joakirsoft.de - Traumsuche und Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen

facebookLeser 783
twitter Traum bewerten :rating

 
Datum: 03.12.2013
Eine Frau im Alter zwischen 56-63 gab folgenden Initationstraum ein:

Korb

Ich habe geträumt, dass ich von links einen vollen Korb sehe, der immer leerer wird (Scheint wie eine Aufgabe zu sein). Bevor der Korb leer ist, muss ich mich umdrehen, um einen neuen, vollen Korb zu erhalten. (Auch wenn es schmerzen bereitet)
KORB = Vorteil und Trost, Detailsweil etwas im Leben einem leicht fällt oder leicht gemacht wird

Assoziation: Biegsamkeit; handwerkliche Geschicklichkeit.
Fragestellung: Wo in meinem Leben muß ich flexibler sein, um vorwärts kommen zu können?
 
Korb im Traum stellt etwas vorteilhaftes tröstendes in Ihrem Leben dar. Oder etwas im Leben, das Ihnen leicht fällt oder leicht gemacht wird. Handelt ein Traum von einem Korb, heißt dies, dass man von völliger Erfüllung und absolutem Überfluß träumt. Dies gilt besonders dann, wenn der Korb gefüllt ist. Oft stellt der Korb ein Hindernis dar.
  • Ein leerer Korb bringt oft auch die Angst vor der Ablehnung eigener Gefühle durch andere zum Ausdruck und kann für Verluste stehen.
  • Ein Blumenkorb soll mehr Glück für die nächste Zeit verheißen.
  • Und wer im Traum einen Korb bekommt, der erreicht kaum das Ziel seiner Sehnsüchte.
  • Wenn man sich in seinem Traum bemüht, einen Korb zu füllen, kann dies bedeuten, dass man sich das Ziel gesetzt hat, seine Talente und Fähigkeiten zum Ausdruck zu bringen und, wenn möglich, noch zu steigern.
Nach Meinung von Psychoanalytikern umschreibt er als weibliches Geschlechtssymbol in Männerträumen die mangelnde Befriedigung, weil zuviel Luft an das kommt, was man hineinsteckt.
 
Spirituell: Auf der spirituellen Ebene bedeutet ein mit Brot gefüllter Korb im Traum die Bereitschaft, unser Leben sowie unseren gesamten geistigen oder materiellen Besitz mit anderen Menschen zu teilen. Ein altes Symbol für den Mutterleib.
 
Siehe Beutel Blumen Brot Einkaufen Handtasche Rucksack Tasche Tragen
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Korb: Gefahr oder Befürchtung, eine "Abfuhr" zu erleben; auch: zeigt die "Ernte des Lebens" an;
  • Korb mit Blumen gefüllt: bedeutet er Glück und Erfolg in der Liebe; bringt treue Liebe ins Haus;
  • einen vollen Korb tragen: man wird zufällig Erfolg haben;
  • leeren Korb sehen: Verlust in Aussicht; bringt Mühe und Plage;
  • einen leeren Korb halten: eine Liebesenttäuschung bahnt sich an;
  • einen leeren Korb tragen: steht für Unzufriedenheit und Leid;
  • geschlossener Korb: man wird dir irgendein Geheimnis anvertrauen, achte darauf, das in dich gesetzte Vertrauen nicht zu enttäuschen;
  • Wäschekorb: bedeutet Klatschereien; man wird von hinterhältigen Menschen ausgenutzt werden;
  • einer anderen Person einen Korb überreichen: jemandem eine Bitte abschlagen oder eine ablehnende Entscheidung fällen.
(arab.):
  • Korb sehen oder haben: du bekommst durch eine abschlägige Antwort Ärger.
  • von jemanden einen Korb als Geschenk erhalten: bewerbe dich nicht um Liebe, es wird vergeblich sein.
  • Korb mit Blumen: Glück in der Liebe, du gehst zu einem Liebesabenteuer.
  • Korb mit Essen: ein Liebesabenteuer trägt heimliche Früchte.
  • voller Korb: Glück, Freude und Wohlbefinden.
  • leeren Korb sehen oder halten: deine Liebe wird nicht erwidert, in nächster Zeit nicht viel Glück haben.
  • Korb leer zurückbringen: du hattest eine große Enttäuschung.
  • verschlossener Korb: du wirst ein Geheimnis erfahren.
  • Korb tragen: du willst eine Freundschaft aufgeben.
  • sich einen Korb überreichen sehen: gilt als ablehnende Entscheidung gegenüber einer anderen Person.
(persisch):
  • Ein Korb versinnbildlicht die Verdienste der träumenden Person: Ein voller Korb steht für verdienten Wohlstand, ein leerer für selbstverschuldeten Verlust. Sie sei daran erinnert, daß nur sie Herr über ihr Leben ist, Erfolge und Verluste, Siege und Niederlagen daher auf sie selbst und das eigene Tun zurückzuführen sind.
(indisch):
  • Korb bekommen: deine Geliebte wird dich verleumden.
  • Korb flechten: du hast lange Leiden erdulden müssen.
  • leerer Korb: gute Zukunft für dich.
  • voller Korb: du wirst eine gute Arbeitsstelle erhalten.
TRAUM = die Frage, was wirklich real ist, Detailsdie innere seelische Realität

Assoziation: Erschaffen; Erwachen für die innere Wirklichkeit. Fragestellung: Was ist für mich real?   Traum im Traum (verschachteltes Träumen) kann vor Tagträumerei mit Flucht vor der Realität warnen. Das Traum-Ich ist die Person im Traum, mit der man sich identifiziert. Es ist die Person, die man im Traum als sich selbst empfindet und mit deren Augen man schaut. Beim Traum-Ich ist zunächst zu betrachten, ob es sich ... weiter
LINKS = das Unbewußte und Passive, Detailsdas aus dem Bauch heraus handeln

Assoziation: Unbewusste verdrängte Gedanken oder Gefühle. Fragestellung: In welchen Situationen verhalte ich mich passiv?   Links im Traum bedeutet, dass man aus dem Bauch heraus handelt oder sich kreativ betätigt, warnt aber auch davor, dass man sich zu passiv verhält oder seine Gefühle unterdrückt. Die linke Seite deutet auf die weniger dominante, passivere Seite. Links ist die Seite des Herzens. Allgemein ... weiter
SCHMERZEN = seelische Verletzungen, Detailswie Enttäuschung, Zurückweisung oder Trennung

Assoziation: Konflikt, Problem, Leid. Fragestellung: Was tut mir weh? Welche Teile meines Selbst verleugne ich?   Schmerz im Traum deutet in der Regel auf Schwierigkeiten oder Verluste. Er kann auch eine seelische Verletzung oder Erniedrigung widerspiegeln. Es ist üblich, Schmerzen in einem Traum zu erleben, nachdem eine Beziehung beendet wurde. Von Kopfschmerzen träumen, stellt ein Problem oder Ärgernis dar, das man ... weiter
NEU = verweist auf einen Neuanfang, Detailsdie Dinge anders betrachten

Neu im Traum verweist auf einen Neuanfang, auf eine neue Art, die Dinge zu betrachten und mit Situationen umzugehen, oder vielleicht auch auf eine neue Paarbeziehung. Neue Schuhe stehen für das Betreten eines neuen Weges und einen verstärkten Bodenkontakt. Ein neuer Hut symbolisiert einen neuen gedanklichen Ansatz, während eine neue Brille für eine veränderte Sehweise steht. Wenn man in seinem Traum etwas erneuert, ... weiter
LEERE = fehlende Freude und Begeisterung, Detailsunter Gefühlen der Isolation leiden

Assoziation: Ohne Inhalt; Entladung. Fragestellung: Was ist weg? Was möchte ich loswerden?   Leere im Traum verweist auf fehlende Freude und Begeisterung. Es kann sein, dass man unter Gefühlen der Isolation leidet. Vielleicht fehlt einem auch etwas, woran man sich halten kann. Auch unerfüllbare Erwartungen mögen eine Rolle spielen. Wenn man sich in einem leeren Haus oder Gebäude befindet, bedeutet dies, dass man alte ... weiter
AUFGABE = die Lebensaufgabe die ermahnt, Detailsmit mehr Elan an die Dinge herangehen zu sollen

Aufgaben im Traum werden manchmal in Prüfungsträumen gestellt, womit wohl die Lebensaufgabe gemeint ist, die man zu bewältigen hat. Wer sie im Traum nicht löst, muß im Wachleben ein schwieriges Problem in den Griff bekommen. Die Traum-Aufgabe ist gewissermaßen eine Mahnung des Unbewußten, im Wachleben mit mehr Elan an die Dinge heranzugehen.  
UMDREHEN = meist sitzt einem jemand im Nacken, Detailsder einem übel mitspielen will

Umdrehen im Traum kann darauf hindeuten, dass uns da jemand (oder die Angst!) im Nacken sitzt, der uns übel mitspielen will - eine Mahnung des Unbewußten, stets den Blick geradeaus auf das Ziel zu richten. Sich rückwärts zu bewegen, deutet auf unsere Entscheidung, absichtlich unsere Lebensrichtung umzukehren. Möglicherweise hat man das Gefühl, dass man mit etwas zu weit gegangen ist oder etwas erneut untersuchen muß, bevor ... weiter

Ähnliche Träume:
 
16.04.2018  Eine Frau zwischen 42-49 träumte:
 
Korb voll Eier
Ich bekomme einen runden Korb voll frischen, weißen Eiern geschenkt Es sind ca. 20 - 25 Eier
 

10.11.2015  Eine Frau zwischen 14-21 träumte:
 
Das baby im Wäsche Korb
Ich war im auto und habe gesehen das ein junge einen Wäsche Korb hatte und ein baby drinne lag das glücklich aussah dann hatte er es einen jungen überreicht der erst im auto dann aber in einem bus saß
 

28.07.2015  Eine Frau zwischen 63-70 träumte:
 
korb maßband
Sehe eine weibliche Person mit einen Korb auf einer schwarz weiß gestreiften Fläche,so wie ein Überweg, mich zukommen. Sie läßt mich in den Korb sehen.Ich frage nach einem Maßband.Sie zeigt mir eins in Zentimetereinteilung, eins mit Millimeter und Zentimetereinteilung. Sie bietet mir auch noch eins in Dezimeterabständen an. Ich wähle das zweite.Die Bänder sind aufgerollt,sehen aus wie eine liegende Spirale.
 

19.05.2015  Eine Frau zwischen 28-35 träumte:
 
hase im korb
ich habe einen kleinen hasen (zwergkaninchen) schwarz und der sitz in einem weiden korb mit graß
 
Impressum: joakirsoft.de  Wielandstr. 9  D-78647 Trossingen
mugwa



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1
2
3
4
5
6
1
2
3
4
5
6
x