joakirsoft.de - Traumsuche und Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen

facebookLeser 85
twitter Traum bewerten :rating

 
Datum: 09.04.2021
Eine Frau im Alter zwischen 28-35 gab folgenden Traum ein:

Erste Berührungen

Gerät was wie ein Ventilator wirkt aber auf Batterie läuft, Stuhl in seiner Nähe, rechts von ihm, er hinter mir, sehe nichts auf dem Bildschirm vorne, stelle den Stuhl nach links, sehe noch weniger. Kollegin ist der Meinung ich solle hier rechts sitzen. Gehe wieder rüber, entschuldige mich bei Ron und den anderen weil ich immer durchs Bild laufe.

Eine Dusche, mit zwei kaputten Fliesen auf dem Fußboden, rot braun bei ihm, Abfluss, wir reden ohne Probleme miteinander, lachen, schauen uns an. Es fühlt sich so gut, vertraut und liebevoll an. Seine Beine liegen auf einem Stuhl, er signalisiert dass ich meine Beine beide auf seine legen darf. Ich mache es. Unsere erste Berührung sie ist so schön. Ich strahle und genieße es. Ich bin so glücklich und tief erfüllt.
BERUEHRUNG = das Herstellen von Kontakten, Detailsdas Verlangen nach Nähe zu anderen

Berührung im Traum steht für das Herstellen von Kontakten. Man steht mit dem Menschen, den man im Traum berührt, im gegenseitigen Einvernehmen. Berührung im Traum kann auch das Verlangen nach Nähe zu einem anderen Menschen symbolisieren. Spirituell: Die Übertragung von Energie kann durch eine segnende Berührung erfolgen.
 
Siehe Beischlaf Boxen Kitzeln Koitus Kratzen Kuß Massage Ohrfeige Schlagen Streicheln Umarmung Verbindung
 
EINS = Anfang und Einheit, Detailsetwas Neues im Leben beginnen

Assoziation: Anfang, Einheit, Essenz, Unteilbarkeit, Wille des einzelnen.
Fragestellung: Was fange ich Neues in meinem Leben an?
 
Eins im Traum bedeutet, dass etwas Neues im Leben anfängt oder man etwas Neues beginnt. Alternativ steht sie auch für Konfrontation oder Protest. Sie kann aber ebenso den Einzelgänger bedeuten, der sich in der Welt durchbeißen muß. Eins kann auch Erfolg und Glück verheißen: Die urtümliche, ungeteilte Einheit, die den Anfang (etwa der Liebe, einer Zuneigung, einer Freundschaft, aber auch einer Arbeit oder eines Unternehmens) darstellt. Die Eins ist die erste Zahl, aus ihr gehen alle anderen hervor. Sie bedeutet in der Zahlensymbolik den geheimen Namen Gottes, steht für den Anfang der Schöpfung. In der Traumsprache bedeutet die Eins eine ursprüngliche und ungeteilte Einheit. Sie kann als die Ausgangssituation verstanden werden. Manchmal verweist sie aber auch auf die ranghöchste Stellung, was sich aus oben beschriebener Zahlensymbolik erklärt.
 
Spirituell: In diesem Sinne steht sie für den Anfang und das Unteilbare.
 
Siehe Anfang Einhundert Elf Null Tausend Uhr Zahl Zehn Zeit Zwei
==> weiterlesen
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • eine Eins sehen: bedeutet Glück;
  • große Eins und mit roter Farbe gemalte Zahl oder selbst so gemalte: Lotteriegewinn, wenn man ein Los mit vielen Einern kauft.
(arab.):
  • Eins oder Elf (die Zahl) sehen: Glück; auch: einmaliges erwarten können.
ROT = Liebe, Leidenschaft und Vitalität, Detailsaber auch Wut, Aggressivität und Triebhaftigkeit

Assoziation: Energie; Kraft; Leidenschaft. Fragestellung: Aus welcher Quelle schöpfe ich meine Energie oder Kraft?   Rot im Traum gilt als Farbe des Blutes, Feuers, Leidenschaft, Sinnlichkeit und der Vitalität. Sie hat etwas Kämpferisches, Leidenschaftliches, ist aber auch Warn- und Signalfarbe und deutet dann auf Aggressivität und Triebhaftigkeit hin. Gemildert ist Rot die Farbe der Liebe und der Barmherzigkeit. Als ... weiter
BEIN = Fortschritt oder Rückschritt, DetailsUnabhängigkeit, Dynamik und Bewegung

Assoziation: Unterstützung, Bewegung. Fragestellung: Was stelle ich auf die Beine? Komme ich irgendwohin?   Beine im Traum repräsentieren Unabhängigkeit, Dynamik, Bewegung und Fortschritt; etwas zu Stande bringen; etwas auf die Beine stellen; Gelegentlich ist das Bein auch ein Sexualsymbol, das vielleicht unterdrückte sexuelle Bedürfnisse anzeigt. Das Bein gibt im Traum Aufschluß über unseren Standort, als Gehwerkzeug ... weiter
STUHL = Inaktivität, Entspannung und Passivität, Detailssich nach Ruhe und Erholung sehnen

Assoziation: Inaktivität, Entspannung, Passivität. Fragestellung: Was behagt mir?   Stuhl im Traum sagt "Nein" zu einer Entscheidung. Situationen, bei denen man sich bewusst ist, dass man nicht daran teilnehmen will, oder darauf wartet, dass man aus ihnen austeigen kann. Oder man sitzt etwas Ärgerliches einfach aus und verhält sich dabei so, dass man sich wohl fühlt. Oft steht dahinter auch eine Haltung, die sich ... weiter
KOLLEGE = Teamwork, Detailsbestimmte Eigenschaften oder Gedanken ins eigene Leben übernehmen wollen

Kollege im Traum steht für Zusammenarbeit und Teamwork. Als soziales Symbol steht es auch im Traum für die Arbeit an den Beziehungen im Kollektiv. War er verärgert über uns, oder konnten wir ihn nicht ausstehen sollten wir uns im wirklichen Leben kooperativer zeigen. Fanden wir ihn symphatisch dann werden unsere Pläne erfolgreich verlaufen. Von einem Kollegen träumen, den man kennt, stellt die ehrlichsten Gefühle gegenüber ... weiter
ZWEI = Streit und Zwist, Detailsim Alltag mit Widerständen rechnen müssen

Assoziation: Dualität, Zwei(fel); Opposition, Konflikt; Fragestellung: Wer oder was streitet mit wem?   Zwei im Traum deutet auf eine Auseinandersetzung mit unserer Einstellung zu etwas, oder auf einen Konflikt in unserer Gefühlswelt. Man ringt mit sich widersprechenden Ideen und Überzeugungen oder wird von seinen Entscheidungen hin und her gerissen. Schwierigkeiten behindern das Erreichen von Ergebnissen.   Im ... weiter
SITZEN = Entspannung, Gelöstheit, geistige Ausgeglichenheit, Detailsmit seinen Entscheidungen zufrieden sein

Sitzen im Traum stellt eine gewisse Zufriedenheit mit seinen Entscheidungen dar, oder man wünscht sich momentan nichts zu tun. Auch Faulheit oder mangelnde Bereitschaft zur Zusammenarbeit kann darin verborgen sein. Sitzt man unbequem oder fällt vom Stuhl und ähnliches, so ist dies ein Zeichen für seine Erschöpfung; Verkrampfung oder innerliche Angespanntheit. Im Alptraum deutet sitzen auf Probleme hin, die durch nicht ... weiter
GEHEN = Absichten, Pläne und Ziele, Detailsweist auf den momentanen Zustand hin

Assoziation: Natürliche Bewegung, körperliche Betätigung. Fragestellung: Wohin bin ich unterwegs? Bewege ich mich schnell genug?   Gehen im Traum zeigt uns, in welche Richtung man sich bewegen soll. Es kann die augenblicklichen Absichten, Pläne und Ziele versinnbildlichen. Gehen ist der Schrittzähler auf dem Lebensweg. Wie man sich in der Traumhandlung fortbewegt, weist auf den Zustand hin, in dem man sich momentan ... weiter
BILD = einen Lebensabschnitt, Detailsder aus besonderen Erinnerungen und Erfahrungen resultiert

Assoziation: Erinnerungen und Erfahrungen; Fragestellung: Welches Ereignis oder Lebensabschnitt ist damit gemeint?   Bild im Traum zeigt in der Regel auf die Illustration eines Lebensabschnittes. Manchmal können Bilder auch schlechte Erinnerungen reflektieren, wie begangene Fehler, nicht zu sich selbst stehen oder sich in Verlegenheit gebracht haben. Ob Bild Fotografie oder Gemälde, bringt zum Ausdruck, dass man nach ... weiter
LAUFEN = Geschwindigkeit und Fluß, Detailsetwas am laufen halten wollen

Assoziation: Geschwindigkeit und Fluß. Fragestellung: Was darf nicht zu Stehen kommen?   Laufen im Traum deutet auf eine gewisse Kopflosigkeit, die Hemmungen aufzeigt. Zeit und Ort haben in solchen Träumen eine wichtige Bedeutung. Dort, wo man hinläuft, stößt man vielleicht auf den Grund, warum Tempo notwendig ist. Einer der möglichen Gründe, um zu laufen, kann sein, dass man verfolgt wird. Etwas am Laufen zu ... weiter

Weitere Symbole des Traumes sind:
 
Siehe Entschuldigung Braun Dusche Vertrauen Links Batterie Lachen Rechts Schoenheit Fussboden Rede Naehe Fuehlen Tiefe Kachel Fernsehen Liegen Strahlen Ventilator Vorderseite Geniessen

 

Ähnliche Träume:
 
25.08.2020  Eine Frau zwischen 14-21 träumte:
 
Erste Liebe liegt im Krankenhaus
Meine erste Liebe hat mich aufgrund einer mir unbekannten Sache mit dem Motorrad verfolgt. Plötzlich sehe ich vor mir wie er stürzt. Das nächste an das ich mich erinnern kann, ist wie meine Mutter mir mitteilt, dass er querschnittsgelähmt im Krankenhaus liegt. Völlig schockiert und unwissend wie schlecht es ihm doch ging, mache ich mich auf den Weg zu ihm. Er schläft in einem Krankenbett, zeigt keinerlei Reaktionen, ist an vielerlei Schläuche und Maschinen angeschlossen und liegt in einer Art Koma. Ich lege mich neben und etwas unter ihn, nehme seinen Kopf in meine Hände und weine ...
 

31.05.2017  Eine Frau zwischen 14-21 träumte:
 
Ich bin selbst im einstürzenden Haus mit vielen Freunden und meinem Ex Freund
Ich bin auf einer Party mit sehr sehr vielen Freunden, beste Freunde, sowie Bekannte, die ich nicht so sehr mag. Außerdem ist mein Ex-Freund dagewesen. Ich vermisse ihn immer noch und habe öfter Träume über ihn. Aber nie erotische Träume, sondern Träume, in denen er für mich da ist. Wir waren also alle auf dieser Party bei einem meiner besten Freunde zu Hause. Die Wohnung sah anders aus als sonst, aber das nenne ich mal Traumlogik. Es gab den ganzen Abend da schon Unsicherheiten, wie zum Beispiel ein Gewitter, bei dessen Donner der Boden vibriert hat. Dann plötzlich fängt alles an zu wackeln, ...
 

06.10.2016  Eine Frau zwischen 28-35 träumte:
 
Eins gewürfelt
Habe mit einem Würfel eine Eins gewürfelt. Mein Freund Andreas war dabei anwesend.
 

13.10.2015  Ein Mann zwischen 35-42 träumte:
 
erster freund und besoffener onkel
Schmale Gassen.mein erster freund peter der sich vom gesicht vermischt hat mit meiner jetztige gerossen liebe werner. Die schmalen alten schönen gepflasterten gassen wie in spanien. Ich saß bei peter auf den Fahrrad vorne auf der Stange und er küsste mich oft. Wir suchten einen ort wo wir alleine sein konnten. Bis wir durch zufall auf meinen total besoffenen onkel traffen. Der uns nicht mehr richtig erkannte vor rausch. Ich sagte zu peter ach gott schau dir meinen onkel an eklig. Mein onkel versuchte uns zu folgen was in seinem zustand fasst unmöglich war. Irgendwie schaffte er es aber immer ...
 
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland
mugwa



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1
2
3
4
5
6
1
2
3
4
5
6
x