joakirsoft.de - Traumsuche und Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung zu verbessern und bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Details  

  Leser 756 Bewertung abgeben:

 
Datum: 12.07.2015
Ein Mann im Alter zwischen 42-49 gab folgenden Traum ein:

Ohne hosen

Ich arbeitete in einem Büro, es war langweilig. Zwei Mal im Monat machte ich meine Steuer. Leute schuldeten mir Geld, wollten aber nicht bezahlen. Als ich vom Erdgeschoss wieder zurück in mein Stockwerk ging sah mich der Boss ohne Hose! Jetzt war ihm das überhaupt nicht recht und wollte das ich wieder meine Hose anziehe. Ich forderte ihn verbal, erzählte das mir so heiß ist und ich deswegen auf die Hose verzichtet habe, obwohl ich einen hellgrauen Pullover immer noch an hatte. Ich sagte, er soll das auch probieren, es sei ein super Gefühl, nur mit boxershorts mal die stiegen runter zu gehen. Ich Triebs verbal auf die Spitze und wurde gekündigt! Man war ich froh darüber den langweiligen Job hinter mir zu haben. Warum bin ich nicht selber auf die Idee gekommen zu kündigen, dachte ich,
HOSE = Disziplin, Detailssich an etwas festhalten können, um auf dem richtigen Weg zu bleiben

Assoziation: Symbol der Disziplin. Die Hosen anhaben.
Fragestellung: Welche Signale sende ich aus?
 
Hose im Traum symbolisiert die Fähigkeit, sich an etwas festzuhalten, auf dem richtigen Weg zu bleiben, den richtigen Kurs zu halten. Sie kann auch als Mahnung stehen, disziplinierter zu werden. Manchmal weist sie auf eine oberflächliche Lebenseinstellung, die viel auf Äußerlichkeiten Wert legt.
  • Wer die Hose im Traum auszieht, gibt sich demnach eine Blöße, sein Ansehen wird Schaden erleiden.
  • Hose verlieren oder ausziehen deutet oft Angst vor Bloßstellungen und Verlust von Ansehen an; damit kann auch das Bedürfnis nach mehr Schutz und Geborgenheit verbunden sein.
  • Wenn man sich im Traum die Hosen anzieht, läßt das darauf schließen, dass man im Wachleben leicht beleidigt ist. Manchmal deutet es auch auf übermäßiges Machtstreben hin (man hat ja schließlich die Hosen an!)
  • Eine neue Hose tragen bedeutet, dass man großes Glück erwarten kann. Möglicherweise findet man einen besseren Job oder kann im bisherigen Job Karriere machen. Auch: Aus einer verzwickten Angelegenheit als Sieger herausgehen.
  • Eine perfekt passende Hose bedeutet, eine Rolle inne zu haben, die uns genug Selbstvertrauen gibt und unsere inneren seelischen Stärken bestätigt.
  • Im Traum die Hose wechseln, hat etwas mit unserer Rollenwahrnehmung und unseres Einflusses zu Hause, am Arbeitsplatz oder der Umgebung zu tun.
  • Benutzt man einen Hosenträger, will man sich im Wachleben der Hilfe anderer versichern.
  • Kurze Hose bedeutet, dass man entspannt und gelassen bleibt, obwohl eine Situation ziemlich unangenehm werden kann. Auch: Seine Probleme nicht zu nahe an sich ranlassen.
  • Capri-Hose steht für Disziplin oder eine Entscheidungsfindung, die sich bewusst darüber ist, wie man sich von anderen unterscheidet. Sie kann auch Begeisterung wiederspiegeln, immer wieder neue Dinge zu auszuprobieren.
  • Schwarze Hose bedeutet Rache oder Stalking. Man selbst oder sonst jemand will Rache. Vielleicht plant man aus dem Hinterhalt zurückzuschlagen oder wird bald von jemand aus dem Hinterhalt angegriffen.
  • Im Frauentraum will sie die Hosen anhaben und gibt sich härter (oder maskuliner), als sie ist. Ein Symbol für Durchsetzungsvermögen und die besonders konsequente Umsetzung ihrer männlichen Wesensanteile.
  • Im Männertraum steht die Hose dafür, dass man "seine Rolle als Mann" richtig verstanden hat bzw. sie erfolgreich spielt und seine maskulinen Wesenszüge entsprechend auslebt.
  • Traditionell: Symbol für Eitelkeit und für die (gespielte) Überbetonung der eigenen Moral und Keuschheit: Man "läßt nie die Hosen fallen".
Wenn im Traum das Tragen von Hosen besonders auffällig ist, etwa weil sie zu eng ist oder kratzt, kann das auf eine eine missverstandene Rolle aufmerksam machen, wie andere uns wahrnehmen. Man möchte vielleicht, dass andere uns als jemanden sehen, der die Kontrolle über die Dinge hat.
 
Siehe Anziehen Ausziehen Anzug Farben Gürtel Hosentasche Hosenträger Jeans Overall Reißverschluß Unterhose
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Hose allgemein: man findet darin Schutz, den man nackt entbehren muß; man hängt sehr an Äußerlichkeiten, auch: bedeutet für den Verheirateten ein Flirt und Streitigkeiten für den Ledigen.
  • Hose kaufen und besehen: Frauengunst.
  • Hose sehen: bedeutet Ruhe und Sicherheit.
  • Hose anziehen: glückliche Ehe; man möchte die Führung in der näheren Umgebung übernehmen oder sich gegen Führung wehren.
  • Hose ausziehen: Verluste; Mahnung zur Vorsicht; oberflächlicher Lebenswandel.
  • schwarze Hose tragen: kann Leid bedeuten.
  • weiße Hose: du wirst einen Irrtum einsehen.
  • zerrissene Hose: du wirst Schande erleben.
  • Hose verlieren: du wirst unter den Pantoffel kommen; man wird verspottet werden.
  • Hose flicken: bedeutet Geldverlegenheit.
(arab.):
  • Hose sehen: Enttäuschungen erleiden.
  • dunkle Hose: eine Feierlichkeit mitmachen.
  • schwarze Hose tragen: Trauerbotschaft erhalten; eine leidvolle Erfahrung machen müssen.
  • weiße Hose tragen: hüte dich vor Überlistung, man wird einen Irrtum einsehen.
  • helle Hose: fröhliche Gesellschaft halten.
  • beschmutzte Hose tragen: Verdruß und Ärger bekommen.
  • Hose anziehen: du wirst die Herrschaft im Hause bekommen, du behauptest deine Stellung.
  • Hose ausziehen: Krankheit, man übervorteilt dich; auch: Neigung zu einem unordentlichen Lebenswandel.
  • Hose verlieren: man muß mit Hohn und übler Nachrede rechnen.
  • Hose flicken: du wirst in Not geraten und Scham empfinden.
GELD = Selbstwert und Ich-Stärke, DetailsErfolg oder Mißerfolg beim Erreichens seiner Ziele haben

Assoziation: Die Kraft die nötig ist, um seine Ziele und Wünsche zu erreichen. Fragestellung: Habe ich genügend Potential, mir alle Bedürfnisse zu erfüllen?   Geld im Traum beschreibt den Erfolg oder Mißerfolg beim Erreichen selbst gesetzter Ziele. Es gibt zu verstehen, ob man im realen Leben mehr oder minder in der Lage ist, das eigene Verlangen und seine Wünsche zu befriedigen. Viellleicht wird man sich gerade bewußt, ... weiter
KUENDIGUNG = die Angst etwas falsch gemacht zu haben, Detailsjemandem nicht mehr vertrauen

Kündigung im Traum heißt, aufzugeben und sich bedeutender Veränderungen im Leben bewußt zu sein. Vielleicht muß man sein Leben überdenken und sich an den Gedanken gewöhnen, dass es Bereiche und Dinge gibt, die man aufgeben sollte. Kündigung umschreibt die Angst, dass wir etwas nicht richtig gemacht haben könnten. Meist löst sich diese Befürchtung im bewußten Leben in Wohlgefallen auf; wir zeigen uns im Beruf bemüht, alles gut ... weiter
CHEF = eine wichtige Entscheidung oder Aufgabe, Detailsdie dringend erledigt werden muss

Assoziation: Macht, Führung, Disziplin, Kontrolle, Platzhirsch, Über-Ich Fragestellung: Welche Verpflichtungen lasten auf mir?   Chef im Traum deutet auf ein Gespür für das, was getan werden muss. Eine wichtige Entscheidung steht an oder eine Aufgabe muss dringend erledigt werden. Auch: Sich Sorgen machen, nicht ausreichend kompetent zu sein, um gute Leistungen zu erbringen; etwas die ganze Zeit über tun müssen. ... weiter
GEFUEHLE = Stimmungsumschwünge, Detailsderen extremeren Regungen man im Leben unterworfen ist

Gefühle im Traum deuten an, dass man Stimmungsumschwüngen unterworfen ist. Unsere Gefühle im Traumzustand können sich stark von jenen im Wachzustand unterscheiden. Vor allem extremeren Regungen kann der Mensch im Traum offenbar freieren Lauf lassen.   Gelegentlich ist es leichter und sinnvoller, Traumsymbole zu übergehen und sich gleich mit den leichter zugänglichen Stimmungen und Gefühlen des Traums zu beschäftigen. ... weiter
ZWEI = Streit und Zwist, Detailsim Alltag mit Widerständen rechnen müssen

Assoziation: Dualität, Zwei(fel); Opposition, Konflikt; Fragestellung: Wer oder was streitet mit wem?   Zwei im Traum deutet auf eine Auseinandersetzung mit unserer Einstellung zu etwas, oder auf einen Konflikt in unserer Gefühlswelt. Man ringt mit sich widersprechenden Ideen und Überzeugungen oder wird von seinen Entscheidungen hin und her gerissen. Schwierigkeiten behindern das Erreichen von Ergebnissen.   Im ... weiter
GEHEN = Absichten, Pläne und Ziele, Detailsweist auf den momentanen Zustand hin

Assoziation: Natürliche Bewegung, körperliche Betätigung. Fragestellung: Wohin bin ich unterwegs? Bewege ich mich schnell genug?   Gehen im Traum zeigt uns, in welche Richtung man sich bewegen soll. Es kann die augenblicklichen Absichten, Pläne und Ziele versinnbildlichen. Gehen ist der Schrittzähler auf dem Lebensweg. Wie man sich in der Traumhandlung fortbewegt, weist auf den Zustand hin, in dem man sich momentan ... weiter
BUERO = die beruflichen Aktivitäten, Detailsetwas studieren, oder sich in irgendeiner Weise verbessern wollen

Assoziation: Arbeitsplatz, beruflicher Aspekt des Selbst. Fragestellung: Woran oder womit arbeite ich?   Büro im Traum steht für Überlegungen und Pläne, die man ernsthaft in Erwägung zieht. Man investiert viel Zeit, um etwas zu erlernen, oder um sich in irgendeiner Weise zu verbessern. Man hat ein zukünftiges Ziel im Auge und arbeitet daran, es zu erreichen. Eine Zeit der Optimierung, die bewirken soll, dass etwas auf ... weiter
LEUTE = Beziehungen zu Menschen, Detailssein Verhalten den Gefühlen anderer besser anpassen sollen

Leute im Traum, stellen Gedanken, Gefühle oder Situationen dar, die man noch nie zuvor erlebt hat. Oder sie reflektieren verborgene oder verdrängte Aspekte von einem selbst. Wobei zur Deutung Dinge weiterhelfen: etwa das Verhalten, deren Gesichtszüge oder auch ihre Kleidung.   Von Leuten träumen, stellt die Notwendigkeit dar, sein Verhalten den Gefühlen anderer besser anzupassen. Den Gruppenzwang zu erfüllen oder ... weiter
STOCKWERK = eine Körperregion, Detailswobei das Dach den Kopf das Erdgeschoß die Lenden repräsentiert

Stockwerk im Traum als Teil des Hauses, das unseren Körper symbolisiert, stellt es eine bestimmte Körperregion dar, wobei sich zum Beispiel das Erdgeschoß auf den Bereich der Lenden und das Dachgeschoß auf den oberen Teil des Kopfes bezieht. Man achte bei der Deutung vor allem auf das, was in den Etagen geschieht.   Die Lage eines Stockwerkes im Traum kann das Niveau unseres Bewußtseins symbolisieren. Vorausgesetzt, wir ... weiter
BERUF = Position, Status und die Bedeutung, Detailsdie wir uns selbst zumessen

Beruf im Traum hat viel mit Status zu tun, da viele Menschen den Wert eines anderen über seinen Beruf ermitteln. So hat ein Arzt einen sehr hohen Status, während der einer Hausfrau sehr niedrig angesetzt wird. Solche Träume weisen daher auf den Wert hin, den man sich selbst zumißt. Ein Traum, in dem man sich an seinem Arbeitsplatz oder bei der Arbeit befindet, läßt Fragen und Sorgen erkennen, welche unsere Berufssituation ... weiter

Weitere Symbole des Traumes sind:
 
Siehe Erzaehlen Hitze Steigen Schulden Forderungen Arbeiten

 

Ähnliche Träume:
 
23.01.2020  Ein Mann zwischen 56-63 träumte:
 
schwarze Hose
Versuche eine schwarze Hose anzuziehen. Sie geht mir bis an die Brust. Man könnte die Hose auch als Overall bezeichnen. Es war nicht leicht, sie anzuziehen, jedoch hat sie dann doch genau gepasst.
 

13.04.2019  Ein Mann zwischen 63-70 träumte:
 
Hose und Geldbeutel weg
War mit meiner Mutter in der Stadt. Als ich plötzlich ohne Hose dastehe. Meine Mutter klaut eine Hose und gibt sie mir. Ich ziehe sie an, finde auch meinen Autoschlüssel wieder. Nur der Geldbeutel ist weg. Darin war auch die Kreditkarte und etwa 300 Euro.
 

03.03.2019  Eine Frau zwischen 49-56 träumte:
 
Hose
Ein Mann steht auf dem Stuhl und hat scheinbar einen sehr großen Penis in seiner Hose abgebildet er nimmt Glasreiniger und sprüht genau diese Stille ein und massiert und drückt wie verrückt das er an dieser Stelle jede Menge Schaum fabriziert er ist erregt
 

04.02.2019  Ein Mann zwischen 56-63 träumte:
 
gelbe Hose alte Schuhe
Ziehe alte Schuhe aus meiner Jugend an. Außerdem trage ich eine gelbe Hose, die etwas zu kurz ist.
 
Impressum: joakirsoft.de - Wielandstr. 9 - 78647 Trossingen - Deutschland
 
 
 
 
 
 
mugwa



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1
2
3
4
5
6
1
2
3
4
5
6
x