joakirsoft Traumsuche Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen

facebookLeser 1232
twitter Traum bewerten :rating

 
Am 09.12.2014
gab ein Mann im Alter zwischen 42-49 diesen luziden Traum ein:

Styroporplatte

hallo,
heute nacht hatte ich folgenden traum.
ich sitze bei uns in der wohnung, wo ich aufgewachsen bin, in der küche und schaue in den flur. es ist dunkel und im flur steht eine styroporplatte. diese bewegt sich auf einmal von allein. dieses mal möchte ich wissen wie der traum weitergeht und habe keine angst. die platte bewegt sich langsam hin uns her. plötzlich erscheint ein mann von hinten und hält die platte fest, will sie auf mich werfen. der mann ist nicht zu sehen. er hat eine hellgraue hose an, ein weißes t-shirt.eine athletische figur. das gesicht ist nicht zu erkennen, weil er die platte vor sich hält. die platte bekommt eine bunte umrandung, wie wenn man aus der hocke schnell aufsteht und einem schwindelig wird. ich möchte die platte zerstören und mich mit dem mmann anlegen, kann mich aber nicht bewegen und auch nicht sprechen bzw. ich wollte ihn anschreien. ging auch nicht. plötzlich werde ich wach, schaue auf die uhr. es ist 04:44 uhr und denke mir was für ein blöder traum an meinem geburtstag.

LATTE = ein Hindernis, das man leicht bewältigt, Detailswenn man besonnen handelt

Latte im Traum stellt ein kleineres Hindernis dar, das man leicht bewältigt. Sie wird nicht nur für Hochspringer aufgelegt, sondern bedeutet für manchen von uns, dass man endlich über seinen Schatten springen und seine Hemmungen ablegen sollte. Oft ist die Latte auch ein Wink mit dem Zaunpfahl, nichts unüberlegt zu tun.
 
Siehe Fahnenstange Mast Pfahl Stab Stock Zaun

keine Details gefunden

Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Latte sehen: man wird ein Hindernis überwinden;
  • Latte abbrechen oder zerbrechen: man wird eine Dummheit machen.
(arab.):
  • Deine Mühe ist umsonst. Man will dir jede Hoffnung auf Erfolg nehmen. Abwarten bis bessere Zeiten kommen.
(indisch):
  • du hast viel Mühe und wirst nur langsam vorwärtskommen.
MANN = Durchsetzungsfähigkeit und Willen, Detailsmanchmal gepaart mit Härte und Aggressivität

Assoziation: Yang-Aspekt. Aktivität. Fragestellung: Wo in meinem Leben bin ich zu mehr Selbstbehauptung bereit?   Mann im Traum steht für Durchsetzungsfähigkeit, Vernunft, Erfahrung und Unempfindlichkeit. Er versinnbildlicht als Ursymbol auch Bewußtsein, Verstand, Geist, Tatkraft und Willen, oft gepaart mit Härte und Aggressivität. Bei Frauen kann er sexuelle Bedürfnisse anzeigen. Sich als Frau von einem ... weiter
WEISS = Unschuld und Reinheit, Detailsdie auf guten und ehrlichen Absichten beruht

Assoziation: Reinheit; Klarheit; Licht. Fragestellung: Was will ich läutern?   Weiß im Traum steht für Unschuld, Reinheit und Vervollkommnung, nach der man strebt, die man aber nie ganz erreicht. Da es sich in die Spektralfarben auflöst, ist das Weiß im eigentlichen Sinne farblos. Es bedeutet Reinheit, weshalb in vielen Ländern die Braut weißgekleidet vor den Altar tritt, aber auch Enthaltsamkeit, Kühle und ... weiter
WOHNUNG = eingeschränkte Freiheit, Detailsnur begrenzt so handeln dürfen, wie man eigentlich will

Assoziation: Ein Teil des gesamten Gebäudes des Selbst. Fragestellung: Welche Anteile meines Selbst habe ich in Besitz genommen?   Wohnung im Traum zeigt, dass man den Standpunkt vertritt, in einer Angelegenheit nur begrenzt so handeln zu dürfen, wie man es sich vorgestellt hat. Etwas erscheint als weniger attraktiv, als man es sich ursprünglich erhoffte. Nicht nur Rechte, sondern auch Pflichten haben. Dennoch ... weiter
ANGST = vor etwas Angst haben, Detailssich nicht mit einem Problem konfrontieren wollen

Assoziation: Unausgedrückte Liebe, Selbstzweifel. Fragestellung: Was bin ich in mir und anderen zu akzeptieren bereit?   Angst im Traum zeigt, dass einem eine Angelegenheit große Sorgen bereitet. Das kann ein Problem sein, mit dem man sich nicht auseinandersetzen will. Oder man hat eine verborgenen Abneigung gegen das, was gerade geschieht. Auch das augenblickliche Selbstwertgefühl mag zu wünschen übrig lassen. ... weiter
GESICHT = die Merkmale der Persönlichkeit, Detailsdas Erkennen eigener oder fremder Charaktereigenschaften

Assoziation: Identität, Ego, Selbstbild. Fragestellung: Wie erscheine oder wirke ich auf andere?   Gesicht im Traum stellt die Persönlichkeit dar. Es kann das allmähliche Begreifen der eigenen Persönlichkeitseigenschaften, oder die eines anderen wiederspiegeln. Dabei ist entscheidend, welche Empfindungen die Gesichtszüge auslösen. Oft hält uns das Traumbild einen Spiegel vors Gesicht, damit wir Schwächen unseres ... weiter
TRAUM = die Frage, was wirklich real ist, Detailsdie innere seelische Realität

Assoziation: Erschaffen; Erwachen für die innere Wirklichkeit. Fragestellung: Was ist für mich real?   Traum im Traum {verschachteltes Träumen} kann vor Tagträumerei mit Flucht vor der Realität warnen. Das Traum-Ich ist die Person im Traum, mit der man sich identifiziert. Es ist die Person, die man im Traum als sich selbst empfindet und mit deren Augen man schaut. Beim Traum-Ich ist zunächst zu betrachten, ob es ... weiter
DUNKELHEIT = Angst und Unwissenheit, Detailseine missliche Lage bei der nichts positives geschieht

Assoziation: Angst, Unwissenheit, Ungerechtigkeit. Fragestellung: Welche Krise kommt auf mich zu?   Dunkelheit im Traum steht für eine unangenehme Situation bei der überhaupt nichts positives geschieht. Dies kann auch etwas ehemals Positives sein, das eine schlimme Wendung genommen hat. Auch das Böse, Tod und Unglück oder eine breite Ungewißheit kann sich dahinter verbergen. Man sollte mit dem Schlimmsten rechen. ... weiter
KUECHE = Selbsterkenntnis, Detailsdie zu einer Wendung oder neuen Erfahrung im Leben führen kann

Assoziation: Ernährung; Produktivität. Fragestellung: Welche Suppe ist am dampfen?   Küche im Traum bedeutet, an sich arbeiten um etwas über sich selbst zu erfahren. Auch Pläne für die Zukunft schmieden kann damit gemeint sein. Sie steht oft für eine Wendung im Leben oder auch eine neue Lebenserfahrung. Eine Küche zeigt unser Bedürfnis nach Wärme, geistiger Nahrung und Heilung. Zuweilen verheißt sie eine ... weiter
SPRECHEN = viel über etwas nachdenken, Detailsetwas besonders zur Kenntnis nehmen

Assoziation: Kommunikation, Mitteilung. Fragestellung: Was sage ich mir selbst? Was bin ich auszudrücken bereit? Mit wem will ich in Kommunikation treten?   Sprechen im Traum deutet darauf hin, dass man sich über eine Beziehung oder Meinung den Kopf zerbricht, und alles was damit zu tun hat, besonders zur Kenntnis nimmt. Auch: Ein neuer Gesichtspunkt oder eine Person gewinnt an Bedeutung; eine Unterweisung in neue ... weiter
SCHWINDEL = Ratlosigkeit, Detailsmit seiner Lebensführung überfordert sein

zu Betrug Lügen   Assoziation: Gleichgewichtsstörung; Fragestellung: Was könnte mich zum Fallen bringen?   Schwindel im Traum stellt Verwirrung, Ratlosigkeit oder Verstörtheit dar. Man ist mit seiner Lebensführung überfordert. Es kann auch sein, dass alles zu schnell abläuft, oder zu viel los ist. Schwindelgefühle entstehen zum Teil auch körperbedingt bei Krankheiten, eine Untersuchung sollte beim ... weiter

Weitere Symbole des Traumes sind:
 
Siehe Hose Geburtstag Gehen Sitzen Alleinsein Hemd Uhr Nacht Zerstoerung Flur Fest Grau Bewegen Erscheinungen Rand Ttt Idiot Athlet

 

Ähnliche Träume:
 
26.10.2014  Eine Frau zwischen 49-56 träumte:
 
Platten
ich fahre auf einem schwarzen, altmodischen Rad. Plötzlich sehe ich, dass das Fahrrad einen Platten hat. Alle Luft ist aus dem Reifen gewichen. Es ist das hinter Rad. Ich bin rat los. Weiß nicht, wie ich nun weiter kommen soll.
 
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland
mugwa



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1
2
3
4
5
6
1
2
3
4
5
6
x