joakirsoft Traumdeutung. Anonymes und kostenfreies Traumtagebuch. Weder Anmeldung noch E-Mail erforderlich!
==> weiterlesen

So geht"s: Zu jedem Traum, den Sie hier deuten lassen, jedesmal dasselbe Passwort eingeben. Haben Sie 2+X Träume eingegeben, können Sie das Tagebuch aufrufen, indem Sie das Tagebuchkästchen ankreuzen, das Passwort eingeben und auf die Lupe klicken.
 
Highlights: Ein Tagebuch, mit dem Sie genau die Träume auflisten können, in denen bestimmte Traumsymbole vorkommen. Damit lassen sich Traumserien über Jahre hinweg ins Visier nehmen, ohne dass der rote Faden des Unbewussten verloren geht.
 
Jeder Traum lässt sich mit Kommentaren kombinieren. Auch Kommentare besitzen eine Suchfunktion. Somit ist es möglich, die Kausalitäten zwischen Traum und Realität übersichtlich zu gruppieren.
 
Resümee: Ein kostenfreies Traumtagebuch, mit dem Sie dem Rätsel Traum akribisch auf die Spur kommen werden.

A    B    C    D    E    F    G    H    I    J    K    L    M    N    O    P    Q    R    S    T    U    V    W    X    Y    Z
Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen
      Abbruch
Abbruch
facebooktwitter   (11) ∅5.91 stars

Traumsymbol Abbruch: die Einengung zu allem, was man gerade als hemmende Verpflichtung erlebt


  • Der Abbruch eines baufälligen Hauses bedeutet die Überwindung einer psychisch bedingten Krankheit aus eigener Kraft. Man muß allerdings sorgfältig prüfen, ob im Symbol des Abbruchs nicht nur eine Gefahr zum Ausdruck kommt, die das Lebensgebäude zerstören kann; das ergibt sich aus den weiteren Begleitumständen des Traums und der ganz realen Lebenssituation.
  • Mit anderen gemeinsam etwas abbrechen: Man will Morsches oder eine schlechte Beziehung hinter sich bringen, um zu neuen, besseren Verhältnissen zu kommen.
  • Den Abbruch eines Hauses sehen: Man hat Angst, daß die eigene Persönlichkeit oder ihr guter Ruf angekratzt werden könnte. Wenn man selbst daran teilnimmt, bemüht man sich, eine seelische Störung zu beseitigen.
  • Träumt man wiederholt den Abbruch von Räumen, die in der Kindheit das "Zuhause" bedeutet haben, fühlt man sich {vielleicht uneingestanden} durch Eltern/Angehörige kontrolliert und manipuliert. Man wünscht sich, den zu eng gewordenen Kontakt abzubrechen.
  • Träumt man den Spaziergang durch ein verfallenes Abbruchhaus, stellt sich die Frage: Welche aussichtslose Beziehung {erfolglose Anstrengung, sinnlose Gewohnheit usw.} blockiert mein Lebensgefühl? Es gilt zu erkennen, dass es hier "nichts mehr zu retten gibt".
Siehe Abbrennen Abriss Bagger Einstürzen Haus Ruine Schutt Trümmer Zähne Zerstörung

Assoziation: Arbeit an der Beseitigung von Altem.
Fragestellung: Welcher Teil meines Lebens ist nicht mehr zweckmäßig?
 
Abbruch im Traum enthält oft ein Ende des Gewohnten und Chance für einen Neubeginn zugleich; diese Bedeutung kennt man auch in der Umgangssprache, wenn man von jemandem sagt, dass er seine Zelte oder alle Brücken abgebrochen hat, um mit etwas Neuem anzufangen.

Was immer auch im Traum abgebrochen bzw. abgerissen wird: Es ist ein Symbol für Einengung - zu allem, was man gerade als hemmende Verpflichtung erlebt.
 
Siehe Abbrennen Abriss Bagger Einstürzen Haus Ruine Schutt Trümmer Zähne Zerstörung

(europ.):

  • die Befürchtung, daß andere mit Wort und Tat zur Zerstörung von Plänen, Hoffnungen oder des guten Rufes beitragen.
  • Abbruch eines Hauses: eine neue Stellung auf besserer Basis finden; auch: ein günstiges Symbol für die Befreiung von einer alten Last, wenn man sich für einen Neuanfang und neue Lebenswege entschließt.
  • ein Gerüst abbrechen: man wird mit alten Gewohnheiten brechen müssen.
  • Abbau von Plänen: bedeutet oft das Verzagen an einer Wiederherstellung von etwas Verlorenem.
(arab.):
  • ein Abbruch jeder Art steht für Verleumdung, die Befürchtung, daß andere mit Wort und Tat zur Zerstörung von Plänen und Ruf beitragen.
  • Abbruch eines Gerüstes oder Hauses: deutet auf Zusammenbruch von Hoffnungen und schlechte Erfahrungen. Kündigt auch den Beginn von etwas Neuem an.
  • eine abgebrochene Handlung: man sollte sich vor schlechten, unangebrachte Vorschläge in acht nehmen.

Deutungsempfehlung:



Traumdeutung ABBRUCH
1. Anteil männlich: 51.7% Anteil weiblich: 48.3%
tortendiagrammtortendiagrammtortendiagramm2. Anteil in Alpträumen: 12.1%
2. in erotischen Träumen: 5.2%
2. in spirituellen Träumen: 12.1%
3. Altersstufe 7- 28 Jahre: 32.3%
3. Altersstufe 28-49 Jahre: 31.9%
3. Altersstufe 49-78 Jahre: 35.8%
Prozentstatistik der Traumsymbole berechnet aus den Daten aller Träume seit 2014
Träume mit ABBRUCH:commentratingDatum:
Vom Zahn etwas abgebrochenrating09.05.21
abgebrochene Zähnerating07.07.15
abgebrochene glasflascherating16.06.15
Abgebrochener Zahnrating18.01.15
Zaehne abgebrochenrating13.01.14
Einer meiner zähne ist abgebrochen ...rating18.12.13
Rosen abgebrochenrating20.08.13
Traum deuten und im Tagebuch speichern:
helpbutton

Traum speichern
Kommentare zum Traum: (optional)
comment comment Hilfebutton
Kommentare sind rein privat. Sie sind weder für die Öffentlichkeit noch für Suchmaschinen einsehbar.
Variationen: abbrechen, abbrechens, abbruch, abbruchs, abbrüchen, abgebrochen, abgebrochene, abgebrochenen, abgebrochener, abgebrochenes
Keywords: Abbau von Plänen, Abbruch von Räumen, abgebrochene Handlung, Demontage, Gerüst abbrechen, Hauses abbrechen, von Abbruch träumen
Traumsuche | Statistik | Dokumentation
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland
mugwa



 
1 1 Stern
2 2 Sterne
3 3 Sterne
4 4 Sterne
5 5 Sterne
6 6 Sterne
1 1 Stern
2 2 Sterne
3 3 Sterne
4 4 Sterne
5 5 Sterne
6 6 Sterne
x