joakirsoft Traumsuche Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen

facebookLeser 1076
twitter Traum bewerten :rating

 
Am 26.12.2010
gab ein Mann im Alter zwischen 49-56 diesen Traum ein:

Schokolade

meine frau und ich sind bei einer feier. während ich im erdgeschoß stehe und das geschehen beobachte, höre ich meine frau wie sie eine arbeitskollegin anschreit sie müsse jetzt alle schokolade essen die sie ihr hinhält. der ist dann schlecht und meine frau sagt: du kotzt uns nicht ins unser haus und treibt sie an mir vorbei nach draußen. dort sagt meine frau: hier kannst du kotzen.

SCHOKOLADE = Selbstbelohnung, Detailssich etwas gönnen, um das Leben mehr genießen zu können

Assoziation: Selbstbelohnung, Nascherei, Vergnügen.
Fragestellung: Womit will ich mich selbst belohnen?
 
Schokolade im Traum stellt Selbstbelohnung dar, in Form von sich etwas gönnen. Dies kann alles einschließen, was man genießen kann. Sie steht manchmal für eine Versuchung, die von Menschen oder Dingen Ihrer Umgebung ausgeht, aber sie zeigt auch viel Kraft und Gesundheit an. Vielleicht will man auch jemand mit Schokolade ködern, oder will ein anderer uns mit etwas Süßem einfangen?

Nur wenn man gerade eine Schlankheitskur macht, sind Schokoträume ein 1:1 Hinweis auf das, was man zuallererst "hemmungslos genießen" möchte. Die Farbe der Schokolade kann dabei mit der Haarfarbe eines Mannes oder einer Frau der Umgebung korrespondieren.
 
Siehe Dessert Kakao Kuchen Pudding Süßigkeit Zucker

  • Wer im Traum Schokolade nascht, hat Sehnsucht nach körperlicher und seelischer "Verschmelzung" mit einem geliebten Menschen. Man möchte sich "die Süße der Liebe auf der Zunge zergehen lassen".

Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Schokolade besagt: daß man für seinen Liebsten mit großer Hingabe sorgen wird; auch: Zeichen kommendes Geschenk;
  • Schokolade sehen: man sollte sich von seinem genußreichen und unüberlegten Abhängigkeiten beim Essen freimachen;
  • Schokolade essen oder trinken: Glück und Wohlstand; bringt Kraft und Gesundheit;
  • auch: man wird sich nach einer problematischen Phase schnell wieder erholen;
  • Schokoladenpralinen: signalisieren beste Übereinstimmung mit Geschäftspartnern;
  • Bitterschokolade: verheißt Krankheiten oder andere Enttäuschungen;
  • Schokolade geschenkt bekommen: verheißt einen guten Kameraden;
  • jemanden Schokolade schenken: man möchte gerne einen bestimmten Menschen für sich gewinnen.
  • Schokoladezigaretten: Versuchungen, die zur Abhängigkeit führen können, oder bereits abhängig gemacht haben.
(arab.):
  • bittere Schokolade essen oder trinken: dir wird der Appetit verdorben werden.
  • süße Schokolade essen oder trinken: du hast heimliche Freuden; Gesundheit und Wohlergehen.
  • Schokolade verschenken: du bekommst neue Freunde.
HAUS = Gefühle und Überzeugungen, Detailsmit denen man vertraut ist oder die man für richtig hält

Assoziation: Das Sein, das Haus des Selbst. Fragestellung: Was glaube oder fürchte ich in bezug auf mich selbst?   Haus im Traum steht für die momentane Lebenseinstellung oder wie wir unsere aktuellen Lebensumstände beurteilen. Wobei wir versuchen, die augenblickliche Lage aufgrund bereits vertrauter Erfahrungen einzuschätzen, oder von Überzeugungen, die sich im Leben bewährt haben.   Die verschiedenen ... weiter
BEOBACHTET = Neutralität, Detailssich einer Situation, Person, oder des eigenen Handelns bewusst werden

Beobachten im Traum kann bedeuten, dass man einer Situation mit Neutralität und Objektivität begegnet. Man wird sich bewusst gegenüber einer Situation, dem Verhalten einer Person, oder des eigenen Handelns.   In Träumen erlebt man sich oft als Beobachter. Es ist im Alltag vernünftig, eine Situation oder Person erst zu beobachten, bevor man zur Tat schreitet. Aber man darf bei all dem Beobachten selbst das Handeln ... weiter
FRAU = die passive Seite, Detailsdie sympathisch, empfänglich, empfindlich, pflegend oder intuitiv ist

Assoziation: Weiblicher Persönlichkeitsaspekt. Fragestellung: Wo in meinem Leben bin ich zu mehr Empfänglichkeit bereit?   Frau im Traum steht für weibliche Eigenschafen, die passiv, sympathisch, empfänglich, empfindlich, pflegend, intuitiv, kreativ oder gebender Natur sind. Aber auch Merkmale wie betrogen werden, benutzt werden, Eifersucht oder Unterlegenheit können damit gemeint sein. Außerdem: Sich Dinge ... weiter
ESSEN = die Einverleibung von Erfahrungen, Detailsein grundlegender Nährstoff oder ein Feedback, das fehlt

Assoziation: Ernährung, Befriedigung, Genuß. Fragestellung: Welchen Teil von mir nähre ich?   Essen im Traum steht allgemein für Bedürfnisbefriedigung. Es kann als körperliches Signal auftreten, wenn man tatsächlich Hunger hat; dann soll der Schlaf durch die Scheinbefriedigung im Traum gesichert werden. Allgemein bedeutet Essen im Traum die Einverleibung von Erfahrungen, Erkenntnissen und geistigen Werten. Spielt ... weiter
ERBRECHEN = etwas hinter sich bringen, Detailsdas quasi unverdaulich erscheint

Assoziation: Ausspeien von unverdaulichen Gedanken oder Gefühlen? Fragestellung: Was muß ich loswerden?   Erbrechen im Traum bedeutet, dass wir etwas hinter uns bringen, das uns unangenehm, quasi "unverdaulich" erscheint. Ein Traum vom Erbrechen bedeutet, dass unangenehme Gefühle herausgelassen werden. Man befreit sich von etwas, das unser Wohlbefinden erheblich beeinträchtigt.   Erbrechen kann wie Durchfall ... weiter
PARTY = soziale Kompetenz, Detailsein Bedürfnis nach Festlichkeit haben

Assoziation: Feierlichkeit; Festlichkeit. Fragestellung: Was bin ich zu feiern bereit?   Party im Traum macht uns auf unsere sozialen Fähigkeiten oder auf ihr Fehlen aufmerksam. Vielleicht ist man im Alltag eher schüchtern und mag solche Zusammenkünfte nicht so sehr, aber im Traum genießt man die Gesellschaft der Menschen auf der Party; im Traum hat man ein ausgeprägtes Bewußtsein dessen, wohin man gehört. ... weiter
STEHEN = je besser der Stand, Detailsdesto stärker das Selbstbewußtsein

Psychologisch: Bei der Deutung dieses Traumbildes kommt es darauf an, wie sicher der Träumende im Traum auf den Beinen steht - je besser der Halt, desto stärker spiegelt sich in diesem Symbol die Festigkeit, das Selbstbewußtsein, die Zuverlässigkeit und die klare Ratio des Träumenden wider.   Siehe Fuß Barfuß Bein Rutschen Stolpern Fallen
HOEREN = eine starke Beeinflußbarkeit, Detailskann aber auch reale Geräusche als Ursache haben

Hören im Traum kann durch die noch wahrgenommenen Geräusche, aber auch durch Krankheit und Erschöpfung ausgelöst werden, da man im Traum von allen realen Geräuschen noch erreicht wird. Lauscht man heimlich, kann dies ein Bild für unere Neugierde oder auch für Mißtrauen sein. Sieht man im Traum lauschende Ohren ohne Geräusche zu hören, bedeutet das, dass man sich zuviel mit seiner eigenen Person beschäftigt, also ... weiter
SCHLECHT = dass das Traumobjekt, Detailsbedeutunglos oder unbrauchbar geworden ist

Schlecht im Traum bedeutet, man wird sich bewußt, dass der Gegenstand des Traums jetzt wertlos oder nicht mehr zu gebrauchen ist. Alles Schlechte verweist mitunter auf vergeudetes Potenzial oder das Versagen, seine Chancen zu nutzen. Manchmal verbirgt sich dahinter auch Stagnation. Sich schlecht zu fühlen, kann bedeuten, dass man nicht im Gleichgewicht ist, oder aber, dass man sich für einen schlechten Menschen hält. ... weiter
TREIBEN = sich erholen und entspannen sollen, Detailsauch Inhalte nicht übermächtig werden lassen

Sich treiben lassen im Traum deutet an, dass man sich erholen und entspannen soll. Es kann aber auch davor warnen, dass Inhalte des Unbewußten übermächtig werden und einen "umtreiben". Wird man angetrieben, soll man nichts überstürzen.   Siehe Fliegen Kentern Schweben Schiffbruch Untergang

Weitere Symbole des Traumes sind:
 
Siehe Parterre

 

Ähnliche Träume:
 
12.03.2015  Eine Frau zwischen 35-42 träumte:
 
ein einziges stück schokoladenkuchenl
Ein großer Raum mit einem Grossen weissen Tisch alle seine angestellten sitzen am Tisch ich habe das Gefühl ich gehöre nicht dazu. Patrick ( Mein schwarm) sagt aber doch du gehörst dazu .jemand bringt mir ein großes Stück Schokoladenkuchen. ich kann ihn aber nicht essen da ich vorher aufwache.
 
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland
mugwa



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1
2
3
4
5
6
1
2
3
4
5
6
x