joakirsoft.de - Traumdeutung und Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen

beim Teigmachen
facebooktwitter   (23) ∅4.04 stars

 
 

Traumsymbol Teig: Durchschnittliches und Langweiliges, etwas attraktiver machen wollen

Teig im Traum steht für etwas Durchschnittliches, dass man aufpeppen oder attraktiver gestalten will. Dabei kann es sich um ein trostloses Angebot oder ein farbloses Thema handeln.
 
Teig kann auch die vielen Möglichkeiten aufzeigen, um das Leben zu gestalten und vieles auszuprobieren, ohne sich gleich entscheiden zu müssen.
 
Siehe Backen Backofen Bäcker Brot Ei Hefe Kuchen Mehl
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Teig zeigt die Gelegenheit zu einem gewinnbringenden Unternehmen an;
  • Teig sehen oder zubereiten: kündet netten Besuch an.
(arab.):
  • Teig sehen: man muß das Ende abwarten können;
  • Teig machen: sich eine Krankheit zuziehen.
(indisch):
  • Teig machen: du wirst Verdruß und Streit bekommen; kleine Widerwärtigkeiten.


 
Träume mit TEIG:commentratingDatum:
 Teig und Brötchenrating22.12.14
 Auto fahren pfützestar26.09.19
 Sturm boot mutter kostümstar15.08.19
 Essebstar13.12.18
 Quarkbällchenstar14.07.16
 Rumänien und Zu Hausestar25.05.16
 mit zwei männern im bettstar21.01.16

 

 
Traum deuten und im Tagebuch speichern:
helpbutton

Traum speichern
Kommentare zum Traum: (optional)
comment comment Hilfebutton
Kommentare sind rein privat. Sie sind weder für die Öffentlichkeit noch für Suchmaschinen einsehbar.

 
A    B    C    D    E    F    G    H    I    J    K    L    M    N    O    P    Q    R    S    T    U    V    W    X    Y    Z

 
 
 
 
 
  Impressum: joakirsoft.de  Wielandstr. 9  D-78647 Trossingen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
mugwa



 
1 1 Stern
2 2 Sterne
3 3 Sterne
4 4 Sterne
5 5 Sterne
6 6 Sterne
1 1 Stern
2 2 Sterne
3 3 Sterne
4 4 Sterne
5 5 Sterne
6 6 Sterne
x