joakirsoft.de - Traumsuche und Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen

facebookLeser 240
twitter Traum bewerten :rating

 
Datum: 27.10.2017
Eine Frau im Alter zwischen 49-56 gab folgenden Traum ein:

Schwangerschaft

Ich bin schwanger und erwarte ein Mädchen. Ich spüre die Bewegungen des Babys in meinem Bauch. Ich kann die Finger und Füße spüren. Das Baby ist sehr lebendig. Es dauert noch mit der Geburt.
SCHWANGERSCHAFT = Pläne und Ziele, Detailsdie heranreifen und bald erfolgreich verwirklicht werden

Assoziation: Neues Leben, Fruchtbarkeit.
Fragestellung: Wo bin ich dabei, etwas hervorzubringen?
 
Schwangerschaft im Traum versinnbildlicht neue Pläne, Ideen und Ziele, die in uns heranreifen und schließlich erfolgreich verwirklicht werden. Eine noch unvertraute, neue Lebenssituation, die sich im Leben zu entwickeln beginnt. Sie kann auch einen Bereich des Lebens widerspiegenln, in dem etwas gesteigert oder erschaffen wird. Man entwickelt einen neuen Bereich seines Potentials oder seiner Persönlichkeit.
  • Wenn man tatsächlich schwanger ist, und träumt schwanger zu sein, kann das Ängste im Zusammenhang mit der Schwangerschaft widerspiegeln.
  • Im Traum versuchen, schwanger zu werden, kann das Bedürfnis wiederspiegeln, etwas im Leben erreichen oder erschaffen zu wollen. Es symbolisiert den Wunsch, das zu bekommen, was einem als besonders wichtig erscheint.
  • Die Schwangerschaft eines Mannes zeigt den Wunsch, vor allem, wenn man es als Frau träumt, dass dieser Mann Verantwortung in unserem Leben übernimmt. Ein Mann, der im Traum etwas "gebiert", bringt das Geld und Gut, vielleicht sogar eine liebende Frau ein.
  • Geht es in dem Traum um eine andere schwangere Person, weist dies darauf hin, dass man in der Lage ist, den Teil seiner selbst zu beobachten, der neue Fähigkeiten oder Eigenschaften entwickelt.
  • Handelt ein Traum von einer langwierigen Schwangerschaft, deutet dies meist auf eine recht lange Wartezeit hin, die notwendig ist, um ein bestimmtes Projekt zum Abschluß zu bringen.
  • Ist man trächtig und bekommt Tier- statt Menschenbabys, ist dies ein Hinweis darauf, dass man mit vielen Überraschungen aber auch Gefahren in seinen Vorhaben rechnen sein muss.
  • Hat man das Gefühl ein Kind im Magen zu haben, sollte man zum Schwangerschaftstest in die Apotheke gehen. Es ist sehr wahrscheinlich, dass der Traum prophetisch ist, und ein neues Leben in unserem Körper beginnt.
  • Die plötzliche Entdeckung des Fehlens des Bauches ist für eine schwangere Frau ein gutes Zeichen - statt ein Kind, das heftig in den Magen schlägt und sich beeilt, geboren zu werden, lässt dieses Bild eine leichte Geburt erahnen.
Im Traum von einer Schwangerschaft geht es selten um eine tatsächliche Schwangerschaft, doch kann er auf eine solche in seinem Umfeld hinweisen. Die Schwangerschaft weist im allgemeinen auf eine seelische Wiedergeburt hin, die uns im Alltag Glück verschafft. Bei diesem Traumbild kann es sich um eine tatsächliche Schwangerschaft oder um den Wunsch danach handeln. Die Schwangerschaft kann aber auch ein Symbol für eine Neuorientierung, für das Entstehen neuer Gedanken, Gefühle oder Interessen sein.
 
Spirituell: Bei der spirituellen Arbeit gibt es immer eine Periode des Schwangergehens. Geduld ist erforderlich, und der natürliche Prozeß muss abgewartet werden.
 
Siehe Abtreibung Baby Eizelle Embryo Entbindung Fötus Frühgeburt Gebärmutter Geburt Hebamme Kind Nabel Nabelschnur Plazenta Schwangerschaftstest Totgeburt
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Schwangerschaft: die Frau erwartet Neues vom Leben, wenn sie sich schwanger sieht; der Mann überträgt eigene Pläne auf ein anderes Objekt; all die schöpferischen Pläne und neuen Ideen reifen jetzt heran und nehmen Gestalt an.
  • schwanger sein: Glück und seelische Freuden; ein Wunsch wird in Erfüllung gehen; Aufruf, seine Pläne und Ideen jetzt in die Tat umzusetzen.
  • Schwangere sehen: Reichtum; verheißt materielles Glück.
  • Schwangerschaft einer Jungfrau sagt dieser Traum Rufschädigung und Ärger voraus.
  • Hält sich eine Frau für schwanger, verheißt dies eine unglückliche Beziehung zu ihrem Mann und eher häßliche Kinder.
  • Für eine schwangere Frau ist dieser Traum ein Zeichen für problemlose Niederkunft und baldige Genesung.
(arabisch):
  • schwanger sein: du trägst dich mit kühnen Plänen, sei nicht zaghaft, es wird schon gelingen;
  • mehrere Frauen schwanger sehen: du wirst in Unannehmlichkeiten kommen; mische dich nicht in die Angelegenheiten anderer;
  • eine schwangere Frau sehen: man kann hoffen, dass schöpferische Pläne reifen und Gestalt gewinnen.
(ind.):
  • schwanger sein: du verlierst eine gute Freundin.
BABY = Neubeginn, Detailsinnovative Ideen, geläuterte innere Einstellung, neues Projekt, kreatives Potential

Assoziation: Neustart, innovative Ideen, geläuterte innere Einstellung, neues Projekt, kreatives Potential oder Entwicklungen. Fragestellung: Was wird in mir geboren? Welche neue Fähigkeiten stehen mir zur Verfügung?   Baby im Traum kann bedeuten, dass man mehr Verantwortung oder Aufgaben übernehmen muss, die einer ständigen Pflege bedürfen, oder für den Beginn von etwas Neuem stehen. Baby ist das Symbol der unbewußten ... weiter
FUSS = den eigenen Standpunkt, Detailsmit dem man auf dem Lebensweg weiterschreitet

Assoziation: Erdung, Richtung, fundamentale Glaubenshaltung. Fragestellung: Wohin gehe ich?   Fuß im Traum kann als sexuelles Symbol gedeutet werden, das entsprechende Bedürfnisse zum Ausdruck bringt; manchmal kann er auch im weiteren Sinn für Liebe stehen. Die tiefere Bedeutung ergibt sich daraus, dass der Fuß festen Stand verleiht und die Fortbewegung ermöglicht; in diesem Sinn kann er die Werte, Überzeugungen und ... weiter
FINGER = Sensibilität und Achtsamkeit, Detailsetwas aufspüren oder erspüren können

Assoziation: Tastsinn, Sensibilität, Achtsamkeit. Fragestellung: Was berühre ich?   Finger im Traum stellen die Fähigkeit dar, etwas aufzuspüren oder zu erspüren. Einzelne Finger können bestimmte Bedeutungen haben: Der Zeigefinger steht für Autorität, der Ringfinger für Engagement, der Mittelfinger für Ablehnung und der kleine Finger für Vertrauen.   In den Fingern kommt oft die Intuition zum Ausdruck, mit der ... weiter
MAEDCHEN = Empfänglichkeit und Unerfahrenheit, Detailssich in einer Angelegenheit nicht durchsetzen können

Assoziation: Empfänglichkeit, Unschuld, Sympathie, Hilfsbereitschaft Fragestellung: Wo im Leben bin ich unerfahren, dünnhäutig oder angepaßt?   Mädchen im Traum repräsentiert Facetten des Selbst, die passiv, empfänglich, sympathisch, kooperativ, fürsorglich oder angepaßt sind. Auch alle gebenden und schenkenden Aspekte. Im ungünstigen Fall kommt darin eine zu leichte Beeinflußbarkeit oder mangelndes Selbstvertrauen zum ... weiter
BAUCH = die seelische Verdauung, Detailsdie anzeigt, wie empfindlich man auf verletzende Gefühle reagiert

Assoziation: Empfindlichkeitsgrad; Bauchgefühl; Fragestellung: Wie gut kann ich etwas akzeptieren?   Bauch im Traum zeigt, wie empfindlich man auf Aufregung oder verletzende Gefühle reagiert. Oft gibt er gibt Aufschluß darüber, wie man die Dinge des Lebens interpretiert oder in der Lage ist. Tatsachen akzeptieren zu können. Er stellt die "Küche" des Lebens dar, in der - übersetzt - die Erlebnisse des Alltags ... weiter
GEBURT = den Neubeginn einer Lebensphase, Detailsin der man seine Ziele verwirklichen kann

Assotiation: Beginn einer neuen Situation, oder Phase des Lebens. Fragestellung: Welche Änderung ist in meinem Leben eingetreten?   Geburt im Traum stellt den Beginn einer neuen kreativen Lebensphase dar, die dem Träumenden Bereicherung und persönliches Vorankommen verspricht. Geburt steht für einen Neubeginn. Das Symbol wird meist positiv verstanden, verspricht also die Verwirklichung von Zielen.   Wenn der ... weiter
LEBEN = Vertrauen, Tatkraft und Energie, Detailswenn man sich im Traum lebendig fühlt

Leben im Traum zeigt Vertrauen in die Zukunft, Tatkraft und Energie an, wenn man sich im Traum lebendig fühlt oder sich des Lebens bewusst wird. Wird etwas plötzlich lebendig, bedeutet dies, dass man erstaunt darüber ist, dass etwas wieder da ist. Es kann aber auch einen besonderen Moment im Leben reflektieren, bei dem eine verlorene Liebe, eine abgebrochne Beziehung oder eine frühere Situationen wiederherstellt wird. Im ... weiter
BEWEGEN = Fortschritt, Detailsvorwärts- zeigt den Glauben an seine Fähigkeiten an

In der Regel wird eine Bewegung im Traum hervorgehoben, um den Träumenden auf einen Fortschritt aufmerksam zu machen. Bewegt er sich nach vorn, zeigt dies seinen Glauben an seinen Fähigkeiten; zieht sich der Träumende zurück, steht dies für seine Reaktion in einer bestimmten Situation. Geht er zur Seite, verweist dies auf eine bewußte Vermeidungshaltung.   Psychologisch: Die Art, wie sich der Träumende in seinem Traum ... weiter
ERWARTEN = verkündet meist vergebliche Hoffnung, DetailsBesuch- viele Tränen vergießen werden

Etwas oder jemanden erwarten verkündet meist vergebliche Hoffnung. Besuch erwarten soll vorhersagenen, dass man wird viele Tränen vergießen wird.  

Ähnliche Träume:
 
27.02.2021  Eine Frau zwischen 56-63 träumte:
 
Schwangere Freundinnen
Ich träumte von zwei guten Freundinnen, die als Paar zusammenleben (lesbisch), dass sie beide hochschwanger sind und kurz vor der Geburt stehen. Es war der gleiche Mann, der Vater der Kinder war und sie hatten den gleichen Geburtstermin. Es waren noch zwei bis drei Tage bis zur Geburt.
 

01.11.2020  Eine Frau zwischen 35-42 träumte:
 
Die schwangere Frau
Eine schwangere blonde Frau saß im Auto und ein Baby war auf dem Rücksitz. Sie war unaufmerksam und wäre fast in mein Auto reingefallen. Ich hab mit ihr geschimpft, dass sie aufpassen muss. Das Baby im Auto war nicht angeschnallt und wäre durch die Scheibe geflogen. Die Frau war erschrocken und weinte. Sie entschuldigte sich.
 

21.04.2020  Eine Frau zwischen 14-21 träumte:
 
Schwanger
Meine beste Freundin sagte mir das sie nichts mit meinem ex hatte, aber schwanger sei von ihm. Nach mehrmals nachfragen gab sie es dann zu. Ich sagte ihr das ich es ihrem freund erzählen muss.
 

04.08.2019  Eine Frau zwischen 28-35 träumte:
 
Schwangerschaft
Ich muss mich ständig übergeben. Meine Freunde und ich sind in der Türkei. Ich stehe an der Warteschlange, muss auf Toilette, mir ist übel. Es stehen 5 Leute vor mir. Einige sprechen Englisch mit mir, ich kann mit der Zeit alles verstehen und auch antworten. Meine Freunde sind schon durch. Wir müssen los. Wir verlassen den Laden und suchen uns den nächsten. Ich habe die Artikel noch bei mir. Ich möchte fünf Artikel kaufen und soll 50 Euro bzw. 500 Türkische Lira zahlen und mit dem Namen unterschreiben. Ich bin im Krankenhaus und erfahre das mir immer übel ist, weil ich schwanger bin. Der ...
 
Impressum: joakirsoft.de  Wielandstr. 9  D-78647 Trossingen
mugwa



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1
2
3
4
5
6
1
2
3
4
5
6
x