joakirsoft Traumsuche Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen

facebookLeser 273
twitter Traum bewerten :rating

 
Am 20.01.2011
gab eine Frau im Alter zwischen 35-42 diesen Alptraum ein:

beendigung arbeitsverhältnis

Mein Chef sagt zu mir:"Wenn das so ist, dann kannst du Deine Sachen packen und gehen."

ENDE = Erreichen eines Zieles, Detailsoder dass die Dinge sich unvermeidlich ändern müssen

Ende im Traum symbolisiert das Erreichen eines Zieles oder eines Punktes, an dem die Dinge sich unvermeidlich ändern müssen. Man wird aufgefordert, zu entscheiden, was man aufgeben kann und was fortführen möchte. Eine Situation, die für uns problematisch war, kommt zu einem erfolgreichen Abschluß. Eine schlechte oder gute Zeit gelangt an ihr Ende.

Spirituell: Auf der spirituellen Ebene kann das Ende das Unterbewußte oder den Tod darstellen.
 
Siehe Abbruch Aufgeben Endstation Kündigung Scheidung Tod Verlassen Weltuntergang

  • Das Ende einer Straße, bedeutet eine zu Ende gehende Situation oder Erfahrung. Ein gestecktes Ziel oder eine Errungenschaft wurde erreicht.
  • Eine Trennung bedeutet einen Verlust oder die Loslösung von Gefühlen. Macht man im Traum mit einer Beziehung Schluß, ist eine ehemalig sich gut oder hilfreich angefühlte Situation, nicht mehr möglich oder notwendig. Eine Einstellung, Gewohnheit oder Erfahrung, die keinerlei Bedeutung mehr hat.
  • Will sich jemand von uns trennen, könnte etwas im Wachleben geschehen sein, das uns dauerhaft daran hindert zu tun, was wir mögen oder bevorzugen. Es könnte etwas passiert sein, das unser Selbstvertrauen zerstört hat. Es kann aber auch sein, dass man sich vor dem Verlust seines Partners fürchtet.

keine volkstmliche Deutung vorhanden.

CHEF = eine wichtige Entscheidung oder Aufgabe, Detailsdie dringend erledigt werden muss

Assoziation: Macht, Führung, Disziplin, Kontrolle, Platzhirsch, Über-Ich Fragestellung: Welche Verpflichtungen lasten auf mir?   Chef im Traum deutet auf ein Gespür für das, was getan werden muss. Eine wichtige Entscheidung steht an oder eine Aufgabe muss dringend erledigt werden. Auch: Sich Sorgen machen, nicht ausreichend kompetent zu sein, um gute Leistungen zu erbringen; etwas die ganze Zeit über tun müssen. ... weiter
GEHEN = Absichten, Pläne und Ziele, Detailsweist auf den momentanen Zustand hin

Assoziation: Natürliche Bewegung, körperliche Betätigung. Fragestellung: Wohin bin ich unterwegs? Bewege ich mich schnell genug?   Gehen im Traum zeigt uns, in welche Richtung man sich bewegen soll. Es kann die augenblicklichen Absichten, Pläne und Ziele versinnbildlichen. Gehen ist der Schrittzähler auf dem Lebensweg. Wie man sich in der Traumhandlung fortbewegt, weist auf den Zustand hin, in dem man sich momentan ... weiter
PACKEN = ein Auswahlprozeß, Detailsum zu entscheiden, was einem wichtig ist und was nicht

Assoziation: Reisevorbereitung; sortieren oder verstauen von alten Gedanken und Vorstellungen. Fragestellung: Was möchte ich mitnehmen und was zurücklasen?   Packen im Traum verweist auf einen Auswahlprozeß, den man durchführen muß, um zu entscheiden, was einem wichtig ist und was nicht. Wichtig ist, was man im Traum packt; erst daraus kann man Schlüsse auf einen Wandel zum Guten oder Schlechten ziehen. Jedenfalls ... weiter

Ähnliche Träume:
 
12.08.2022  Eine Frau zwischen 28-35 träumte:
 
Mache mit Fremden Freund Schluss
Ich war mit einem Fremden zusammen. Er behandelte mich abweisend und gleichgültig. Bei jedem Date brachte er Freunde mit und ging selbst nach wenigen Stunden und ließ mich zurück. Als wir im Hallenbad waren und er das wieder machte , machte ich Schluss. Nach dem Aufwachen fühlte ich mich irritiert und aufgebracht.
 

26.04.2015  Eine Frau zwischen 42-49 träumte:
 
Hat sich schlussendlich für mich entschieden
Der Mann am bahnhof alle zug verpassen und schlusdendlich hat er sich für mich entscheiden
 

17.01.2015  Ein Mann zwischen 49-56 träumte:
 
Umfallende Autobahnbrücke
Ich befinde mich in meinem Holzhaus und schaue zu, wie die Autobahnbrücke meiner Heimatstadt umfällt. Sie ist nicht zerstört, nur umgefallen und sämtliche darauf befindliche Fahrzeuge liegen im Fluss, der unter der Brücke ist. Die Brücke fällt nur knapp neben meine Unterkunft und ich spüre deutlich, wie die Erde durch das Umfallen bebt. Die Brücke ist sehr stabil gebaut und liegt auf der Seite.
 

13.11.2014  Eine Frau zwischen 21-28 träumte:
 
wiederkehrende Vergewaltigungs Träume
Wiederkehrende Vergewaltigungsträume, Vergewaltiger sind Personen vor denen ich Angst habe, ich liege im Bett und bin wie gelähmt, ich bin im Schlaf und meine Seele beobachtet das alles von über mir. Negative Gefühle wie Angst, Bewegungsunfähig, vom Körper getrennt und beobachtend.
 
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland
mugwa



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1
2
3
4
5
6
1
2
3
4
5
6
x