joakirsoft.de - Traumsuche und Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen

facebookLeser 418
twitter Traum bewerten :rating

 
Datum: 24.10.2017
Eine Frau im Alter zwischen 49-56 gab folgenden Alptraum ein:

Gäste warten auf Frühstück

Ich bereite das Frühstück für die Gäste zu. Doch ich schaffe es nicht zu servieren. Die Gaste gehen dann wieder. Ich habe einen riesen großen Sack voller Brötchen und denke mir was soll ich mit so vielen machen.
FRUEHSTUECK = das Anfangsstadium, Detailsmit einem neuen Projekt beginnen oder beginnen wollen

Frühstück im Traum kündigt den Beginn eines neuen Vorhabens oder eines neuen Abschnittes im Leben an, weil das Frühstück die erste Mahlzeit des Tages ist. Es repräsentiert das frühe Anfangsstadium eines Projekts oder einer Angelegenheit. Nimmt man es ein, werden die ersten Ideen bereits in die Tat umgesetzt.
  • Gab es Probleme beim Frühstück kann das bedeuten, dass man zu viel Zeit verstreichen ließ oder zu lange untätig war, etwas in Angriff zu nehmen. Ansonsten kann es auch sein, dass andere uns den Kuchen streitig machen wollen. Oder es wird damit veranschaulicht, dass beim Beginn von etwas Neuem keine große Begeisterung vorhanden ist.
Hatte man Zeit für das Frühstück oder war man in Eile? Wurde man - und von wem - zum Frühstück eingeladen? Ihm kann man trauen, mit ihm wäre ein erfolgreicher Start, ein erfreulicher Neubeginn möglich.
 
Siehe Brot Butter Käse Kaffee Marmelade Milch Müsli Wurst
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Frühstück allgemein: günstig für geistig Tätige;
  • Frühstück mit frischer Milch, Eiern und einer gefüllten Schale reifen Obstes sehen: Zeichen für übereilt eintretenden, doch vorteilhaften Wandel;
  • alleine ein Frühstück essen: in die Falle der Widersacher tappen;
  • in Gesellschaft ein Frühstück essen: gutes Zeichen.
(arab.):
  • Frühstück halten: meide unnötige Ausgaben.
GAST = der Bereich der eigenen Persönlichkeit, Detailsden man fremdartig empfindet

Gast im Traum wird häufig im ähnlichen Sinn wie Fremder gedeutet. War man selbst eingeladen? Dann sucht oder braucht man mehr Zuwendung und Aufmerksamkeit. Unsere sozialen Kontakte dürften auf ein notwendiges Mindestmaß reduziert sein. Wer sich in der Rolle des Gastgebers träumt, hat ein (derzeit vielleicht unterdrücktes) Bedürfnis, andere zu umsorgen, aber auch durch die eigene Großzügigkeit zu glänzen.
  • Ein willkommener Gast stellt vielleicht den Beginn eines wichtigen neuen Projektes dar, das man finanziert; der Traum zeigt die eigene Bereitschaft, die Arbeit daran jetzt aufzunehmen.
  • Der unwillkommene Gast ist jemand oder etwas, dem man nicht ins Auge sehen will.
Man will "gebraucht werden", um dafür Aufmerksamkeit und Zuneigung zu bekommen. Vielleicht tritt man aber auch auf, weil man tatsächlich Gäste erwartet und sich mit den Vorbereitungen beschäftigt, oder er weist darauf hin, dass man sich nicht so stark von anderen isolieren sollte. Ein häufiger Traum von Phasen der (unfreiwilligen) Zurückgezogenheit oder Isolation.
 
Die Analyse von Träumen, in denen man Gäste hatte, hängt eng mit den Gefühlen in bezug auf diese Gäste zusammen. Hieß man seine Gäste mit offenen Armen willkommen, oder nahm man sie nur widerwillig auf, weil sie einem irgendwie Angst einjagten? Überschritten sie die Türschwelle?
 
Wenn man entschieden hat, was die Traumgäste tatsächlich darstellen, sollte man überlegen, ob man diese unerwünschte Verantwortung nicht doch übernehmen sollte. Vielleicht helfen einem schon bald andere Träume weiter.
 
Siehe Ausland Einladung Fremder Freund Kellner Nachbar Party Restaurant Verwandte
==> weiterlesen
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Gast: man fühlt sich einsam und getrennt von seinen Freunden; man sollte einmal verreisen;
  • Gäste empfangen: zeigt einen erwarteten Besuch an;
  • unerwartete Gäste: bedeutet Glück;
  • Gast übernachten lassen: Freundschaftsdienste bekommen;
  • selbst Gast sein: große Geldausgaben;
  • Gast verabschieden: Trennung von einem lieben Gegenstand.
(arab.):
  • Gast einladen: Verleumder werden dich zu ärgern suchen;
  • Gast kommt: eine freudige Botschaft ist auf dem Wege zu dir;
  • Gast empfangen: man wird demnächst eine neue Bekanntschaft machen;
  • einen Gast beherbergen: hüte dich vor Enttäuschungen;
  • viele Gäste im eigenen Haus: man wird sich mit einer Frau verfeinden, die einem sehr wichtig war oder noch immer von großer Bedeutung ist;
  • selbst Gast sein: es stehen unvermutete Geldausgaben bzw. herbe Enttäuschungen bevor;
  • Gast geht: du hast einen Freund gewonnen fürs Leben.
(persisch):
  • Erleben Sie sich im Traum als Gastgeber, bessert sich Ihre soziale Stellung. Ein schlechter Gastgeber oder der Gast zu sein, besagt, daß schwierige Zeiten bevorstehen. Gleichzeitig sollten Sie sich vor falschen Freunden hüten, denn einige Personen in Ihrer Umgebung wollen Sie ausnützen. Ganz allgemein sind Sie gut beraten, wenn Sie mehr auf Ihre Umgebung und Ihre Beziehung zu manchen Mitmenschen achten.
(indisch):
  • Gast im Haus: Haß verfolgt dich,- dir droht Feindschaft;
  • Gast sein: hüte dich vor großen Geldausgaben;
  • Gäste verabschieden: du wirst bald einen Besuch erhalten.
BROT = Bodenständigkeit und Schlichtheit, Detailsseine Grundbedürfnisse problemlos befriedigen wollen

Assoziation: Grundsatz, Bodenständigkeit, Schlichtheit. Fragestellung: Was nährt mich? Was sind die Wurzeln meines Problems?   Brot im Traum steht für die Grundvoraussetzungen des Überlebens oder auch nur für Bescheidenheit (altes und trockenes Brot). Alle materiellen Bedürfnisse des Lebens, sowie Freundschaft, Lebenserfahrung und Wünsche können sich dahinter verbergen. Als wesentlicher Bestandteil einer Idee, Theorie ... weiter
GEHEN = Absichten, Pläne und Ziele, Detailsweist auf den momentanen Zustand hin

Assoziation: Natürliche Bewegung, körperliche Betätigung. Fragestellung: Wohin bin ich unterwegs? Bewege ich mich schnell genug?   Gehen im Traum zeigt uns, in welche Richtung man sich bewegen soll. Es kann die augenblicklichen Absichten, Pläne und Ziele versinnbildlichen. Gehen ist der Schrittzähler auf dem Lebensweg. Wie man sich in der Traumhandlung fortbewegt, weist auf den Zustand hin, in dem man sich momentan ... weiter
GROSS = Wichtigkeit, vielleicht auch Bedrohlichkeit, Detailsvon etwas stark beeindruckt werden

Assoziation: von überdurchschnittlichen Abmessungen; aufgeblasen; großzügig. Fragestellung: Wo in meinem Leben bin ich zur Expansion bereit? An welchen Stellen habe ich Angst vor übermäßiger Expansion?   Größe im Traum bedeutet Wichtigkeit, Dominanz, vielleicht aber auch Bedrohlichkeit. Größe (zum Beispiel ein Gegenstand) deutet immer darauf hin, dass man von etwas stark beeindruckt wurde. Ist man sich in seinem Traum ... weiter
SACK = besondere Inhalte des Unbewußten, Detailsdie man genauer erforschen sollte

Sack im Traum bedeutet, man ist sich seines Potentials und seiner Fähigkeiten im Grunde nicht ganz bewußt. Man muß ein Problem loslassen und symbolisch in den Sack packen, um mit seinem Leben fortfahren zu können. Oft hat er hat die gleiche Bedeutung wie der Beutel oder jedes andere Behältnis dieser Art. Als Symbol der Sicherheit zeigt sich der Mutterschoß in Träumen oft als Tasche oder Sack. Im Traum einer Frau kann er ... weiter
RIESE = Triebe und Gefühle, Detailsdie man als Kind Erwachsenen gegenüber hegte

Riese im Traum kann ein Hinweis sein, dass man mit den unterschiedlichen Gefühlen ins reine kommt, die man als Kind Erwachsenen gegenüber hegte. Erwachsene erschienen ihm damals riesengroß und auf irgendeine Weise angsterregend. Riese verkörpert häufig Gefühle, Triebe oder sexuelle Bedürfnisse, die so übermächtig werden, dass man sie nicht länger unterdrücken kann. Außerdem kann er Männlichkeit, Selbstwert- und ... weiter

Ähnliche Träume:
 
24.02.2020  Eine Frau zwischen 56-63 träumte:
 
Gast allein zurücklassen
Ich bekomme Besuch von einem prominenten Menschen, den ich verehre. Ich biete ihm einen Gin an, welchen er annimmt. Als ich das passende Glas hole, verlasse ich das Haus mit meinem Mann um zu einem Immobilienmakler zu fahren. Ich finde mich auf einer Straße wieder, voller Menschen und Reporter. Mein Gast ist im Haus zurück geblieben. Das Immobilienunternehmen haben wir nicht erreicht.
 

23.05.2019  Eine Frau zwischen 56-63 träumte:
 
Gast Hochzeit
Ich war Gast bei einer Hochzeit Mit dem Bräutigam intim geworden. Die Braut wurde ebenfalls mit einem anderen Mann intim.
 

06.06.2015  Eine Frau zwischen 42-49 träumte:
 
wir hatten gäste zum essen eingeladen
wir hatten gäste zum essen eingeladen und als ich die teller abräumte waren auf meinem weißen teller meine ausgefallenen blonden haare gelegen da war ich froh daß sie nur auf meinem teller waren
 

13.09.2014  Eine Frau zwischen 49-56 träumte:
 
Gäste
Meine Tochter und die Ex Freundin von meinem Sohn sassen auf dem SOfa und warteten auf jemanden die sie abholten. Die kamen mit einem Wohnmobil und Geschenken. Ich wollte zuerst mit ihnen weg, doch ich ging wo anders hin alleine.
 
Impressum: joakirsoft.de  Wielandstr. 9  D-78647 Trossingen
mugwa



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1
2
3
4
5
6
1
2
3
4
5
6
x