joakirsoft - Träume suchen und Traumtagebuch


facebookLeser 195
   vote-iconDiesen Traum bewerten :

 
Am 04.05.2022
gab eine Frau im Alter zwischen 35-42 diesen Alptraum ein:

In der Psychiatrie

Ich bin in der Gärtnerei und unterhalte mich mit Kollegen und Freunden als der Chef sagt was wir Zutun haben dan bin ich Zuhause und werde mit meiner Tochter weggebracht wir kommen in einer Psychiatrie an wo die unsere Sachen auf den Boden schmeißen ich sehe mich um und sehe eine alte Freundin die aber nicht mehr mit mir redet ich wurde in ein Büro gebracht wo der Leiter der Anstalt mit mir redet wieder auf dem weg zum Flur seh ich wie meine Tochter in einem Schuhkarton schläft ich suche einen Weg mit meiner Tochter im Kinderwagen seh ich mich um das tor bewacht die Zäune zu hoch und dan ein grüner Rasen weg der auch ein gezäunt ist der Alarm geht los und die Wärter hängen Kameras aus ich gehe zurück und überall gehen feuerlager an und wir werden eingenebelt

Dieser Traum scheint verschiedene Elemente zu enthalten, die auf Gefühle der Kontrolle, Isolation und möglicherweise auf zwischenmenschliche Beziehungen hinweisen. Hier sind einige mögliche Interpretationen für die verschiedenen Aspekte deines Traums:

  • Gärtnerei und Gespräche mit Kollegen:

    Die Gärtnerei und die Gespräche könnten auf einen Bereich deines Lebens hinweisen, der mit Wachstum, Pflege oder zwischenmenschlichen Beziehungen verbunden ist. Es könnte darum gehen, wie du dich in deiner Umgebung und mit anderen Menschen fühlst.
  • Zuhause und Tochter:

    Die Veränderung von der Gärtnerei zu Hause und der Wegbringung mit deiner Tochter könnte auf einen Wechsel von positiven oder normalen Umständen zu unerwarteten oder belastenden Ereignissen hinweisen.
  • Psychiatrie und Kontrollverlust:

    Die Szene in der Psychiatrie und der Umgang mit dir und deiner Tochter könnten darauf hinweisen, dass du dich in einer Situation fühlst, in der du wenig Kontrolle über deine Umstände hast. Die Behandlung in der Psychiatrie könnte metaphorisch für das Gefühl stehen, eingeschränkt oder bewertet zu werden.
  • Alte Freundin, die nicht mehr mit dir redet:

    Das Auftauchen einer alten Freundin, die nicht mehr mit dir spricht, könnte auf zwischenmenschliche Konflikte oder verlorene Beziehungen hinweisen. Es könnte das Gefühl der Isolation oder des Alleingelassenseins verstärken.
  • Suche nach einem Weg mit deiner Tochter:

    Die Suche nach einem Weg mit deiner Tochter und die Schwierigkeiten dabei könnten darauf hindeuten, dass du versuchst, inmitten von Herausforderungen oder Unsicherheiten einen stabilen Weg für dich und deine Familie zu finden.
  • Eingenebelt und Alarm:

    Das Einnebeln und der Alarm könnten auf Gefühle der Bedrohung, der Unsicherheit oder der Angst hinweisen. Es könnte das Gefühl der Machtlosigkeit in einer bestimmten Situation symbolisieren.
Insgesamt scheint der Traum auf Unsicherheiten und Herausforderungen in deinem Leben hinzuweisen, möglicherweise verbunden mit Kontrollverlust, zwischenmenschlichen Beziehungen und dem Bedürfnis nach Stabilität.

IRRENHAUS = Anpassungsschwierigkeiten, irrenhausmehr Beherrschung oder moralische Kraft aufbringen sollen

Irrenhaus im Traum zeigt, dass wir Probleme damit haben, unsere Sicht der Dinge oder Auffassung vom Leben der Allgemeinheit anzupassen. Eine Angelegenheit, die deutlich mehr Selbstbeherrschung oder moralische Kraft erfordert, als dies normalerweise der Fall ist. Etwas im Leben, das die Freiheit solange einschränkt, bis wir den Beweis erbringen, uns verändert zu haben. Durch unsere Überzeugungen oder Handlungen jetzt unangenehmen Auswirkungen und Reaktionen ausgesetzt sein.

Völlig normale Menschen träumen manchmal davon, dass sie in ein Irrenhaus eingeliefert werden, aus dem sie nicht mehr herauskommen werden. Übersetzt in die Wirklichkeit, umschreibt diese Anstalt nichts anderes als unseren vielleicht ein wenig unstetigen Lebenswandel, der wieder in die richtige Bahn gelenkt werden muss. Der Traum kann auch eine gewisse Ausweglosigkeit in einer bestimmten Alltagssituation offenlegen. Das können Krankheiten sein, oder berufliche Kränkungen, über die wir im Innersten nicht hinwegkommen.
 
Siehe Epilepsie Geisteskranker Halluzination Heim Irre Psychopath Verrückter

  • Irrenhaus sehen symbolisiert oft einen unsteten Lebenswandel. Wir sollten versuchen, wieder den richtigen Weg für uns selbst zu finden. Es kann auch darauf hindeuten, dass wir uns in privater Hinsicht in einer Sackgasse befinden.
  • Sich in einer psychiatrischen Klinik untersuchen lassen, zeigt, dass wir beginnen, unsere Probleme anzuerkennen. Wir sind disziplinierter und ergreifen die Initiative, unsere Gewohnheiten der Allgemeinheit besser anzupassen.
  • Aus dem Irrenhaus entkommen zeigt, dass wir mittels Disziplin eine gewisse Anpassung vortäuschen können. Wir sind aber weder bereit, unsere Lebensauffassung zu ändern, noch unsere Gesinnung zu wechseln.
  • Eine Anstalt besuchen bedeutet, dass wir an einen Ort gehen müssen, dessen Bewohner nicht ganz richtig im Kopf sind. Eine Nervenheilanstalt besuchen, drückt unsere Sorge aus, mit Wesen interagieren zu müssen, die wir überhaupt nicht mögen, weil sie völlig anders ticken.

Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Irrenhaus mahnt zur Vorsicht und warnt vor einem Unglücksfall; auch: verheißt Krankheiten und schlechte Geschäfte; diese Rückschläge sind nur mit größten geistigen Anstrengungen zu überwinden;
  • aus einem Irrenhaus entlassen werden: es gelingt einem, sich von hinterlistigen Feinden zu befreien, die einem viel Kummer bereiten.
(arab.):
  • Irrenhaus sehen oder sich darin befinden: tolle Streiche begehen.
(indisch):
  • du wirst schwere Kränkungen erleiden.
SUCHEN = Ermangelung und Defizit, suchenes fehlt irgendwas oder wird dringend benötigt

Assoziation: Erkennen von Wünschen oder Bedürfnissen; Anerkennung von Bedürfnissen. Fragestellung: Was bin ich endlich zu finden bereit?   Suchen im Traum zeigt an, dass im Leben irgendwas fehlt oder vehement benötigt wird. Ähnlich dem Suchen nach Liebe, spiritueller Erleuchtung, Frieden oder einer Problemlösung im wachen Leben. Auch die Suche nach dem Sinn des Lebens oder eine fehlende Charaktereigenschaft kann ... weiter
FREUND = Zuversichtlichkeit, freundFähigkeiten oder Erfahrungen, die uns das Leben einfacher machen

Assoziation: Aspekt des Selbst, der bereit ist, integriert zu werden. Fragestellung: Welchen Teil von mir integriere ich im Augenblick?   Freund im Traum steht für Charaktereigenschaften, die auf den ehrlichsten Empfindungen beruhen. Dabei kommt es darauf an, welche Erinnerungen oder Gefühle von ihm ausgingen, um sie ins eigene Leben integrieren zu können. Traum-Freunde representieren oft unbewusste Vorwürfe - ... weiter
BODEN = unsere Lebensgrundlage und Sicherheit, bodenden inneren und äußeren Halt im Leben

Assoziation: Fundament; Grundelemente. Fragestellung: Wo in meinem Leben möchte ich Stabilität schaffen?   Boden im Traum ist das Sinnbild für inneren und äußeren Halt. Boden versinnbildlicht auch die Grundlagen der Existenz, kann also für Sicherheit und Realitätssinn stehen: Verliert man ihn im Traum unter den Füßen, wird man fundamentale Überzeugungen aufgeben, ohne es wirklich zu wollen. Einen ... weiter
WEG = die Lebensausrichtung, wegsich den Veränderungen anzupassen, um erfolgreich zu sein

Weg im Traum bedeutet, dass man eine vorgegebene Richtung im Leben einschlägt, wie etwa einem Vorbild folgen oder der Nachfolger von jemanden wird. Der Weg ist stets auch der Lebensweg. Er kann im Traum die Richtung symbolisieren, für die man sich im Leben entschieden hat. Er symbolisiert mitunter die Gefühle die man hinsichtlich einer Beziehung oder einer Situation empfindet. Ein guter Weg im Traum, stellt eine ... weiter
CHEF = eine wichtige Entscheidung oder Aufgabe, chefdie dringend erledigt werden muss

Assoziation: Macht, Führung, Disziplin, Kontrolle, Platzhirsch, Über-Ich Fragestellung: Welche Verpflichtungen lasten auf mir?   Chef im Traum deutet auf ein Gespür für das, was getan werden muss. Eine wichtige Entscheidung steht an oder eine Aufgabe muss dringend erledigt werden. Auch: Uns Sorgen machen, nicht ausreichend kompetent zu sein, um gute Leistungen zu erbringen; etwas die ganze Zeit über tun müssen. ... weiter
SCHLAFEN = leichtsinnige Sorglosigkeit und die Neigung, schlafendie Augen vor der Realität zu verschließen

Assoziation: Bewußtlosigkeit, Vergesslichkeit; leichtsinnige Sorglosigkeit. Fragestellung: Welcher Teil von mir ist bereit, wach zu werden?   Schlafen im Traum stellt leichtsinnige Sorglosigkeit dar, so dass man eine drohende Gefahr oder ernste Schwierigkeiten gar nicht bemerkt. Es kann aber auch Vergesslichkeit bedeuten, oder das völlig ahnungslose Dastehen vor einem Problem.   Schlaf{en} warnt manchmal vor der ... weiter
KOLLEGE = Teamwork, kollegebestimmte Eigenschaften oder Gedanken ins eigene Leben übernehmen wollen

Kollege im Traum steht für Zusammenarbeit und Teamwork. Als soziales Symbol steht es auch im Traum für die Arbeit an den Beziehungen im Kollektiv. Vielleicht machen wir gerade eine schwierige, stressige Zeit bei der Arbeit durch, sodass die Menschen, mit denen wir zusammenabeiten, auch in unseren Träumen auftauchen. Von einem Kollegen träumen, den wir kennen, stellt die ehrlichsten Gefühle gegenüber dieser Person dar. ... weiter
TOCHTER = Brauchtum oder Entwicklungen, tochterErwartungen unterstützen, denen es an Kraft fehlt

Assoziation: jugendliches, weibliches Selbst. Fragestellung: In welchen Bereich meines Lebens bin ich bereit, jugendliche Empfänglichkeit zum Ausdruck zu bringen?   Tochter im Traum deutet auf die Entfaltung passiver Pläne, Bräuche oder Entwicklungen hin. Das macht sich bemerkbar, indem wir Situationen oder Erwartungen unterstützten, denen es an Kraft fehlt oder die wir nicht beherrschen können. Eine Traum-Tochter ... weiter
GRUEN = Hoffnung und Wachstum, grueneine positive Änderung steht bevor

Assoziation: Wachstum, Klarheit, Heilung durch Wachstum. Fragestellung: In welchem Bereich meines Lebens wachse ich?   Grün im Traum symbolisiert die Hoffnungen, Empfindungen und den Frühling. Als Traum-Farbe deutet grün darauf hin, dass Liebesglück, Wohlstand und Freude bevorstehen. Wenn wir etwas grünes im Traum sehen, widerspiegelt es in der Regel die Auflösung von Hindernissen, oder eine positive Veränderung. ... weiter
ALTE = konservative Überzeugungen, Werte oder Ereignisse, alteseine Integrität nicht verlieren wollen

Altes im Traum steht für veraltete, konservative Überzeugungen, Werte, oder Ereignisse. Seine Integrität nicht verlieren wollen, das Klassische bevorzugen. Auch konservative Ideen oder Entscheidungen können damit gemeint sein. Das Alter im Traum wird oft gleichgesetzt mit Weisheit, von der ein Rat für das bewußte Leben zu erhoffen ist: es mahnt zur Besinnung und warnt vor schlechten Neigungen, wenn die dargestellten ... weiter

Weitere Symbole des Traumes sind:
 
Siehe Gehen Leiter Tor Buero Zaun Flur Werfen Haengen Rede Kamera Zuhause Los Waerter Alarm Rasen Wache Gaertner

 

Ähnliche Träume:
 
18.08.2023  Eine Frau zwischen 14-21 träumte:
 
In der Psychiatrie
Ich wurde öfter in die Psychiatrie gebracht, ich weiß nicht von wem, aber ich brauchte bei irgendwas Hilfe, ich stand bei meiner Therapeutin plötzlich im Schlafanzug bei der Anmeldung
 

Irrenhaus, Fliegen, High Five17.03.2022  Eine Frau zwischen 42-49 träumte:
 
Irrenhaus, Fliegen, High Five
Traum vom Fliegen! Eine irre Tortur durch ein wirres Irrenhaus lag hinter mir. Dann hatte ich die Schnauze voll davon, öffnete ein Fenster und stieg raus (ich glaube, ich hatte keine Hose an!). Ich sprang und konnte tatsächlich fliegen! Zeitgleich sprang gegenüber ein Mann ebenfalls aus dem Fenster, konnte auch fliegen! Er wollte, dass wir einen high five machen. Was ein bisschen schwierig war, da ich mein fliegen noch nicht so optimal kontrollieren konnte. Aber unterm Strich klappte es sehr gut!
 

23.12.2020  Eine Frau zwischen 14-21 träumte:
 
Psychiatrie
Ich war in meinem Traum ein Patient im der Psychiatrie und alleine in einem Doppelzimmeruntergebracht. Ich hatte Besuch von 4 Personen, wir unterhielten uns viel und die Zeit verging wie im Flug. Als der Besuch ging beschloss ich schlafen zu gehen, da ich sehr erschöpft war. Allerdings bemerkte ich, dass mein Kissen verschwunden war, da ich nichts anderes in meinem zimmer fand nahm ich ein Handtuch und benutze dies als Kissen. Plötzlich kam mitten in der Nacht eine Pflegerin ins Zimmer und sagte ernst zu mir: Sie sind nun nicht mehr alleine in diesem Zimmer. Und schob eine Frau im Rollstuhl ...
 

13.08.2020  Eine Frau zwischen 7-14 träumte:
 
Mann ins Irrenhaus gebracht
Es war ein normaler tag ich arbeitete in ein donuts geschäfft auf ein mal kam ein mann und meinte ein mal ein donut bitte danach hat er 2mal bezahl ich bin irgendwie nicht mit gekommen und musste aus klo ich habe mich dann ihn spiegel gesehn usw Als ich zurück kam war der man Aggresiv und hatte ein messer in der hand wir haben in dann ins Irrenhaus gebracht und in abgegeben wir haben danach erklärt was passiert ist die habn ihn danach in ...
 
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland
mugwa



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1 Bewertung 1 Stern
2 Bewertung
3 Bewertung
4 Bewertung
5 Bewertung
6 Bewertung

Bewertung 1 Stern
Bewertung
Bewertung
Bewertung
Bewertung
Bewertung