joakirsoft.de - Traumsuche und Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung zu verbessern und bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Details  

  Leser 749 Bewertung abgeben:

 
Datum: 05.12.2014
Ein Mann im Alter zwischen 42-49 gab folgenden Traum ein:

Seehund Spiele

Ich spiele mit 3 scharzen Seehunden in einem tiefen Bachlauf, der zunächst klares Wasser führt, dann immer schwärzer wird. Ich schwimme vorraus und stelle fest, dass unter der Wasseroberfläche viele abgebrochene Äste aufrecht stehen. ICh unterbreche das Spiel, steige aus dem Wasser und gehe zu dem nahegelegenen See. Hier ist das Wasser klar, der Boden aber sehr morastig und bewachsen. Am Rand sitzt eine gute Bekannte von mir.
SEEHUNDE = Hinterlist und Tücke, Detailsdie uns vom rechten Weg abbringen will

Assoziation: Komische Ader, spielerische Leichtigkeit.
Fragestellung: Wo in meinem Leben strebe ich nach zuviel Spiel und Spaß?
 
Seehund im Traum oder Robben deutet man generell als Heimtücke oder Verschlagenheit. Andernfalls besitzt man eine persönliche Eigenart oder Veranlagung, die einen des öfteren in die Irre führt. Ein Handlungsumfeld, wo Betrug zum Alltagsgeschäft gehört. Auch: Der Lockruf einer krummen Tour. Da diese Tiere im Wasser leben, handelt es sich um Energien, die unauffällig aus dem Unterbewußtsein aufsteigen.
 
Siehe Arktis Delphin Eisbär Pinguin Wal
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Seehunde sehen: man ist unzufrieden und strebt nach einem zu hohen Ziel; man strebt nach einer Stellung, die auf Dauer die eigenen Kräfte übersteigt.
SPIEL = das Leben selbst und zeigt, Detailsdass mit seinen Lebensumständen gut fertig wird

Assoziation: Sorglosigkeit; Freude.
Fragestellung: Wo in meinem Leben wünsche ich mir mehr spielerische Leichtigkeit?
 
Spiel im Traum steht letztlich immer für das Leben selbst. Träume von Spiele versuchen auch die Aufmerksamkeit darauf zu lenken, wie man im Leben mit Konkurrenten umgehen und ob man ein guter oder schlechter Verlierer ist. Lotterien und andere Glücksspiele warnen vor Enttäuschungen und Verlusten.
 
Spiele sind auch im Traum im Unterhaltungs- und Gesellschaftsbereich angesiedelt. Diese Symbole haben mehrfache Bedeutungen. Manchmal weisen sie uns darauf hin, mehr Leichtigkeit an den Tag zu legen, sie können aber im umgekehrten Fall auch vor Leichtsinnigkeit und Oberflächlichkeit warnen.
  • Ist man im Traum ein guter oder erfolgreicher Mitspieler, zeigt dies, dass man mit seinen Lebensumständen gut fertig wird.
  • Spielt man schlecht, muß man seine Fähigkeiten vielleicht neu überdenken und herausfinden, in welchem Bereich man seine Leistungen noch steigern sollte, um seiner Aufgabe besser gewachsen zu sein.
  • Nehmen im Traum mehrere Personen am Spiel teil, ist dies ein Zeichen für Kontaktschwierigkeiten, die man überwinden sollte.
  • Kindliche Spiele sind Bilder für die Angst vor dem Älterwerden oder für die Sehnsucht nach der Unbeschwertheit der Kindheit.
  • Fußball, Basketball, Handball oder Volleyball, sind für viele Menschen eine wichtige Möglichkeit, sich mit einem "Stamm" oder einer Gruppe von Menschen zu identifizieren. Weil diese Mannschaftssportarten "Scheinkämpfe" sind, können sie ein gesundes Ventil für Aggressionen sein. Sie verdeutlichen, auf welche Art man sein Identitätsgefühl erwirbt und wie man sich in der Gruppe verhält. Ein Traum von einem Mannschaftsspiel könnte ein Hinweis an uns sein, mehr spielerische Risikobereitschaft zu zeigen.
  • Brettspiele wie Schach oder Dame, die Strategien und Gedankenkraft erfordern, vermitteln uns eine Vorstellung davon, wie wir in einer bestimmten Situation vorausdenken sollten.
Hat man im Traum die Mitspieler unterstützt, oder hat man absichtlich, aber doch mit Schuldgefühlen geschummelt? Der Traum könnte ein mentales Spiel kommentieren, das man in der Realität spielt, um einen Liebespartner zu gewinnen, oder aber er bezieht sich auf das Geschäftsleben und auf das eigene Verhalten gegen Konkurrenten. Regt der Traum vielleicht an, dass man das Leben ernster (oder leichter) nehmen sollte, als man es tatsächlich tut?
 
Spirituell: Auf der spirituellen Ebene steht Spiel oder Spielen im Traum für das ritualisierte Kämpfen zwischen zwei entgegengesetzten Kräften. Nehmen im Traum mehrere Personen am Spiel teil, ist dies ein Zeichen für Kontaktschwierigkeiten, die wir überwinden sollten. Kindliche Spiele sind Bilder für die Angst vor dem Älterwerden oder für die Sehnsucht nach der Unbeschwertheit der Kindheit.
 
Siehe Fußball Gewinn Glück Marionette Puppe Schach Spielkarten Spielkasino Spielplatz Spielzeug Wetten Würfel
==> weiterlesen
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Spiel allgemein: Leichtsinn und falsche Einstellung führen nicht zum Ziel;
  • Vergnügungsspiele arrangieren: Glück, Freude und Angenehmes;
  • an einem Spiel teilnehmen: verkündet Gefahr durch Leichtsinn;
  • Spiel gewinnen: bringt Unglück in der Liebe;
  • Spiel verlieren: heißt, daß man durch Schaden klug wird;
  • Kartenspiele und dgl. zusehen: Gewinn und Freude;
  • Kartenspiele und dgl. spielen: man nimmt eine harmlose Sache schrecklich ernst;
  • Kartenspiele allgemein: man pflegt recht abgedroschene Gewohnheiten oder ist im Bann einer Leidenschaft gefangen, die einem nur verzehrt;
  • Vergnügungs-, Pfänder-, Ballspiel im Freien und dergleichen: man wird geneckt und gefoppt werden;
  • Würfelspiel: durch Leichtsinn oder schlechten Rat anderer wird man einen empfindlichen Verlust erleiden;
  • Billardspiel: ein gewünschtes Zusammentreffen mit jemanden stößt auf große Schwierigkeiten;
  • Unterhaltungsspiel mit Nachdenken oder Geschicklichkeit, Brettspiel, Domino, Kugelspiel und dergleichen: mit dem Freund oder der Geliebten künden sich Schwierigkeiten oder Differenzen an;
  • in der Lotterie spielen: man muß sich auf Unehrlichkeiten vorbereiten und hegt dazu noch große Illusionen;
  • Glücksspiele: bringen eine Enttäuschung, die den Ärger nicht wert ist;
  • mit Geld spielen: mahnt zur Vorsicht, Betrug und Ärger sind in Anmarsch.
(arab.):
  • Spiel gewinnen: deine Liebeleien werden dich nicht beglücken.
  • Spiel verlieren: unerwarteter Verdruß; Ärger und Langeweile.
  • sich an einem Spiel erfreuen: es stehen gute Zeiten bevor.
  • mit Kindern spielen: fröhliche Stunden in Aussicht.
  • mit Tieren spielen: du hast gute und treue Freunde.
  • mit Karten spielen: dein Glück ist unbeständig; auch: deutet auf abgedroschene Gewohnheiten, man ist im Bann einer Leidenschaft, die einen auszehrt.
  • mit Würfeln spielen: du riskierst zu viel.
  • mit und um Geld spielen: man sei auf der Hut vor Betrug und Zank.
  • in der Lotterie spielen: Unehrlichkeit und Hader erleben.
(persisch):
  • Allgemein versinnbildlicht es das Spiel des Lebens oder auch das spielerische Element im Leben. Wesentlich ist nicht, ob die betreffende Person im Traum gewann oder verlor, sondern ob sie Vergnügen an dem Spiel hatte oder nicht, denn Siege und Niederlagen können sehr subjektive Kriterien sein. Freude an einem Spiel verheißt das Nahen guter Zeiten, Ärger oder Langeweile stehen für Ärger oder Langeweile in der nächsten Zukunft. Der Träumende sollte versuchen, ernsthaft zu spielen, das Leben als ernstes, aber doch spielerisch, flexibel und kreativ zu betreibendes Spiel zu betrachten und nie am Leben zu leiden.
(indisch):
  • in der Lotterie spielen: Betrug, Streit und Verlust.
  • mit seiner Frau spielen: viele Kinder.
  • mit Kindern spielen: häusliches Glück.
  • spielen, um Geld: Zank und Streit.
  • beim Spielen gewinnen: du wirst Feinde bekommen.
  • beim Spielen verlieren: man verhöhnt dich.
  • mit Karten spielen: du wirst in Versuchung kommen.
  • Spiel sehen: Müßiggang.
WASSER = Unberechenbarkeit, Detailsmit schwierigen Lebensumständen zu tun haben

Assoziation: Unvorhersehbare Situation. Fragestellung: Wovor habe ich Angst oder welche üblen Aussichten stehen bevor?   Wasser im Traum sagt aus, dass man sich auf einem schwierigen Weg befindet, bei dem es darum geht, eine unsichere oder gefährliche Angelegenheit durchstehen zu müssen. Es deutet meist auf Situationen, die ungewiss oder ungewohnt sind, bei denen man auf Hindernisse stößt oder die unerwünschte ... weiter
BODEN = unsere Lebensgrundlage und Sicherheit, Detailsden inneren und äußeren Halt im Leben

Assoziation: Fundament; Grundelemente. Fragestellung: Wo in meinem Leben möchte ich Stabilität schaffen?   Boden im Traum ist das Sinnbild für inneren und äußeren Halt. Boden versinnbildlicht auch die Grundlagen der Existenz, kann also für Sicherheit und Realitätssinn stehen: Verliert man ihn im Traum unter den Füßen, wird man fundamentale Überzeugungen aufgeben, ohne es wirklich zu wollen. Wenn man in den Boden ... weiter
SCHWIMMEN = Erkundung komplexer Gefühle, DetailsProblemen mit Leichtigkeit begegnen wollen

Assoziation: Bewunderung durch Gefühle hindurch; oftmals von einem Erfolgsgefühl begleitet; Emotionen als Umfeld. Fragestellung: Welcher emotionale Zustand schenkt mir tiefe Befriedigung?   Schwimmen im Traum steht für die Erkundung komplexer Gefühle. Man unternimmt den Versuch seinen Problemen objektiv und mit Leichtigkeit zu begegnen. Man will eine Veränderung und strengt sich an, etwas Besonderes zu erreichen. ... weiter
SITZEN = Entspannung, Gelöstheit, geistige Ausgeglichenheit, Detailsmit seinen Entscheidungen zufrieden sein

Sitzen im Traum stellt eine gewisse Zufriedenheit mit seinen Entscheidungen dar, oder man wünscht sich momentan nichts zu tun. Auch Faulheit oder mangelnde Bereitschaft zur Zusammenarbeit kann darin verborgen sein. Sitzt man unbequem oder fällt vom Stuhl und ähnliches, so ist dies ein Zeichen für seine Erschöpfung; Verkrampfung oder innerliche Angespanntheit. Im Alptraum deutet sitzen auf Probleme hin, die durch nicht ... weiter
GEHEN = Absichten, Pläne und Ziele, Detailsweist auf den momentanen Zustand hin

Assoziation: Natürliche Bewegung, körperliche Betätigung. Fragestellung: Wohin bin ich unterwegs? Bewege ich mich schnell genug?   Gehen im Traum zeigt uns, in welche Richtung man sich bewegen soll. Es kann die augenblicklichen Absichten, Pläne und Ziele versinnbildlichen. Gehen ist der Schrittzähler auf dem Lebensweg. Wie man sich in der Traumhandlung fortbewegt, weist auf den Zustand hin, in dem man sich momentan ... weiter
SEE = Gefühle und Phantasien, Detailsdas stille Wasser, das tief gründet

Assoziation: Zurückgehaltene Emotionen; häufig ein Gefühl der Ruhe und des Friedens. Fragestellung: Welche Gefühle kann ich leicht in mir bewahren?   See im Traum stellt die innere Welt der Gefühle und Phantasien dar, unsere unbewußte Seite, die eine reiche Kraftquelle sein kann, wenn man sie anzuzapfen versteht. Wenn man von einem See träumt, kommt wohl eine ruhigere Zeit; wahrscheinlich kann man auf einen ... weiter
DREI = Realisation, Detailsseine Pläne, Ziele oder Absichten zum Leben erwecken

Assoziation: Kreativer Prozess; Schöpfung, Verwirklichung; Fragestellung: Welche meiner Pläne rücken in greifbare Nähe?   Drei im Traum erweckt Pläne, Ziele oder Absichten zum Leben. Alternativ kann sie auch Chaos, übertriebene Furcht bis hin zur Paranoia bedeuten, oder die Unberechenbarkeit des Lebens symbolisieren. Die Drei kann Gutes und Schlechtes andeuten: In Träumen, die auf Negatives hinweisen, ist es oft kurz ... weiter
AST = die Details einer größeren Angelegenheit, Detailsdie Entwicklung oder Kompliziertheit einer Situation

Assoziation: Wachstumsstufen. Fragestellung: In welche Richtung denke ich?   Ast im Traum und Zweige stellen die kleineren Aspekte einer größeren Situation dar. Fallweise kündigen sie auch Ärger an, der in Erscheinung tritt, weil man sich zu sehr mit den Details eines Problems auseinandersetzt. Ein Ast mit Blättern weist darauf hin, dass man sich grundlos Sorgen macht. Kann auch Wachstum, neues Leben, Erweiterung, ... weiter
BEKANNTE = vertraute Charakterzüge, DetailsProjektionen dieser Person, basierend auf derzeitige Situationen

Alle Personen, die im Traum auftreten, können bestimmte Charakterzüge von uns wiedergeben. Handelt es sich um fremde Personen, verkörpern sie oft verdrängte Persönlichkeitsanteile. Oft verkörpern sie aktuelle Projektionen dieser Person, basierend auf der derzeitigen Situation oder einem momentan bestehenden Konflikt. Bekannte treffen erweist sich in der Realität manchmal als richtige Vorahnung von einer Neuigkeit oder ... weiter

Weitere Symbole des Traumes sind:
 
Siehe Stehen Fest Unter Tiefe Fuehren Abbruch Steigen Rand Morast

 

Ähnliche Träume:
 
08.04.2018  Eine Frau zwischen 21-28 träumte:
 
Robbenangriff
Ein Seehund im Zoo schwamm hinter uns (während wir in einem Computer Raum am Lernen/Arbeiten schreiben waren) plötzlich fing die Robbe an die Scheibe zu donnern und war aggressiv und drang schließlich durch. Ich konnte fliehen, kam aber dann zu sehen, dass die Robbe meine Freundin angegriffen hatte und sie keinen Kopf mehr hatte. Dieser Traum hatte ich 2x in kurzer Zeit
 

06.04.2018  Eine Frau zwischen 14-21 träumte:
 
Als Robbe im Ozean
Ich renne und bin schnell und verwandele mich in verschiedene Tiere, wobei ich von einem Steg in das Meer springe. Dort treffe ich auf zwei Robben, wobei ich mich ebenfalls verwandel. Wir stoßen ein Geräusch / Laut aus, welches ich mit meinem besten Freund immer mache. Ich tauche in Richtung Ozean immer weiter zum Meeresgrund herunter. Mir kommen zwei lange Schwärme Robben entgegen, aber ich schwimme immer weiter und schneller. Umso tiefer es wird, umso dunkler wird es, sodass mich ein leichtes Gefühl von Ungehagen / Angst erfüllt. In diesem Moment erscheint an der Oberfläche ein Licht wie ...
 

17.05.2017  Eine Frau zwischen 49-56 träumte:
 
Seehund
ich unterhalte mich eingehend mit einem Mann der eine angenehme Stimme hat. Wir sind am Flughafen. Er erklärt mir das Leben. Immer wieder tauchen zwei Kampfhunde auf. Später befinden wir uns in einem Raum. Es sind zwei Seehunde dabei. Der eine erschrickt und beißt mir in die linke Hand und den rechten Finger. Ich muss zum Arzt um meine Wunde nähen zu lassen.
 

02.04.2017  Eine Frau zwischen 21-28 träumte:
 
Seehund verwandelt sich
In einem Park waren zwei Wasserbecken in jedem Becken war ein Seehund und es gab ein Trainer der zu mir sprach das ich klatschen sollte damit die Seehunde aus dem wassser springen und ein Seehund sprang aus dem Wasser und verwandelte sich in eine Frau
 
Impressum: joakirsoft.de - Wielandstr. 9 - 78647 Trossingen - Deutschland
 
 
 
 
 
 
mugwa



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1
2
3
4
5
6
1
2
3
4
5
6
x