joakirsoft.de - Traumsuche und Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen

facebookLeser 354
twitter Traum bewerten :rating

 
Datum: 05.01.2018
Eine ältere Frau im Alter zwischen 77-84 gab folgenden kollektiven Traum ein:

Einladung

Ich war auf einer Party eingeladen.Die Tochter meiner Freundin wurde 18 Jahre.Es waren viele Menschen auf dem Fest.Ich habe vergessen einige Gäste zu begrüßen.Ich entschuldigte mich?Trotzdem lehnte mich eine Frau ab und schaute mich böse an. Ich ging auf die Toilette und wurde immer gestört.Die Leute,Kinder Männer,Frauen,kamen einfach rein Ich verbat,mir das. Ich fand mich schlecht gekleidet und geschminkt.Angela half mir. Sie suchte einen schönen Pollove ,einen schönen grünen Gürtel und hübsche grüne Öhringen.Da fand ich mich einigermaßen gut gekleidet.. Es waren noch kleine Kinder da . ,der Name eines Kindes war Paddy ,ich habe ihn verwechselt.
EINLADUNG = Vereinsamung, Detailssich nicht länger isolieren und absondern sollen

Einladung im Traum zeigt meist Vereinsamung an, aus der man sich aus eigener Kraft nicht befreien kann; man hofft, dass andere den Kontakt aufnehmen. Das Symbol warnt davor, sich länger zu isolieren, und fordert auf, selbst aus dem Gefängnis der Vereinsamung auszubrechen, anstatt auf andere zu warten. Wer öfter davon träumt, wünscht sich mehr sozialen Kontakt und fühlt sich einsamer, als er sich eingesteht.
  • Im Traum eine Einladung erhalten, zeigt, dass man für sein Engagement oder seine Zugehörigkeit von anderen respektiert wird. Man darf darauf vertrauen, dass andere Interesse an uns zeigen. Auch: Seine Verpflichtungen gegenüber anderen ernst nehmen; eine Gelegenheit präsentiert bekommen.
  • Eine unerwünschte Einladung kann darauf hinweisen, dass man lästige Erfahrungen macht oder sexuellen Annäherungen ausgesetzt ist, die man nicht will. Auch: Glauben, dass jemand will, dass man ein Teil von etwas wird, an dem man nicht teilhaben will.
  • Schickt man selbst jemandem eine Einladung, kann das zum Ausdruck bringen, dass man eine Erfahrung mit jemandem teilen will oder anderen zeigen will, dass man sich an etwas anschließen oder zu einer Gruppe dazugehören will.
  • Wird man zum Abendessen eingeladen, denkt man im Wachleben wohl darüber nacht, etwas zu beenden oder zum Abschluß zu bringen.
Spirituell: Sie steht für die Hoffnung, dass sich das Innere jetzt geöffnet hat.
 
Siehe Besuch Brief Fest Geburtstag Party
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Einladung zu einer Feier oder öffentlichen Ereignis erhalten: gilt für eine Festlichkeit; eine günstige Entwicklung in den Angelegenheiten ergibt sich;
  • Einladung zu einem Besuch erhalten: eine schlechte Nachricht bekommen;
  • zu einer Einladung gehen, oder wohin, wozu man eingeladen wurde: Überraschung;
  • jemanden zu sich einladen: weist auf ein nahendes unangenehmes Ereignis hin; dieses wird Ihnen Sorgen und Aufregung in einem sonst ruhigen Leben bereiten;
  • Einladung schriftlich verschicken: man will seinen Bekanntenkreis erweitern;
  • empfängt eine Frau eine Einladung zu einer Party: sie kann sich auf angenehme Dinge freuen, allerdings tritt dann genau das Gegenteil ein.
(arab.):
  • von jemandem eingeladen werden: man darf mit einer günstigen Entwicklung seiner Angelegenheiten rechnen;
  • Einladung schriftlich erhalten: man strebt nach neuen Bekanntschaften;
  • Einladung mündlich erhalten: man sollte die Aufrichtigkeit seiner Freunde überprüfen;
  • Einladung ergehen lassen: du wirst einer Festlichkeit beiwohnen;
SUCHEN = Ermangelung und Defizit, Detailses fehlt irgendwas oder wird dringend benötigt

Assoziation: Erkennen von Wünschen oder Bedürfnissen; Anerkennung von Bedürfnissen. Fragestellung: Was bin ich endlich zu finden bereit?   Suchen im Traum zeigt an, dass im Leben irgendwas fehlt oder vehement benötigt wird. Ähnlich dem Suchen nach Liebe, spiritueller Erleuchtung, Frieden oder einer Problemlösung im wachen Leben. Auch die Suche nach dem Sinn des Lebens oder eine fehlende Charaktereigenschaft kann damit ... weiter
KIND = neue Möglichkeiten und Chancen, Detailsein kreativer Bereiche des Lebens, der sich gerade entfaltet

Assoziation: Unschuld; das neue Selbst, das sich entfalten will. Fragestellung: Wo in meinem Leben entwickle ich mich? Welcher Teil meines Wesens ist kindlich?   Kind im Traum ist ein Hinweis auf neue Möglichkeiten und Chancen zur weiteren Entwicklung. Häufig kommen darin aber auch Konflikte zum Vorschein, die meist auf eine unreife Persönlichkeit zurückzuführen sind. Vielleicht bezieht sich der Traum bei Frauen ... weiter
TOILETTE = die Gelegenheit, Detailssich von seelischem Ballast befreien zu können

Assoziation: Befreiung von Schlacken. Fragestellung: Welchen Ballast will ich loswerden?   Toilette im Traum stellt eine Gelegenheit dar, sich aus einer negativen Situation zu befreien. Man will seinen Ärger oder lästige Anliegen aus dem Weg räumen. Auch der Wunsch sich von Vorurteilen, persönliche Problemen oder schlechten Gewohnheiten zu trennen, kann damit gemeint sein. Sich von den Dingen im Leben trennen, von denen ... weiter
FREUND = Zuversichtlichkeit, DetailsFähigkeiten oder Erfahrungen, die einem das Leben einfacher machen

Assoziation: Aspekt des Selbst, der bereit ist, integriert zu werden. Fragestellung: Welchen Teil von mir integriere ich im Augenblick?   Freund im Traum steht für Charaktereigenschaften, die auf den ehrlichsten Empfindungen beruhen. Dabei kommt es darauf an, welche Erinnerungen oder Gefühle von ihm ausgingen, um sie ins eigene Leben integrieren zu können. Traum-Freunde repesentieren oft unbewusste Vorwürfe - gerichtet ... weiter
MANN = Durchsetzungsfähigkeit und Willen, Detailsmanchmal gepaart mit Härte und Aggressivität

Assoziation: Yang-Aspekt. Aktivität. Fragestellung: Wo in meinem Leben bin ich zu mehr Selbstbehauptung bereit?   Mann im Traum steht für Durchsetzungsfähigkeit, Vernunft, Erfahrung und Unempfindlichkeit. Er versinnbildlicht als Ursymbol auch Bewußtsein, Verstand, Geist, Tatkraft und Willen, oft gepaart mit Härte und Aggressivität. Bei Frauen kann er sexuelle Bedürfnisse anzeigen. Sich als Frau von einem fremden ... weiter
FRAU = die passive Seite, Detailsdie sympathisch, empfänglich, empfindlich, pflegend oder intuitiv ist

Assoziation: Weiblicher Persönlichkeitsaspekt. Fragestellung: Wo in meinem Leben bin ich zu mehr Empfänglichkeit bereit?   Frau im Traum steht für weibliche Eigenschafen, die passiv, sympathisch, empfänglich, empfindlich, pflegend, intuitiv, kreativ oder gebender Natur sind. Aber auch Merkmale wie betrogen werden, benutzt werden, Eifersucht oder Unterlegenheit können damit gemeint sein. Außerdem: Sich Dinge wünschen, ... weiter
HELFEN = Selbstbewusstsein und Ermutigung, Detailsfür Pläne oder Probleme Unterstützung finden werden

Assotiation: Selbstbewusstsein, Ermutigung, Anspornen; Fragestellung: Kann ich meine Probleme lösen?   Helfen im Traum bedeutet, sich seiner Sache sicher sein zu dürfen, an sich selbst zu glauben und für seine Pläne Unterstützung finden werden. Wer träumt, bei einem Unfall aktiv erste Hilfe zu leisten, könnte demnächst (im übertragenen Sinn) in eine ähnliche Situation kommen: Häufig ist es ein Tip aus dem ... weiter
NAME = einen Hinweis auf eine existenzielle, Detailspsychische Identität oder unsere Persönlichkeit

Namen im Traum symbolisieren die eigene Persönlichkeit, was im Einzelfall auf Eitelkeit und Geltungssucht, aber auch auf Angst vor dem Verlust der eigenen Identität hinweisen kann. Der Name, den ein Mensch erhält, ist der erste Hinweis auf seine Identität. Er steht für sein Selbstgefühl. Wird man in seinem Traum bei seinem Namen gerufen, soll man seine Aufmerksamkeit besonders auf seine Persönlichkeit lenken. Hört man ... weiter
GEHEN = Absichten, Pläne und Ziele, Detailsweist auf den momentanen Zustand hin

Assoziation: Natürliche Bewegung, körperliche Betätigung. Fragestellung: Wohin bin ich unterwegs? Bewege ich mich schnell genug?   Gehen im Traum zeigt uns, in welche Richtung man sich bewegen soll. Es kann die augenblicklichen Absichten, Pläne und Ziele versinnbildlichen. Gehen ist der Schrittzähler auf dem Lebensweg. Wie man sich in der Traumhandlung fortbewegt, weist auf den Zustand hin, in dem man sich momentan ... weiter
GRUEN = Hoffnung und Wachstum, Detailseine positive Änderung steht bevor

Assoziation: Wachstum, Klarheit, Heilung durch Wachstum. Fragestellung: In welchem Bereich meines Lebens wachse ich?   Grün im Traum symbolisiert die Hoffnungen, Empfindungen und den Frühling. Als Traum-Farbe deutet grün darauf hin, dass Liebesglück, Wohlstand und Freude bevorstehen. Wenn man etwas grünes im Traum sieht, widerspiegelt es in der Regel die Auflösung von Hindernissen, oder eine positive Veränderung. In ... weiter

 

Ähnliche Träume:
 
02.07.2018  Eine Frau zwischen 56-63 träumte:
 
ich bin eingeladen und sehe einen raum mit einer blütenweissen tischdecke der tisch ist nicht mit g
ich bin eingeladen und sehe einen großen tisch mit einer blütenweißen tischdecke, danach gehe ich in einen einkaufsladen
 

23.07.2017  Eine Frau zwischen 56-63 träumte:
 
Einladung mit wenig Verantwortung
Bei Einladungen wollte ich nicht alles selbst vorbereiten. Jeder sollte einfach etwas mitbringen, wie es in den usa üblich ist. Man ist dann nicht alleine verantwortlich für alles. Jeder bringt das mit , was er hat. Ich habe Geld gesammelt und es in einem Korb verwahrt im Küchenkästchen. Ist es dort gut aufgehoben? Was soll ich damit tun?
 

23.07.2017  Eine Frau zwischen 56-63 träumte:
 
Einladung
Wir, meine Schulklasse und ich, waren frisch in ein Hochhaus mit Glasfenstern eingezogen. Manuel Rauter, einer meiner Schüler, schaute mit verträumten Augen hinaus. Was sah er, und wer sah ihn? Gegenüber war ebenfalls ein Hochhaus mit Glasfront. Ich sah hinaus, drückte mir meine Nase platt, sah jedoch nichts. Doch die Frage trat auf: Wurde ich gesehen? Es gab einen langen, langen Tisch, der ums Eck ging. Wir wurden alle von Nachbarn, einem alten Ehepaar, zum Essen eingeladen. Es gab viele Köstlichkeiten. Eine der Köstlichkeiten – gefüllte Pilze – war schon weg als ich sie kosten wollte. Ich ...
 

29.05.2016  Eine Frau zwischen 28-35 träumte:
 
Einladung auf Hochzeit
Ich bin auf eine Hochzeit eingeladen und mein Ex begleitet mich. Ich nb sehr aufgeregt und dadurch zu spät. Ich bin lange mit meinen Haaren beschäftigt.
 
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland
mugwa



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1
2
3
4
5
6
1
2
3
4
5
6
x