joakirsoft.de - Traumsuche und Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen

facebookLeser 401
twitter Traum bewerten :rating

 
Datum: 05.10.2017
Eine Frau im Alter zwischen 42-49 gab folgenden Traum ein:

aufzug steckt fest und musical

ich stecke im aufzug fest. drinnen sind auch eine weitere frau rechts und ein mann links von mir. der aufzug fährt hoch und hinunter. der Ausgang ist versperrt, der aufzug hält nur versetzt, die Türe sind zu. mann und frau bekommen Panik und atmen sehr schnell bzw. hyperventilieren. ich bleibe ruhig, gelassen und staune selbst darüber. nur nicht zu viel sauerstoff verbrauchen.
später, Wiese, Park:mann und ich sind Partner, geliebte. er: warum hattest du keine angst? ich wollte nicht auch noch zu viel Sauerstoff verbrauchen, man weiß ja nicht, wie lange ein Aufzug stecken bleiben kann. auf einmal wie Cabaret: der mann tanzt vor mir, singt. es ist alles nur Theater, inszeniert. noch mehr personen erascheinen, frauen und männer, musical... drei männer mit goldenen Hüten mit federn drauf gedruckt. ich schaue mir alles genau an.
AUFZUG = rasch und bequem nach oben kommen wollen, Detailsmit fremder Hilfe nach oben aufsteigen

Assoziation: Aufstieg; umfassenderes Verständnis.
Fragestellung: Was tue ich, um nach oben zu kommen?
 
Aufzug im Traum weist darauf hin, dass man rasch und bequem nach oben kommen will. Das wird aber nur gelingen, wenn man sich mehr anstrengt. Bringt uns der Aufzug nach oben, werden wir wohl mit fremder Hilfe aufsteigen können, wer aber mit ihm rasch nach unten fährt, kann im Augenblick höheren Ansprüchen nicht genügen.
  • Es sollte beachtet werden, dass ein Aufzugstraum mit symbolischer Bedeutung Aufzüge darstellen sollte, in denen man normalerweise nicht fährt.
Im Allgemeinen repräsentiert das Auf und Ab des Aufzugs die Höhen und Tiefen des Lebens. Viele weitere Deutungen findet man unter Fahrstuhl.
 
Siehe Fahrstuhl Hochhaus Lift Stockwerk Treppe Turm
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Aufzug eines Vorhanges: man wird unerwartete Nachrichten bekommen.
FEST = eine heitere Stimmungslage, Detailsum den Alltags Mühen und Plagen eine Weile entgehen zu können

Fest im Traum deutet auf eine ausgeglichene, heitere Stimmungslage hin. Manchmal kommt darin auch der Wunsch nach mehr Geselligkeit zum Vorschein. Wer es im Traum feiert, möchte des Alltags Mühen und Plagen einmal für eine Weile vergessen, nicht nach rechts und nach links schauen, sondern ganz einfach einmal ausspannen vom eigenen Ich. Träumt man von Festen und Veranstaltungen, dann weist der Traum darauf hin, dass man sich anderen Menschen öffnen sollte.
  • Von allgemeiner Festlichkeit zu träumen, ist sicherlich ein positives Symbol, kann aber auch bedeuten, dass man positivere Erwartungen hegen sollte.
Die meisten Feste gehen entweder auf Initiationen, also Riten des Übergangs, zurück oder auf den Jahreslauf. Auch im Traum ist bei solchen Festen und Veranstaltungen eine Situation des Überganges oder/und der Hoch-Zeit des Lebens angesprochen. Man wird in der Nacht darauf hingewiesen, um sich mit vergangenen Änderungen erneut auseinanderzusetzen oder um sich auf kommende Ereignisse vorzubereiten. Möglicherweise sind uns diese noch gar nicht bewußt.
 
Siehe Festmahl Festplatz Festzug Fiesta Geburtstag Hochzeit Jahrmarkt Party Weihnachten
==> weiterlesen
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • auf einem Fest sein: Ausdruck der inneren Ruhe und Ausgeglichenheit, aber auch Gleichgültigkeit gegenüber der Realität.
  • eine ausschweifende Liebe auf dem Fest begehen: man wird ungewollt von anderen abhängig.
  • Fest feiern: bedeutet Fröhlichkeit.
  • zu einem Fest eingeladen werden: Verführung, der man ausweichen kann.
(arab.):
  • an einem Fest teilnehmen: eine kurze Freude erleben; auch: Ärger in privater Hinsicht ist zu erwarten.
  • Fest begehen: dein Unternehmen hat großen Erfolg.
(indisch):
  • an einem Fest teilnehmen: du wirst in Kummer und Sorge geraten.
MUSICAL = pathetische Gefühle, Detailssich von seinen Gefühlen hinreißen lassen

Assoziation: Dramatisches Erlebnis;
Fragestellung: welche Gefühle will ich zum Ausdruck bringen?
 
Musical im Traum könnte bedeuten, dass man selbst oder jemand anderes vorführt, wie man bestimmte Gefühle in all seinen Facetten zum Ausdruck bringt. Negativ kann es ein Zeichen dafür sein, dass man sich von seinen Gefühlen hinreißen lässt.
 
Siehe Bühne Drama Musik Oper Theater
 
TUER = Zugang, Option oder Wechsel, Detailsdie Chance bekommen, etwas anderes zu machen

Assoziation: Zugang, neue Aussichten oder Wechsel. Fragestellung: Welchen Bereich bin ich zu betreten bereit?   Tür im Traum kann eine nunmehr verfügbare Möglichkeit bedeuten. Die Chance, etwas anderes zu machen. Sie kann den Eingang in eine neue Lebensphase darstellen,wie etwa der Übergang von der Pubertät ins Erwachsenenalter. Sehr wahrscheinlich bieten sich jetzt Chancen, über die man eine bewußte Entscheidung ... weiter
MANN = Durchsetzungsfähigkeit und Willen, Detailsmanchmal gepaart mit Härte und Aggressivität

Assoziation: Yang-Aspekt. Aktivität. Fragestellung: Wo in meinem Leben bin ich zu mehr Selbstbehauptung bereit?   Mann im Traum steht für Durchsetzungsfähigkeit, Vernunft, Erfahrung und Unempfindlichkeit. Er versinnbildlicht als Ursymbol auch Bewußtsein, Verstand, Geist, Tatkraft und Willen, oft gepaart mit Härte und Aggressivität. Bei Frauen kann er sexuelle Bedürfnisse anzeigen. Sich als Frau von einem fremden ... weiter
WEISS = Unschuld und Reinheit, Detailsdie auf guten und ehrlichen Absichten beruht

Assoziation: Reinheit; Klarheit; Licht. Fragestellung: Was will ich läutern?   Weiß im Traum steht für Unschuld, Reinheit und Vervollkommnung, nach der man strebt, die man aber nie ganz erreicht. Da es sich in die Spektralfarben auflöst, ist das Weiß im eigentlichen Sinne farblos. Es bedeutet Reinheit, weshalb in vielen Ländern die Braut weißgekleidet vor den Altar tritt, aber auch Enthaltsamkeit, Kühle und ... weiter
FRAU = die passive Seite, Detailsdie sympathisch, empfänglich, empfindlich, pflegend oder intuitiv ist

Assoziation: Weiblicher Persönlichkeitsaspekt. Fragestellung: Wo in meinem Leben bin ich zu mehr Empfänglichkeit bereit?   Frau im Traum steht für weibliche Eigenschafen, die passiv, sympathisch, empfänglich, empfindlich, pflegend, intuitiv, kreativ oder gebender Natur sind. Aber auch Merkmale wie betrogen werden, benutzt werden, Eifersucht oder Unterlegenheit können damit gemeint sein. Außerdem: Sich Dinge wünschen, ... weiter
ANGST = vor etwas Angst haben, Detailssich nicht mit einem Problem konfrontieren wollen

Assoziation: Unausgedrückte Liebe, Selbstzweifel. Fragestellung: Was bin ich in mir und anderen zu akzeptieren bereit?   Angst im Traum zeigt, dass einem eine Angelegenheit große Sorgen bereitet. Das kann ein Problem sein, mit dem man sich nicht auseinandersetzen will. Oder man hat eine verborgenen Abneigung gegen das, was gerade geschieht. Auch das augenblickliche Selbstwertgefühl mag zu wünschen übrig lassen. Oder ... weiter
GOLD = Kostbarkeit, Ganzheit und Vollständigkeit, Detailsdie besten und wertvollsten Aspekte der Persönlichkeit

Assoziation: Unvergänglicher Wert, Pracht. Fragestellung: Welche Schätze bewahre ich? Welcher Teil von mir ist besonders wertvoll?   Gold im Traum verweist auf die besten und wertvollsten Aspekte der Persönlichkeit. Findet man im Traum Gold, so bedeutet dies, dass man diese Merkmale an sich selbst entdecken kann. Gold kann wie Geld für Potenz, Ansehen, Einfluß und Macht stehen, deutet aber an, dass das alles Bestand ... weiter
FEDERN = Inspiration und Leichtigkeit, Detailsdie einen emporheben oder etwas Erstaunliches erreichen lassen

Assoziation: Mühelosigkeit, Zartheit, Inspiration. Fragestellung: Was fällt mir leicht? Was kitzelt meine Neugierde?   Federn im Traum symbolisieren Inspiration oder das eigene kreative Potenzial. Sie stehen für Überzeugungen, die einen emporheben, um die Freiheit zu erreichen, oder etwas Erstaunliches hervorzubringen. Auch das Staunen darüber, was jemand anderes erreicht hat, und deshalb in seine Fußstapfen treten ... weiter
PARTNER = die Einstellung zum Partner oder zur Sexualität, Detailsauch unbewußte Persönlichkeitsanteile

Partner im Traum symbolisiert unsere Einstellung zum Partner oder zu unserer Sexualität. Was können wir dazu beisteuern, damit unsere Partnerschaft genausogut wie die im Traum wird? Ein Problem in unserer realen Partnerschaft tarnt sich in einem Traum, der ein gemeinsames Auftreten in sehr unterschiedlicher Aufmachung darstellt. Z.B.: Partner in Arbeitskleidung, Partnerin im Badeanzug - oder sie im Abendkleid und er im ... weiter

 

Ähnliche Träume:
 
12.06.2019  Eine Frau zwischen 28-35 träumte:
 
aufzug
ich ging in ein mehrpateien haus rein, in dem ich warscheinlich wohnte, rein. ich nahm den aufzug. bevor ich einstieg, stieg ein junger,cooler mann aus. er hatte schlüssel in der hand und wollte anscheinend nach der post schauen. ich stieg ein und wollte alleine fahren und nicht auf den jungen mann warten. ich drückte mit etwas druck den knopf für das 12. stockwerk. ich schaute mich im aufzug um und sah blaue kommoden und kleinkram wie puppen, regenschirme...vl sperrmüll!? ich dachte nur, das sei nich von mir, die nachbarn heben ihr zeug im aufzug auf. die tür ging auf und bin im 12. ...
 

20.05.2015  Ein Mann zwischen 28-35 träumte:
 
Aufzug
Ich bin die mit dem Aufzug gefahren und dann war ich plötzlich im Bus und wollte zum Stockwerk 14
 

20.05.2015  Ein Mann zwischen 28-35 träumte:
 
Aufzug
Ich war einkaufen und habe mit Samet telefoniert und gefragt wo er ist u f wollte dann mit dem Auszug in die 14. Etage zu ihm plötzlich war ich im Bus und der ist in eine andere Richtung gefahren.
 

20.05.2015  Ein Mann zwischen 28-35 träumte:
 
Aufzug
Ich war einkaufen und habe mit Samet telefoniert und gefragt wo er ist u f wollte dann mit dem Auszug in die 14. Etage zu ihm plötzlich war ich im Bus in eine andere Richtung.
 
Impressum: joakirsoft.de  Wielandstr. 9  D-78647 Trossingen
mugwa



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1
2
3
4
5
6
1
2
3
4
5
6
x