joakirsoft.de - Traumsuche und Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen

facebookLeser 795
twitter Traum bewerten :rating

 
Datum: 20.10.2015
Ein junger Mann im Alter zwischen 14-21 gab folgenden Alptraum ein:

Halloween Unglück

Es war ein Feiertag( Halloween, danach zuurteilen wie Freunde und ich in Skellet/Zombie/Hexen Kostüme waren), Abends/Nachts und ich war mit Freunden. Wir waren nebenan einer offenen Straße in der viele Autos durchfuhren, einem Freund fiel etwas runter (es war weiß, ich glaube ein Knopf) und es landete auf der straße, was dazu fuhr dass ich aus reflex darauf hinrann um es aufzuheben. Nachlässig der vielen Autos. Freunde riefen mir zu ich solle von der Straße runter wo ich bemerkte wie ein Auto (Weiß oder Dunkleres Grün) auf mich zufuhr. Ich versuchte zu springen um möglicherweise über dem Auto zu rollen, klappte jedoch nicht da ich bevor es auf mich zufuhr wieder auf dem Boden war. Ich versuchte in der letzten Sekunde mich hinzulegen um nicht von den rädern erwischt zu werden, was dazu fuhr dass genau dies geschah. Mein Untererteil der Rippen bis zu dem oberen teil meines Magens waren platt gefahren und ich erlitt sowohl körperlich als auch mental/emotionale Fürchterliche Schmerzen. Ich sah schweratmend auf gennanten Bereich, es war alles voller Blut und pinker masse (Fleisch ?Muskel ?Innereien?). Ich wachte auf und fühlte für sekunden weiterhin zuvor gennante Schmerzen. Auch wenn ich erst gegen ende überfahren wurde, hatte ich den ganzen Traum lang über keine Kontrolle, was mir wirklich zu schaffen machte.
HALLOWEEN = Angst und Schrecken, DetailsSituationen, die nichts Positives bewirken

Von Halloween träumen stellt Situationen dar, die einen erschrecken. Man läuft Gefahr von Angst und Schrecken überwältigt zu werden. Situationen, die nicht im geringsten etwas Positives bewirken. Siehe Angst Monster Gespenster Vampir Hexe Geister Kostüm Kürbis
 
AUTO = die Fähigkeit zur Entscheidung, Detailsum die Richtung seines Lebens zu bestimmen

Assoziation: Status, persönliche Macht, Ego. Fragestellung: Besitze ich genug, um respektiert oder gerettet zu werden?   Auto im Traum weist auf die Fähigkeit, Entscheidungen in einer bestimmten Situation zu treffen, oder inwieweit man in der Lage ist, die Kontrolle über die Richtung seines Lebens zu bestimmen. Das Auto wird wegen des Motors mit motorischer Energie in Verbindung gebracht (wie Kraft, Ausdauer, ... weiter
FREUND = Zuversichtlichkeit, DetailsFähigkeiten oder Erfahrungen, die einem das Leben einfacher machen

Assoziation: Aspekt des Selbst, der bereit ist, integriert zu werden. Fragestellung: Welchen Teil von mir integriere ich im Augenblick?   Freund im Traum steht für Charaktereigenschaften, die auf den ehrlichsten Empfindungen beruhen. Dabei kommt es darauf an, welche Erinnerungen oder Gefühle von ihm ausgingen, um sie ins eigene Leben integrieren zu können. Traum-Freunde repesentieren oft unbewusste Vorwürfe - gerichtet ... weiter
WEISS = Unschuld und Reinheit, Detailsdie auf guten und ehrlichen Absichten beruht

Assoziation: Reinheit; Klarheit; Licht. Fragestellung: Was will ich läutern?   Weiß im Traum steht für Unschuld, Reinheit und Vervollkommnung, nach der man strebt, die man aber nie ganz erreicht. Da es sich in die Spektralfarben auflöst, ist das Weiß im eigentlichen Sinne farblos. Es bedeutet Reinheit, weshalb in vielen Ländern die Braut weißgekleidet vor den Altar tritt, aber auch Enthaltsamkeit, Kühle und ... weiter
BLUT = Lebensenergie, Detailssich mutig und energisch seinen Herausforderungen stellen

Assoziation: Energie, Vitalität, Lebenskraft. Fragestellung: Wie gesund und stark fühle ich mich zur Zeit?   Blut im Traum symbolisiert Lebensenergie, Kraft und Gesundheit. Es bedeutet, dass man sich mutig seinen Herausforderungen stellt. Generell repräsentiert Blut Vitalität, Liebe und Leidenschaft sowie Enttäuschungen. Die gleiche Bedeutung haben nicht blutende Wunden, durch Adern fließendes Blut oder das Blut eines ... weiter
UEBERFAHREN = gefährliche Unaufmerksamkeit, Detailsin bestimmten Situationen stark überfordert sein

Assoziation: Unaufmerksamkeit, psychische Verletzung; Fragestellung: In welcher Angelegenheit verhalte ich mich zu leichtsinnig?   Wer im Traum überfahren wird, erleidet höchstens psychische Verletzungen im Wachleben; manchmal aber fühlt man sich auch regelrecht überfahren von Menschen, die einen unter Kuratel (Pflegschaft, Vormundschaft) stellen möchten.Es kann auch anzeigen, dass man in eine Verlegenheit (etwa ... weiter
FALLEN = Versagensangst und Kontrollverlust, Detailsunter Lebensangst, Selbstzweifel und Unsicherheit leiden

Assoziation: Versagensangst, Machtverlust, Kontrollverlust. Fragestellung: Wo in meinem Leben habe ich das Gefühl, die Kontrolle verloren zu haben? Wo möchte ich landen?   zum Symbol Falle   Fallen im Traum besagt, dass man auf dem Boden der Tatsachen bleiben und in einer bekannten Situation vorsichtig sein muss. Man könnte sich verletzen, weil er zu umständlich ist. Das Traumbild des Fallens signalisiert im ... weiter
STRASSE = Lebensweg und Lebenssituation, Detailsunterwegs zu einem Ziel sein

Assoziation: Richtung; der Weg des Lebens. Fragestellung: Zu welchem Ziel bin ich unterwegs?   Straße im Traum verkörpert den Lebensweg, die Richtung, die das Leben nimmt. Sie weist auf unsere Lebenseinstellung und richtet das Hauptaugenmerk auf unsere Vorhaben. Am Zustand und der Umgebung kann man ablesen, wie man sich gerade fühlt, und sein Leben führt, oder in welcher Art man mit seinen Mitmenschen umgeht und ... weiter
FLEISCH = Machtgefühle, Detailsalles unter Kontrolle haben, seinen Willen durchsetzen können

Assoziation: Essentielles Nahrungsmittel, manchmal überlebenswichtig. Fragestellung: Was muss ich tun, um überleben zu können? Wo bin ich bereit zu vertrauen?   Fleisch im Traum kann als körperbedingter Trauminhalt auftreten, der das reale Bedürfnis nach Fleisch anzeigt, was häufig bei Diäten und Vegetariern der Fall ist. Grundsätzlich verkörpert Fleisch die materiellen, körperlichen und sexuellen Bedürfnisse. Im ... weiter
SPRINGEN = Hindernisse mutig anzugehen, Detailsseine Chance nutzen sollen

Assoziation: Hindernisse mutig angehen; Fragestellung: Welches Risiko will ich eingehen?   Springen im Traum fordert oft auf, mutig eine Chance zu nutzen oder Hindernisse zu überwinden; das kann mit Angst vor dem Risiko verbunden sein. Vielleicht kommt darin zum Ausdruck, dass man in einer Angelegenheit über den eigenen Schatten springen soll. Wer im Traum über ein Hindernis springt, der wird im Wachleben eine ... weiter
TRAUM = die Frage, was wirklich real ist, Detailsdie innere seelische Realität

Assoziation: Erschaffen; Erwachen für die innere Wirklichkeit. Fragestellung: Was ist für mich real?   Traum im Traum (verschachteltes Träumen) kann vor Tagträumerei mit Flucht vor der Realität warnen. Das Traum-Ich ist die Person im Traum, mit der man sich identifiziert. Es ist die Person, die man im Traum als sich selbst empfindet und mit deren Augen man schaut. Beim Traum-Ich ist zunächst zu betrachten, ob es sich ... weiter

Weitere Symbole des Traumes sind:
 
Siehe Boden Ueberwachung Rufen Gruen Schmerzen Gefahr Ende Rad Muskeln Fuehlen Knopf Oben Wache Kostuem Rippe Magen Lang Eingeweide

 
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland
mugwa



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1
2
3
4
5
6
1
2
3
4
5
6
x