joakirsoft.de - Traumsuche und Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen

facebookLeser 700
twitter Traum bewerten :rating

 
Datum: 06.05.2013
Eine Frau im Alter zwischen 35-42 gab folgenden Traum ein:

Busfahrt mit Hundekot

ich bin in einem fahrenden Bus mit vielen menschen, ein wenig Unwohlsein. eine frau hält einen kleinen Hund im Arm. Der Hund spritzt den ganzen Bus mit Kot voll.
BUS = Veränderung, Ortswechsel und Aufbruch, Detailsin der Gemeinschaft rasch vorwärtskommen werden

Assoziation: Gemeinsame Reise; Kollektivverkehr.
Fragestellung: Welches Verhältnis besteht zwischen meiner persönlichen Macht und dem kollektiven Bewußtsein?
 
Der Bus im Traum stellt eine unangenehme oder unerträgliche Situation dar, bei der man viel Geduld haben muß. Etwas funktioniert nicht nicht so, wie man es will, oder man glaubt, dass etwas zu lange dauert. Fernbus kann auch für Enttäuschungen oder unerwünschte Verzögerungen stehen. Darüber jammern, dass man so lange braucht, um sein Ziel zu erreichen.
 
Der Autobus ist als ein nicht an Schienen gebundenes Fahrzeug, individueller als Straßenbahn und Zug. Er drückt deshalb unseren Gemeinschaftssinn aus. Wie in der Realität: rasches Vorwärtskommen in Gemeinschaft. Manchmal ein Hilfestellungstraum für Menschen, die sich vergeblich bemühen, allein ein Ziel zu erreichen. Außerdem: Wie alle Fahrzeuge Symbol für Veränderung, Ortswechsel und Aufbruch. Wer häufig von Busfahrten träumt, sollte sich an den Zustand des Busses und die Mitreisenden zu erinnern versuchen - hier wird der eigentliche Sinn des Traumes zu entschlüsseln sein.
 
Spirituell: Auf der spirituellen Ebene steht der Bus für das allumfassende Gute.
 
Siehe Bahnhof Busfahrer Chauffeur Fahren Haltestelle Omnibus Reise Verspätung
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Bus fahren: langsamer und mäßiger Fortschritt bei Plänen und Zielen.
  • Bus voller Leute und dabei stehen müssen: sich mit vielen anderen messen müssen, um Erfolg zu haben.
  • im falschen Bus sein: im Leben den falschen Weg eingeschlagen haben.
  • mit Bus in die falsche Richtung fahren: man sondert sich von der Umwelt zu sehr ab.
(indisch):
  • mit Bus fahren: deine Energielosigkeit hindert dein Vorwärtskommen;
  • Bus sehen: langsames, aber sicheres Vorwärtskommen.
HUND = emotionale Verteidigung, Detailssich gegen heftige Gefühlsregungen oder Probleme zur Wehr setzen

Assoziation: Gehorsamkeit, Loyalität und Zuverlässigkeit; Fragestellung: Wie schütze ich mich vor mulmigen Gefühlen?   Hund im Traum symbolisiert die empfindlichen Bereiche des Lebens, die besonderen Schutz bedürfen. Er zeigt auch an, wie man sich gegen seelische Verletzungen abschirmen oder zur Wehr setzen kann. Manchmal taucht er als Führer durch die Welt des Unbewußten auf, der zur Selbsterkenntnis auffordert. ... weiter
KOT = Bedeutungsloses und Unerwünschtes, Detailsetwas vollständig loswerden wollen

Assoziation: Bedeutungsloses, Unerwünschtes; Gestank; Peinlichkeit, Scham. Fragestellung: Was will ich loswerden, was wird nicht mehr gebraucht?   Kot im Traum steht für etwas im Leben, das wertlos geworden ist, oder das man ganz los werden will. Andernfalls repräsentiert er bestehende Probleme, die sich durch rücksichtsloses oder unverantwortliches Verhalten noch verschärft haben. Für den Volksglauben haben Exkremente ... weiter
FRAU = die passive Seite, Detailsdie sympathisch, empfänglich, empfindlich, pflegend oder intuitiv ist

Assoziation: Weiblicher Persönlichkeitsaspekt. Fragestellung: Wo in meinem Leben bin ich zu mehr Empfänglichkeit bereit?   Frau im Traum steht für weibliche Eigenschafen, die passiv, sympathisch, empfänglich, empfindlich, pflegend, intuitiv, kreativ oder gebender Natur sind. Aber auch Merkmale wie betrogen werden, benutzt werden, Eifersucht oder Unterlegenheit können damit gemeint sein. Außerdem: Sich Dinge wünschen, ... weiter
SPRITZE = Beeinflussung oder Immunisierung, Detailssich über den Einfluß anderer Menschen klar werden

Assoziation: Beeinflussung oder emotionale Immunisierung. Fragestellung: Wer oder was besitzt die Macht, meinen Geschmack, meine Meinung oder meine Gefühle zu beeinflussen?   Spritze Im Traum verweist darauf, dass man sich über den Einfluß, den andere Menschen auf uns haben, Rechenschaft ablegt. Die Deutung hängt davon ab, ob die Spritze verwendet wird, um etwas zu entfernen oder um etwas einzuspritzen. Beim Einspritzen ... weiter
ARM = Grundlage des Handelns, Detailsdas Zupacken, das zum Erfolg führt

Arm sein, siehe unter Armut   Assoziation: Stärke, Bereit sein; Talente, Möglichkeiten. Fragestellung: Wofür bin ich bereit, oder worauf bereite ich mich vor? Was bin ich zu geben oder zu empfangen bereit?   Arm im Traum steht symbolisch für die Fähigkeit und die Grundlage des Handelns. Dementsprechend kann man den Verlust oder die Lähmung eines Armes deuten. Des weiterem stehen Arme für das Behütetsein, ... weiter
MENSCH = Teilaspekte der Persönlichkeit, Detailsabhängig davon, ob man die Menschen kennt oder nicht

Assoziation: Haben oder Sein? Fragestellung: Warum ist mir Besitz so wichtig?   Mensch im Traum fordert auf, sich nicht zu isolieren, mehr Gesellschaft zu suchen. Ein fröhlicher Mensch kann aber auch Sorgen ankündigen. Die Traumfiguren, die im Traum auftreten, übernehmen Rollen, die man ihnen zuweist, sind also in der Regel Teilaspekte unserer Persönlichkeit oder Projektionen unseres Innenlebens.   Um die ... weiter
KLEIN = etwas, Detailsdas keine besondere Beachtung erfordert oder Minderwertigkeitsgefühle

Assoziation: Nicht so groß wie die anderen; reduziert; unbedeutend. Fragestellung: Wo in meinem Leben fühle ich mich klein gemacht? Was bin ich zu reduzieren bereit?   Klein im Traum weist darauf hin, dass Angelegenheiten oder Personen keine besondere Beachtung erfordern. Sieht man sich selbst klein, kommen darin meist Minderwertigkeitsgefühle zum Vorschein.  

Ähnliche Träume:
 
16.08.2021  Eine Frau zwischen 28-35 träumte:
 
Busfahrt und Oma
Meine Oma ist wieder aufgewacht. Ich war bei meiner Oma zuhause. Sie war schon etwas schwach. Wir kochten zusammen essen. Ich schnitt eine lange und dünne Ananas. Sie setzte sich immer wieder hin. Ich wusste, dass sie bald geht. Ich küsste ihr auf die Wange und sie freute sich. Dann waren wir in einem Bus, der war so groß und schön dass ich beschloss, öfter mit dem Bus zu fahren. Er war blau und gut klimatisiert. Sehr angenehm. Da waren auch Lehrer. Einer der Lehrer hatte sich über einen Mann beschwert. Ich setzte mich ins Klassenzimmer und lobte ihn. Dann fragte ich ihn, ob ich auch ...
 

30.03.2021  Eine Frau zwischen 49-56 träumte:
 
Erreiche ich den Bus zum Flughafen?
Die Reise soll nach Australien gehen. Ich muß das Flugzeug erreichen. Jedoch, während ich auf einem ausländischen Markt auf den Bus warte, werde ich von einer Stoffhändlerin angesprochen. Mir wird ein Stoff in beige mit Ornamenten gezeigt. Dann spricht mich ein zweiter Stoffhändler an, der mir seine Stoffe verkaufen will. Ich spüre zuviel Druck und entscheide mich den gezeigten beigen Stoff nicht zu kaufen, da mir auch nicht mehr viel Zeit bleibt. Ein dunkelhaariger freundlicher Junge in einem Parka sagt mir, daß um 16:00 Uhr der Bus in Richtung Flughafen fährt. Er muß sein Flugzeug auch ...
 

14.03.2021  Ein Mann zwischen 56-63 träumte:
 
Bus bleibt zwischen Häuser stecken
Fahre mit einem Bus oder der Straßenbahn durch eine Stadt. Im Bus hat es viele Leute. Er fährt durch viele enge Straßen, bis es zu eng wird und er zwischen den Häusern stecken bleibt. Es besteht nur noch die Möglichkeit, den Bus über das Dachfenster zu verlassen.
 

19.01.2021  Eine Frau zwischen 35-42 träumte:
 
Monsterbus
Es ist Nacht und ich sitze mit vielen Bekannten im Bus, plötzlich verwandelt sich einer dieser Menschen in ein Monster. Sie werden alle zu Zombies und wollen mich nun verwandeln.
 
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland
mugwa



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1
2
3
4
5
6
1
2
3
4
5
6
x