joakirsoft Traumsuche Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen

facebookLeser 26
twitter 1 mal bewertet: rating

 
Am 29.11.2022
gab eine Frau im Alter zwischen 35-42 diesen Traum ein:

Doppelte Schwangerschaft

Ich erzähle gerade meiner Schwiegermama das ich schwanger bin und es nicht wüsste wie das passieren konnte sie lacht dan war ich mit meinem Schwager und meiner Schwägerin auf der Straße sie war auch schwanger und mein Baby trettet mir im Bauch als ich von einem Typen angegriffen worden bin der mich mit Haarspray und Feuerzeug bedrohte mein Schwager und meine Schwägerin blieben Stockstar stehen und machten nichts

SCHWANGERSCHAFT = Pläne und Ziele, Detailsdie heranreifen und bald erfolgreich verwirklicht werden

Assoziation: Neues Leben, Fruchtbarkeit.
Fragestellung: Wo bin ich dabei, etwas hervorzubringen?
 
Schwangerschaft im Traum versinnbildlicht neue Pläne, Ideen und Ziele, die in uns heranreifen und schließlich erfolgreich verwirklicht werden. Eine noch unvertraute, neue Lebenssituation, die sich im Leben zu entwickeln beginnt. Sie kann auch einen Bereich des Lebens widerspiegenln, in dem etwas gesteigert oder erschaffen wird. Wir entwickeln einen neuen Bereich unseres Potentials oder unserer Persönlichkeit.

Im Traum von einer Schwangerschaft geht es selten um eine tatsächliche Schwangerschaft, doch kann er auf eine solche in unserem Umfeld hinweisen. Die Schwangerschaft weist im allgemeinen auf eine seelische Wiedergeburt hin, die uns im Alltag Glück verschafft. Bei diesem Traumbild kann es sich um eine tatsächliche Schwangerschaft oder um den Wunsch danach handeln. Die Schwangerschaft kann aber auch ein Symbol für eine Neuorientierung, für das Entstehen neuer Gedanken, Gefühle oder Interessen sein.
 
Spirituell: Bei der spirituellen Arbeit gibt es immer eine Periode des Schwangergehens. Geduld ist erforderlich, und der natürliche Prozeß muss abgewartet werden.
 
Siehe Abtreibung Baby Eizelle Embryo Entbindung Fötus Frühgeburt Gebärmutter Geburt Hebamme Kind Nabel Nabelschnur Plazenta Schwangerschaftstest Totgeburt

  • Zu träumen, schwanger zu sein, ohne im Wachleben schwanger zu sein, hat mehrere Bedeutungen. Neben dem Wunsch, Mutter zu sein, wird es meist so gedeutet, dass es sich um eine Idee handelt, die das Potenzial hat, unser Leben radikal zu verändern. In diesem Sinne kann es als Inkubation eines neuen Projekts oder eines neuen Geschäfts betrachtet werden. Dieser Traum kann aber auch mit der Sorge um das Erwachsenwerden zusammenhängen, was viel mehr Verantwortung mit sich bringt. Vielleicht sind wir der Ansicht, in verschiedenen Bereichen zu viel Verantwortung übernommen zu haben.
    • Wenn wir träumen, dass wir schwanger sind, obwohl wir nicht schwanger sein wollen, kann dies eine aktuelle Angst darstellen, die wir gegenüber einem bestimmten Problem haben, das nur schwer zu lösen ist. Eine Schwangerschaft geheimzuhalten, weist normalerweise darauf hin, dass wir noch nicht bereit sind, unsere Ambitionen der Welt zu offenbaren. Genauer gesagt, im Falle einer ungewollten Schwangerschaft, zum Beispiel weil es sich um eine Teenagerschwangerschaft handelt, bedeutet dies, dass wir versuchen, mehr auf uns zu nehmen, als wir wirklich bewältigen können.
    • Herausfinden, dass wir schwanger sind, kann entweder ein angenehmer Traum oder ein riesiger Albtraum sein und hängt im Allgemeinen davon ab, wie wir uns in unserem Leben fühlen. Es kann sein, dass wir in den kommenden Tagen auf ein großes und unerwartetes Ereignis stoßen werden, das unter Umständen auch sehr unangenehm sein kann. Je nachdem ob der Traum positiv oder negativ wahrgenommen wird. Normalerweise kommt etwas Unerwartetes, das für viel Freude sorgt. Sind wir im gebärfähigen Alter, ist es auch möglich, dass uns das Unterbewusstsein in dieser Art von Träumen ein Szenario eines ungeborenen Babys präsentiert, damit wir erleben können, wie wir uns fühlen würden, wenn wir wirklich schwanger wären.
    • Sind wir tatsächlich schwanger, und träumen schwanger zu sein, kann das Ängste im Zusammenhang mit der Schwangerschaft widerspiegeln.
    • Eine Schwangerschaft abbrechen, kann mit kleineren Traumata zusammenhängen, die wir in unserer Kindheit hatten. Auch wenn sie als leicht gelten, zeigt das Unterbewusstsein dennoch Emotionen über diese Geschehnisse. Es kann aber auch darauf hindeuten, dass wir es leid sind, so viel Zeit in etwas zu investieren, das noch keine Ergebnisse gebracht hat. Aber anstatt aufzugeben, ist es im Gegenteil an der Zeit, weiter an unseren Zielen festzuhalten, an sie zu glauben und in sie zu investieren.
    • Sind wir trächtig und bekommen Tier- statt Menschenbabys, ist dies ein Hinweis darauf, dass wir mit vielen Überraschungen aber auch Gefahren in unseren Vorhaben rechnen müssen.
  • Im Traum versuchen, schwanger zu werden, kann unser Bedürfnis wiederspiegeln, etwas im Leben erreichen oder erschaffen zu wollen. Es symbolisiert den Wunsch, das zu bekommen, was uns als besonders wichtig erscheint.
  • Kommt im Traum eine langwierige Schwangerschaft vor, deutet dies meist auf eine recht lange Wartezeit hin, die notwendig ist, um ein bestimmtes Projekt zum Abschluß zu bringen.
  • Haben wir das Gefühl ein Kind im Magen zu haben, sollten wir zum Schwangerschaftstest in die Apotheke gehen. Es ist sehr wahrscheinlich, dass der Traum prophetisch ist, und ein neues Leben in unserem Körper beginnt.
  • Die plötzliche Entdeckung eines Fehlen des Bauches, ist für eine schwangere Frau ein gutes Zeichen - statt ein Kind, das heftig in den Magen schlägt und sich beeilt, geboren zu werden, lässt dieses Bild eine leichte Geburt erahnen.
  • Ist eine andere Person schwanger, die wir kennen, ist es wichtig, über die Rolle nachzudenken, die sie in unserem Leben spielt. Oft handelt es sich dabei um jemanden, der uns im Leben begleitet, anleitet oder gut berät. Manchmal weist dies auch darauf hin, dass wir in der Lage sind, den Teil unserer selbst zu beobachten, der neue Fähigkeiten oder Eigenschaften entwickelt.
  • Die Schwangerschaft eines Mannes zeigt den Wunsch, vor allem, wenn wir es als Frau träumen, dass dieser Mann Verantwortung in unserem Leben übernimmt. Ein Mann, der im Traum etwas "gebiert", bringt das Geld und Gut, vielleicht sogar eine liebende Frau ein.

Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Schwangerschaft: die Frau erwartet Neues vom Leben, wenn sie sich schwanger sieht; der Mann überträgt eigene Pläne auf ein anderes Objekt; all die schöpferischen Pläne und neuen Ideen reifen jetzt heran und nehmen Gestalt an.
  • schwanger sein: Glück und seelische Freuden; ein Wunsch wird in Erfüllung gehen; Aufruf, seine Pläne und Ideen jetzt in die Tat umzusetzen.
  • Wenn Sie von einer Scheinschwangerschaft träumen (Sie glauben, schwanger zu sein, aber Sie finden heraus, dass Sie es nicht sind), kann es zu Problemen kommen, wenn Sie ein neues persönliches Ziel oder ein Projekt erreichen wollen. Sie machen sich Sorgen über ein neues Abenteuer, das scheitern könnte.
  • Das Träumen von einer ungewollten Schwangerschaft hängt mit unseren Gefühlen von Freundschaft und Liebe zusammen, was darauf hindeutet, dass etwas nicht stimmt und dass es Konflikte mit den Menschen geben kann, die uns wichtig sind.
  • Schwangere sehen: Reichtum; verheißt materielles Glück.
  • Schwangerschaft einer Jungfrau sagt dieser Traum Rufschädigung und Ärger voraus.
  • Sich für schwanger halten, verheißt eine unglückliche Beziehung zu ihrem Mann und eher häßliche Kinder.
  • Für eine schwangere Frau ist dieser Traum ein Zeichen für problemlose Niederkunft und baldige Genesung.
(arabisch):
  • schwanger sein: du trägst dich mit kühnen Plänen, sei nicht zaghaft, es wird schon gelingen;
  • mehrere Frauen schwanger sehen: du wirst in Unannehmlichkeiten kommen; mische dich nicht in die Angelegenheiten anderer;
  • eine schwangere Frau sehen: man kann hoffen, dass schöpferische Pläne reifen und Gestalt gewinnen.
(ind.):
  • schwanger sein: du verlierst eine gute Freundin.
MANN = Durchsetzungsfähigkeit und Willen, Detailsmanchmal gepaart mit Härte und Aggressivität

Assoziation: Yang-Aspekt. Aktivität. Fragestellung: Wo in meinem Leben bin ich zu mehr Selbstbehauptung bereit?   Mann im Traum steht für Durchsetzungsfähigkeit, Vernunft, Erfahrung und Unempfindlichkeit. Er versinnbildlicht als Ursymbol auch Bewußtsein, Verstand, Geist, Tatkraft und Willen, oft gepaart mit Härte und Aggressivität. Bei Frauen kann er sexuelle Bedürfnisse anzeigen. Sich als Frau von einem ... weiter
BABY = Neubeginn, Detailsinnovative Ideen, geläuterte innere Einstellung, neues Projekt, kreatives Potential

Assoziation: Neustart, innovative Ideen, geläuterte innere Einstellung, neues Projekt, kreatives Potential oder Entwicklungen. Fragestellung: Was wird in mir geboren? Welche neue Fähigkeiten stehen mir zur Verfügung?   Baby im Traum kann bedeuten, dass wir mehr Verantwortung oder Aufgaben übernehmen müssen, die einer ständigen Pflege bedürfen, oder für den Beginn von etwas Neuem stehen. Baby ist das Symbol der ... weiter
STRASSE = Lebensweg und Lebenssituation, Detailsunterwegs zu einem Ziel sein

Assoziation: Richtung; der Weg des Lebens. Fragestellung: Zu welchem Ziel bin ich unterwegs?   Straße im Traum verkörpert den Lebensweg, die Richtung, die das Leben nimmt. Sie weist auf unsere Lebenseinstellung und richtet das Hauptaugenmerk auf unsere Vorhaben. Am Zustand und der Umgebung können wir ablesen, wie wir uns gerade fühlen, und unser Leben führen, oder in welcher Art wir mit unseren Mitmenschen umgehen ... weiter
ANGRIFF = die Furcht, Detailsvon äußeren Ereignissen oder Gefühlen bedroht zu werden

Angriff im Traum deutet darauf hin, dass man Angst hat, von äußeren Ereignissen oder Gefühlen bedroht zu werden. Unbekannte Impulse oder Vorstellungen zwingen einen dazu, eine defensive Haltung einzunehmen. Ein Angriff, eine aggressive Handlung und auch alle anderen Arten von Gewaltanwendung bedeuten Minderwertigkeitsgefühle und Verdrängungen, eventuell auch Triebstauungen. Solche Träume sind als Warnung an uns zu ... weiter
BAUCH = die seelische Verdauung, Detailsdie anzeigt, wie empfindlich man auf verletzende Gefühle reagiert

Assoziation: Empfindlichkeitsgrad; Bauchgefühl; Fragestellung: Wie gut kann ich etwas akzeptieren?   Bauch im Traum zeigt, wie empfindlich man auf Aufregung oder verletzende Gefühle reagiert. Oft gibt er gibt Aufschluß darüber, wie man die Dinge des Lebens interpretiert oder in der Lage ist. Tatsachen akzeptieren zu können. Er stellt die "Küche" des Lebens dar, in der - übersetzt - die Erlebnisse des Alltags ... weiter
SCHWAGER = Übereinkunft und Kompromiss, Detailsnegative Vorkommnisse vermeiden wollen

Assoziation: Übereinkunft, Kompromiss, getreues Verhalten; Fragestellung: Welche Kompromisse müssen ausgehandelt werden?   Schwager im Traum steht für Entscheidungen, mit denen man negative Vorkommnisse unter allen Umständen vermeiden will. Wie alle Personen die im Traum erscheinen können sie auch bestimmte Persönlichkeitsmerkmale des Träumers symbolisieren.   Im Unbewußten spielt hier die Rivalität mit, ... weiter
STEHEN = je besser der Stand, Detailsdesto stärker das Selbstbewußtsein

Psychologisch: Bei der Deutung dieses Traumbildes kommt es darauf an, wie sicher der Träumende im Traum auf den Beinen steht - je besser der Halt, desto stärker spiegelt sich in diesem Symbol die Festigkeit, das Selbstbewußtsein, die Zuverlässigkeit und die klare Ratio des Träumenden wider.   Siehe Fuß Barfuß Bein Rutschen Stolpern Fallen
LACHEN = eine Befreiung der Seele, Detailsum Spannungen von Probleme vorübergehend aufzulösen

Fragestellung: Auf welche Weise bin ich bereit, mehr Heiterkeit zuzulassen? Welchen Druck will ich entweichen lassen?   Lachen im Traum {Gelächter} kann auf Sorgen und Probleme hinweisen; die damit verbundenen Spannungen lösen sich vorübergehend auf und man erlebt dies als Spannungsauflösung. Manchmal weist es darauf hin, dass man das Leben zu ernst nimmt. Wenn man in seinem Traum ausgelacht wird, zeigt dies, ... weiter
FEUERZEUG = etwas beginnen können, Detailswann immer man Lust dazu verspürt

Feuerzeug im Traum deutet auf die Fähigkeit, etwas zu beginnen, wann immer man Lust dazu verspürt. Eine Angelegenheit oder ein Problem, dem man nach Belieben Schwung verleihen kann. Wer es anmacht, will im Wachleben gewissermaßen zündeln. Ob das in der Liebe oder im Beruf positiv oder negativ zu deuten sein wird, drückt sich in weiteren Symbolen des Traumes aus. Siehe Benzin Feuer Flamme Funken Gas Streichhölzer Zündschnur
ERZAEHLEN = ein Mitteilungs- und Geltungsbedürfnis, Detailsseiner Umwelt etwas wichtiges mitteilen wollen

Erzählen kann Mitteilungs- und Geltungsbedürfnis versinnbildlichen; Oft möchte man seiner Umwelt eine wichtige Mitteilung machen, vielleicht auf besondere Mißstände aufmerksam machen bzw. informieren .Bei der Auslegung können auch der Inhalt des Gesprochenen und die darin eventuell enthaltenen Symbole von Bedeutung sein.   Siehe Fabel Geschichte Lügen Märchen Nachricht Politik Predigt Rede Wahrheit

Ähnliche Träume:
 
09.01.2023  Eine Frau zwischen 14-21 träumte:
 
Geburt/Schwanger
Meine Freundin hat geträumt, wie ich schwanger bin und einen Sohn auf die Welt gebracht habe. Kurz danach habe ich es auch geträumt
 

08.01.2023  Eine Frau zwischen 63-70 träumte:
 
Freundin schwanger
Meine Freundin ist schwanger obwohl sie schon 60 Jahre alt ist. Ich wundere mich dass das möglich ist. Dann ist das Kind bereits geboren und ca 3 Monate alt. Ich will es ihr abnehmen, aber es ist so schwer, dass es mir beinahe aus der Hand fällt. Mir ist es sehr peinlich, dass mir das passiert ist.
 

15.09.2022  Eine Frau zwischen 28-35 träumte:
 
Schwangerschaft
Mein Mann träumt von meiner Schwangerschaft und meine Freundin träumt von ihrer Schwangerschaft
 

29.07.2022  Eine Frau zwischen 21-28 träumte:
 
Endlich Schwanger?
Ich habe geträumt endlich einen positiven Schwangerschaftstest in der hand zu halten. Es waren eindeutig 2 striche zu sehen. Ich hatte mich im traum schon so gefreut
 
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland
mugwa



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1
2
3
4
5
6
1
2
3
4
5
6
x