joakirsoft.de - Traumsuche und Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen

facebookLeser 440
twitter 1 mal bewertet: rating

 
Datum: 26.01.2018
Eine junge Frau im Alter zwischen 21-28 gab folgenden Traum ein:

Militäreinsatz in der Kühlgerätefirma

Das dritte Mal in der selber Woche träumte ich dass ich einen Film drehe. Der Film dreht sich immer um andere Themen. Letzte Nacht handelte es sich um einen Scharfschützeneinsatz in der Firma bei der ich arbeite. X-Male mussten die Schauspieler die Szenen wiederholen. Der Film war voller Action und voll real:)
FABRIK = Produktivität, Detailsdie zeigt, wie man mit den Anderen im Leben vorankommt

Assoziation: Arbeitseifer, Tüchtigkeit;
Fragestellung: In welchem Zustand befand sich die Traumfabrik?
 
Fabrik im Traum symbolisiert Tatkraft und Schaffensdrang. Die dort herrschenden Verhältnisse geben Auskunft, wie gut oder schlecht man mit den anderen Menschen vorankommt. Zuweilen deutet die Fabriksymbolik auf eine in Routine und Gewohnheiten erstarrte, monotone Lebensweise. Im ungünstigsten Fall kann sie auf Schwierigkeiten hinweisen, die aus der Hand zu gleiten drohen, oder dass man des Guten zuviel tut.
 
Sie gilt als positives Traumsymbol für Aktivität im Team, kollektiven Erfolg und - aus psychologischer Sicht - für die Zusammenarbeit verschiedenster Persönlichkeitsanteile. Ein Ehrgeiztraum, der über unsere zielgerichtete Anpassungsfähigkeit Auskunft gibt. Fabrik ist auch das Haus, in dem das Unbewußte für uns die Schmutzarbeit macht, umschreibt unsere seelische Belastbarkeit und die daraus resultierende Widerstandskraft gegen äußere Einflüsse. Man sollte versuchen, sich zu erinnern, was im Traum in der Fabrik hergestellt wurde. Daraus ergeben sich die Ansatzpunkte, von denen man auf die psychischen Schwierigkeiten schließen könnte, die das Unbewußte aus dem Weg geräumt haben will.
 
Das Bild der in der Fabrik arbeitenden Menschen steht für Gemeinschaftssinn und Teamgeist, aber auch für ein Fehlen von Individualität. Wird dieses Bild im Traum von angenehmen oder neutralen Gefühlen begleitet, bedeutet es, dass man sich gut in seine Umwelt einfügen kann.Wird es hingegen als unangenehm oder beängstigend empfunden, sollte man versuchen, seine Ich-Bezogenheit zugunsten der Gemeinschaft ein wenig zurückzustellen
 
Siehe Arbeit Arbeitsplatz Fließband Industrie Maschinen
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Fabrik verheißt eine lohnende Anstellung oder auch ein flottgehendes Geschäft, reichen Verdienst, Glücksumstände treten ein; Unruhe und neue Pläne; auch: Zeichen für eine unerwartete Begebenheit; je größer die Aktivitäten in ihr, desto wichtiger die kommende Veränderung;
  • Fabrik sehen: bedeutet gute Geschäfte; etwas erhalten ohne eigenes Zutun;
  • eine stillgelegte Fabrik: die Veränderungen bringen Sorgen und Verluste;
  • Fabrik besitzen: man wird viel Geld ausgeben, ohne einen Nutzen davon zu haben;
  • in einer Fabrik arbeiten: alles ist etwas hektisch, aber es herrscht Zufriedenheit im Beruf;
  • Fabrikschlot: starkes sexuelles Bedürfnis.
(arab.):
  • Fabrik sehen: ein guter müheloser Verdienst steht in Aussicht, gute Geschäfte, zumeist Glück; auch: die Konkurrenz wird dir Sorgen machen.
  • vor einer Fabrik stehen: Verhandlungen werden leicht zum Ziel führen.
  • Fabrik besitzen: Sorgen, in Zukunft an einer wichtigen Verhandlung teilnehmen, bei der man äußerstes Geschick beweisen muss.
  • in einer Fabrik beschäftigt sein: Arbeit wird dich belästigen; Demütigung durch Vorgesetzte.
  • sich selbst in einer Fabrik arbeiten sehen: man sollte auf Spannungen in der Umgebung achtgeben.
(indisch):
  • Fabrik sehen: guter Geschäftsgang, du kannst ohne Sorgen sein.
ARBEIT = Streß und physische Belastung, Detailsdie sehr anstrengend ist oder viel Aufwand erfordert

Assoziation: Körperliche und psychische Belastbarkeit; Streß Fragestellung: Was ist zu anstrengend für mich?   Arbeit im Traum zeigt an, dass man mit seiner Arbeit "noch nicht fertig ist". Man nimmt des Tages Last und Mühen quasi mit ins Bett, wo das Unbewußte sie bewältigen muss. Man hat sich viel vorgenommen und muss nun aktiv bleiben und weitermachen - auch wenn man mittlerweile weniger Motivation und Lust hat, ... weiter
DREI = Realisation, Detailsseine Pläne, Ziele oder Absichten zum Leben erwecken

Assoziation: Kreativer Prozess; Schöpfung, Verwirklichung; Fragestellung: Welche meiner Pläne rücken in greifbare Nähe?   Drei im Traum erweckt Pläne, Ziele oder Absichten zum Leben. Alternativ kann sie auch Chaos, übertriebene Furcht bis hin zur Paranoia bedeuten, oder die Unberechenbarkeit des Lebens symbolisieren. Die Drei kann Gutes und Schlechtes andeuten: In Träumen, die auf Negatives hinweisen, ist es oft kurz ... weiter
NACHT = Hindernisse und Rückschläge, Detailsfür ein Problem keine Lösung finden können

Assoziation: Geheimnis; unbewußte Inhalte; Unklarheit. Fragestellung: Welche Finsternis bin ich zu durchdringen bereit?   Nacht im Traum stellt Verwirrung, Hindernisse oder Rückschläge dar. Man steht vor einem Problem, für das man keine Lösung findet oder das einen daran hindert, weiterzukommen. Es kann auch eine Wende hin zum Schlechten symbolisieren, weil sich eine positive Angelegenheit in ihr Gegenteil verwandelt ... weiter
FILM = einen Aspekt unserer Vergangenheit, Detailsoder unseres Charakters

Assoziation: Ausagieren eines Drehbuches oder einer Geschichte. Ein Mittel, um sich vom Geschehen zu distanzieren. Fragestellung: Was ist meine Geschichte? Was will ich beobachten?   Handelt ein Traum davon, dass man, beispielsweise im Kino, sich einen Film anschaut, dann ist dies ein Hinweis darauf, dass man einen Aspekt seiner Vergangenheit oder seines Charakters sieht, dem man mehr Beachtung als bisher schenken muß. ... weiter
MALEN = besondere Talente besitzen, Detailsvon denen man momentan noch nichts bemerkt

Assoziation: Veränderung; Verschönerung. Fragestellung: Was möchte ich ändern oder verbessern?   Im Wachzustand erkennt der Mensch seine kreativen Fähigkeiten oft nicht. Wenn ein Traum vom Malen handelt, dann macht uns dies auf besondere Talente aufmerksam, von denen man noch nichts ahnt. Weil Malen sehr viel mit Selbstausdruck zu tun hat, kann es eine wichtige Rolle spielen, wie man in seinem Traum malt. Wenn man ... weiter
SCHAUSPIELER = sich verstellen, Detailsnicht sich selbst sein, eine Maske aufsetzen

Assoziation: Heuchelei, blenden bluffen; Fragestellung: Welche trügerischen Handlungen tangieren mein Leben?   Schauspieler im Traum deutet man als Posieren, Rumgehabe, Angeberei, Zurschaustellung oder nicht derjenige sein, der vorgegeben wird. Man selbst oder jemand anderer, der sich eine falsche Person aufsetzt. Jeder Mensch ist der Schauspieler in seinem eigenen Lebensdrama. Der redende unbekannte Schauspieler ... weiter
HANDEL = günstige Gelegenheit, die man wahrnehmen sollte, Detailsaber auch große Sorgen und Krankheit

Handeln kann auf eine günstige Gelegenheit hinweisen, die man wahrnehmen sollte; zum Teil kündigt handeln aber auch große Sorgen und Krankheit an.    
XXX = Unbekanntes und Ungewisses, Detailsvielleicht kreuzt man etwas an, oder durchkreuzt etwas, was damit verhindert oder ausgelöscht wird

"X" taucht als Buchstabe gesprochen, geschrieben oder plastisch auf, Oft wird es als Kreuz oder als Symbol des Unbekannten, Ungewissen gedeutet, manchmal auch im Sinne der Zahl Zehn. Vielleicht kreuzt man damit auch etwas an, das Aufmerksamkeit oder eine Entscheidung fordert, oder durchkreuzt etwas, was damit verhindert oder ausgelöscht wird. Es kann auch einen Fehler oder einen Gegenstand beziehungsweise einen Menschen ... weiter
WOCHE = eine kurze Wartezeit, Detailsbis das ersehnte Ereignis stattfinden wird

Woche im Traum symbolisiert eine nicht mehr lange dauernde Wartezeit. Man kann momentan nicht viel anderes tun, als sich abzulenken, solange bis das ersehnte Ereignis oder die gewünschte Veränderung stattfinden wird.  

Ähnliche Träume:
 
10.09.2014  Ein Mann zwischen 42-49 träumte:
 
Rauchender fabriksrauchfang
Ich sah einen Rauchfang einer Fabrik, darin wurde gearbeitet und es rauchte aus dem Rauchfang. Es war ein rotes Gebäude aus Ziegel und tausende von Mitarbeitern fanden dort Arbeit und Pfiffen ein Lied bei dem Weg zur Arbeit, aßen Pausenbrote in der Pause und gingen zufrieden am Abend nach Hause und wurden von ihren Familien geliebt. Das war ein Leben das sich lohnt. Selbstverwirklichung im Gegensatz ist ein Gebäude das in sich selbst zusammenfällt, weil es nur auf den eigenen Egoismus aufgebaut ist.
 
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland
mugwa



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1
2
3
4
5
6
1
2
3
4
5
6
x