joakirsoft - Träume suchen und Traumtagebuch


Symbole in Träumen suchen:
 
Symbol eingeben (max. 3 Symb.)
facebookLeser 18
   vote-iconDiesen Traum bewerten :

 
Am 01.04.2024
gab eine Frau im Alter zwischen 56-63 diesen Traum ein:

Heirat

zum wiederholten male träume ich von meinem Exmann vor dem ich vor 35 Jahren geschieden worden bin. Die Trennung ging von mir aus. Der Traum zeigt wie ich ihn erneut heiraten beabsichtige. Ich bin unschlüssig aber ich plane die Torte und Räumlichkeiten usw.
Ich habe überhaupt keinen Kontakt und kann mir nicht erklären warum ich so oft von ihm träume

Träume von einem Ex-Partner, besonders wenn sie mit Hochzeiten oder Beziehungen verbunden sind, können viele verschiedene Bedeutungen haben. Hier sind einige mögliche Interpretationen für deinen Traum:

  • Unvollendete Angelegenheiten:

    Möglicherweise gibt es noch ungelöste Gefühle oder unausgesprochene Wünsche in Bezug auf deine vergangene Beziehung zu deinem Ex-Mann. Dein Traum könnte darauf hinweisen, dass du noch etwas zu klären oder abzuschließen hast.
  • Rückblick auf die Vergangenheit:

    Dein Traum könnte einfach eine Reflexion deines Unterbewusstseins darüber sein, wie sich deine vergangene Ehe auf dein Leben ausgewirkt hat und wie sie dich geprägt hat. Die erneute Hochzeit im Traum könnte symbolisieren, dass du deine Vergangenheit reflektierst und darüber nachdenkst, was hätte sein können.
  • Sehnsucht nach Stabilität:

    Eine Hochzeit steht oft für Sicherheit, Verbundenheit und Stabilität. Möglicherweise sehnt sich dein Unterbewusstsein nach diesen Gefühlen, besonders wenn du dich derzeit unsicher oder instabil fühlst.
  • Heilung und Versöhnung:

    Träume von einer erneuten Heirat mit einem Ex-Partner könnten auch darauf hinweisen, dass du einen inneren Prozess der Heilung und Versöhnung durchläufst. Es könnte bedeuten, dass du Frieden mit der Vergangenheit schließt und alte Wunden heilst.
  • Erinnerungen und Nostalgie:

    Manchmal tauchen Ex-Partner in Träumen auf, weil sie einen bedeutenden Teil unseres Lebens ausmachen und starke Erinnerungen hervorrufen. Es ist möglich, dass dein Traum einfach eine Manifestation von Erinnerungen und Nostalgie ist, die in deinem Unterbewusstsein gegenwärtig sind.
Flaschengeist
Diese Deutung wurde unter Zuhilfenahme von KI-ChatGPT 3.5 erstellt.
Die Deutung wurde überprüft und bearbeitet.

Ausblenden

HEIRAT = das Zusammenführen von Ideen, heiratdie Versöhnung von Gegensätzen

Assoziation: Vereinigung, Verpflichtung.
Fragestellung: Womit bin ich mich zu verbinden oder wozu mich zu verpflichten bereit?
 
Heirat im Traum steht für die Versöhnung von Gegensätzen in einer fruchtbaren Symbiose vor allem bei einer Heirat von einem Paar "ohne Gesicht". Das kann sich auf äußere Umstände {zum Beispiel Streit, Konflikte} beziehen, oft ist damit aber der Ausgleich innerer Widersprüche gemeint. Wenn man davon träumt, kann dies manchmal auch bedeuten, zu heiraten oder zumindest eine feste Bindung einzugehen.

Ein Traum von Heirat kann ganz einfach Wunscherfüllung sein. Er kann sich aber auch auf andere Formen von "Vereinigung" beziehen, beispielsweise das Zusammenführen von Ideen, Aktivitäten oder Meinungen.
 
Siehe Braut Bräutigam Ehe Geliebte Hochzeit Jasagen Paar Ring

  • Wer von einer chaotischen Hochzeitsszene träumt - oder von einer verschobenen oder versäumten Heirat, sollte es sich noch einmal gut überlegen; Er/Sie "ist noch nicht soweit" oder hat den "falschen Partner", und das Unterbewußtsein schlägt Alarm. Dieses Signal fällt noch eindeutiger aus, wenn man sich selbst im Traum heiraten und dabei weinen, "nein" sagen oder davonlaufen sieht - letzteres wäre dann dringend zu empfehlen.
  • Der Traum vom zukünftigen Ehemann / der zukünftigen Ehefrau muss jedoch keineswegs buchstäblich zu verstehen sein, sondern kann auch eine ganz andere Zukunftshoffnung ausdrücken.
  • In gleicher Weise kann der Traum, zum Hahnrei gemacht werden, selbst wenn er auch Ausdruck von Eifersucht ist, einfach nur die Furcht bedeutet, einer Idee beraubt zu werden.
  • Von Flitterwochen träumen, kann den positiven Blick nach vorn ebenso meinen wie die Erinnerung an eine glückliche Zeit.
  • Der Traum von Untreue symbolisiert Selbstvorwürfe, einem Ideal oder Prinzip des Lebens untreu geworden zu sein - aber natürlich auch direkt dem Ehepartner.

Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • verheiratet sein: bedeutet Glück und Gewinn.
  • eine Heirat mit farbenfroh gekleideten und glücklichen Gästen zu erleben: bedeutet sehr große Freude.
  • eine Heirat in schwarz oder in anderen dunklen Farben gekleideten Gästen: man muss sich auf Trauer und Sorgen gefaßt machen.
  • eine Ehe schließen: verkündet unerfreuliche Nachrichten von Abwesenden.
  • an einer Heirat teilnehmen: die Rücksichtnahme von lieben Menschen beschert einem sehr viel Freude. die geschäftlichen Angelegenheiten entwickeln sich vielversprechend.
  • ein negatives Ereignis in Zusammenhang mit einer Hochzeit: prophezeit Kummer, Krankheit oder Tod in der eigenen Familie.
  • Hält eine junge Frau sich für eine unglückliche und nicht verliebte Braut, werden ihr Enttäuschungen in der Liebe und möglicherweise auch die eigene Krankheit vorhergesagt. Sie sollte vorsichtig agieren, denn Widersacher lauern.
  • Träumt eine Frau, einen altersschwachen Mann mit faltigem Gesicht und grauen Haaren zu heiraten, wird sie mit vielen Sorgen und Krankheiten zu kämpfen haben.
  • Träumt eine Frau, dass ihr Geliebter während der Trauung stirbt, schwarz trägt und sie vorwurfsvoll ansieht, wird sie durch die Kälte und fehlenden Zuneigung eines Freundes in Verzweiflung getrieben.
(arab.):
  • Achte darauf, dass du dich nicht ohne Überlegung in unglückliche Verhältnisse bringst. auch: du wirst noch lange ledig bleiben.
(indisch):
  • heiraten: Armut.
  • Träumt jemand, man habe ihm den Brautschmuck angelegt, wird er bald sterben oder einem Anschlag zum Opfer fallen und getötet werden.
  • Dünkt es einen, er sei eine Ehe eingegangen, wird er eine neue Freude und neue Gewalt erlangen, sofern die Frau schön ist, oder Sorgen, wenn sie häßlich ist. Ist einer von seiner Frau geschieden worden, wird er seine Gewalt verlieren und in Not geraten; ein Armer wird bitterarm werden und darben.
  • Die Ehefrau ist des Mannes Stärke und Macht. Je nachdem einer seine Frau gepflegt oder ungepflegt schaut, dementsprechend wird es ihm ergehen, ihre Ungepflegtheit wird ihm Leid, ihre Gepflegtheit Freude bringen.
TRAUM = die Frage, was wirklich real ist, traumdie innere seelische Realität

Assoziation: Erschaffen; Erwachen für die innere Wirklichkeit. Fragestellung: Was ist für mich real?   Die genaue Funktion des Träumens ist nicht vollständig verstanden, und es gibt verschiedene Theorien darüber, warum Menschen träumen. Es ist wichtig zu betonen, dass Träume ein komplexes Phänomen sind und möglicherweise mehrere Funktionen haben können. Einige der Haupttheorien und möglichen Funktionen des ... weiter
KUCHEN = außergewöhnliches Ereignis, kucheneinen Grund zum Feiern haben

Assoziation: Feier; mal Belohnung, manchmal Schwäche. Fragestellung: Habe ich eine Belohnung verdient? Kann ich mich gehenlassen?   Kuchen im Traum warnt vor zu großer Verschwendung. Indem wir etwa auf Kosten langfristiger Ziele Gefallen an kurzfristigen Anlässen finden, lieber Geld ausgeben, statt zu sparen oder während einer Krise Urlaub machen.   Bei einem Traum von einem Festtags-, Hochzeits- oder ... weiter
EX = ein Persönlichkeitsmerkmal seiner selbst, exdas auch der Ex-Partner aufweist

Ex im Traum stellt in der Regel ein Persönlichkeitsmerkmal von uns selbst dar, den auch der Ex-Partner aufweist. Alternativ kann der Ex-Partner auch eine schlechte Angewohnheit, oder ein erlebter Misserfolg bedeuten.   Träume über unsere{n} Ex sind ein sehr häufiges Traumthema, vor allem nach dem Beenden einer Beziehung. So ein Traum kann viele Dinge bedeuten, je nachdem zu welchem Zeitpunkt der Traum sich ereignete, ... weiter
GEHEN = Absichten, Pläne und Ziele, gehenweist auf den momentanen Zustand hin

Assoziation: Natürliche Bewegung, körperliche Betätigung. Fragestellung: Wohin bin ich unterwegs? Bewege ich mich schnell genug?   Gehen im Traum zeigt uns, in welche Richtung man sich bewegen soll. Es kann die augenblicklichen Absichten, Pläne und Ziele versinnbildlichen. Gehen ist der Schrittzähler auf dem Lebensweg. Wie man sich in der Traumhandlung fortbewegt, weist auf den Zustand hin, in dem man sich momentan ... weiter
SCHEIDUNG = frei sein wollen, scheidungsich von etwas trennen wollen, das fester Bestandteil des Lebens ist

Scheidung im Traum kann als Hinweis auf Gefühle gedeutet werden, die wir für den Menschen im Traum haben. Vielleicht möchte man frei sein von Verantwortung. Der Traum kann auch eine Aufforderung sein, die Beziehungen zwischen den einzelnen Persönlichkeitsanteilen zu klären. Bedeutet nicht tatsächlich den Schlußstrich unter einer Ehe, sondern umschreibt eher, dass man nicht allzuviel Glück mit Intimpartnern hat. ... weiter
PLAN = Richtung, die man einschlagen muß, planum ein Ziel zu erreichen

Plan im Traum zeigt die Richtung an, die man einschlagen muß, um ein Ziel zu erreichen. Er ist wie die Landkarte zu deuten und besitzt meist schon deutlichere Bilder der Seele. Von der Planung und Organisation von Veranstaltungen zu träumen, bedeutet ein steigender Lebensstatus. Geträumte Planung bedeutet auch Rechtfertigung der eigenen Verantwortung oder Handlungen.   Siehe Landkarte Messen Ordnung Reise Überwachung
MALEN = besondere Talente besitzen, malenvon denen man momentan noch nichts bemerkt

Assoziation: Veränderung; Verschönerung. Fragestellung: Was möchte ich ändern oder verbessern?   Im Wachzustand erkennt der Mensch seine kreativen Fähigkeiten oft nicht. Wenn ein Traum vom Malen handelt, dann macht uns dies auf besondere Talente aufmerksam, von denen man noch nichts ahnt. Weil Malen sehr viel mit Selbstausdruck zu tun hat, kann es eine wichtige Rolle spielen, wie man in seinem Traum malt. Wenn ... weiter
VERBINDUNG = die Versöhnung von Gegensätzen oder kollektives Handeln, verbindungdas allen Nutzen bringt

Verbindung im Traum steht für die Versöhnung von Gegensätzen und die zusätzliche Energie, die daraus erwächst. Hingegen symbolisiert eine Verbindung im Sinne einer Gewerkschaft kollektives Handeln, das allen zum Nutzen gereicht. Verbindung {meist mit Menschen} fordert oft auf, in einer Angelegenheit nach Verbündeten zu suchen. Zuweilen warnt sie auch vor falschen Freunden, denen man einfach nicht vertrauen darf. ... weiter
WIEDERHOLUNG = zwanghafte Wiederholungen aufgeben sollen, wiederholungauch immer die gleiche Sache

Wiederholungen kommen im Traum als zwanghaftes Verhalten vor oder als ständig wiederkehrende Traumsymbole. Wiederholungen, die uns unglücklich machen, bezeichnete Sigmund Freud als Neurose.   Treten in einem Traum oder in Traumserien immer wieder gleiche Verhaltensweisen, gleiche Situationen oder gleiche Traumsymbole auf, möchte einem der Traum sagen, dass man seine zwanghaften Wiederholungen im Alltagsleben aufgeben ... weiter
JAHR = einen gewissen Geisteszustand, jahreine bestimmte Erfahrung gemacht haben

Jahr im Traum zeigt an, wie man über diese Zeitspanne denkt, die auf irgend eine Weise immer auch symbolisch mit dem verbunden ist, was sich gerade im Leben abspielt. Träumt man von bestimmten Jahreszahlen, kann eine Deutung sehr kompliziert sein und man kommt nur weiter, wenn man die Zahlensymbolik zur Hilfe nimmt. In der Regel wird ein ganzes Jahr als numerisches Symbol für einen Geisteszustand, oder eine Art von ... weiter

Weitere Symbole des Traumes sind:
 
Siehe Ehescheidung

 

Ähnliche Träume:
 
17.01.2023  Eine Frau zwischen 28-35 träumte:
 
Wir wollten heiraten
Ich lebte in einem Haus mit meinem verlobten Sam und meinen Kindern. Meine mutter war da. Mein Ex kam, um meinen Sohn vom Wochenende nach Hause zu bringen. Sie brachten eine Katze mit. Sie war sehr anhänglich, hatte eher das Gefühl sie wollte mich beißen, da sie sehr anhänglich war. Eines tages wollten wir zur hochzeitslocation. Die Katze rannte uns wohl nach, ich wollte sie los werden. Es war zu dem Zeitpunkt winter. Im frühjahr fanden wir die Katze wieder. Die ehemalige erziehrin meines Sohnes aus der Krippe hatte sie bei sich aufgepeppt. Sie war halb erfroren. Es gab eine Diskussion, ...
 

Heiratet16.07.2021  Eine Frau zwischen 49-56 träumte:
 
Heiratet
Ich habe mich in weisen Kleid geheiratet und ich habe sehr viel geweint dabei war auch meine verstorbene Vater
 

17.08.2020  Eine Frau zwischen 56-63 träumte:
 
Heiraten
Ich wollte heiraten, und sah ich hatte nicht alles an.Es fehlte zuerst die weisse Strumpfhose, da es ja länger dauern wird und kalt wird. Also musste ich schauen wo ivh eine bekomme, dann sah ich dasich eine jacke brauche in weiss ich gingbin ein Hochzeitsgeschäft. Aber es gab keine jacke. Jemand gab mir eine graue jacke. Dann ging ich wieder und sah mir fehlten die weissen Handschuhe, wieder ging ich in das Geschäft und suchte nach Handschuhen Handschuhen. Da sah ivh, dass meine Fingernägel nicht schön waren ich hätte gern mit Glitzer steinchen. Von irgendjemanden bekam ich dann eine ...
 

06.10.2019  Eine Frau zwischen 28-35 träumte:
 
Gesagt bekommen das eine gute Freundin geheiratet hat
Ich habe geträumt das meine gute Freundin mich besucht hat mit einer anderen Freundin, dann hat sie gesagt das sie geheiratet hat. Ich war geschockt und sie hat sich danach umgedreht und mein Haus verlassen.
 
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1 Bewertung 1 Stern
2 Bewertung
3 Bewertung
4 Bewertung
5 Bewertung
6 Bewertung

Bewertung 1 Stern
Bewertung
Bewertung
Bewertung
Bewertung
Bewertung