joakirsoft - Träume suchen und Traumtagebuch


facebookLeser 72
   vote-iconDiesen Traum bewerten :

 
Am 05.08.2023
gab ein älterer Mann im Alter zwischen 63-70 diesen luziden Traum ein:

Kann Bäckerei nicht finden

Fahre mit der Eisenbahn und schaue aus dem Fenster. Die Landschaft ist sehr schön und ich beschließe auszusteigen statt weiterzufahren. Ich kenne die Stadt, will zum Bäcker gehen, kann ihn jedoch nicht finden. Gehe einen steilen Weg hinunter, da sehe ich zwei Statuen die wie Gladiatoren aussehen. Als ich sie mit dem Handy fotografieren will, bemerke ich, dass es verkleidete Frauen sind. Jetzt wird mir auch bewusst, dass ich träume. Gehe neben einem Paar und sehe im Park ein schwarzes Tuch liegen.
Kann Bäckerei nicht finden

Dieser Traum scheint viele interessante Elemente zu enthalten. Hier sind einige mögliche Deutungen:

  • Bäckerei nicht finden:

    Das Nicht-Finden der Bäckerei könnte darauf hinweisen, dass Sie möglicherweise Schwierigkeiten haben, etwas Konkretes oder Wichtiges in Ihrem Leben zu finden. Es könnte auf Unsicherheit oder eine Suche nach Orientierung hindeuten.
  • Aus der Bahn aussteigen:

    Das Verlassen des Zuges und das Aussteigen aus der gewohnten Route könnten symbolisieren, dass Sie sich von eingefahrenen Wegen oder Routinen entfernen wollen. Es könnte einen Wunsch nach Veränderung und neuen Erfahrungen darstellen.
  • Statuen von Gladiatoren:

    Diese könnten auf Stärke, Durchhaltevermögen oder Kampfbereitschaft hinweisen. Es könnte bedeuten, dass Sie sich auf Herausforderungen vorbereiten oder sich stark und entschlossen fühlen.
  • Verkleidete Frauen:

    Die Entdeckung, dass die Statuen verkleidete Frauen sind, könnte darauf hindeuten, dass Dinge nicht immer so sind, wie sie auf den ersten Blick erscheinen. Es könnte eine Erinnerung daran sein, nicht vorschnelle Schlüsse zu ziehen und offen für Überraschungen zu sein.
  • Bewusstwerden, dass Sie träumen:

    Das bewusste Werden im Traum, auch als luzides Träumen bekannt, könnte darauf hinweisen, dass Sie in der Lage sind, bewusst Einfluss auf Ihr Leben zu nehmen. Es könnte auf ein gesteigertes Bewusstsein für Ihre Handlungen und Entscheidungen hinweisen.
  • Schwarzes Tuch im Park:

    Das schwarze Tuch könnte verschiedene Bedeutungen haben, von Trauer oder Verlust bis hin zu Geheimnissen oder unbekannten Aspekten. Es könnte darauf hindeuten, dass in Ihrem Leben etwas Verborgenes liegt, das entdeckt werden möchte.

FINDEN = Selbstbewusstsein, findenkann einen unverhofften Erfolg oder Gewinn ankündigen

Assoziation: Entdeckung, Erkenntnis.
Fragestellung: Was bin ich in Besitz zu nehmen bereit?
 
Finden im Traum heißt, dass uns ein Teil unseres Selbst bewußt geworden ist, der uns noch nützlich sein wird. Finden {zum Beispiel einen Gegenstand} kann manchmal wirklich einen unverhofften Erfolg oder Gewinn ankündigen. Oft muss man allerdings auch mit dem Gegenteil, einer enttäuschten Erwartung oder einem Verlust rechnen.

Der Geist des Menschen besitzt ein unglaubliches Geschick, um die Aufmerksamkeit auf das zu lenken, was getan werden muss, damit ein Ziel in erreichbare Nähe rückt. Er benutzt Verstecken, Suchen und Finden als Metaphern für die Anstrengung, die man im Wachzustand aufbringen muss, um seine Vorstellungen zu verwirklichen.
 
Spirituell: Auf der spirituellen Ebene kann das Traumbild dafür stehen, dass man im Begriff ist, den entscheidenden nächsten Schritt zu tun.
 
Siehe Entdeckung Fund Geld Gold Münze Schatz Schmuck Suchen Verlieren Verstecken Weg

  • Etwas Neues finden, deutet Aufgeschlossenheit gegenüber neuen Ideen oder neuen Erkenntnissen an. Lösungen für Probleme finden. Man freut sich, etwas zu entdecken. Auch: Ein Geheimnis entdecken.
  • Wenn man in seinem Traum etwas ohne Anstrengung findet, ist dies ein Hinweis darauf, dass einem zum rechten Augenblick auch das notwendige Wissen ohne Mühe zufliegen wird.
  • Etwas Verlorengegangenes finden, deutet an, dass etwas in unserem Leben nicht mehr funktioniert. In einer Beziehung kann Eifersucht der Grund sein. Auch: Nicht in der Lage sein, einen Weg zur Lösung eines Problems zu entwickeln.
  • Etwas nicht finden zeigt, dass man im wachen Leben keine Lösung für ein Problem findet. Wonach man sucht, ist das, was uns im Leben fehlt oder gebraucht wird.

Volkstümliche Deutung:
(europ.)
  • Finden: man richtet sich in seinen Erwartungen anders ein; zeigt Überraschungen an;
  • etwas finden: bedeutet falsche Hoffnungen;
  • Sachen finden: bedeutet viel Geld;
  • Münzen finden: häufig Geschenke, aber auch Streit, Ärger und Vorwürfe.
(arab.):
  • ein Gegenstand finden: Schaden erleiden.
  • Schmuck finden: ein freudiges Ereignis steht dir bevor.
(indisch):
  • etwas finden: du kannst mit Bestimmtheit mit einem Gewinn rechnen.

BAECKER = den Helfer in der Not, Detailsder ankündigt, dass sich doch noch alles zum Guten wendet

Bäcker im Traum wird aus der symbolischen Bedeutung des Backens oft als Helfer in der Not verstanden, der ankündigt, dass sich doch noch alles zum Guten wendet. Er kann auch eine Person oder Erfahrung aus der Kindheit darstellen, die irgendwie mit der augenblicklichen Situation in Beziehung steht.

Personen, die im Traum einen bestimmten Beruf ausüben, oder der entsprechende Beruf selbst weisen im Traum immer aus einen vergleichbaren psychischen Prozeß hin. Der Bäcker stellt hierbei unsere schöpferische Seite dar, die Seite, die für unsere seelische und geistige Nahrung sorgt.
 
Siehe Backen Backofen Beruf Brot Konditor Mehl Teig

  • Eine Bäckerei betreten steht als Symbol für radikale Veränderungen und Transformation. Es steht in unserem Leben eine große Veränderung bevor, die alles grundlegend verändern wird, sodass uns die Leute nicht wiedererkennen. Es wird auch unseren sozialen Status verbesseren. Wir gewinnen neue Freunde hinzu, die neue positive Energien mit sich bringen, und unser Leben ankurbeln und verbessern.
    • Wenn eine fremde Person eine Bäckerei betritt, bedeutet das, dass unsere Zukunft stagnieren wird und wir nicht in der Lage sind, uns zu verbessern oder eine sinnvolle Veränderung herbeizuführen. Gleiches gilt, wenn wir die Bäckerei nicht finden können.
  • Wenn der Bäcker im Traum mit dem Feuer, hantiert ist es die geistige Nahrung, die er dem Träumer verschafft. Auch das "Feuer" im Backofen ist von Wichtigkeit, denn in der Vorstellung der früheren Menschen war das Feuer eine der vier magischen Naturkräfte.
  • Backofen und Bäcker haben im Traum mit Zeugung und Geburt zu tun, sind aber keineswegs als Sexualsymbole zu verstehen.
  • Sind im Traum Frauen mit der Zubereitung von Speisen im Backofen beschäftigt, ist dies immer ein Hinweis auf die mütterlichen und versorgenden, sprich nährenden Eigenschaften des Weiblichen.

Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Bäcker vor dem Haus stehen sehen: stille Hoffnungen werden sich erfüllen;
  • Bäcker allgemein sehen: die Sorgen nehmen ab; Glück bei Unternehmungen; Rückerinnerung an die Kindheit;
  • Bäcker Brot backen sehen: Vorsicht vor Menschen, die etwas von einem haben wollen;
  • in einer Bäckerei sein: Glück, Erfolg und Zufriedenheit;
  • Bäckerin: kräftige Gesundheit;
  • Bäckerladen, Bäckerei: gesegnetes Jahr.
(arab.):
  • ein gesegnetes Jahr, Kummer und Sorgen werden einem bald verlassen; große Hoffnungen gehen in Erfüllung.
  • sich selbst als Bäcker Brot backen sehen: man muss sich vor Leuten in acht nehmen, die von einem etwas haben wollen.
(indisch):
  • Bäcker sehen: Gewinn steht dir zu, zögere nicht und folge deiner Eingebung.
HANDY = emotionale Nähe, handyBeziehungen oder Dinge, die uns sehr wichtig sind

Assoziation: Kommunikation mit der Außenwelt. Fragestellung: Mit welchen Menschen stehe ich in emotionalem Kontakt?   Handy im Traum repräsentiert, dass wir dringend etwas benötigen. Dabei kann es sich um Wünsche, Überzeugungen, Vertrauen, Begierde oder Sehnsüchte handeln, die uns wichtig sind und die wir nicht verlieren wollen. Es kann auch Verbindungen zu andere Menschen symbolisieren, von denen wir uns ... weiter
FENSTER = die Einstellungen und Erwartungen, fensterdie man zum Leben und zu anderen Menschen hat

Assoziation: Aussicht; Sehen und gesehen werden. Fragestellung: Was bin ich zu sehen bereit? Was möchte ich aufdecken oder verbergen?   Fenster im Traum bringt unsere Einstellungen zum Leben und zu anderen Menschen, sowie unsere Erwartungen an andere zum Ausdruck. Es bedeutet, dass wir verstehen, was innerhalb oder außerhalb einer Situation geschieht. Wir fühlen uns in Sicherheit und beobachten, was sonst noch ... weiter
FRAU = die passive Seite, fraudie sympathisch, empfänglich, empfindlich, pflegend oder intuitiv ist

Assoziation: Weiblicher Persönlichkeitsaspekt. Fragestellung: Wo in meinem Leben bin ich zu mehr Empfänglichkeit bereit?   Frau im Traum steht für weibliche Eigenschafen, die passiv, sympathisch, empfänglich, empfindlich, pflegend, intuitiv, kreativ oder gebender Natur sind. Aber auch Merkmale wie betrogen werden, benutzt werden, Eifersucht oder Unterlegenheit können damit gemeint sein. Außerdem: Uns Dinge ... weiter
TRAUM = die Frage, was wirklich real ist, traumdie innere seelische Realität

Assoziation: Erschaffen; Erwachen für die innere Wirklichkeit. Fragestellung: Was ist für mich real?   Die genaue Funktion des Träumens ist nicht vollständig verstanden, und es gibt verschiedene Theorien darüber, warum Menschen träumen. Es ist wichtig zu betonen, dass Träume ein komplexes Phänomen sind und möglicherweise mehrere Funktionen haben können. Einige der Haupttheorien und möglichen Funktionen des ... weiter
SCHWARZ = Unausgewogenheit und Ausschweifung, schwarzsich in einer unangenehmen Lage befinden

Assoziation: Isolation, Begrenzung, Trennung. Fragestellung: Wovon schneide ich mich ab?   Schwarz im Traum deutet auf Unausgewogenheit oder Ausschweifung hin. Eine schädliche Denkweise oder eine unangenehme Situation, die sich deutlich von der Normalität unterscheidet. Hinter schwarz können sich ungute Gefühle wie Angst, Hass oder Trauer verbergen - oder Verhaltensweisen, wo es deutlich an Mäßigung fehlt. Auch: ... weiter
WEG = die Lebensausrichtung, wegsich den Veränderungen anzupassen, um erfolgreich zu sein

Weg im Traum bedeutet, dass man eine vorgegebene Richtung im Leben einschlägt, wie etwa einem Vorbild folgen oder der Nachfolger von jemanden wird. Der Weg ist stets auch der Lebensweg. Er kann im Traum die Richtung symbolisieren, für die man sich im Leben entschieden hat. Er symbolisiert mitunter die Gefühle die man hinsichtlich einer Beziehung oder einer Situation empfindet. Ein guter Weg im Traum, stellt eine ... weiter
STADT = die Auseinandersetzung mit der Umwelt, stadtsich nach Geselligkeit und Abwechslung sehnen

Assoziation: Soziale Interaktion mit anderen Menschen; Fragestellung: Wie komme ich mit anderen aus? Für wen sorge ich?   Stadt im Traum gibt uns, besonders wenn es sich um eine bekannte Stadt handelt, einen Hinweis auf unsere Gemeinschaft oder Gruppenzugehörigkeit. Eine Traum-Stadt bringt oft das Bedürfnis nach Geselligkeit und Abwechslung zum Ausdruck. Sie steht für das Geben und Nehmen in Beziehungen und zeigt, ... weiter
PAAR = eine derzeitige stabile Lage, paarfundierte und vertrauenschaffende Entscheidungen treffen

Paar im Traum weist auf eine aktuelle stabile Lage oder auf eine fundierte und vertrauenerweckende Entscheidung. Die Befindlichkeit {ob harmonisch oder disharmonisch} der Paarbeziehung gibt Auskunft darüber, wie sich die Lage weiter entwickeln wird. Je glücklicher ein Paar ist, umso zufriedener sind wir mit dem, was gerade im Leben geschieht. Paare unterstreichen die Bedeutung des Geträumten, was wir paarweise sehen, soll ... weiter
GEHEN = Absichten, Pläne und Ziele, gehenweist auf den momentanen Zustand hin

Assoziation: Natürliche Bewegung, körperliche Betätigung. Fragestellung: Wohin bin ich unterwegs? Bewege ich mich schnell genug?   Gehen im Traum zeigt uns, in welche Richtung man sich bewegen soll. Es kann die augenblicklichen Absichten, Pläne und Ziele versinnbildlichen. Gehen ist der Schrittzähler auf dem Lebensweg. Wie man sich in der Traumhandlung fortbewegt, weist auf den Zustand hin, in dem man sich momentan ... weiter

Weitere Symbole des Traumes sind:
 
Siehe Zwei Eisenbahn Fotografieren Tuch Schoenheit Landschaft Park Liegen Statue Verkleidung Gladiator Steil

 

Ähnliche Träume:
 
27.11.2013  Eine Frau zwischen 42-49 träumte:
 
wollte brötchen bei meinem bäcker ...
wollte brötchen bei meinem bäcker kaufen, habe ihn gesucht und gefunden, doch der existiert nicht mehr. laden geschlossen. habe dann einen anderen bäcker gesucht und nicht gefunden
 
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland
mugwa



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1 Bewertung 1 Stern
2 Bewertung
3 Bewertung
4 Bewertung
5 Bewertung
6 Bewertung

Bewertung 1 Stern
Bewertung
Bewertung
Bewertung
Bewertung
Bewertung