joakirsoft Traumsuche Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen

facebookLeser 1242
twitter Traum bewerten :rating

 
Am 24.01.2011
gab eine Frau im Alter zwischen 42-49 diesen Traum ein:

Träumte von Planeten , Saturn , ...

Träumte von Planeten, Saturn, kamen sie schnell in den Himmel,
Ich schaute aus dem Fenster, war ich auf einem hohen Stock und ich sah den Planeten.
Es war, als ob sie flogen und kommen in meine Richtung.
Nach träumte ich, wir sind in einem Haus im Wald.
Ich war gegangen, um Brot zu kaufen, aber es war Nacht.
Ich hatte gehofft, die Tür zu öffnen, und plötzlich erschien ein großer Bär.
Und er begann mich zu umarmen, er war mit mir schön

PLANET = Probleme und Schwierigkeiten, Detailsum die sich das ganze Leben dreht

Assoziation: Jeder Stern, jeder Planet, ja die gesamte Galaxie könnte ein Bewusstsein haben.
Fragestellung: Bin ich in Harmonie oder Disharmonie mit den himmlischen Mächten?
 
Planet im Traum stellt ein Problem dar, um das sich das ganze Leben dreht. Man soll sich nicht zu weit in den "weiten Raum" hinaustreiben lassen. Vielleicht erwartet und erhofft man sich auch Hilfe vom Himmel kommend. Oder es ist der innere Blick nach oben, der außerdem für Gläubigkeit steht.
 
Solch ein Traum erinnert uns außerdem daran, dass wir trotz der Größe des Universums unser eigenes Schicksal haben und die täglichen Entscheidungen, die wir treffen, dieses Schicksal tiefgreifend beeinflussen.

Oft verbirgt sich hinter dem Sehen von Planeten im Weltraum, der Wunsch nach Weisheit. Wenn Planeten in unseren Träumen auftauchen, ist dies ein Zeichen, sich dem tieferen Sinn des Lebens zu öffnen. Der Geist wird offen für das, wonach unsere Seele sich sehnt. Man betrachte das Leben durch die Linse des Universums, und frage sich, wie wir alle miteinander verbunden sind.
 
Planeten sind gigantisch groß und können daher als Symbol für Wichtigkeit stehen. Man denke über die Auswirkungen nach, die man möglicherweise auf andere hat, oder über etwas, das uns stark beeinflusst.
 
Siehe Götter Himmelskörper Jupiter Komet Mars Merkur Mond Neptun Pluto Saturn Sonne Sterne Tierkreis Uranos Venus

  • Von fremden Planeten träumen, mag Gefühle über eine ganz andere Lebensweise widerspiegeln. Eine Kultur oder ein Lebensstil, der sich völlig von dem unterscheidet, was man für normal hält.
  • Einen Planeten verlassen, kann eine dramatische Veränderung der Lebensweise widerspiegeln.
  • Planeten aus der Ferne sehen bedeutet, dass wir uns danach sehnen, neue Möglichkeiten zu erkunden. Dies gilt besonders dann, wenn wir uns dabei in einem UFO oder einem Raumschiff befinden.
  • Wer davon träumt, dass es Leben auf einem anderen Planeten gibt, kundschaftet die verschiedenen Möglichkeiten und Gelegenheiten in seinem Leben aus. So wie es andere Welten, Universen und Planeten mit unterschiedlichen Arten von Lebensformen geben mag, gibt es natürlich auch viele verschiedene Möglichkeiten von Leben, die wir als Mensch auf unserem Planeten Erde leben können. Oft kann dies bedeuten, dass wir verschiedene Karrierechancen, Beziehungen oder sogar alternative Wohnorte im Blick haben.

Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • einen anderen Planet besuchen: man wird aufregende Erfahrungen machen;
  • Sonne: steht für Selbstbewußtsein, Lebensziele, Wille, männliche Energien;
  • Mond: Gefühlswelt, Sensitivität, Kontaktversuch, weibliche Energien;
  • Planet Merkur: Vernunft, Verstand, Kommunikation, Lernen, Information, Verhandlungen, Reisen, Verkauf, Kauf;
  • Planet Venus: Ästhetik, Harmonie, Kunst, Assimilation; Liebe, Sinnlichkeit, Genüsse, weibliche Libido;
  • Planet Mars: Leistungskraft, Mut, Wille, Durchsetzung, Entschlossenheit, männliche Libido;
  • Planet Jupiter: Wertebewußtsein, Urteilsvermögen, Güte, Toleranz, Weisheit, religiöse Verankerung;
  • Planet Saturn: Körperlichkeit, Ordnung, Abgrenzung, Sicherheit, Ruhe, Konzentration, Pflichten;
  • Planet Uranus: Intuition, schöpferische Intelligenz, Neues, Veränderungen, Forscher- und Erfindergeist, Reformen;
  • Planet Neptun: universelle Menschenliebe, Idealismus, Helferwille, Sozialengagement;
  • Planet Pluto: Stirb und Werde, Masse, Metamorphose, Transformation, kollektive Energie, Zerstörung, (Ohn-) Macht.
(arab.):
  • Sehnsucht nach Liebe und Freundschaft.

SATURN = Zweitrangigkeit, Detailsweniger interessant sein, als jemand anderer

Assoziation: Vater des Jupiter. Sechster Gasplanet mit Ring.
Fragestellung: Wer throhnt über mir?
 
Saturn im Traum bedeutet, man hat das Gefühl, dass sich das Leben um jemand anderes dreht. Man ist weniger interessant, als andere, denn diese bekommen regelmäßig deutlich mehr Aufmerksamkeit als man selbst. Auch fällt es uns schwer, sich von anderen durch etwas besonderes auszuzeichnen.
 
Auch: Saturn besitzt hemmenden Einfluß und regiert die Vergangenheit. Dessen Name steht für finstere Mißbilligung. Oft deutet er an, dass man übergangen wird, weil jemand anderer etwas tat, was man selbst zuerst getan hat.
 
Siehe Blei Gas Götter Himmelskörper Jupiter Planet Ring Satyr Sechs Sieben

keine Details gefunden

Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Saturn: Körperlichkeit, Ordnung, Abgrenzung, Sicherheit, Ruhe, Konzentration, Pflichten;
TUER = Zugang, Option oder Wechsel, Detailsdie Chance bekommen, etwas anderes zu machen

Assoziation: Zugang, neue Aussichten oder Wechsel. Fragestellung: Welchen Bereich bin ich zu betreten bereit?   Tür im Traum kann eine nunmehr verfügbare Möglichkeit bedeuten. Die Chance, etwas anderes zu machen. Sie kann den Eingang in eine neue Lebensphase darstellen,wie etwa der Übergang von der Pubertät ins Erwachsenenalter. Sehr wahrscheinlich bieten sich jetzt Chancen, über die man eine bewußte Entscheidung ... weiter
BAER = Selbstständigkeit, Durchsetzungskraft, Detailsetwas eigenmächtig ohne fremde Hilfe erreichen wollen

Assoziation: Besonderen Wert auf Unabhängigkeit legen. Fragestellung: Was will ich nicht mit anderen teilen?   Bär im Traum steht für jemanden, der seine Angelegenheiten eigenmächtig ohne fremde Hilfe erledigen will. Niemand will, dass andere sich in Dinge einmischen. Auch: keine Kompromisse eingehen wollen, Habgier, Überheblichkeit oder Eigenbrödlerei. Alles ganz für sich allein haben wollen; etwas in Beschlag ... weiter
HAUS = Gefühle und Überzeugungen, Detailsmit denen man vertraut ist oder die man für richtig hält

Assoziation: Das Sein, das Haus des Selbst. Fragestellung: Was glaube oder fürchte ich in bezug auf mich selbst?   Haus im Traum steht für die momentane Lebenseinstellung oder wie wir unsere aktuellen Lebensumstände beurteilen. Wobei wir versuchen, die augenblickliche Lage aufgrund bereits vertrauter Erfahrungen einzuschätzen, oder von Überzeugungen, die sich im Leben bewährt haben.   Die verschiedenen ... weiter
UMARMUNG = eine starke Zuneigung, Detailssich mit jemand/etwas verbunden fühlen

Assoziation: liebevoller Schutz; Anerkennung. Fragestellung: Welcher Teil von mir braucht mehr Aufmerksamkeit?   Umarmung im Traum zeigt an, dass man sich mit jemandem besonders verbunden fühlt oder eine Verbindung anstrebt. Es kann auch große Leidenschaft für etwas im Leben anzeigen. Etwas, an dem man sehr hängt oder an das man sich hingeben will. Man ist offen für eine neue Beziehung oder eine neue ... weiter
FENSTER = die Einstellungen und Erwartungen, Detailsdie man zum Leben und zu anderen Menschen hat

Assoziation: Aussicht; Sehen und gesehen werden. Fragestellung: Was bin ich zu sehen bereit? Was möchte ich aufdecken oder verbergen?   Fenster im Traum bringt unsere Einstellungen zum Leben und zu anderen Menschen, sowie unsere Erwartungen an andere zum Ausdruck. Es bedeutet, dass man versteht, was innerhalb oder außerhalb einer Situation geschieht. Man fühlt sich in Sicherheit und beobachtet, was sonst noch ... weiter
WALD = verwirrt sein, Detailswegen etwas die Orientierung verloren haben

Assoziation: Ungewissheit, Irritation, Verlorenheit; Fragestellung: Welches Problem sorgt für Unsicherheit?   Wald im Traum deutet man, als das Ausgeschlossensein von Maßnahmen, die einem das Gefühl der Geborgenheit geben. Ein Problem, das zu Unzufriedenheit und Verunsicherung geführt hat. Es mangelt einem an Selbstvertrauen oder man leidet unter Kontrollverlust.   Wald bedeutet in der Regel, dass man das ... weiter
FLIEGEN = den Drang nach Freiheit, Detailssich von selbstgeschaffenen Begrenzungen befreien wollen

Zum Insekt Fliege   Assoziation: Freiheit von Beschränkungen. Fragestellung: Von welcher Bürde oder Last kann ich mich befreien?   Fliegen im Traum zeigt ein starkes Freiheitsgefühl oder das "Erreichen neuer Höhen" an. Manchmal kündigt es Situationen an, in denen man über seine Probleme oder persönliche Grenzen hinauswächst oder darüber hinausgeht. Man verfügt über einen erweiterten Handlungspielraum, ... weiter
BROT = Bodenständigkeit und Schlichtheit, Detailsseine Grundbedürfnisse problemlos befriedigen wollen

Assoziation: Grundsatz, Bodenständigkeit, Schlichtheit. Fragestellung: Was nährt mich? Was sind die Wurzeln meines Problems?   Brot im Traum steht für die Grundvoraussetzungen des Überlebens oder auch nur für Bescheidenheit {altes und trockenes Brot}. Alle materiellen Bedürfnisse des Lebens, sowie Freundschaft, Lebenserfahrung und Wünsche können sich dahinter verbergen. Als wesentlicher Bestandteil einer Idee, ... weiter
HIMMEL = schöpferische Einfälle oder man glaubt daran, Detailsdass alles so geschieht wie man es will

Assoziation: Glückseligkeit, Transzendenz, grenzenlose Freiheit. Fragestellung: Wo in meinem Leben fühle ich mich gesegnet? Wo in meinem Leben komme ich ohne Grenzen aus?   Himmel im Traum stellt Chancen, oder den Vorausblick in die Zukunft dar. Woran man glaubt, das kann man auch erreichen. Er symbolisiert die Einstellung zum Leben oder das Gefühl wie sicher man sich in einer Situation fühlt. Im Traum kann der Himmel ... weiter

Weitere Symbole des Traumes sind:
 
Siehe Nacht Gross Schoenheit Richtung Kaufen Hoehe Stock Erscheinungen

 

Ähnliche Träume:
 
24.01.2011  Eine Frau zwischen 42-49 träumte:
 
Trümte von Planeten , Saturn , kamen ...
Trümte von Planeten, Saturn, kamen sie schnell in den Himmel, Ich schaute aus dem Fenster, war ich auf einem hohen Stock und ich sah den Planeten. Es war, als ob sie flogen und kommen in meine Richtung. Nach träumte ich, wir sind in einem Haus im Wald. Ich war gegangen, um Brot zu kaufen, aber es war Nacht. Ich hatte gehofft, die Tür zu öffnen, und plötzlich erschien ein großer Bär. Und er begann mich zu umarmen, er war mit mir schön
 
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland
mugwa



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1
2
3
4
5
6
1
2
3
4
5
6
x