, mit der eine Rakete ausgestattet ist und uns zur Verfügung steht .
 
Alles, was Kraft symbolisiert, hat letztlich damit zu tun, wie eine Leistung verbessert oder gesteigert werden kann. In diesem Sinn ist die Symbolik der Rakete ähnlich wie jene des Flugzeuges, nur sind bei der Rakete die Ziele weiter entfernt. Die explosive Kraft der Rakete ist notwendig, wenn radikale Veränderung im Leben vorgenommen werden sollen. Im Traumbild umschreibt sie flüchtige Erinnerungen und Gedanken, die uns durcheinander bringen können.
 
Spirituell: Da mit einer Rakete Entfernungen und Höhen erreicht werden, die noch niemals zuvor erreicht wurden, steht die Rakete für spirituelle Suche und Wagnis.
 
Siehe Astronaut Atombombe Bombe Explosion Feuerwerk Flugzeug Ufo Waffen
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Warnung, nicht über seine Ziele hinaus zu schießen; auch: man ist mit seiner Beziehung zur Zeit unzufrieden; man ist rastlos und braucht eine Veränderung oder eine neue Beziehung; kurzlebiger Erfolg, man muss beim nächsten Mal auf einer solideren Grundlage aufbauen;
  • eine Rakete steigen lassen: ein Rausch wird bald verfliegen;
  • sich als Besatzungsmitglied einer Rakete sehen: man wird seine Probleme meistern;
  • bemannter Raketenstart: die Frustration wegen privater Probleme wird bald beendet sein;
  • abgefeuerte Raketen sehen: es werden sich plötzlich Chancen ergeben, die Vorteile bringen;
  • Rakete in den Himmel steigen sehen: plötzliche und unerwartete Beförderung sowie Glück in der Liebe und Ehe;
  • Rakete steigen sehen: kündet gute Neuigkeiten an; bringt eine Einladung ins Haus; man hat gute Ideen, die man jetzt auch verwirklichen sollte;
  • zu Boden stürzende Rakete: es stehen unglückliche Verbindungen ins Haus.
(arab.):
  • zivile Rakete steigen sehen: deutet auf erfreuliche Familienangelegenheiten; man strebt nach Vollbringung großer Taten;
  • Rakete sehen: deine Liebe ist heiß aber kurz;
  • in Rakete sitzen: man wird bei gewissen Vorhaben schneller vorankommen als man vermutet hat, man sollte sich aber vor Unmäßigkeit und Unbedachtheit hüten.
(indisch):
  • Rakete sehen: du wirst durch jemanden bedroht;
  • Rakete steigen lassen: du wirst Festlichkeiten mitmachen.
STUERZEN = kein Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten haben, Detailswarnt vor Hindernissen und Problemen

Stürzen im Traum zeigt, dass man kein Vertrauen in seine eigenen Fähigkeiten hat. Vielleicht fühlt man sich durch fehlende Sicherheit bedroht (real oder imaginär). Man hat Angst, von Freunden oder Kollegen "fallengelassen" zu werden. Sturz warnt vor Hindernissen und Problemen, an denen man (anders als beim Stolpern) scheitern wird.
 
Weist auf eine Wendung hin, die wir im Wachleben durchführen müssen. Der Sturz hemmt unser Vorwärtskommen, was auch Verluste mit sich bringen könnte. Stürzen wird gedeutet als Ausgeliefertsein (besonders sexuell) und als moralisches Scheitern, weil man äußeren Anforderungen nicht entspricht.
 
Spirituell: Möglicherweise meint man sich aus einer Situation davonzustehlen, tatsächlich aber verliert man seinen festen Standpunkt. Dies kann auf negative Einflüsse durch andere Menschen zurückzuführen sein.
 
Siehe Abgrund Abstürzen Ausrutschen Fallen Flugzeugabsturz Stolpern
==> weiterlesen
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Stürzen bedeutet Unglück, Verluste, Geld- und Geschäftsverluste; je größer die Höhe aus der man stürzt, je größer die kommenden Schwierigkeiten;
  • sich selbst stürzen sehen oder selbst stürzen: ein Vorhaben oder das Vorwärtskommen wird unerwartet gehemmt;
  • andere stürzen sehen: mahnt dich, Herr deiner Gedanken zu bleiben.
(arab.):
  • von einer Höhe herab stürzen: du wirst eine große Niederlage erleiden.
  • stürzen allgemein: ein unerwartetes Hindernis bringt dich in Not.
(indisch):
  • nimm dich vor Übereilung in acht.
STEIGEN = eine Entwicklung der Persönlichkeit, Detailsauch wenn das Aufwärtssteigen einem schwer fällt

Steigen im Traum, auch wenn es mühsam und mit Schwierigkeiten verbunden ist, bedeutet stets eine positive Entwicklung unserer Persönlichkeit. Steigt man allerdings hinab, so deutet dies auf Probleme im Beruflichen oder Privaten hin, vor allem wenn man dabei auch noch stürzt, stolpert oder Angst empfindet. Die Traumhandlung gibt mehr Aufschluß.
 
Siehe Bergab Bergauf Leiter Treppe Sprosse
==> weiterlesen
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • zu einem sehr hohen Ort aufsteigen: ist ein gutes Zeichen; andernfalls werden einem Hindernisse im Wege stehen.
(arab.):
  • eine Anhöhe hinaufgehen: etwas Beschwerliches auszuführen haben.
(indisch):
  • dein Wohlstand wird sich langsam heben.
ZAHL = entweder einen persönlicher Einfluß, Detailsoder der Zahlenwert hat symbolischen Gehalt

Zahlen im Traum haben entweder eine persönliche Bedeutung oder sind symbolischen Gehalts. Geburtstag, Telefon- oder Hausnummer, an die man sich im Wachzustand vergeblich zu erinnern suchte, kann im Traum wieder einfallen. Unbewußt behält man oft die Bedeutung einer Zahl in Erinnerung, auch wenn sie bewußt nicht mehr zugänglich ist. Zahl(en) kann mit einem tatsächlichen Ereignis in Beziehung stehen und erfordert dann keine ... weiter
VERLETZUNG = Verwundung oder Verlegenheit, Detailsdurch Überstürzung entstandene Schwierigkeiten

Assoziation: Emotionale Verwundung oder Verlegenheit; Fragestellung: Welche Wunden möchte ich heilen lassen? Welchen Schaden bin ich bereit wieder gut zumachen?   Verletzung entsteht durch Enttäuschungen, Kränkungen, Ungerechtigkeit oder Trennung von einem geliebten Menschen, wenn diese Erfahrungen unverarbeitet verdrängt werden. Oft hat jemand etwas gesagt, das die Gefühle verletzt hat. Ist man selbst verletzt, dann ... weiter
HIMMEL = schöpferische Einfälle oder man glaubt daran, Detailsdass alles so geschieht wie man es will

Assoziation: Glückseligkeit, Transzendenz, grenzenlose Freiheit. Fragestellung: Wo in meinem Leben fühle ich mich gesegnet? Wo in meinem Leben komme ich ohne Grenzen aus?   Himmel im Traum stellt Chancen, oder den Vorausblick in die Zukunft dar. Woran man glaubt, das kann man auch erreichen. Er symbolisiert die Einstellung zum Leben oder das Gefühl wie sicher man sich in einer Situation fühlt. Im Traum kann der Himmel ... weiter
WEG = die Lebensausrichtung, Detailssich den Veränderungen anzupassen, um erfolgreich zu sein

Weg im Traum bedeutet, dass man eine vorgegebene Richtung im Leben einschlägt, wie etwa einem Vorbild folgen oder der Nachfolger von jemanden wird. Der Weg ist stets auch der Lebensweg. Er kann im Traum die Richtung symbolisieren, für die man sich im Leben entschieden hat. Er symbolisiert mitunter die Gefühle die man hinsichtlich einer Beziehung oder einer Situation empfindet. Der Traum von einem guten Weg stellt eine ... weiter
EXPLOSION = eine spannungsgeladene Lage, Detailsdie überraschend und dramatisch hervorbrechen kann

Assoziation: Plötzliche, gewaltsame Veränderung. Fragestellung: Was ist bereit hervorzubrechen?   Explosion im Traum weist auf eine spannungsgeladene sich zuspitzende Situation hin, die völlig überraschend auf dramatische und heftige Weise ausbrechen kann. Oder es ist eine schon bestehende angespannte Lage gemeint, die kurz vor dem Eskalieren steht. Dabei kann es sich um finanzielle Probleme, Angelegenheiten, die einem ... weiter
ZWEI = Streit und Zwist, Detailsim Alltag mit Widerständen rechnen müssen

Assoziation: Dualität, Zwei(fel); Opposition, Konflikt; Fragestellung: Wer oder was streitet mit wem?   Zwei im Traum deutet auf eine Auseinandersetzung mit unserer Einstellung zu etwas, oder auf einen Konflikt in unserer Gefühlswelt. Man ringt mit sich widersprechenden Ideen und Überzeugungen oder wird von seinen Entscheidungen hin und her gerissen. Schwierigkeiten behindern das Erreichen von Ergebnissen.   Im ... weiter
NAME = einen Hinweis auf eine existenzielle, Detailspsychische Identität oder unsere Persönlichkeit

Namen im Traum symbolisieren die eigene Persönlichkeit, was im Einzelfall auf Eitelkeit und Geltungssucht, aber auch auf Angst vor dem Verlust der eigenen Identität hinweisen kann. Der Name, den ein Mensch erhält, ist der erste Hinweis auf seine Identität. Er steht für sein Selbstgefühl. Wird man in seinem Traum bei seinem Namen gerufen, soll man seine Aufmerksamkeit besonders auf seine Persönlichkeit lenken. Hört man ... weiter
SITZEN = Entspannung, Gelöstheit, geistige Ausgeglichenheit, Detailsmit seinen Entscheidungen zufrieden sein

Sitzen im Traum stellt eine gewisse Zufriedenheit mit seinen Entscheidungen dar, oder man wünscht sich momentan nichts zu tun. Auch Faulheit oder mangelnde Bereitschaft zur Zusammenarbeit kann darin verborgen sein. Sitzt man unbequem oder fällt vom Stuhl und ähnliches, so ist dies ein Zeichen für seine Erschöpfung; Verkrampfung oder innerliche Angespanntheit. Im Alptraum deutet sitzen auf Probleme hin, die durch nicht ... weiter

Weitere Symbole des Traumes sind:
 
Siehe Busch Nacht Unter Huegel Wache

 

Ähnliche Träume:
 
12.07.2020  Ein Mann zwischen 56-63 träumte:
 
Rakete schlägt ein
Sehe eine Rakete, die 20 km im Süden einschlägt und explodiert. Man sieht SCHWARZEN_RAUCH. Die Explosion war heftig. man hört auch, wie geschossen wird, als wäre auf einmal Krieg mitten in Deutschland.
 

24.03.2019  Ein Mann zwischen 28-35 träumte:
 
Einschlag Atomrakete direkt neben mir
Ich lief in einer Stadt umher. Als ich ein angebliches Flugzeug hörte und ich mich danach um sah, da es ziemlich laut war. Doch plötzlich kam über der Baumkrone eine Rakete mit langer dünner Spitze zum vorschein. Diese sah aus wie eine Weltraumrakete. Kurz drauf schlug diese direkt bei mir ein und man merkte die Hitze und Druckwelle der Explosion. Wie der Körper sich in seine Bestandteile auflöste und ich wach wurde. Ähnlich noch zweimal geträumt nach direktem Einschlafen.
 

02.11.2016  Eine Frau zwischen 42-49 träumte:
 
Raketen
War auf einem Haus,und dann kamm eine Rakete angeflogen.Die dann auf dem Dach stürzte und ich mich in Sicherheit brachte.
 

04.09.2015  Ein Mann zwischen 14-21 träumte:
 
Seth Rakete
Ich wache auf am Tag, der Himmel ist dunkel. Die Leute versammeln sich um das Spektakel am Himmel zu sehen. Dort gibt es drei Monde hintereinander. Einen mittelgroßen, einen kleinen und einen riesigen mit Krater, die zusammen den ganzen Himmel ausfüllen. Kurz darauf schlägt eine Seth-Rakete in die nächste Stadt ein. Es herrscht totale Zerstörung. Alle rennen um ihr Leben und verfallen in Todesangst, auch ich. Wir rennen durch dunkle Wolken voller Gesichter, die klagen und schreien. Diese nennt man Enigmawolken und fühlen sich an wie Wolle, wenn man durch sie durch geht. Ich schaffe es, mich ...
 
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland
mugwa



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1
2
3
4
5
6
1
2
3
4
5
6
x