joakirsoft - Anonymes und kostenfreies Traumtagebuch - Keine Anmeldung oder E-Mail erforderlich!

==> weiterlesen

So funktioniert es: Geben Sie für jeden Traum, den Sie hier deuten lassen, dasselbe Passwort ein. Nachdem Sie 2+X Träume eingegeben haben, können Sie auf das runde Tagebuchkästchen klicken, das Passwort eingeben und auf die Lupe klicken, um auf Ihr Tagebuch zuzugreifen. Sobald Ihr Tagebuch 15 Träume enthält, werden automatisch alle Funktionen freigeschaltet.
 
Funktionen: Das Tagebuch ermöglicht es Ihnen, Träume aufzulisten, in denen bestimmte Traumsymbole vorkommen. Auf diese Weise können Sie Traumserien über Jahre hinweg verfolgen, ohne den roten Faden zu verlieren.
 
Jeder Traum kann mit Kommentaren versehen werden, und auch die Kommentare verfügen über eine Suchfunktion. Dies ermöglicht eine übersichtliche Gruppierung von Kausalitäten zwischen Träumen und realen Erlebnissen.
 
Resümee: Ein kostenfreies Traumtagebuch, das Ihnen dabei hilft, dem Rätsel Ihrer Träume akribisch auf die Spur zu kommen.

Alle verwendeten Cookies dienen der Gestaltung der Webseite, und um die Zugriffe auf das Traumtagebuch zu vereinfachen. Details zum Datenschutz.

X
Nach Traumsymbolen suchen
 
Symbol eingeben:
      Taschendieb
Taschendieb

vom Stehlen träumen

Traumsymbol Stehlen: Geringachtung, jemand respektlos behandeln oder respektlos behandelt werden


Assoziation: Geringachtung, Ungehorsam und Respektlosigkeit.
Fragestellung: Zu welchen Menschen bin ich respektlos?
 
Stehlen im Traum läßt vermuten, dass man sich etwas ohne Erlaubnis nimmt. Dabei kann es sich um Liebe, Geld oder Gelegenheiten handeln. Man profitiert von jemand, der einen weder mag noch respektiert. Oder missachtet gesellschaftliche Regeln, weil sie nicht ins Konzept passen. Auch: Sich seiner Selbstsucht bewusst werden; etwas wollen, das man nicht haben kann, oder von dem man glaubt es nicht verdient zu haben.

Stehlen ist ein sehr emotionsgeladenes Wort, und es hängt von unserem Hintergrund ab, wie wir unangemessenes Verhalten empfindeen. Das Traumsymbol Stehlen erscheint, wenn eine gefühlsmäßig aufgeladene Auseinandersetzung stattfindet. Ein emotional "bedürftiger" Mensch kann vielleicht das Gefühl haben, dass er Zuneigung stiehlt.
 
Spirituell: Auf der spirituellen Ebene bedeutet Stehlen im Traum den falschen Einsatz von Energie. Auf jeder Bewußtseinsebene steht dem Menschen eine bestimmte Kraft zur Verfügung, die weise und richtig eingesetzt werden muss. So könnte beispielsweise schwarze Magie als Stehlen interpretiert werden.
 
Siehe Dieb Diebstahl Ladendiebstahl Plündern Raub Räuber Überfall

volkstümliche Deutung:
(europ.): (arab.): (indisch):
Traumdeutung STEHLEN
1. Anteil männlich: 56.5% Anteil weiblich: 43.5%
tortendiagrammtortendiagrammtortendiagramm2. Anteil in Alpträumen: 21%
2. in erotischen Träumen: 1.3%
2. in spirituellen Träumen: 10.5%
3. Altersstufe 7- 28 Jahre: 21.7%
3. Altersstufe 28-49 Jahre: 35.3%
3. Altersstufe 49-78 Jahre: 43%
Prozentstatistik der Traumsymbole berechnet aus den Daten aller Träume seit 2014
Träume mit STEHLEN:commentratingDatum:
Schuhe geklautrating01.04.24
Rotes Motorrad gestohlenTraumbildrating02.12.22
Auto gestohlenTraumbildrating01.12.22
Essen gestohlenTraumbildrating01.03.22
Fahrrad geklautTraumbildrating27.02.22
Auto gestohlenTraumbildrating17.01.22
Autoscheinwerfer geklautTraumbildrating20.06.21
Autos gestohlen.rating21.04.21
Kind will Fahrrad stehlenrating09.12.20
Das Auto von Chef geklautrating01.11.20
Geld stehlenTraumbildrating14.02.20
Traum deuten und im Tagebuch speichern:
helpbutton

Traum speichern
Kommentare zum Traum: (optional)
comment comment Hilfebutton
Kommentare sind rein privat. Sie sind weder für die Öffentlichkeit noch für Suchmaschinen einsehbar.
Variationen: geklaut, gestohlen, klaue, klauen, klaust, klaut, klaute, klauten, stahlen, stehle, stehlen, stielt
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland
mugwa



 

Bewertung 1 Stern
Bewertung
Bewertung
Bewertung
Bewertung
Bewertung

x