joakirsoft - Anonymes und kostenfreies Traumtagebuch. Keine Anmeldung oder E-Mail erforderlich!
==> weiterlesen

So funktioniert es: Geben Sie für jeden Traum, den Sie hier deuten lassen, dasselbe Passwort ein. Nachdem Sie 2+X Träume eingegeben haben, können Sie auf das runde Tagebuchkästchen klicken, das Passwort eingeben und auf die Lupe klicken, um auf Ihr Tagebuch zuzugreifen. Sobald Ihr Tagebuch 15 Träume enthält, werden automatisch alle Funktionen freigeschaltet.
 
Funktionen: Das Tagebuch ermöglicht es Ihnen, Träume aufzulisten, in denen bestimmte Traumsymbole vorkommen. Auf diese Weise können Sie Traumserien über Jahre hinweg verfolgen, ohne den roten Faden zu verlieren.
 
Jeder Traum kann mit Kommentaren versehen werden, und auch die Kommentare verfügen über eine Suchfunktion. Dies ermöglicht eine übersichtliche Gruppierung von Kausalitäten zwischen Träumen und realen Erlebnissen.
 
Resümee: Ein kostenfreies Traumtagebuch, das Ihnen dabei hilft, dem Rätsel Ihrer Träume akribisch auf die Spur zu kommen.

Alle von joakirsoft verwendeten Cookies dienen der Gestaltung der Webseite, und um die Zugriffe auf das Traumtagebuch zu vereinfachen. Details zum Datenschutz.

X
Nach Traumsymbolen suchen
 
Symbol eingeben:
      Peter Lenk - Sumpfblüter - Albstadt - Fußgängerzone
Peter Lenk - Sumpfblüter - Albstadt - Fußgängerzone

von Bauch träumen

Traumsymbol Bauch: die seelische Verdauung, die anzeigt, wie empfindlich man auf verletzende Gefühle reagiert


Assoziation: Empfindlichkeitsgrad; Bauchgefühl;
Fragestellung: Wie gut kann ich etwas akzeptieren?
 
Bauch im Traum zeigt, wie empfindlich wir auf Aufregung oder verletzende Gefühle reagieren. Oft gibt er gibt Aufschluß darüber, wie wir die Dinge des Lebens interpretieren oder in der Lage sind, Tatsachen akzeptieren zu können. Er stellt die "Küche" des Lebens dar, in der - übersetzt - die Erlebnisse des Alltags verarbeitet, verdaut werden. Zuweilen zeigt der Bauch auch an, dass wir verdrängte Erfahrungen, die unbewußt belasten, endlich verarbeiteten {verdauen} sollten.

Der Bauch kann auch ein Symbol für Körperlichkeit, Sinnlichkeit und Sexualität sein. In körperbedingten Träumen kann er als Folge einer Erkrankung auftreten, die im Wachzustand noch keine Beschwerden verursachen muss, oder auf falsche Ernährungsgewohnheiten hinweisen, die die Gesundheit gefährden können.
 
Spirituell: Weil er der Sitz des Solarplexus ist, ist der Bauch ein vitales Zentrum. Er zeigt meistens Sinnlichkeit und sexuelle Leidenschaften an.
 
Siehe Bauchschmerzen Darm Dick Fettleibigkeit Geschwür Magen Nabel Schwangerschaft Unterleib
  • Wenn wir den Bauch im Traum bewußt wahrnehmen, wird die Aufmerksamkeit im Wachleben auf unsere Gefühle gelenkt.
  • Ein großer Bauch ist abhängig davon, wie groß er ist. Je größer der Bauch wirkt, desto mehr werden wir von Körperlichkeit, Sinnlichkeit und Sexualität beherrscht oder desto dringender darauf hingewiesen, dass wir diese Aspekte nicht zu stark unterdrücken dürfen. Ein großer Bauch im Sinne Rubens, verspricht ein gutes Einkommen und eine Steigerung der Ersparnisse, aufgrund eines umsichtigen Haushaltens.
  • Ein abstoßend dicker Bauch, Völlegefühl und Brechreiz deuten auf Überdruß, sexuelle Übersättigung oder ganz allgemein auf Ausschweifungen oder Völlerei hin. Manchmal gelten Träume vom vollen Bauch als Warnzeichen, sich zu mäßigen. Ein auf unglaubliche Größe geschwollener Bauch deutet auf den Wunsch, in sinnliche Freuden einzutauchen und in Ausschweifungen zu versinken. Manchmal stehen Magenbeschwerden, Probleme und Sorgen dahinter, die aber bewältigt werden können.
  • Wenn der Bauch im Traum aufgebläht ist, dann bedarf es der psychischen Erleichterung in Form eines Zornausbruches oder eines offenen Gespräches. Vielleicht sollten wir mehr aus dem Bauch heraus leben, und zu unseren Bedürfnissen stehen, ohne sie ständig nach ihrem Sinn zu hinterfragen. Auch sexuell zu deuten, als Symbol für Fruchtbarkeit {Schwangerschaft}.
  • Ein dünner Bauch bedeutet unvernünftige Ausgaben, Liebesversagen und eine Lawine schlechter Absichten. So signalisiert ein eingefallener Bauch oder Hungergefühle, dass wir sinnlich unbefriedigt sind.
  • Ein verletzter oder kranker Bauch, weist auf ein sensibles Problem oder auf Akzeptanzprobleme hin.
  • Ein perfekter Bauch oder toller Sixpack deutet man als Unbekümmertheit. Er kann aber auch Unempfindlichkeit bedeuten.
  • Ein schöner, glatter Bauch und das Gefühl satt zu sein, aber nicht zuviel gegessen zu haben, sind ein Zeichen für körperlich- sexuelle Befriedigung, können aber auch den Wunsch danach ausdrücken.
  • Ein nackter Bauch bedeutet normalerweise den Verlust von nahen Verwandten, Verrat oder Pech in der Liebe. Wir sollten naive Leichtgläubigkeit vermeiden, damit wir in der Realität nicht in eine Fallen geraten.
  • Ein Bauch ohne Nabel lässt den Verlust eines geliebten Menschen oder eines anderen Schocks ahnen. Wir werden uns lange Zeit nicht von dem Schock erholen können.
  • Ein haariger Bauch rät uns, dass wir unsere Haltung gegenüber anderen überdenken. Wir sollten freundlicher sein, und nicht nur auf Fehler bei den Menschen schauen - wir können in jedem auch etwas Gutes sehen.
  • Ein Loch im Bauch ist ein wirklich unangenehmes Zeichen, das vor Erkrankungen der Bauchhöhle warnt.
  • Ein Bauchschuss, der uns an Ort und Stelle traf, deutet auf eine schnelle Folge gefährlicher Ereignisse hin. Passen wir auf uns auf. Im Allgemeinen sprechen Schusswunden im Traum, insbesondere im Magenbereich, von einer bevorstehenden unangenehmen Situation, in die wir durch unsere eigene Nachlässigkeit geraten.
  • Ein durchsichtiger Bauch gilt als möglicher Informationsverlust. Hausinterne Geheimnisse können Gegenstand allgemeiner Diskussionen werden. Darüber hinaus kann es sein, dass wir von Geldsorgen so sehr gefangen genommen sind, dass wir nicht einmal im Traum davon loslassen können.
  • Das abstoßende Aussehen eines zerrissenen Bauches mit klaffenden Eingeweiden bedeutet, dass wir vor drohender Schande und Zerstörung gewarnt werden. Wenn so ein schreckliches Bild zu sehen ist, kann das auch den bevorstehenden Tod eines Verwandten ankündigen.
  • Narben am Bauch bedeuten, dass wir zwar eine Krankheit haben, die aber nicht zu ernst ist.
  • Bauchschmerzen können darauf hindeuten, dass ein Plan nicht erfolgreich sein wird. Wenn der Schmerz ein Kind quält, sollten wir uns vor Infektionskrankheiten hüten.
  • Wenn Frauen im Traum den Bauch einziehen {ihn mit enger Kleidung "in Form halten" usw.}, steckt oft die Angst vor ungewollter Schwangerschaft dahinter - oder der Wunsch nach intensiv gelebter Sexualität.
  • Ein Bierbauch im Traum ist eine eindringliche Warnung, dass Exzesse zu Problemen führen werden. Essen und trinken wir alles in Maßen, sonst werden wir ernsthafte finanzielle und physische Probleme bekommen.
Siehe Bauchschmerzen Darm Dick Fettleibigkeit Geschwür Magen Nabel Schwangerschaft Unterleib

(europ.):

  • Bauch sehen: zeitgemäße Ansichten drängen sich in den Vordergrund;
  • ein gesunder Bauch verheißt krankhafte Begierden;
  • auf dem Bauch liegen: die Gesundheit wird eine Einbuße erleiden;
  • einen großen, dicken, vollen Bauch haben oder sehen: Vermögenszuwachs; Geld, Gewinne, Verdienste;
  • auch: die sinnlichen Wünsche sind groß;
  • ein krankhaft geschwollener Bauch: prophezeit schlimme Krankheiten;
  • ein magerer, leerer Bauch: zeigt Verluste an; Geldverluste; erhöhte Risikobereitschaft und zu viele Wagnisse wären jetzt äußerst ungünstig;
  • auch: man sollte seine Ernährungsgewohnheiten einmal genauer unter die Lupe nehmen;
  • sieht man auf dem Bauch etwas sich bewegen, deutet das auf Erniedrigung und harte Arbeit hin.
  • Wenn ein Mädchen einen Traum vom haarigen Bauch eines Mannes sieht, ist dies das Symbol für Reichtum. Das Geld wird von selbst zu ihr kommen, völlig unverdient.
(arab.):
  • dick werdender Bauch: vorübergehende Sorge.
  • sehr dicken Bauch sehen: reichlicher Verdienst.
  • mager werdender Bauch: Unfriede, man sollte alle Wagnisse unterlassen.
  • voller Bauch: Zufriedenheit und Glück folgen den weichenden Sorgen.
  • leerer Bauch: Du gehst bitteren und schweren Tagen entgegen, trage sie und vergiß nicht, dass alles wechselt und nach Regen Sonnenschein folgt.
(indisch):
  • dicker Bauch: sei Vorsichtig in Gesprächen.
  • magerer Bauch: man tut dir unrecht.

Deutungsempfehlung:



Traumdeutung BAUCH
1. Anteil männlich: 38.8% Anteil weiblich: 61.2%
tortendiagrammtortendiagrammtortendiagramm2. Anteil in Alpträumen: 33.6%
2. in erotischen Träumen: 5.2%
2. in spirituellen Träumen: 12.1%
3. Altersstufe 7- 28 Jahre: 37%
3. Altersstufe 28-49 Jahre: 35.1%
3. Altersstufe 49-78 Jahre: 27.9%
Prozentstatistik der Traumsymbole berechnet aus den Daten aller Träume seit 2014
Träume mit BAUCH:commentratingDatum:
Bauchrating11.11.23
Fuss aus BauchTraumbildrating09.02.23
Bauchschussrating22.02.22
Bauch meiner Cousinerating02.09.21
Rehkitz stößt in den Bauchrating11.04.21
Bauchrating03.11.20
Der taube flache Bauchcommentrating01.07.19
Schmetterlinge im Bauchrating22.06.19
Hand auf Bauchrating03.06.17
Katze am Bauchrating08.02.17
Nagel aus dem Bauchrating03.01.17
Traum deuten und im Tagebuch speichern:
helpbutton

Traum speichern
Kommentare zum Traum: (optional)
comment comment Hilfebutton
Kommentare sind rein privat. Sie sind weder für die Öffentlichkeit noch für Suchmaschinen einsehbar.
Variationen: abdomen, bauch, bauches, bauchs, bierbauch, bäuche, bäuchen, plauze, ranzen, schweinebauch, wampe, wanst
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland
mugwa



 

Bewertung 1 Stern
Bewertung
Bewertung
Bewertung
Bewertung
Bewertung

x