joakirsoft Traumsuche Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen

facebookLeser 1112
twitter Traum bewerten :rating

 
Am 15.04.2011
gab eine Frau im Alter zwischen 42-49 diesen Traum ein:

in möbelhaus , viele gardinen braun ...

in möbelhaus, viele gardinen braun und pastell farben. streit mit freundinn, mein kind weint und ich verschenke zwei eis. sehe viele süßigkeiten. ich esse ei eis. der verkäufer hat eine brille und einen bart.ich sehe in den laptop. ich schaue aus dem fenster es ist dunkel schaue auf die uhr

BRAUN = Erdverbundenheit, Detailssich von schlechten Gedanken und Lebenslagen befreien können

Assoziation: Materielle Welt, Sicherheit.
Fragestellung: Was in meinem Leben bedarf der Organisation?
 
Braun im Traum gilt als Farbe der Erdverbundenheit und Sinnlichkeit und taucht oft bei naturverbundenen Menschen in Träumen auf. Die individuelle Bedeutung ergibt sich aus den weiteren Begleitumständen. Manchmal kann die Farbe auch auf eine Wende im Leben hinweisen, die auch ungünstig ausfallen kann.

Braun symbolisiert im Traum die Erde und somit Mütterlichkeit und Naturverbundenheit. Man hat allerdings in jahrelangen Versuchen mit Farbtests auch herausgefunden, daß Neurotiker die Farbe Braun bevorzugen, was auf einen unbewußten Komplex hinweist.
 
Siehe Acker Beige Farben Kupfer Orangefarben Rot Sonnenbräune

  • Wer sich braune Kleidung anlegt, der sollte seinen bisher eventuell flotten Lebenswandel auf eine etwas ruhigere Gangart umstellen.
  • Hellbraun steht für den innigen Wunsch, sich von etwas Schlechtem zu befreien. Man ist optimistisch, ein Problem für immer loszuwerden. Es kann aber auch sein, dass man sehr frustriert darauf reagiert, wenn es nicht gelingt das Problem loszuwerden, obwohl man alles Menschenmögliche dagegen unternimmt.
  • Dunkelbraun deutet man als das sich befreien können von schlechten Gedanken, Gefühlen, Gewohnheiten und Lebenslagen. Auch: Bestimmte Problem im Leben loswerden können; unangenehme oder unerwünschte Angelegenheiten beheben oder zum Positiven verändern können; Reinigung von Negativität; Verbesserungen oder Fortschritte beobachten.
  • Braune Schuhe versprechen eine günstige Wendung in einer wichtigen Angelegenheit.

Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • braun als Zwischenfarbe deutet sie auf ein Übergangsstadium hin, das meist zum Schlechten führt;
  • braune Augen stehen für die Treue eines anderen Menschen, man darf auf heiße Liebe rechnen;
  • braun als Farbe sehen: trügerische Hoffnung; Vorsicht, Sie könnten von einem Menschen, dem Sie vertrauen hintergangen werden;
  • braunes Haar: es fehlt die glückliche Hand zu einer Karriere;
  • braunes Kleid tragen: man wird in eine Gefahr geraten.
  • braunrote Pferde: bedeuten einfache und sichere Instinkte;
(arab.):
  • braun als unangenehm empfundene Farbe: Enttäuschungen und Unruhe stehen einem bevor.
  • braune Augen sehen: man wird sich in einer Frau täuschen.
  • braune Haare haben: dein rechtschaffender Charakter wird dir vielen Nutzen bringen;
  • braune Kleidung: man wird Täuschungen unterliegen, obwohl man sich in Sicherheit glaubt.
(indisch):
  • braune Augen: vergiß nicht, daß du jemanden hast, der dir die Treue hält;
  • braune Erde: die Zeiten ändern sich schneller, als du denkst;
  • braune Schuhe: alles wird sich zum Guten wenden;

GARDINE = transparente Abgrenzung, Detailsseine Interessen vor dem Blick des Umfeldes schützen wollen

Gardine im Traum gilt als Symbol für "transparente Abgrenzung" - man wünscht sich, selbst das zu durchschauen und zu "überblicken" {kontrollieren}, was andere lieber für sich behalten bzw. verbergen würden. Andererseits ist man bemüht, den eigenen Bereich und die eigenen Interessen vor dem "Durchblick" seines Umfeldes zu schützen.

Gardine bringt oft zum Ausdruck, dass man Teile der eigenen Persönlichkeit, Absichten und Ziele vor sich selbst oder vor anderen verschleiern, aber nicht ganz unterdrücken will. Dann sollte man wieder lernen, offener zu sich selbst zu stehen, weder sich selbst noch andere zu täuschen, auch wenn das nicht immer leicht fällt.
 
Siehe Balkon Fenster Haus Tür Vorhang Wohnung Zimmer

  • Gardinen, die man zurückzieht oder ins Freie schauen lassen, deuten an, dass man in einer Angelegenheit bald klarer sehen wird.
  • Wer sich im Traum von Kopf bis Fuß hinter einem Vorhang versteckt, während andere nach ihm suchen, empfindet den Einblick in seine momentanen Lebensumstände als akute Existenzbedrohung.
  • Wer sie zuzieht oder sich hinter ihr verbergen möchte, zeigt seine Angst, dass irgend etwas aufgedeckt werden könnte, über das er lieber den Mantel des Schweigens breiten möchte.

Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Gardinen sehen: man hat etwas zu verbergen; warnen vor Täuschungen;
  • weiße, saubere Gardinen aufhängen: es kommen unbekannte Gäste;
  • dunkle oder schmutzige Gardinen am Fenster haben: bringt Sorgen im Haushalt.
(arab.):
  • Gardine allgemein: sich selbst überschätzen;
  • sich hinter Gardine verstecken: lasse dich nicht bevormunden.
(indisch):
  • Gardinen: du willst mehr scheinen als du bist.
KIND = neue Möglichkeiten und Chancen, Detailsein kreativer Bereiche des Lebens, der sich gerade entfaltet

Assoziation: Unschuld; das neue Selbst, das sich entfalten will. Fragestellung: Wo in meinem Leben entwickle ich mich? Welcher Teil meines Wesens ist kindlich?   Kind im Traum ist ein Hinweis auf neue Möglichkeiten und Chancen zur weiteren Entwicklung. Häufig kommen darin aber auch Konflikte zum Vorschein, die meist auf eine unreife Persönlichkeit zurückzuführen sind. Vielleicht bezieht sich der Traum tatsächlich ... weiter
WEINEN = Trauer, Enttäuschung, Schmerz und Not, Detailsmit einer schwierigen Lebenslage überfordert sein

Assoziation: Freisetzung von Emotionen: Trauer, Verlust, Enttäuschung, Schmerzen, Not. Fragestellung: Welche schmerzhaften Emotionen bin ich auszudrücken bereit?   Weinen im Traum deutet man als Unzufriedenheit oder Überfordertsein von einer schwierigen Lebenslage. Das kann das ungewollte oder plötzliche Ende einer Beziehung sein, was bewirkt, dass man sich innerlich leer fühlt.   Eine andere Deutung wäre, ... weiter
FENSTER = die Einstellungen und Erwartungen, Detailsdie man zum Leben und zu anderen Menschen hat

Assoziation: Aussicht; Sehen und gesehen werden. Fragestellung: Was bin ich zu sehen bereit? Was möchte ich aufdecken oder verbergen?   Fenster im Traum bringt unsere Einstellungen zum Leben und zu anderen Menschen, sowie unsere Erwartungen an andere zum Ausdruck. Es bedeutet, dass man versteht, was innerhalb oder außerhalb einer Situation geschieht. Man fühlt sich in Sicherheit und beobachtet, was sonst noch ... weiter
EI = die Keimzelle für etwas Neues, Detailseine neue Aufgabe oder Lebensphase kann beginnen

Assoziation: Potential, Geburt, Hoffnung, Ganzheit. Fragestellung: Was möchte ich zur Entfaltung bringen?   Eier im Traum stellen kreatives Potenzial für etwas Neues dar. Die Erwartungshaltung ist groß, dass bald eine Veränderung stattfinden wird oder sich neue Möglichkeiten eröffnen werden. Es ist jetzt an der Zeit, seinen Ziele und Absichten besondere Fürsorge angedeihen zu lassen.   Das Ei ist ein ... weiter
DUNKELHEIT = Angst und Unwissenheit, Detailseine missliche Lage bei der nichts positives geschieht

Assoziation: Angst, Unwissenheit, Ungerechtigkeit. Fragestellung: Welche Krise kommt auf mich zu?   Dunkelheit im Traum steht für eine unangenehme Situation bei der überhaupt nichts positives geschieht. Dies kann auch etwas ehemals Positives sein, das eine schlimme Wendung genommen hat. Auch das Böse, Tod und Unglück oder eine breite Ungewißheit kann sich dahinter verbergen. Man sollte mit dem Schlimmsten rechen. ... weiter
STREIT = einen inneren Konflikt haben, Detailssich über ein ungelöstes Problem große Sorgen machen

Streit im Traum, stellt entweder einen inneren Konflikt oder ein ungelöstes Problem dar, über das man sich große Sorgen macht. Etwas, dass einen gedanklich sehr beschäftigt, weil einem vielleicht die Gewissheit fehlt. Man tut etwas, von dem man nicht so richtig überzeugt ist. Man glaubt, dass irgend etwas nicht völlig in Ordnung ist. Womöglich ist man gerade nicht in der Lage seine wahren Gefühle zu bekunden. Wenn ... weiter
BART = Durchsetzung, Selbstbewusstsein und Machtpotenzial, Detailsseine Macht zum Ausdruck bringen wollen

Assoziation: Autorität, Macht, Weisheit. Fragestellung: Wie bringe ich meine Macht zum Ausdruck? Wie zeige ich meine Autorität?   Bart im Traum steht für Durchsetzungsvermögen, Selbstbewusstsein und Machtpotenzial. Er stellt auch Reife und anspruchvolles Denkens dar, und kann für Frauen eine männliche Rolle symbolisieren. Bei Männern wird er oft als Symbol für Männlichkeit, Überlegenheit und sexuelle Potenz ... weiter
FARBEN = Aussagen über den seelischen Zustand, Detailsje intensiver, desto bedeutsamer die Symbolik

Farben im Traum hängen von den persönlichen Vorlieben und Abneigungen gegenüber bestimmten Farben ab. Was ebenfalls nicht allgemeingültig berücksichtigt werden kann, sind die vielen Farbabstufungen, Sättigungsgrade und Helligkeitswerte. Carl Jung, ein berühmter Psychologe glaubte, dass Schwarz mit unserem Unbewussten verbunden sei, Weiß oder helle Farben dagegen unser Bewusstsein repräsentieren, Gelb steht für ... weiter
BRILLE = die Einstellung und den Glauben, Detailsintelligenter, verantwortlicher, oder vorsichtiger zu sein

Assoziation: Sehkraft, Einstellung, Glaubenshaltung. Fragestellung: Welche Korrektur muss ich vornehmen, um klar zu sehen?   Brille im Traum versteht man allgemein als den Wunsch, das Leben, die anderen Menschen und sich selbst besser zu verstehen und zu durchschauen. Vielleicht beinhaltet sie aber auch die Mahnung, sich nicht zu viel mit sich selbst zu befassen, weil man sonst zu leben "vergißt", oder, eine zu ... weiter

Weitere Symbole des Traumes sind:
 
Siehe Zwei Eis Uhr Computer Suessigkeit Verkaeufer 4+esse

 

Ähnliche Träume:
 
08.02.2017  Eine Frau zwischen 21-28 träumte:
 
Durchsichtige Gardinen
Ich träumte, das meine Mitbewohnerin (die Schwester meines Partners) Wäsche gewaschen hat, aber nicht zu Hause war. Ich öffnete den trockner, holte zwei Gardinen die durchsichtig waren raus und hängte eine in mein Schlafzimmer, an der noch zwei weitere hingen die ebenfalls durchsichtig waren. Die andere hängte ich ins Wohnzimmer. Die Wohnung sah allerdings sonst genau so aus wie immer.
 

30.04.2013  Eine Frau zwischen 35-42 träumte:
 
Leeres Wohnzimmer nur Gardinen an ...
Leeres Wohnzimmer nur Gardinen an den Fenster. Schleier aufgesetzt bekommen. Unterhalte mich mit einem großen sympatischen Mann. Bekannter kommt mit Fuchsmaske aus dem Haus und hat ein Gewehr in der Hand. Er jagt einen Mann mit zwei großen Hunden. Dieser schlüpft mit seinen Hunden durch ein Loch im Zaun. Polizei kommt. Polizistin sagt das man da nichts machen kann, da das Gewehr weg ist. Vorher wollte ich den Mann mit dem Gewehr aufhalten davonzulaufen.
 
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland
mugwa



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1
2
3
4
5
6
1
2
3
4
5
6
x