joakirsoft.de - Traumsuche und Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen

facebookLeser 295
twitter Traum bewerten :rating

 
Datum: 14.01.2018
Ein Mann im Alter zwischen 49-56 gab ein:

Pumpenschacht

Meine Freundin ist in ein Pumpenschacht gefallen, Wasser war klar und der Schacht lief über. sie rief nach hilfe und ich konnte ihr nicht helfen?
SCHACHT = Abstieg in den Bereich des Unbewußten, Detailsentschlossener handeln sollen

Schacht im Traum kann als Symbol für den Abstieg in den Bereich des Unbewußten gedeutet werden.
  • In einen Schacht fallen bedeutet, dass man sich zu viel Sorgen macht, wie man sich verbessern oder selbstsicherer werden könnte. Vielleicht hat man noch mehr Probleme geschaffen, weil man sich um etwas zu intensiv gekümmert hat. In einen Schacht fallen, kann auch bedeuten, dass man seinen Partner mit etwas enttäuscht hat.
  • Wer sich in der dunklen Mine wie eine Ratte in einem Loch sieht, hat im realen Leben eine schwierige Entscheidung zu treffen. Es sieht so aus, als hätte er sich über dieses Dilemma gequält, ohne anzunehmen, dass seine Unentschlossenheit und Schüchternheit ihn in eine Therapie führen könnte.
  • Plötzlich ein Gefühl von Atemnot oder Panik verspüren, während man in einem Schacht unter der Erde ist, deutet auf Komplexe hin, die höchstwahrscheinlich mit Sex verbunden sind. Es fällt uns schwer, mit dem anderen Geschlecht zu kommunizieren. Wir fühlen uns unbehaglich und unsicher, und haben Angst davor, Liebe zu machen. Der Grund liegt in unserer Schüchternheit und Unerfahrenheit. Keine Sorge. Das Leben wird sicher alles an seinen Platz bringen.
  • Einen Schacht zu graben, kann als Quelle der Inspiration gesehen werden, um den Lebensunterhalt zu verbessern oder aufrecht zu erhalten. Ein Problem beheben, das zuvor noch niemand angegangen ist, damit es zu keiner Stagnation kommt.
  • In einen Schacht hinabsteigen, bedeutet, dass wir für längere Zeit vom Sexualpartner getrennt sein werden, und eine lange Zeit der sexuellen Abstinenz vor uns haben werden.
  • Einen Schacht hinaufsteigen, ist ein Symbol für schmeichelhafte Hoffnungen. Wenn man dort Bergbau betrieben hat, kann dies ein Zeichen für neue Entdeckungen und Erfahrungen im Leben sein.
Glauben wir an uns selbst und handeln entschlossener, sonst kann es vorkommen, dass wir die eigenen Motivationen nur mit Hilfe eines Fachmanns verstehen können. Nach Dr. Freud: Eines der unzähligen Vaginasymbole.
 
Siehe Bergwerk Brunnen Erz Grube Höhle Kanal Kriechen Spalte Tiefe Tunnel
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • einen tiefen Schacht sehen: man sollte jetzt allen Dingen auf den Grund gehen und die Tiefe, das Verborgene ergründen, bei sich selbst und bei anderen;
  • an einem Schacht arbeiten: fehlgeleitete Energie wird Not bringen; man wird zulassen, dass fremde Einflüsse den Lebensweg vorgeben;
  • in einen Schacht fallen: Hoffnungslosigkeit wird einen übermannen;
  • ein einstürzender Schacht: signalisiert, dass die Pläne von Widersachern die eigenen zu Fall bringen;
  • ein leerer Schacht: man wird beraubt, wenn man Fremden sein Vertrauen schenkt.
(arab.):
  • vor Schacht stehen: Warnung vor einer kommenden Gefahr;
  • in einen tiefen Schacht blicken oder hinabfahren: du bist bestrebt, den Dingen auf den Grund zu gehen und tiefer zu blicken, als es uns gemeinhin notwendig erscheint;
  • Schacht hinunterfallen: eine unüberlegte Handlung bringt großen Kummer;
  • in Schacht hineingehen: merkwürdigen Zumutungen ausgesetzt werden;
  • aus einem Schacht herauskommen: du wirst einer Gefahr entrinnen;
  • in Schacht arbeiten: einer trüben Zukunft entgegengehen.
(indisch):
  • Schacht allgemein: bedeutet geschäftliche Erfolge.
WASSER = Unberechenbarkeit, Detailsmit schwierigen Lebensumständen zu tun haben

Assoziation: Unvorhersehbare Situation. Fragestellung: Wovor habe ich Angst oder welche üblen Aussichten stehen bevor?   Wasser im Traum sagt aus, dass man sich auf einem schwierigen Weg befindet, bei dem es darum geht, eine unsichere oder gefährliche Angelegenheit durchstehen zu müssen. Es deutet meist auf Situationen, die ungewiss oder ungewohnt sind, bei denen man auf Hindernisse stößt oder die unerwünschte ... weiter
FREUND = Zuversichtlichkeit, DetailsFähigkeiten oder Erfahrungen, die einem das Leben einfacher machen

Assoziation: Aspekt des Selbst, der bereit ist, integriert zu werden. Fragestellung: Welchen Teil von mir integriere ich im Augenblick?   Freund im Traum steht für Charaktereigenschaften, die auf den ehrlichsten Empfindungen beruhen. Dabei kommt es darauf an, welche Erinnerungen oder Gefühle von ihm ausgingen, um sie ins eigene Leben integrieren zu können. Traum-Freunde repesentieren oft unbewusste Vorwürfe - gerichtet ... weiter
FALLEN = Versagensangst und Kontrollverlust, Detailsunter Lebensangst, Selbstzweifel und Unsicherheit leiden

Assoziation: Versagensangst, Machtverlust, Kontrollverlust. Fragestellung: Wo in meinem Leben habe ich das Gefühl, die Kontrolle verloren zu haben? Wo möchte ich landen?   zum Symbol Falle   Fallen im Traum besagt, dass man auf dem Boden der Tatsachen bleiben und in einer bekannten Situation vorsichtig sein muss. Man könnte sich verletzen, weil er zu umständlich ist. Das Traumbild des Fallens signalisiert im ... weiter
HELFEN = Selbstbewusstsein und Ermutigung, Detailsfür Pläne oder Probleme Unterstützung finden werden

Assotiation: Selbstbewusstsein, Ermutigung, Anspornen; Fragestellung: Kann ich meine Probleme lösen?   Helfen im Traum bedeutet, sich seiner Sache sicher sein zu dürfen, an sich selbst zu glauben und für seine Pläne Unterstützung finden werden. Wer träumt, bei einem Unfall aktiv erste Hilfe zu leisten, könnte demnächst (im übertragenen Sinn) in eine ähnliche Situation kommen: Häufig ist es ein Tip aus dem ... weiter
RUFEN = das Wecken der Aufmerksamkeit, Detailsum auf Risiken im Alltag hingewiesen zu werden

Assoziation: Aufmerksamkeit wecken; Fragestellung: Was drohe ich zu übersehen?   Rufen im Traum kann Erkenntnisse aus dem Unbewußten anzeigen, die oft auf reale Risiken im Alltag hinweisen. Manchmal wird man auch auf einen anderen Menschen aufmerksam gemacht, dem man helfen sollte, eine schwierige Phase zu überwinden. In der traditionellen Deutung bedeutet im Traum gerufen werden, einen "schlechten Ruf" bekommen; ... weiter
LAUFEN = Geschwindigkeit und Fluß, Detailsetwas am laufen halten wollen

Assoziation: Geschwindigkeit und Fluß. Fragestellung: Was darf nicht zu Stehen kommen?   Laufen im Traum deutet auf eine gewisse Kopflosigkeit, die Hemmungen aufzeigt. Zeit und Ort haben in solchen Träumen eine wichtige Bedeutung. Dort, wo man hinläuft, stößt man vielleicht auf den Grund, warum Tempo notwendig ist. Einer der möglichen Gründe, um zu laufen, kann sein, dass man verfolgt wird. Etwas am Laufen zu ... weiter
HILFE = einen nahestehender Menschen, Detailsder möglicherweise emotional verunfallt ist

Hilfe im Traum kann demnächst (im übertragenen Sinn) eine ähnliche Situation ankündigen: Häufig ist es ein "Tip" aus dem Unterbewußtsein, dass ein nahestehender Mensch emotional "verunfallt ist", in einer Beziehungskrise steckt oder sich in einer Situation befindet, die er als seelischen Notstand bzw. als äußerst schmerzlich erlebt. Wer könnte es sein, der nun dringend Zuwendung (und ein "Pflaster auf seine Wunden") braucht?  

Ähnliche Träume:
 
02.12.2020  Ein Mann zwischen 56-63 träumte:
 
Steige einen Schacht hinauf
Bin in einem schrägen Schacht. Es ist weder hell noch dunkel. Man kann genug sehen. Es könnte auch unter einem Dach sein. Es befindet sich eine Treppe darin. Diese gehe ich hinauf. Es ist jedoch kein Ende in Sicht.
 

22.06.2020  Eine Frau zwischen 49-56 träumte:
 
Mann lässt Welpen in Schacht fallen
Ich hatte einen Wurf Welpen und zeigte einem Mann, der sie anschauen wollte, einen davon. Ich hatte das Hündchen auf dem Arm und bemerkte, dass mit dessen Augen etwas nicht stimmte... sie waren klein und irgendwie deformiert, nicht groß und klar wie bei den anderen Welpen. Ich übergab den Welpen dem Mann auf den Arm, damit er ihn anschauen und streicheln sollte. Der Mann ließ aus Unachtsamkeit das Tier fallen. Es fiel sehr tief - unter uns war ein merkwürdiger schmutziger offener Keller mit einem mit schwarzem Dreckwasser ...
 
Anmerkung: comment
Im Wachleben habe ich einen Mann kennengelernt, der mir viele Sympathiebekundungen entgegenbrachte und den ich mag. Ich coachte ihn durch eine Nachtschicht, die die Firma quasi als Test anberaumt hatte, ob er das packt.

Er war erfolgreich, aber meldet sich nicht bei mir. Kein Bericht, wie es war. Ein Danke schon gar nicht.

Ich gebe zu, dass ich ziemlich beleidigt darüber bin ich

10.12.2014  Eine Frau zwischen 49-56 träumte:
 
keller schacht durchlaufen
ich strecke meine zunge raus denn jemand wird messen wie lang sie ist. also bemühe ich mich sie so lang wie möglich zu machen. aber der sie messen soll misst nicht deshalb entspanne ich sie und spann sie wieder an. das geht einige male so. dann sehe ich zwei männer in einem keller. es ist ein langer gang. viereckig und einige pfützen sind drin. grellen lampen hinten am ende des tunnel. ich sehe wie zwei männer durch gehen und dann hinten links über eine treppe nach oben gehen.
 
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland
mugwa



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1
2
3
4
5
6
1
2
3
4
5
6
x