joakirsoft.de - Traumdeutung und Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung zu verbessern und bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Details   close

Vorhänge
   (16) ∅2.06 stars

 
 

Traumsymbol Vorhang: Verschwiegenheit oder Diskretion, das Zurückhalten von Ideen oder Informationen

Assoziation: Schutz; Dekoration.
Fragestellung: Inwiefern sehne ich mich nach Intimität? Was will ich verbergen?
 
Vorhänge im Traum weisen auf Verschwiegenheit oder Diskretion. Andernfalls kann damit auch die Unterdrückung von Ideen oder Informationen gemeint sein. Im Traum soll durch den Vorhang etwas verdeckt bleiben. Deshalb kann es für die Deutung auch relevant sein, was sich hinter dem Vorhang verbirgt.
  • Die Vorhänge schließen weist darauf hin, dass man etwas vor den anderen verbergen, oder ein Geheimnis für sich behalten will. Man hält eine persönliche Angelegenheit oder etwas über sich selbst unter Verschluss.
  • Die Vorhänge öffnen zeigt die Bereitschaft, etwas über sich selbst preiszugeben. Die Wahrheit oder ein Geheimnis zu offenbaren. In seine Pläne oder Kenntnisse freizügig Einblicke gewähren lassen. Wenn beim Vorhang öffnen zahllose andere Personen dahinter zum Vorschein kommen, dann befindet man sich mit seinen Überlegungen entweder in einer Sackgasse, oder man rührt an philosophischen Problemen, die nicht einfach zu lösen sind.
  • Geschlosse Vorhänge können auf emotionales oder körperliches Unwohlsein hinweisen.
Oft ist der Vorhang ein Traumbild für unsere Unsicherheit und Vorsicht. Aber auch Täuschung und Isolation können durch dieses Bild dargestellt werden. Hinter einem Vorhang verbergen sich Geheimnisse, die wir gerne kennen möchten, aber auch - man denke an das Theater - unsere Handlungsfähigkeit in naher Zukunft. Vorhänge an den Fenstern eines Hauses sollte man genau nach dem Stockwerk analysieren.
 
Siehe Fenster Gardine Haus Schleier Theater
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Vorhang sehen: deutet auf ein Geheimnis hin; unwillkommene Gäste werden Ärger und Kummer bereiten;
  • dreckige oder zerrissene Vorhänge sehen: stehen für Streit und Vorwürfe; deutet auf Vertrauensmißbrauch;
  • vor einem Vorhang stehen: man versucht dir etwas zu verheimlichen;
  • ein sich öffnender Vorhang: man will dir ein Geheimnis anvertrauen; man wird sich auf ein ganz besonderes Ereignis freuen dürfen;
  • Vorhang beiseite schieben: man wird ein Geheimnis aufdecken; man wird rechtzeitig vor etwas gewarnt.
(arab.):
  • Vorhang: hüte dein Geheimnis; auch: man wird hinter ein Geheimnis kommen.
  • Vorhang aufgehen: man darf ein besonderes Ereignis erwarten.
(indisch):
  • du wirst ein Geheimnis enthüllen.
Traumdeutung VORHANG
1. Anteil männlich: 23.2% Anteil weiblich: 76.8%
tortendiagrammtortendiagrammtortendiagramm2. Anteil in Alpträumen: 21.1%
2. in erotischen Träuen: 5.6%
2. in spirituellen Träumen: 7%
3. Altersstufe 7- 28 Jahre: 23.7%
3. Altersstufe 28-49 Jahre: 41.1%
3. Altersstufe 49-78 Jahre: 35.2%
Prozentstatistik der Traumsymbole berechnet aus den Daten aller Träume seit 2014

 


 
Träume mit Traumsymbol VORHANG:commentWertung: vom:
 Vorhänge an den Wändenstar25.02.15
 ich stand vor einem mit vorhängen ...star25.12.11
 Rabe fliegt durch ogfenes Fenster reistar03.11.19
 Fluchtstar16.08.19
 Balkonbesuchstar11.04.19
 Die vergessene Kistestar21.03.19
 Menschens Kinderstar19.03.19
 Theaterstar27.02.19

 
Traum deuten und im Tagebuch speichern:

 

Traum speichern
Kommentare zum Traum: (optional)
comment comment
Kommentare sind rein privat. Sie sind weder für die Öffentlichkeit noch für Suchmaschinen einsehbar.

 
A    B    C    D    E    F    G    H    I    J    K    L    M    N    O    P    Q    R    S    T    U    V    W    X    Y    Z

 
 
 
 
 
  Impressum: joakirsoft.de - Wielandstr. 9 - 78647 Trossingen - Deutschland
 
 
 
 
 
 
mugwa



 
1
2
3
4
5
6
1
2
3
4
5
6
x