joakirsoft - Träume suchen und Traumtagebuch


Symbole in Träumen suchen:
 
Symbol eingeben (max. 3 Symb.)
facebookLeser 23
   vote-icon 1 mal bewertet:

 
Am 24.03.2024
gab ein älterer Mann im Alter zwischen 63-70 diesen Traum ein:

Säge Ast ab

Bin im Vorgarten und säge einen dicken Ast ab, weil dieser krumm gewachsen ist.
Säge Ast ab

Das Sägen eines krumm gewachsenen Astes in deinem Traum könnte verschiedene Bedeutungen haben, je nach den spezifischen Umständen und deiner persönlichen Situation. Hier sind einige mögliche Interpretationen:

  • Beseitigung von Hindernissen:

    Das Absägen des krummen Astes könnte symbolisieren, dass du in deinem Leben Hindernisse oder Probleme beseitigst, die dich daran hindern, dein volles Potenzial zu entfalten. Der Ast könnte für eine unerwünschte oder ungesunde Entwicklung stehen, die du nun aktiv angehst, um Platz für positives Wachstum zu schaffen.
  • Selbstverbesserung:

    Das Beschneiden des Astes könnte darauf hinweisen, dass du an dir selbst arbeitest und Aspekte deiner Persönlichkeit, deiner Gewohnheiten oder deines Verhaltens änderst, die du als unerwünscht oder hinderlich empfindest. Du könntest dich auf den Prozess der Selbstverbesserung und persönlichen Entwicklung konzentrieren.
  • Entscheidungen treffen:

    Das Sägen des Astes könnte auch symbolisieren, dass du eine Entscheidung getroffen hast oder kurz davor stehst, eine wichtige Entscheidung zu treffen. Der krumme Ast könnte verschiedene Möglichkeiten oder Wege repräsentieren, und das Absägen könnte bedeuten, dass du dich für einen bestimmten Weg entscheidest und andere Optionen ausschließt.
  • Bewältigung von Herausforderungen:

    Das Sägen des Astes könnte darauf hindeuten, dass du bereit bist, schwierige oder unangenehme Aufgaben anzugehen und Herausforderungen in deinem Leben zu bewältigen. Du zeigst Entschlossenheit und Durchhaltevermögen, um Probleme zu lösen und Schwierigkeiten zu überwinden.
Insgesamt deutet das Absägen des Astes darauf hin, dass du aktiv daran arbeitest, etwas in deinem Leben zu verändern oder zu verbessern, sei es in Bezug auf deine Umgebung, deine Persönlichkeit, deine Entscheidungen oder deine Fähigkeit, Herausforderungen zu bewältigen. Es könnte auch bedeuten, dass du in der Lage bist, dich von Dingen zu trennen, die nicht mehr nützlich oder förderlich für dich sind.
Flaschengeist
Diese Deutung wurde unter Zuhilfenahme von KI-ChatGPT 3.5 erstellt.
Die Deutung wurde überprüft und bearbeitet.

Ausblenden

AST = die Details einer größeren Angelegenheit, astdie Entwicklung oder Kompliziertheit einer Situation

Assoziation: Wachstumsstufen.
Fragestellung: In welche Richtung denke ich?
 
Ast im Traum und Zweige stellen die kleineren Aspekte einer größeren Situation dar. Fallweise kündigen sie auch Ärger an, der in Erscheinung tritt, weil man sich zu sehr mit den Details eines Problems auseinandersetzt.

Häufig kommen Äste in Träumen vor, wenn Kündigungen bevorstehen, weil entweder Gerüchte die Runde machen oder eine neue Maschine die Arbeit übernehmen kann.
 
Siehe Baum Baumstamm Baumstumpf Blatt Brett Holz Wurzel Zweig

  • Ein Ast mit Blättern weist darauf hin, dass man sich grundlos Sorgen macht. Kann auch Wachstum, neues Leben, Erweiterung, Fortschritt oder die Kompliziertheit einer guten Sache verkörpern.
  • Blühende oder grünende Äste spiegeln unsere innere Ausgeglichenheit.
  • Ist der Ast kahl, verdorrt oder abgebrochen, werden Mißerfolge und Enttäuschungen angekündigt. Sie weisen auch auf die augenblicklich nicht sehr gute Verfassung hin.
  • Über einen abgebrochenen Ast stolpern bedeutet, dass eine bestimmte Angelegenheit kurzfristig abgebrochen wird. Manchmal beginnt dann eine innere Wandlung im Wachleben.
  • Man kann auch auf einem schwankenden Ast sitzen, übersetzt: sich unsicher fühlen.
  • Ein abgebrochener Ast kann eine Warnung sein, dass man sich zuviel zutraut und der Last nicht gewachsen ist.
  • Wenn wir im Traum den Ast absägen, auf dem wir sitzten, sollten wir im bewußten Leben vorsichtiger taktieren, damit wir nicht den Halt verlieren.

Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Äste von Bäumen: getäuschte Hoffnungen.
  • belaubter Ast: unbegründeter Kummer.
  • abgebrochene Äste: beruflicher Stillstand.
  • an den Ästen eines Baumes hochklettern: man wird auf recht ungewöhnliche Weise beruflich vorankommen.
  • Äste stellen sich einem in den Weg: man muss mit beruflichen Schwierigkeiten rechnen.
  • ein brechender Ast beim Versuch, hinaufzuklettern: man ist nicht umsichtig genug.
  • Erblickt eine Frau im Traum einen dürren Ast, dann drückt sie damit eine unbewußte Angst vor der Kinderlosigkeit aus.
(arab.):
  • viele Äste sehen: Unannehmlichkeiten erleben.
  • ein grüner Ast: Gib die Hoffnung nicht auf. In kurzer Zeit tritt eine Wendung zum Guten ein.
  • trockener, dürrer Ast: Du hast es versäumt. Nun ist es zu spät und die Chance für den Augenblick verloren.
  • Ast absägen: viel Arbeit bekommen; auch: Du sollst nicht voreilig aufgeben, sonst bist du selbst an einem großen Verlust schuld.
  • Ast zerhacken: Zank und Streit erleben.
  • Äste verbrennen: Freude erleben.

SAEGE = Abschneidung und Trennung, Detailssich aus einer schlechter Lage befreien wollen

Assoziation: Abschneiden, Trennen, Teilung oder Zerstörung.
Fragestellung: Wovon möchte ich mich unbedingt trennen?
 
Säge im Traum macht darauf aufmerksam, dass man mit all seiner Kraft daran arbeitet, um nicht mehr von anderen abhängig zu sein. Sich von einem bestimmten Bereich seines Lebens oder von einem Geschehen distanzieren wollen. Aus Angst vor seelischen Verletzungen wie Verachtung, Missgunst, Scham usw. bestimmten Situationen aus dem Weg gehen. Trifft dies alles nicht zu, kann die Traumsäge auch für starken Neid stehen, der anderen ihr Glück nicht gönnt.

Wie viele andere spitze oder schneidende Gegenstände verkörpert auch die Säge im Traum Energie, Aggressivität, Aktivität und die Fähigkeit sich durchzusetzen. Das Sägen im Traum weist auf etwas Einschneidendes im Wachleben hin. Es deutet manchmal auf den Gedanken hin, dass man sich eines Menschen entledigen will. Wichtig für die Traumdeutung sind auch die Gegenstände, die mit der Säge bearbeitet werden. Näheres ergibt sich meist aus dem ganzen Traum.
 
Siehe Amputation Kettensäge Messer Sägespäne Schere Werkzeug

  • Wenn wir selbst etwas absägen, wollen wir uns aus einer schlechten Lage befreien. Gibt es ein wichtiges Ereignis in unserem Leben, das uns schon lange beschäftigt? Wenn ja, müssen wir eine Trennung bezüglich dieses Ereignisses in Erwägung ziehen. Diese Trennung wird sehr wichtig für unser Leben sein.
  • Mit einer Säge hantieren, verrät uns etwas über unser Leben und unseren Charakter. Es zeigt, dass wir sehr fleißig und entschlossen sind. Es mag sein, dass wir in naher Zukunft einen großartigen Job machen werden, indem wir hart arbeiten. Manchmal kann diese Symbolik eine Trennung verkünden, aus der man Nutzen zieht.
  • Eine neue Säge bedeutet, dass wir unserem Elend, Groll oder einer Feindseligkeit ein Ende setzen wollen. Wir werden uns mit unseren Feinden versöhnen. Indem wir mit unseren guten Absichten unsere Arbeit verrichten, tragen wir zum Glück der Menschen um uns herum bei.
  • Sehen wir andere mit Sägen hantieren, steht wohl eine Trennung durch eigenes schuldhaftes Verhalten bevor, die aber verkraftet werden kann.
  • Ist die Traumsäge unscharf, wird man einen Kummer kaum los. Die stumpfe Säge bringt zum Ausdruck, dass wir falsch vorgehen und keinen Erfolg haben werden.

Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • rein sexueller, zum Teil auf Perversionen ausgehender Traum;
  • Säge sehen: kündet eine Trennung an, die jedoch von Vorteil ist; zeigt Glück in Unternehmungen an, falls Fleiß und Ausdauer vorhanden sind; auch: jemand will einem demütigen und zusetzen;
  • eine Säge auf dem Rücken tragen: man wird große, jedoch einträgliche Verantwortung übernehmen;
  • mit einer Säge arbeiten: bedeutet Verbesserung der Verhältnisse in absehbarer Zukunft; man wird einen lästigen Menschen loswerden;
  • Holz sägen: beinhaltet Schwierigkeiten, die überwunden werden müssen;
  • andere mit einer Säge hantieren sehen: man wird Verluste dadurch haben, dass andere aus dem Gesichtskreis verschwinden;
  • eine Handsäge benutzen: sagt eine aktive und geschäftige Zeit sowie ein fröhliches Familienleben voraus;
  • große Sägen sich in einer Maschine drehen sehen: man wird ein Unternehmen beaufsichtigen, das ansehnliche Gewinne einbringt; Einer Frau verheißt dieser Traum, dass sie geschätzt und ihren Ratschlägen Beachtung geschenkt wird.
  • eine stumpfe Säge handhaben oder damit sägen wollen und den Gegenstand nicht zersägen können: man wird sich nicht von lästigen Menschen oder aus einem unerquicklichen Verhältnis befreien können;
  • eine stumpfe Säge sehen: man arbeitet mit ungeeigneten Mittel, deshalb bleibt der Erfolg aus;
  • rostige Säge oder zerbrochene Säge sehen: deutet auf Versagen und Mißgeschick hin;
  • eine rostige Säge finden: die Chancen stehen gut, das Vermögen wiederzugewinnen;
  • eine Säge verlieren: man beteiligt sich an Unternehmungen, die in einer Katastrophe münden;
  • das Geräusch einer Säge hören: steht für Sparsamkeit und Wohlstand; man sollte sich mehr Ruhe gönnen.
(arab.):
  • Säge sehen: deine Pläne werden von Neidern durchkreuzt; auch: mit einer Demütigung rechnen müssen; Zeichen der Trennung von einem Menschen.
  • das Geräusch einer Säge hören: man sollte sich für einige Zeit mehr Ruhe gönnen.
  • mit einer Säge arbeiten: du wirst nur durch große Anstrengungen zum Ziel gelangen; auch: man wird für den Verlust einer wichtigen Person oder eines Gegenstandes verantwortlich sein und anderen Menschen in ihrem Leid nicht helfen können.
(indisch):
  • Säge soll nach altindischer Traumdeutung eine erniedrigende Arbeit ankündigen.
  • damit arbeiten: du wirst erniedrigt werden.
  • sehen: deine Wünsche werden in Erfüllung gehen.
DICK = Trägheit und mangelnde Disziplin, dickzu sehr auf Vergnügungen ausgerichtet sein

Dick im Traum kann auf maßlosen Genuß, überhöhte Bequemlichkeit, Faulheit, Schwerfälligkeit oder auch auf mangelnde Selbstbeherrschung hinweisen. Wir sind zu sehr auf Amüsement ausgerichtet, nehmen anstrengende Dinge nicht ernst genug oder fantasieren von unrealistischen Plänen. Oft fordert solch ein Traum zur Mäßigung auf.   Trivial kann das Unbewußte damit auch einmal auffordern, etwas gegen ... weiter
WACHSTUM = langsame Verbesserung, wachstummehr Wissen über etwas oder sich selbst bekommen

Assoziation: Entwicklung, Fortschritt, Reifung oder langsame Verbesserung; Fragestllung: Welche Eigenschaft wächst in uns heran?   Wachstum im Traum deutet auf innere Veränderungen, die uns dazu veranlassen, uns anders auf unsere Mitmenschen zu beziehen und herauszufinden, wer wir sind und wie unser Umfeld aussieht. Sie drücken sich in Träumen beispielsweise als Pflanzenwachstum aus. Wenn man von seiner Kindheit ... weiter

Ähnliche Träume:
 
Sägewerk06.03.2023  Ein Mann zwischen 84-91 träumte:
 
Sägewerk
Ich gehe Treppen in einem Fabrikgebäude hoch und ganz oben ist die Eingangstür zu einem Sägewerk. Ich weiß, dass hier etwas zurechtgesägt werden soll. Aber ich weiß nicht genau was es ist dass hier im Sägewert so gesägt werden soll dass etwas Neues entsteht
 

21.10.2018  Ein Mann zwischen 35-42 träumte:
 
Säge
Ich träumte davon, dass ich einen leeren Tisch sah, er stand am Ende eines Ganges, der an einen Kassendurchgang eines Supermarktes erinnerte. Ein Metallgeländer war an der einen, eine Wand an der anderen Seite. Der Tisch versperrte den Weg. Ein Person, flüchtige Bekanntschaft, beobachtete meine Tätigkeiten. Was das war, weiss ich nicht. Am Ende des Traumes stellte jedenfalls eine Frau eine Preistafel (diese grossen die man vor den Laden stellt) in diesen Gang. Dort drauf stand "Säge", darunter der Preis. Bei einem neulichen Traum hab ich schonmal mit einer Säge hantiert.
 

05.09.2015  Eine Frau zwischen 35-42 träumte:
 
zähne als Säge
Da waren dunkel heutige Menschen die nicht an diesem Ort bleiben wollten danach waren Bretter mit Nägel.. die die Zähne darstellten..damit wurden sie sägen...
 
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1 Bewertung 1 Stern
2 Bewertung
3 Bewertung
4 Bewertung
5 Bewertung
6 Bewertung

Bewertung 1 Stern
Bewertung
Bewertung
Bewertung
Bewertung
Bewertung