joakirsoft - Träume suchen und Traumtagebuch


facebookLeser 232
   vote-icon 1 mal bewertet:

 
Am 22.03.2022
gab eine Frau im Alter zwischen 49-56 diesen Alptraum ein:

Blaue Ballons

Ich betrete einen Raum. Plötzlich taucht ein Clown auf, eine Killerclown. Im Vordergrund sind zahlreiche blaue Ballons, die an Fäden hängen, sie zerplatzen.
Blaue Ballons

Hier sind einige mögliche Deutungen für verschiedene Elemente in deinem Traum:

  • Killerclown:

    Ein Killerclown im Traum könnte auf Ängste, Unsicherheiten oder ungelöste Emotionen hinweisen. Clowns können in Träumen manchmal als symbolisch für versteckte Bedrohungen oder unheimliche Aspekte erscheinen.
  • Blaue Ballons:

    Farben können in Träumen eine wichtige Rolle spielen. Blaue Ballons könnten auf Ruhe, Frieden oder Gelassenheit hinweisen. Da sie zerplatzen, könnte dies darauf hinweisen, dass etwas in deinem Leben oder deiner Umgebung diese Ruhe stört oder unterbricht.
  • Raum betreten:

    Das Betreten eines Raumes im Traum kann auf neue Situationen, Erkenntnisse oder Phasen im Leben hindeuten. Es könnte bedeuten, dass du dich auf unbekanntes Terrain begibst.
Die Kombination dieser Elemente könnte darauf hinweisen, dass es in deinem Leben eine Herausforderung oder Unsicherheit gibt (repräsentiert durch den Killerclown), die deine innere Ruhe oder Frieden (symbolisiert durch die blauen Ballons) stört. Der Traum könnte eine Aufforderung sein, dich mit diesen Ängsten oder Unsicherheiten auseinanderzusetzen und nach Wegen zu suchen, wie du sie bewältigen kannst.

BLAU = Wahrheit, Harmonie, seelische Gelöstheit, blaualles ist gut

Assoziation: Harmonie, Spiritualität, Innerer Frieden; Ergebenheit.
Fragestellung: Welches ist die Quelle meines inneren Friedens?
 
Blau im Traum ist die Farbe der Wahrheit, der seelischen Gelöstheit und der geistigen Überlegenheit. Träume in Blau sind also positiv zu bewerten. Blau symbolisiert Ruhe, Ideale, religiöse und andere Gefühle, so träumen oft sensible, in sich zurückgezogene Menschen. Im Traum wird mit der Farbe Blau immer der seelisch-emotionale Aspekt betont. Es wird hier auf den Rückzug und die Innenschau verwiesen. Blau deutet den Träumer auf eine introvertierte und kalte Verhaltensweise hin.

Blau gilt im Traum als Farbe der Weite, Ferne und Unendlichkeit. Blau hat mit Religiosität, geistigen Zielen und Reife der Persönlichkeit zu tun. Blau ist die Farbe des Jupiters und Junos {römische Göttin, die das Leben der Frau und die Geburt schützt} und wird in christlicher Zeit zur Farbe des Himmelsmantels der Maria. Damit symbolisiert es Schutz, unsere weibliche Seite {Anima}, die Seele, außerdem Wahrheit und Treue, Frieden und Ruhe.
 
Spirituell: Farben bestätigen die Existenz des Lichts; auf der spirituellen Ebene bedeutet dies: Blau symbolisiert Selbstausdruck und Weisheit, Indigo ist die Farbe der Kreativität und Violett stellt die kosmische Verantwortung dar.
 
Siehe Blaue_Flamme Farben Gelb Himmel Lila Meer Planet Rot Tinte Violett Wasser

  • Hellblau stellt Positivität dar. Es kann Hilfsbereitschaft und Ehrlichkeit anzeigen. Oder es steht für gute Gelegenheiten oder eine gute Wahl getroffen zu haben.
    • Kühles hellblaues Licht ist die Farbe nüchterner Betrachtungsweise;
  • Dunkelblau steht für Unempfindlichkeit, Kälte und Gefühllosigkeit. Diese Farbe kennzeichnet Umstände, in denen Kälte, Stumpf- oder Rauheit dominieren. Auch schonunglsose Ehrlichkeit oder Offenheit kann darin zum Ausdruck kommen.
    • Ein sehr dunkles Blau ist das Zeichen für Ruhe und Tiefe, wie auch für die Nacht und unter Umständen auch für den Tod.
    • Dunkelblaue Kleidung steht für "seriöses Ansehen" und Disziplin {z.B. Schul- und Matrosenuniformen}, strahlendes Royalblau ist dagegen schon wieder als {edler} Eyecatcher gemeint: Seht her, ich bin etwas Besonderes!
  • Im getrübten Blau zeigt sich der negative Aspekt der Farbe Blau , das Trauer, Ängste und Verwirrung ausdrücken kann.
  • Türkis: Das klare, grünliche Blau symbolisiert in manchen Religionen die befreite Seele. Sie steht für Gelassenheit und Ehrlichkeit.
  • Handelt es sich um die Farbe des Wassers, so ist das Blau ein Symbol für das Unterbewußtsein oder die weibliche Seite der Natur.
  • Blauer Himmel ohne Wolken zeigt an, dass man bald wieder klar sehen und Schwierigkeiten bewältigen wird.
  • Blaue Kleider können als Hinweis auf psychische Probleme {oft Depressionen} verstanden werden, zuweilen auch als Launenhaftigkeit.
  • Blaues Zimmer soll vor allem vor finanziellen Sorgen warnen, kann aber auch für seelische Kälte stehen.
  • Krankenwagens mit Blaulicht: gern gefährlich leben, bedenkenlos nach allem greifen was nicht gesund ist, und hoffen im letzten Moment, verläßlich gerettet zu werden;
  • blaue Bänder deuten auf Sehnsucht nach treuer Liebe, grüne auf Hoffnungen;
  • Blaue Trauben warnen vor Verlusten, weiße Trauben versprechen Gewinne;

Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Blau als Farbe: Symbol der Erfüllung von Wünschen; Wohlstand durch das wirken anderer Menschen; die Firma, für die Sie tätig sind, wird gedeihen und sich fortentwickeln, dadurch Verbesserung der eigenen finanziellen Lage.
  • auch glückhafte Entwicklung in Liebesangelegenheiten.
  • ein blaues Kleid sehen: Ziele durch beharrlichen Einsatz erreichen.
  • einen klarblauen Himmel sehen: gutes Zeichen dafür, dass man von mancherlei Schwierigkeiten befreit werden wird;.
  • in einem blauen Zimmer sitzen: materielle Sorgen.
  • ein Ambulanzwagen mit Blaulicht sich nahen sehen: Omen für ein Unglück;
  • blauer Anstrich: Frohsinn und Heiterkeit;
  • blaue Astern: zeigen überlegene Geisteskraft und klare Entscheidungen an;
  • blaue Augen: Vertrauen erweckt Vertrauen, man soll sich einen Freund sichern; sie machen vielleicht auf eine bisher noch nicht bewußt wahrgenommene Liebe einer anderen Person aufmerksam; auch Schwäche in der Durchführung eines Planes;
  • blaues Band: treue Liebe;
  • Brief mit blauer Tinte: verkörpert Kontinuität, die Zuneigung anderer und Glück;
  • einen blauen Edelstein finden: bedeutet eine neue Idee, eine Inspiration oder ein neues Wissensgebiet;
  • blaues Gewand: Zeichen dafür, dass man seine Ziele durch beharrlichen Einsatz und Anstrengung erreichen wird; Freunde unterstützen einem in seinen Bemühungen;
  • blaue Blumen pflücken: man wird einen treuen Liebhaber finden.
  • Indigo bedeutet, dass man liebenswürdige Mitmenschen betrügt, um diese um ihren Besitz zu bringen; auch: eine Reise über Wasser, die so blau wie der Farbstoff sind, und eine lange Zeit dauern;
  • indigofarbenes Wasser sehen: man wird in eine häßliche Liebesaffäre verwickelt.
  • Malen mit Blau, Weiß, Grün und allen zarten Schattierungen: bedeutet ungetrübtes Glück;
  • blaue Nelken: große Offenheit;
  • eine blaue Schlange sehen: steht für Religiosität;
  • blauer Schleier: Ehebruch;
  • blaue Trauben: irgendein Unglück;
(arab.):
  • blaue Farbe steht allgemein für geistige Klarheit, Zuverlässigkeit und Empfindsamkeit.
  • unangenehmes Blau auf Möbel oder Wänden: deutet auf unerfreuliche Ereignisse.
  • selbst blaue Kleider tragen: man wird Glück in der Liebe haben.
  • blaue Augen: heiße Liebe;
  • blaues Band: treue Liebe;
  • blaue Eier: Verletzungen.
  • blaues Kleid: deine Wünsche werden in Erfüllung gehen;
(indisch):
  • blauer Anzug: du kannst auf Freunde hoffen;
  • blaue Augen: man liebt dich und du merkst es nicht;
  • blaues Band: du kannst dich über die Treue einer Person nicht beklagen;
  • Indigo: du darfst auf Gewinn hoffen;
  • blaue, dunkle Trauben: du wirst einen Verlust erleiden.

LUFTBALLON = eine ausgelassene Stimmung, Detailseinen Grund zur Freude oder etwas zu feiern haben

Luftballons im Traum zeigen, dass es einen Grund zur Freude oder etwas zu feiern gibt. In der Regel verweisen sie auf eine ausgelassene Stimmung oder das Verlangen nach Sexualität. Manchmal dienen sie auch dem Zweck, daran zu erinnern, in unserer Begeisterung nicht ganz und gar "abzuheben", sondern mit den Füßen auf dem Boden zu bleiben. Auch die Farbe des Luftballons kann zur weiteren Deutung herangezogen werden.

Liftballons in Träumen repräsentieren auch falsche Ansichten. Sie geben zu verstehen, dass unsere Hoffnungen sich verschlechtern werden und sich Enttäuschung breit machen wird. Sie können auch Arroganz und ein zu großes Ego darstellen.
 
Spirituell: Der Luftballon im Traum ist ein Symbol der Freude oder des sich in die Lüfte erhebenden Geistes.
 
Siehe Ballon Blasen Farben Flugdrache Gas Gummi Luft Luftschiff Seifenblase

  • Luftballons sehen zeigt, dass wir mehr Licht in unser Leben bringen müssen. Unsere Geduld ist mit zu vielen verschiedenen Problemen beschäftigt, was unsere Fähigkeit beeinträchtigt, sie zu lösen. Es würde helfen, uns von nutzlosen Dingen zu distanzieren, damit wir damit beginnen können, Dinge schneller zu erledigen.
    • Von bunten Luftballons träumen, bedeutet gute Gesundheit für lange Zeit. Also tun wir unser Bestes, damit alles so bleibt, wie es ist. Seien wir dankbar dafür, über ein so hohes Maß an Gesundheit zu verfügen.
    • Der mit Helium oder Gas gefüllte Luftballon, stellt eine durch einen Zufall entstandene Situation dar, die man feiern oder über die man sich freuen kann.
    • Ein geplatzter Ballon stellt eine Enttäuschung oder geplatzte Hoffnungen dar. Wir fürchten uns davor, dass während einer positiven oder glücklichen Zeit etwas Unerwartetes geschehen könnte. Solch ein Traum kann uns aber auch zu verstehen geben, dass wir einen Wunsch haben, der nicht wahr werden kann. Oder wir sind gerade viel Druck und Streß im Leben ausgesetzt, was uns ziemlich frustriert.
    • Einen Lufballon aufblasen, stellt Hoffnung oder Inspiration dar, die man in eine Angelegenheit investiert, oder einer Person zugutekommen läßt. Die Bereitschaft immer und überall zu feiern. Es kann auch sein, dass sich jemand anders besser fühlt oder sich mit den Problemen anderer befasst, damit wir es nicht mehr müssen.
    • Luftballons steigen lassen, stellt Hoffnung und neue Möglichkeiten dar. Das Schicksal scheint es besonders gut zu meinen. Eine erhebende Angelegenheit beginnt das Leben zu dominieren. Auch: Stärkung der Geisteskraft oder Beseitigung von Hindernissen.
  • Luftballons kaufen kann bedeuten, dass wir mit der Pflege unserer Gesundheit überfordert sind. Vielleicht benötigen wir mehr Geld, um gesundheitliche Probleme beseitigen zu können, die sich gerade aufdrängen. Ein solcher Traum kann auch eine Warnung an diejenigen sein, die keine Ersparnisse haben oder nicht krankenversichert sind.

Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Luftballons: Spekulationswünsche in bezug auf den Lebensweg werden akut; es kündigen sich vereitelte Hoffnungen und Not an; jede Art von Geschäft erleidet einen deutlichen Rückgang;
  • fliegende Luftballons: man soll die Hoffnung nicht verlieren, um ein begonnenes Werk zu Ende zu führen; man gibt sich in einer Sache einer Täuschung hin;
  • Luftballons platzen und niederstürzen sehen: ein schwebendes Unternehmen wird keinen günstigen Verlauf nehmen; man wird das Opfer einer Täuschung.
(arab.):
  • Luftballon sehen: verspricht einen Erfolg in einer Liebesaffäre, die jedoch bald zu Ende gehen wird; auch: deine Geschäfte haben keine sichere Basis.
  • Luftballon hoch oben in den Lüften sehen: die Wünsche werden sich nie ganz erfüllen lassen.
  • Luftballon davonfliegen lassen: aus Leichtsinn wird man einen traurigen Verlust erleiden.
  • mit Luftballons aufsteigen: dein Übermut wird sich selbst bestrafen.
  • Luftballon kaufen: sich bald über den Beginn einer langjährigen Freundschaft erfreuen dürfen.
(indisch):
  • Luftballon fliegen sehen: neue Pflichten werden an dich herantreten.
  • mit Luftballon aufsteigen: erfolgreiche Arbeit.

CLOWN = Albernheit und Infantilität, DetailsPeinlichkeiten, die uns in Verlegenheit bringen

Assoziation: Narrheit, Albernheit, kindisch sein;
Fragestellung: Warum scherze ich oder verhalte mich albern.?
 
Clown im Traum steht symbolisch für Leute zum Lachen bringen. Im negativen Rahmen kann er auch für Peinlichkeiten stehen, die uns in Verlegenheit bringen, wie etwa: Inkompetenz, die erniedrigend ist, peinliche Unzulänglichkeit oder Untauglichkeit, das Gefühl, dass wir selbst oder jemand anderer als dumm erscheint.
 
Clown wird teilweise als Hinweis auf verdrängte Unsicherheit, Hemmungen und Minderwertigkeitsgefühle gedeutet, die dazu führen, dass wir uns von anderen zum Narren machen lassen oder selbst dazu machen; daran muss gearbeitet werden, zum Teil mit Hilfe eines Psychotherapeuten, wenn wir die psychische Störung aus eigener Kraft nicht bewältigen können.

Vielleicht kommt im Clown auch zum Ausdruck, dass wir von der Norm abweichen, dafür vielleicht gar verspottet werden. Es kann aber auch sein, dass der Clown als Zeichen dafür auftritt, dass wir versuchen, unser wahres Ich hinter einer Maske zu verstecken, unserer Umwelt etwas vorzutäuschen. Um den Traum näher deuten zu können, müssen wir auf die Handlungen des Clowns achten oder auch darauf, wie wir zu ihm stehen.
 
Als Gestalt zwischen Lachen und Weinen; das Gefühl der Unsicherheit {kann auch sexuell gedeutet werden}. Der Clown ist die lustbezogene Figur des eigenen Ich, die uns aber an die Kehrseite des Lebens erinnern soll, an das Ende aller Dinge.
 
Siehe Akrobat Jongleur Manege Maske Pantomine Seiltänzer Zirkus

  • Der böse Clown steht für die Angst vor einer Blamage oder dass die Leute über uns lachen. Vielleicht ist jemand aus unserer Nähe unehrlich. Diese Person könnte bald etwas tun, um uns zu verraten, sodass wir sehr enttäuscht sein könnten. Auch unsere Angst vor Scham, kann im bösen Clown zum Ausdrucl kommen.
    • Von einem Clown vergewaltigt werden, symbolisiert Gefühle der Ohnmacht, den Beschämungen anderer völlig ausgeliefert zu sein. Man wird gedemütigt und ist nicht in der Lage auszuweichen.
    • Ein Clown der ungewöhnliche Grimassen schneidet warnt vor der Gefahr, in die Nähe sich brüstender Leute zu geraten, die absichtlich gefährliche Aktionen durchführen {z. B. illegale Autorennen, Aktivisten, Amokläufer, Selbstmordattentäter usw.}.
    • Wenn uns ein böser Clown verfolgt, zeigen solche Träume Probleme mit gewissen Menschen. Vielleicht möchten wir eine in die Brüche gegangene Beziehung wiederherstellen, aber die Person hat keinerlei Interesse daran. Möglicherweise erhalten wir auch keine Hilfe von Menschen, obwohl wir sie sie brauchen.
    • Ein mordender Clown, steht für unsere Überzeugung, dass es allen gut geht. Diese Einstellung bewirkt jedoch, dass viele Menschen unehrlich zu uns sind, und versuchen, uns auszutricksen oder gar etwas von unserem Eigentum zu erhaschen. Es zeigt auch die Unfähigkeit, sich für etwas zu schämen. Schlechte Menschen geben vor, Unterstützer zu sein, versuchen aber, uns zu manipulieren. Villeicht verbergen wir auch unser eigenes wahres Selbst.
  • Von einem guten Clown träumen und sich glücklich fühlen, weist auf mehrere Personen hin, die uns mit Rat und Tat zur Seite stehen. Wir sollten auf jeden Fall deren Rarschläge befolgen, wollen wir unser Leben nicht durcheinander bringen. Ein guter Clown zeigt, dass wir schwierige Situationen überwinden werden, indem wir uns von schlechten Menschen fernhalten.
    • Fühlten wir uns hingegen unwohl, kann dies Aktivitäten zeigen, die unserem Ruf schaden oder uns in Verlegenheit bringen. Wir sollten uns beherrschen können. Es mag auch sein, dass es jemanden gibt, der unsere guten Absichten ausnutzt.
  • Ein hässlicher Clown zeigt, dass andere versuchen, uns in der Öffentlichkeit in Verlegenheit zu bringen. Es wäre hilfreich, einen Weg zu finden, um in der Zukunft Abstand zu diesen Leuten halten zu können. Dieser Traum kann auch eine ärgerliche Lebenssituation symbolisieren, die deshalb entstanden ist, weil wir unser Gewissen oder unsere Moralvorstellungen ignoriert haben.
  • Wenn uns ein Clown nachläuft, fürchten wir uns davor, den aktuellen Problemen zu stellen. Wir schrecken immer wieder zurück, weil wir nicht wissen, wie wir mit diesen Schwierigkeiten umgehen sollen. Hinter solch einem Traum kann sich auch ein Geheimnis verbergen. Vielleicht haben wir etwas versteckt und unser Unterbewusstsein sendet nun eine Nachricht, damit wir damit beginnen können, es bewusst zu machen.
  • Der lachende Clown beweist, dass wir momentan nicht die Absicht haben, Vergnügungen nachzugehen oder außergewöhnliche Dinge zu erleben. Dieser Traum appeliert an uns, dass wir Urlaub machen müssen, um das Leben zu genießen. Wenn der Clown uns auslacht, verhalten wir uns falsch, was uns sehr schaden kann. Es bedeutet auch, dass unser Leben wie ein Witz erscheint. Träumen wir jedoch davon, einen Clown auszulachen, fühlen wir uns von jemandem zurückgewiesen. Wir gehen ständig davon aus, dass Menschen uns aus irgendeinem Grund verlassen wollen. Wir sollten unser geringes Selbstwertgefühl überwinden und die Aufmerksamkeit auf das richten, was hilfreich ist.
  • Der weinende Clown bedeutet, dass wir uns mehr schlecht als recht fühlen. Schon seit geraumer Zeit sind wir des Leidens müde geworden. Viele Probleme und Sorgen haben uns verfolgt. Wir sollten lernen, einem schlimmen Kapitel unseres Lebens endlich zu entkommen.

Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Traditionelle Traumbücher sehen im Clown gelegentlich die Ankündigung einer bevorstehenden Auszeichnung.
  • Als Frau sich selbst in der Rolle des Clowns sehen, deutet auf das typische Funny-Girl: Immer so witzig und lieb wie nur möglich sein - getrieben von der Angst, niemanden auch nur irgendwie belasten zu dürfen, da wir sonst sofort mit Liebesentzug bestraft werden.
  • Für Männer haben Clownträume eine andere Bedeutung, nämlich die Angst, sich lächerlich zu machen -oder den Wunsch, trotz einiger Schwächen und unseriösem Verhalten beliebt zu sein.
  • Clown sehen: Ungewißheit, Furcht vor Spott und Gefühl eigener Minderwertigkeit; auch: Beteiligung an frivolen Beziehungen;
  • selbst ein Clown sein: bei seinen Freunden kein Verständnis finden, bedeutet, dass uns andere Leute für einfältig halten; in naher Zukunft tiefe Erniedrigung erfahren und zwischen Gedemütigten das Dasein fristen;
  • ein böser Clown: jemand, den Sie für vertrauenswürdig halten, spielt ein böses Doppelspiel mit Ihnen;
  • ein trauriger Clown: jemand der Ihnen nahesteht, wird Ihre Absichten nicht ernst nehmen.
(arab.):
  • Clown sehen: falsche Angaben bringen nur momentanen Erfolg.
  • Clown sein: du wirst lächerlich werden.
RAUM = die Entfaltungsmöglichkeit im Lebensraum, raumoft auch das kollektive Unbewußte

Raum im Traum verkörpert oft das kollektive Unbewußte oder symbolisiert die Entfaltung im Lebensraum, der einem Menschen zur Verfügung steht. Die genaue Bedeutung ergibt sich aus den individuellen Lebensumständen. Oft brauchen wir mehr Raum, um unsere Möglichkeiten wirklich optimal nutzen zu können. Wir müssen uns mehr darum bemühen, unsere Vorstellungen von der Begrenztheit unseres Ichs zu überwinden. Der Raum kann ... weiter
FADEN = eine letzte Option, fadenvielleicht besteht doch noch eine Möglichkeit, eine Lösung zu finden

Assoziation: Schwäche; Zerbrechlichkeit. Fragestellung: Was bin ich zu stärken bereit?   Faden im Traum steht für eine Verbindung, eine Lösung oder einen Zusammenhang. Einfühlsames Überlegen oder Nachdenken, das bei einem Problem jetzt weiterhelfen kann. Man ist zuversichtlich gestimmt, weil es vielleicht doch noch eine Möglichkeit gibt, eine Lösung zu finden. Mit ein wenig Hoffnung oder etwas Glück, kann man ... weiter

Ähnliche Träume:
 
06.10.2015  Eine Frau zwischen 35-42 träumte:
 
Blaue luftballons
Kranker Mann hat mir blaue Luftballon s geschenkt ich konnte sein Gesicht nicht erkennen
 
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland
mugwa



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1 Bewertung 1 Stern
2 Bewertung
3 Bewertung
4 Bewertung
5 Bewertung
6 Bewertung

Bewertung 1 Stern
Bewertung
Bewertung
Bewertung
Bewertung
Bewertung