joakirsoft - Träume suchen und Traumtagebuch


facebookLeser 69
   vote-iconDiesen Traum bewerten :

 
Am 01.06.2023
gab eine Frau im Alter zwischen 49-56 diesen Alptraum ein:

Verbrennungen

Ich Träume von meiner Tochter (letztgeborene) dass sie schwere Brandwunden hat und ich nicht zu ihr darf. Meine Mutter eurde dabei auch schwer verbrannt was mich irgendwie nicht richtig interessiert hat...versuchte irgendwie zu meiner Tochter zu kommen...dabei führte ich nochmal ein Telefonat mit jemand (vielleicht Klinikpersonal)? Aber mir wurde jeder Zugang verwehrt.....ich war hoch verzweifelt und wachte damit auf.
Verbrennungen

Träume können stark von persönlichen Erfahrungen, Emotionen und Ängsten beeinflusst werden. Hier sind einige mögliche Interpretationen für die Elemente in deinem Traum:

  • Brandwunden bei deiner Tochter:

    Die schwere Brandverletzung deiner Tochter könnte metaphorisch für Ängste oder Sorgen stehen, die du in Bezug auf ihre Sicherheit oder Wohlbefinden hast. Es könnte auch auf die Angst vor dem Verlust oder der Unfähigkeit hinweisen, in bestimmten Lebensbereichen Einfluss zu nehmen.
  • Mutter mit schweren Verbrennungen:

    Die Tatsache, dass deine Mutter auch verbrannt wurde, aber dich nicht stark beeindruckt hat, könnte symbolisch für eine emotionale Distanz oder eine Herausforderung in deiner Beziehung zu deiner Mutter stehen. Es könnte darauf hinweisen, dass du dich möglicherweise nicht so stark mit bestimmten Aspekten deiner Familiengeschichte beschäftigst.
  • Verwehrter Zugang zu deiner Tochter:

    Das Unvermögen, zu deiner verletzten Tochter zu gelangen, könnte auf Gefühle der Hilflosigkeit und der Unfähigkeit hinweisen, in bestimmten Lebenssituationen Kontrolle zu erlangen. Es könnte auch auf Ängste vor Trennung oder Schwierigkeiten beim Erreichen von Zielen hinweisen.
  • Telefonat mit Klinikpersonal:

    Das Telefonat könnte darauf hindeuten, dass du versuchst, Informationen oder Hilfe in Bezug auf die Situation zu erhalten. Der verwehrte Zugang könnte auf Gefühle der Isolation oder des Mangels an Unterstützung hinweisen.
  • Verzweiflung:

    Deine Verzweiflung im Traum spiegelt möglicherweise Ängste oder Sorgen wider, die in deinem wachen Leben vorhanden sind. Es könnte hilfreich sein, darüber nachzudenken, ob es aktuelle Herausforderungen oder Stressoren gibt, die diese Gefühle auslösen könnten.

VERBRENNEN = etwas aus dem Leben tilgen wollen, verbrennendurch Gedankenlosigkeit die Finger verbrennen

Assoziation: Intensive, leidenschaftliche Gefühle; Mangel an Empathie;
Fragestellung: Bin ich zu hart, verletzend oder unsensibel zu jemanden?
 
Verbrennen im Traum bedeutet {man beachte die in Flammen stehenden Symbole}, dass wir aus unserem bewußten Leben etwas tilgen wollen. Verbrennen kündigt oft an, dass wir uns durch voreiliges oder unüberlegtes Verhalten in einer Sache "die Finger verbrennen". Manchmal reflektiert es auch "Burnout", und fordert uns zu mehr Entspannung auf.

Siehe Brand Brandstifter Feuer Feuerlöscher Feuerwehr Flamme Hitze Löschen Scheiterhaufen

  • Wenn ein Objekt verbrannt wird, deutet das an, dass man eine Erfahrung verarbeiten soll, damit sie ihren Einfluß verliert; dabei muss aber unbedingt der Symbolgehalt des verbrannten Objekts im Traum mit beachtet werden.
    • Kleidung verbrennen steht für Menschen oder Situationen, die einen so sehr schockieren, dass man Angst hat sein Selbstvertrauen zu beschädigen. Eine aggressive, verletzende Wut von anderen, die einen daran hindert, sich selbst zu sein. Manchmal steht das Kleider verbrennen auch für eine gefährliche Situation oder gefährliche Handlung, die einen in dauerhafte Verlegenheit gebracht hat.
    • Geld verbrennen deutet darauf hin, dass man zu viel Macht hat, oder seine Macht und Ressourcen verschwendet. Manchmal will man auch die Fähigkeiten oder Macht Anderer behindern.
  • Das Verbrennen, das sich zum lodernden Brand ausweitet, ist freilich etwas, das zu einer völligen Umstellung unseres Lebens führen sollte.
  • Von Verbrennungen der Haut zu träumen stellt Verlegenheit, unangenehme Folgen, oder verletzende Handlungen dar. Eine Mahnung, dass bestimmte Handlungen nicht erwünscht sind oder nicht wiederholt werden sollten. Jemand ist mit dem was wir denken nicht einverstanden. Oder wir bereuen etwas, das wir in der Vergangenheit getan haben und müssen nun den Preis für das bezahlen, was wir falsch gemacht haben.
    • Stark verbrannte Hautstellen, ob nach einem schrecklichen Brandunfall entstanden oder bereits mit ausgedehnten Narben verheilt, deuten auf enorme Belastungen unsererseits aufgrund eines persönlichen Konflikts mit einem engen Freund hin. Oft ist die Ursache eines slochesn Traums Verrat, oder jemand, dem wir vertraut haben, hat uns im Stich gelassen.
    • Von einem Sonnenbrand träumen, kann darauf zurückzuführen sein, dass wir einer Gruppe, einer Person oder einer Arbeit übermäßig ausgesetzt sind. Wir sind wohl ausgebrannt und wissen noch nicht einmal, welche negativen Auswirkungen das für uns haben wird. Es ist jetzt an der Zeit einen Gang runterzuschalten, sobald wir uns müde oder ausgelaugt fühlen.
    • Verbrennen wir uns an einem Körperteil, werden wir darauf hingewiesen, wir mögen uns im Wachleben nicht den Mund verbrennen, also lieber schweigen, als eventuell mit Worten anderen weh zu tun.
      • Eine Verbrennung im Gesicht deutet darauf hin, dass wir ein sehr geringes Selbstwertgefühl haben. Wir glauben unattraktiv zu sein, wie durch eine Verbrennung entstellt zu sein und denken, dass andere uns so wahrnehmen.
      • Verbrennungen an der Hand, deuten darauf hin, dass wir unsere Hände dort haben, wo sie nicht hingehören. Wir haben an Aktivitäten teilgenommen, von denen wir wissen, dass sie falsch sind oder zu Schmerzen und Streit führen werden. Wir sollten mit diesen gefährlichen Handlungen so schnell wir möglich aufhören.
    • Lebendig verbrannt werden stellt große Verzweiflung dar. Der böse Wille anderer will uns Schaden zufügen. Wir leiden große Not, oder leben in einer Situation, ohne alle Freiheit. Werden wir bei lebendigem Leibe verbrannt, kann dies auch die Angst vor einer neuen Beziehung oder einer neuen Lebensphase ausdrücken. Vielleicht spüren wir auch, dass wir für unseren Glauben leiden müssen.
    • Andere Menschen lebendig verbrennen sehen zeigt, dass wir bereit sind alles zu tun, um unseren Ehrgeiz zu stillen. Wir vernachlässigen absichtlich etwas oder wollen etwas aus unserem Leben abtöten. Eine Situation oder etwas im Leben, das in Rauch aufgeht oder absichtlich vergeudet wird. Uns von einer Leidenschaft verzehren lassen. Etwas im Lebens, das leer, düster oder von Not erfüllt ist. Für immer etwas Wichtiges aufgeben.
    • Wenn ein Bekannter verbrennt, werden wir ihm nicht helfen, obwohl er vielleicht dringend Hilfe benötgt. Auch wenn wir ihm sehr nahe stehen, sind wir der Überzeugung, dass wir ihm damit keinen Gefallen tun würden. Wir werden uns eher dafür entscheiden, dass es wohl das Beste wäre, jeden Kontakt zu ihm abzubrechen.
  • Ein brennendes Haus steht für eine schwieriges Anliegen, das wir absichtlich aufgegeben oder stark vernachlässigt haben. Es kann auch heftige Wut oder Trotz gegenüber jemand anderem bedeuten.
  • Eine brennende Stadt symbolisiert die Aufgabe oder den Verlust von sozialem Engagement. Freundschaften und Beziehungen gehen in die Brüche; wir verlieren die Fähigkeit mit Menschen regelmäßig zu kommunizieren.

Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • andere verbrennen sehen, du sollst deine Mitmenschen nicht kurzerhand verurteilen.
  • sich selbst verbrennen: man wird durch Vorwitz einen Reinfall erleben; auch: ist ein Zeichen für eine wertvolle Freundschaft im Leben.
  • verbrannt werden: man soll sich nicht auf eine Sache einlassen, an der man sich die Finger verbrennen wird.
  • verbrannt werden: große Liebe ist in dir zu den Menschen.
  • etwas verbrennen: bringt Zank mit nachfolgender Trennung; es ist höchste Zeit eine belastenden Sache gründlich aufzuräumen.
  • Augenbrauen verbrennen: Streit in Erbschaftssachen;
  • Brandwunden sehen: stehen für freudige Nachrichten;
  • sich die Hand an einem hell lodernden Feuer verbrennen: steht für lautere Absichten und die Unterstützung von Freunden;
  • Verbrennt sich eine Frau die Hand beim Bügeln, wird ihr Friede durch Krankheit oder Eifersucht gestört werden.
  • sich die Füße beim Feuerlauf verbrennen: alle Vorhaben erfolgreich abschließen können; Ihre Gesundheit bleibt Ihnen erhalten;
  • sich die Füße beim Feuerlauf nicht verbrennen: Ihre Interessen nehmen durch den Verrat angeblicher Freunde Schaden.
  • Haare verbrennen: in allen Dingen ist Vorsicht zu üben;
  • sich die Hände verbrennen: ist ein Zeichen für Nachteile, die man erleiden wird; man hat Neider; auch: man wird jenseits aller Vernunft nach Reichtum und Einfluß streben und auf der Verliererseite stehen;
  • Holz verbrennen: kündet Streit an;
  • Kleid verbrennen: man wird beleidigt oder verleumdet werden;
  • sich an einer Nessel verbrennen: Verleumdung, Bosheit und Schaden durch falsche Menschen;
  • sich an einem Ofen verbrennen: dein Selbstvertrauen wird wanken; durch ein Liebesverhältnis wird man in große Schwierigkeiten geraten;
  • Papier verbrennen: mit einer Sache wird man kurzen Prozeß machen; oder eine Mahnung, es zu tun;
  • sich die Zunge am Pfeffer verbrennen: wegen seiner Klatschsucht Probleme mit Bekannten bekommen;
  • Scheiterhaufen selbst errichten oder etwas darauf verbrennen: seinen bisherigen Grundsätzen oder Anschauungen untreu werden und daraus die Konsequenzen ziehen müssen.
  • sich die Zunge verbrennen: durch allzu große Beredsamkeit hat man Befremden erregt oder wird solches erregen;
(arab.):
  • verbrennen allgemein: große Schmerzen erleiden müssen, warnt vor leichtsinnigen Versprechungen und zweifelhafte Geschäfte.
  • sich selbst verbrennen: du holst dir eine Abfuhr; auch: eine Warnung, sich nicht auf etwas einzulassen, was einem Schaden zufügen würde.
  • etwas verbrennen sehen: es ist an der Zeit, mit einer Sache aufzuräumen, die uns belastet.
  • eine Verbrennung erleiden: man beschäftigt sich mit riskanten Unternehmungen, die sich äußerst nachteilig auf das Allgemeinbefinden auswirken.
  • verbrannt werden: heiße Liebe.
  • beim verbrennen Schmerzen erleiden: schlimme finanzielle Verluste erleiden.
  • Ast verbrennen: Freude erleben.
  • einen Brief verbrennen: Geheimnisse. Du wirst leichtsinnig;
  • Buch verbrennen: getäuschte Hoffnungen.
  • sich an glühendem Eisen verbrennen: unglückliche Liebe.
  • Haare verbrennen: du wirst einer unangenehmen Sache entgehen;
  • Hand verbrennen: Neid und Bosheit ist um dich;
  • Holz verbrennen: einen Schaden erleiden;
  • Knochen verbrennen: Traurigkeit steht dir bevor.
  • Lumpen verbrennen: eine große Niederlage erleiden müssen;
  • sich an Nesseln verbrennen: durch Betrug und Hinterlist zu leiden haben;
  • sich an einem Ofen verbrennen: man wird durch lästige Verehrer noch gehörige Schwierigkeiten haben; auch: berufliche Schwierigkeiten werden sich noch verschlimmern.
  • Schiff verbrennen sehen: großer Verlust;
(indisch):
  • Hand verbrennen: du hast Neider;
  • Holz verbrennen: Trauer.
  • Knochen verbrennen: du sorgst dich um deine Lieben.
TRAUM = die Frage, was wirklich real ist, traumdie innere seelische Realität

Assoziation: Erschaffen; Erwachen für die innere Wirklichkeit. Fragestellung: Was ist für mich real?   Die genaue Funktion des Träumens ist nicht vollständig verstanden, und es gibt verschiedene Theorien darüber, warum Menschen träumen. Es ist wichtig zu betonen, dass Träume ein komplexes Phänomen sind und möglicherweise mehrere Funktionen haben können. Einige der Haupttheorien und möglichen Funktionen des ... weiter
TOCHTER = Brauchtum oder Entwicklungen, tochterErwartungen unterstützen, denen es an Kraft fehlt

Assoziation: jugendliches, weibliches Selbst. Fragestellung: In welchen Bereich meines Lebens bin ich bereit, jugendliche Empfänglichkeit zum Ausdruck zu bringen?   Tochter im Traum deutet auf die Entfaltung passiver Pläne, Bräuche oder Entwicklungen hin. Das macht sich bemerkbar, indem wir Situationen oder Erwartungen unterstützten, denen es an Kraft fehlt oder die wir nicht beherrschen können. Eine Traum-Tochter ... weiter
MUTTER = unsere Intuition die zeigt, mutterwie wir uns vom Bauchgefühl leiten lassen

Assoziation: Ahnung, Gespür, Bauchgefühl, innere Führung, intuitives Überich; Fragestellung: Wie beurteile ich meine Fähigkeit intuitive Entscheidungen zu treffen?   Mutter im Traum deutet darauf hin, wie wir uns von unserer Intuition leiten lassen, oder wie wir unsere Zukunft einschätzen. Sie kann im Einzelfall das Verhältnis zur eigenen Mutter aufzeigen; kommen dabei Probleme zum Vorschein, müssen wir sie ... weiter
FUEHREN = das Wissen, fuehrenwas man zu tun hat und wohin man gehen soll

Führen im Traum verweist darauf, dass man genau weiß, was man tut und wohin man geht. Wird man selbst geführt, zeigt dies, dass man einem anderen Menschen die Kontrolle einer Situation überlassen hat, die einen betrifft.   Nicht jeder Mensch erkennt, dass er Führungsqualitäten besitzt. Häufig überrascht man sich im Traum selbst, wenn man Dinge tut, die man sich normalerweise nicht zutrauen würde. ... weiter
ANRUF = verborgene Aspekte der Persönlichkeit, anrufempfänglicher für Einsichten oder Erkenntnisse sein

Assoziation: Informationen drängen sich auf, bieten sich an. Fragestellung: Was bedeutet der Anruf? Wer war der Anrufer?   Anruf im Traum stellt bislang verborgene Aspekte der Persönlichkeit dar, deren wir uns bald bewusst werden. Etwas im Leben fordert unsere ganze Aufmerksamkeit. Wir sind offener oder scharfsinniger für neue Erkenntnisse. Eine vage Situation könnte bald verständlicher werden. Wenn das ... weiter
WACHE = eine Mahnung zur Ordnung, wacheweil man zu Disziplinlosigkeit neigt

Assoziation: Arbeit an der Sicherheit. Fragestellung: Welcher Teil von mir braucht Schutz?   Wache im Traum gilt als Mahnung zur Ordnung. Einen Hang zur Disziplinlosigkeit haben. Sonst kann Wache ähnlich wie Polizei und Soldat gedeutet werden. Ansonsten kündet sie Hindernisse an, mit denen man bei einem großen Vorhaben rechnen muss Traditionelle Traumbücher sehen in ihr wohlgesinnte Förderer, neue ... weiter

Ähnliche Träume:
 
09.09.2023  Eine Frau zwischen 49-56 träumte:
 
Elefantenherde mit verbrannter Haut
Eine Elefantenherde kommt, einer nach dem anderen der Reihe nach aus einem Haus heraus. Ihre Haut ist sehr stark verbrannt.
 
Anmerkung: comment
Ich bin neu hier, was kann ich tun, damit mein Traum gesehen und kommentiert wird?
Danke.

18.01.2023  Ein Mann zwischen 56-63 träumte:
 
Haut an den Knien verbrannt
Sehe ein Mädchen, das mit einer Flex oder einem Schweißgerät arbeitet. Es verbrennt sich dabei die Haut an den Knien.
 

04.12.2019  Ein Mann zwischen 56-63 träumte:
 
verbrenne Teppich
Bin im Wohnzimmer. Es ist Müll darin. Auch ein Teppich. Will den Müll verbrennen. Mit einem blauen Feuerzeug zünde ich den Teppich an. Er fängt an zu brennen, bekomme Angst und mache das Feuer wieder aus, indem ich es ersticke.
 

27.04.2018  Eine Frau zwischen 35-42 träumte:
 
Mein Mann verbrennt das Auto ich bin verängstigt SLaufe ängstlich durch denn Wald als Polizei komm
Mein Mann und ich laufen ängstlich durch die Nacht. Ein Auto liegt auf der Straße auf dem Kopf. Mein Mann verbrennt das Auto mit einen unbekannten Insasse und sagt mir, dass wir ihn unkenntlich machen müssen. Die Polizei kommt wir laufen ängstlich durch den Wald
 
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland
mugwa



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1 Bewertung 1 Stern
2 Bewertung
3 Bewertung
4 Bewertung
5 Bewertung
6 Bewertung

Bewertung 1 Stern
Bewertung
Bewertung
Bewertung
Bewertung
Bewertung